DAX-0,60 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

FOCUS DIGITAL: SUUPERZAHLEN! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Focus digital hat im ersten halbjahr den Umsatz gegenüber dem Vorjahr verdoppelt. Die Werbeeinnahmen stiegen noch stärker als der Umsatz (sehr gutes Zeichen!) um 120 %.

Der Verlust viel um die Hälfte geringer aus als prognostiziert!

549532
Es ist wirklich sehr selten und sehr gut, wenn bei Internetunternehmen nicht nur der Umsatz steigt, sondern auch die Einnahmen. Bei Focus ist dies sogar überproportional der Fall...
quelle???
vielleicht steigt dann noch mal meine erworbene Neuemmission...........
hab es selber gefunden


Sehr gute Ergebnisse erzielt


F OCUS Digital schließt das erste Halbjahr des
Geschäftsjahres 2000 mit ausgezeichneten
Ergebnissen ab. So haben sich die Werbeerlöse von
3,9 Millionen Mark im ersten Halbjahr 1999 auf 8,2
Millionen Mark im Vergleichszeitraum des laufenden
Geschäftsjahres mehr als verdoppelt, wie das
Internetunternehmen am Mittwoch mitteilte. FOCUS
Digital ist seit dem 13. Juli am Neuen Markt der
Deutschen Börse in Frankfurt notiert.

Die Gesamterlöse lagen im ersten Halbjahr 2000 bei
12,4 Millionen Mark. Das entspricht einem Anstieg
von 64 Prozent gegenüber dem gleichen
Vorjahreszeitraum (7,6 Millionen Mark) und bedeutet
eine Übererfüllung der internen Planvorgaben.

Plangemäß weist das Unternehmen in der
Halbjahresrechnung einen Verlust aus. Allerdings fällt
der Ebit (Erträge vor Zinsen und Steuern) mit knapp
-2,3 Millionen Mark um mehr als 50 Prozent besser
aus als intern geplant. Nachdem FOCUS Digital für
das Jahr 1999 noch einen positiven Ebit von +1,0
Millionen Mark erwirtschaftete, ist der negative Ebit im
ersten Halbjahr 2000 (ohne Kosten des Börsengangs)
vor allem auf den erheblichen Ressourcenausbau bei
der Gewinnung hoch qualifizierten Personals
zurückzuführen. Dazu kommt die Entwicklung von
Netguide, dem neuen Internet-Wegweiser und
innovativen Technologieanbieter von Qualitätsportalen.


Der Personalbestand erhöhte sich im ersten Halbjahr
2000 überplanmäßig von 70 (Jahresende 1999) auf
129 Mitarbeiter (1. Juli 2000).

19.07.00, 8:16 Uhr




spirou
Die werden von alleine laufen. Das Unternehmen ist Top. Ein Kursverdoppler dürfte hier eigentlich mit Leichtigkeit innerhalb von 3Monaten erreichbar sein.
Gute Geschäfte wünsch ich noch....:)
hallöchen...
ich habe auch schon mehrmals gepostet dass mit focus dig. dasselbe passieren kannwie artstor..
gestern gab es auch starke umsaetze...meiner meinung nach decken sich gerade fonds ein...
die empfehlungen werden kommen und wir sind dabei...ich seit 11,7
nur weiter so
Bin ebenfalls investiert.

Gewinne laufen lassen!

Meine Toptips für eine zukünftige Reise nach Norden:

Crossworld-langfristig KZ 50$!
C1-jetzt wieder einsteigen, zusätzlicher Schub durch gute SAP-Zahlen!
ivu- Institutionelle deckeln- jetzt kaufen!
ibs- am 07.08. kommen die Zahlen, jetzt einsteigen!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.