DAX-0,86 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,38 % Öl (Brent)-0,12 %

Lucent bei großen Aufräumarbeiten - Langfristig interessant...die Gründe - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Psychologie in Lucent ist jetzt erstmals sehr negativ!!! Das große Aber kommt jetzt!

1. Die neue CFO bei Lucent ist gerade dabei den Laden tüchtig aufzuräumen!!!! Damit wurden zunächst die Wachstumsraten
nach unten revidiert.
2. Grund zu 1 ist: Die Hausaufgaben wurden in der Vergangenheit nicht gemacht. Die "Lady" möchte in Zukunft eine
Gewinnstabilität erreichen, was zur
Wachstumsrevision geführt hat. Zudem wurden Saudi Arabische Kunden in Ihre Grenzen gewiesen. Diese hatten in der
Vergangenheit stetig versucht Lucent unter
Druck zu setzen, die Preise zu reduzieren. Damit fallen etwa 400 Mio USD an Umsatz weg (worst Case).
3. Die Mikroelektroniksparte wird an der Börse plaziert! Erwarteter Erlös je Aktie 23 USD.
4. Damit wird Lucent gerade mal mit 28 USD bewertet (51 USD/aktuelle Kurs abzüglich Erlöse Mikroelektronik).
5. Folglich ist Lucent einer der billigsten Aktien auch im Verhältnis zu den bereits reduzierten Wachstumsprognosen.
6. Setzt sich die neue Lady durch...wird der Kurs in Richtung 70 USD gehen. Jedoch ist zu beachten, dass die Psychologie in
der Aktie tot ist.....
7. Auf die Watch-Liste setzen. Langfristanleger wie ich kaufen jetzt/event. einen ersten Teil.
Heute 10.08. Lucent bei 41,25 USD...Denke jetzt ist die Zeit da nochmals einen Teil nachzuordern............längerfristig sehr interessant (siehe obigen Beitrag - hat sich nichts geändert).
:D :D
sehe ich genauso,trotzdem abwarten, psychologie börse=schlecht
psychologie lucent=noch schlechter
=doppelt schlecht ;)

FAZIT :richtige bodenbildung abwarten,kann ich persönlich im falle lucent jedenfalls noch nicht erkennen

denke aber auch schon daran im bereich 40-43 euro erste positionen aufzubauen

es wird sicher noch weiter ´runtergehen
Ganz meine Meinung, Sokrates & Herakles! Auf die Dauer wird LUCENT eine Menge Freude bereiten und zu den Outperformern an der NYSE gehören. Leider habe ich die schlechte (um nicht zu sagen "beschissene") Stimmung unterschätzt. Mein durchschnittlicher Einstand liegt bei 50,35 €. Hätte gute Lust auf díesem Niveau nochmals zu verbilligen. Hat ma jemand ne Mark für mich?

Grüße
TB


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.