DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Neuer Markt :Wer dreht das Licht aus! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

80% Schrott und Müll,was sich da aufhält,nur noch Lug u.Betrug!!Große Unternehmen erwägen Austritt(z.bsp.Mobilcom)
Vielleicht sollte sich die Börse selbst mal überlegen, wie man die Fülle von Schrottfirmen am Neuen Markt verhindert.
Manchmal habe ich das Gefühl, daß nicht die Story oder der Geschäftserfolg Ziel der Gründer ist, sonder das Abzocken der Anleger durch den Börsengang.
Solange es Risikokapitalgeber gibt, die sich darin einen Gewinn versprechen, wird sich nichts ändern.
Ich sehe in einer strengeren Auswahl die ewinzige Chance, das zu ändern.

Da gehen Firmen an den neuen Markt mit einem Umsatzvolumen unter 10 Millionen. Das ist doch lächerlich. Jeder hablwegs gute Klamottenhändler macht eine Million im Jahr.
Das Unternehmen die man durchaus als Müll oder Schrott bezeichnen kann an den Neuen Markt wollen oder schon sind ist die eine Sache. Dass manche die Papiere dieser Unternehmen auch noch kaufen, eine Andere.
Deshalb Augen auf und lasst euch diesen Mist nicht andrehen!

curioso
Bsp: da werden Unternehmen hochgepusht(IVU)die gibts zwar schon seit 20 Jahren-schließen ungefähr mit minimalen Gewinnen ab, haben aber 4-5 Vorstände,die wollen auch gut bezahlt werden-Momentan ist es doch so,wenn einer dem anderen sagt"stell den Tisch in dieser Ecke und diesen Tisch in die Andere"dann nennt er sich "Logistikführer".Aber wahrscheinlich braucht der Anleger immer wieder Trends,die Analysten uns aufschwätzen wollen?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.