DAX+2,14 % EUR/USD0,00 % Gold-0,16 % Öl (Brent)+2,04 %

Rhön-Klinikum: Weiter auf Erfolgskurs - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Rhön-Klinikum AG (WKN: 704 230) verzeichnet im 1.Halbjahr 2000 einen Anstieg der Umsatzerlöse um 14 Prozent auf 327,9 Mio. Euro. Der Konzernüberschuss ist um 22,5 Prozent auf 29,9 Mio. Euro gestiegen.

Der Klinikbetreiber nannte auf der heutigen Hauptversammlung als Gründe für die positive Tendenz die im Vorjahr getätigten Übernahmen. Die Zahl der behandelten Patienten stieg im 1.Halbjahr um 16,5 Prozent auf 157.806. Für das Gesamtjahr erwartet der Vorstand einen Umsatz von 660 Mio. Euro. Dies entspricht einem Anstieg von 8 Prozent. Ertrag und Cash-Flow sollen überproportional zulegen.

Aktuell notiert die Aktie mit 46 Euro unverändert zum Vortag.

Schade, daß sich hier keiner für die Aktie zu
interessieren scheint :(
Tja so geht das - 704230 geht gerade auf neue ATHs und niemanden interessierts. Ist ja auch eine langweilige Aktie. Mir ist es trotzdem recht auch solche Langeweiler im Depot zu haben.
Rhön-Klinikum heute wieder + 8 %. Kennt jemand News, warum der Wert zur Zeit wieder so stark kommt ?
Mir ist jedenfalls nichts Neues bekannt.
Eine kontinuierliche ruhige Aufwärtsbewegung ist mE einfach der Vorteil, wenn man einen grundsoliden Wachstumswert hat, bei dem keine Zocker Mitaktionäre sind. Bis auf die wiederholten Empfehlungen in BO gibts auch meines Wissens keine Zeitschrift etc die diesen Wert ihren Lesern empfiehlt.
Bevor es den Neuen Markt überhaupt gab, war Rhönklinikum über Jahre eine der am besten laufenden deutschen Aktien. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere jetzt mal wieder daran. Während des langen Desinteresses an guten MDAX - Werten ist die Firma weiter kontinuierlich gewachsen - sie ist also relativ immer preiswerter geworden. Die Geduld wird jetzt teilweise belohnt.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.