DAX-0,12 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,31 % Öl (Brent)-0,70 %

Muehl / Mühl KZ vorerst 88 Euro - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bei einem Gewinnwachstum von geplanten 40% p.a. erscheint mir bei einem PEG von 1 ein Kursziel von 88 E realistisch.

Gewinn pro Aktie für 2001 2,21 x 40 = 88 Euro

Ich frage mich wer die zu 45 verkauft. Aber man muß ja nicht alles wissen.

Gruss Public
Ad-hoc Meldung von Heute:

ots Ad hoc-Service: Muehl Product & Service Muehl uebernimmt Mehrheit an fuehrendem Bausoftware Konzern


Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
-----------------------------------------------------

Kranichfeld (ots Ad hoc-Service) - Die Mühl Product & Service AG,
Kranichfeld, hat rückwirkend zum 1. Juli 2000 die Aktienmehrheit an
der RIB Software AG, Stuttgart, übernommen. Die RIB AG ist
marktführend bei Software fur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
(AVA) von Bauleistungen. Zur Gruppe gehören die RIB Bausoftware GmbH
als Premium Marke für AVA und Baubetrieb, die Technodata
Informationstechnik GmbH als führendes Softwarehaus für kaufmännische
Lösungen im baubetrieblichen Bereich und die Quadric Software AG als
Anbieter von AVA-Software für den Volumenmarkt. Die ebenfalls zur RIB
AG gehörende bid GmbH fungiert als Data Warehouse bzw. Baudatenbank
und ist in Deutschland und der Schweiz vertreten. Die RIB Gruppe ist
mit einem Anteil von 30% Marktführer im Bereich
Ausschreibungssoftware. Jährlich werden mit den Softwareprogrammen
aus der RIB Gruppe Bauleistungen im Wert von ca. 150 bis 200 Mrd. DM
ausgeschrieben. Zu den Anwendern gehören neben Planern und
ausführenden Bauunternehmen auch 75 % der staatlichen Hochbauämter in
Deutschland. Das Aktienpaket wurde von der mb Software AG, Hameln,
übernommen. Die Zusammenarbeit mit mb Software soll künftig weiter
ausgebaut werden. Mit der Übernahme der Mehrheit an der RIB Software
AG bietet Mühl jetzt das komplette Leistungsspektrum im Bereich
technischer und baubetrieblicher Systemlösungen an und hat damit die
Voraussetzungen zur Beherrschung der komplexen Prozeßkette im
Bauwesen geschaffen. Insgesamt beschäftigt die Mühl AG nunmehr ca.
400 Mitarbeiter im Softwarebereich. Der Umsatz in diesem
Geschäftsfeld wird im nächsten Jahr ca. 100 Mio. DM betragen. Mit
diesem Abschluß und der kürzlich erfolgten Übernahme der eLogistic24
AG ist die am Neuen Markt in Frankfurt notierte Mühl AG jetzt auf den
vier Kerngeschäftsfeldern eCommerce, Software, Logistik und
"Marktplätze" tätig.

Ende der Mitteilung
-----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de
Mein Kursziel bezieht sich lediglich auf die Erreichung der Planzahlen. Die Übernahmen etc, sind nicht berücksichtigt.

Da sich Mühl jedoch wie eine Krake im Bausektor ausbreitet, wird ein übertreffen wohl kein Problem sein.

Das war aber noch nicht der große Wurf der ursprünglich angekündigt war, weiß jemand was über den 500 Mio. Umsatz Deal???

Gruss public
Da weiß scheinbar wieder jemand mehr als wir... aber die Richtung stimmt. Bin gespannt, was da in den nächsten 2 Wochen über den Ticker geht.

Gruß public
@public

möchtest du die Mühl Pushen? Das hat schon Förtsch in der letzten Telebörse gemacht.
Die verförtschten Lemminge werden es dir Danken

ddiddl@hotmail.com
Muehl Chart :




@ddiddl : Falls Du es noch nicht gemerkt hast, muhl ist gerade sowohl von der 100 Tage Linie als auch von dem langfristigen Aufwärtstrend nach oben abgeprallt. Ich habe übrigens bei 45,5 verkauft und bei 38,85 wieder aufgesammelt.

Gruss public
Ach noch was, wenn das Ding jetzt ausbricht bildet sich eine umgekehrte SKS Formation (etwas unsauber) aus.

Gruss public
Muehl ist der neue und alte Überflieger am neuen Markt.
es ist in der letzten zeit so ruhig geworden um die Muehl das man es schon mit der Angst bekommen hätte müssen. Worin liegt das Proplem ? Das die Anleger die die Kohle machen jetzt drinne sind, und die kleineren erst dann kommen wenn es auf kurze sicht nicht mehr viel zu holen giebt.

Mein Kurziehl bis zu den neuen Zahlen am 31.08.00 ist; 75€ -100€.

Danach, mit Rally, und weiteren Guten Nachrichten bei 200-400€, bis zum Anfang 2001.

mfg

Mp
Hi all,

nu isses passiert. Mühl aktuell bei 45 E. Starl anziehende Umsätze.

Gruss public
Hi bergries,

sehe ich anders, heute wurde der pos. Trend wieder bestätigt.

Gruss public
Hi all,

der langfristige Aufwärtstrend ist schön stabil, wenn ich das richtig sehe, ist auch das Dreieck gestern nach oben durchbrochen worden.

Meinungen?

Gruss public


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.