DAX-0,51 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,55 % Öl (Brent)-1,58 %

ROX: Spin Off des Explorationssegments aus My Casino Ltd. - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: SG1I69883698 | WKN: 590383
0,0000
Stuttgart
0,00 %
0,0000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

An alle Abonnenten der Mailingliste My Casino Ltd.
--------------------------------------------------

Werte Interessentin,
werter Interessent,

nachdem von Anlegerseite vermehrt Anfragen bezüglich der Ausgliederung des
Explorationssegments kamen, erhalten Sie in folgenden eine Zusammenfassung
der wichtigsten Punkte in deutscher Sprache.

Bei diesem Spin Off/Ausgliederung handelt es sich um die Abtrennung des
alten Explorationssegments aus dem Unternehmen My Casino Ltd. (MYC), da der
Geschäftszweck nun ausschließlich im Bereich Online-Casino/Online-Wetten
angesiedelt ist.

Die Abtrennung geschieht durch den Spin off in ein neues Unternehmen, das
den Namen Rox Ltd. trägt.

Eine Börsennotiz ist nur dann möglich, wenn der Börsenaufsicht ASX
mindestens 400 neue Rox-Aktionäre mit einem marktfähigen Aktienpaket von
mindestens 10.000 Stück nach Ablauf der Bezugsfrist nachgewiesen werden
können.

Aufgrund des Bezugsverhältnisses 20 zu 1 müßten also mindestens 400
Aktionäre gefunden werden, die ein Bezugsrechts auf den Ausgangsbestand von
mindestens 200.000 MYC-Aktien ausüben.

Nach aktueller Arthmetik ist nicht davon auszugehen, daß Rox über die nötige
Anzahl von Aktionären verfügen wird. Deshalb ist eine Börsenlistung zum
aktuellen Zeitpunkt nicht sicher gestellt.

Rox hat sich durch das Bezugsrechtsangebot zum Ziel gesetzt, 2 Mio. A$ über
die Kaitalerhöhung zu sammeln. Dies durch die Ausgabe von 10 Millionen
ROX-Anteilsscheinen. Die Aktionäre von My Casino (MYC) haben das Recht,
nicht aber die Verpflichtung, diese Aktien zu zeichnen.

Zeitplan:

18.07.2000: Stichtag für das Bezugsrecht im Verhältnis 20 zu 1
09.08.2000: Letzter Tag für Ausübung des Bezugsrechts
14.08.2000: Letzter Tag für die Zahlung loco Perth
25.08.2000: Bekanntgabe der Anzahl der ausgeübten Bezugsrechte
31.08.2000: Handelsbeginn für ROX, sofern mindestens 400 Aktionäre über
mindestens 10.000 Aktien verfügen und zur namentlichen Nennung gegenüber der
Börsenaufsicht bereit sind.

Dieses Angebot richtet sich an Aktionäre, die bereit sind, die ehemaligen
Explorationsgebiete der Abador Gold mit neuem Geld zu finanzieren. My Casino
hat an diesen Gebieten kein Interesse, gibt jedoch allen Altaktionären die
Möglichkeit, sich an diesen Gebieten zu beteiligen. Durch die Zahlung von 20
Cent pro Rox-Anteilsschein wird die junge Bergbaugesellschaft Rox mit dem
notwendigen Startkapital ausgestatten.

Bei weiteren Fragen schreiben Sie an: mailto:mm@mycasino.cc

Mit freundlichem Gruß

M.Melansek jun.
PR My Casino Ltd.

------------------------------------------
My Casino Ltd.
PR Repräsentanz Deutschland
Bonvista GbR, Miran Melansek jun.
Grünstrasse 11, D-38102 Braunschweig
Telefon: ++49-531-7071750
Telefax: ++49-531-7071751
mailto:mm@mycasino.cc


Wenn Sie sich aus der Mailingliste löschen lassen möchten,
folgen Sie bitte diesem Link:
http://www.mycasino.cc/investor/index.html
@BB: schon wieder ein Versuch den Anlegern Kangaroo-Scheisse anzudrehen????????

Mussten bei MYC,Global Doctors etc. auch 400 Aktionäre Namentlich genannt werden????

Dann haben etliche Leute ein Problem mit Eichels Bütteln, wenn Du verstehst was ich meine.

Wie zu Hören war, kam im Platzl auch so viel altes Schwarzgeld zusammen ,dass der Haushalt

durch die Strafen ins Lot gebracht werden könnte .Dies dürfte auch der Grund sein .Wieso Reiti und Co

sich trauen die Leute ungeniert zu bescheissen.

cu ein wissender DrLupo

Warum gibt es das platzlvideo nicht ???Wäre auch ohne ton sehr aufschlussreich; für Steuerfahnder sicherlich!!!!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.