DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Nokia, Ericsson oder Motorola ? - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Möchte mir einen weniger spekulativen Wert ins Depot legen, welchen der 3 würdet Ihr bevorzugen?

Gruß Woli
Ich habe mir gerade vor 5 Tagen Nokia ins Depot gelegt, nach dem Absturz jetzt wieder relativ günstig.
Kurzfristig: Da scheiden sich die Geister. Langfristig: Ericsson wegen UMTS und günstigem Einstiegskurs. Generell: Du mußt von dem Wert selbst fest überzeugt sein, hör auf Dich und nicht auf andere. Momentan ist bei keinem dieser Werte Hektik angesagt.
Mein persönlicher Favorit ist der Handyzulieferer Epcos, denn die gewinnen immer egal
welche den von dir genannten Firmen der Marktführer ist. Außerdem machen die einen Gewinn
von 4 Euro/Aktie, was bei Kursen um 90 Euro ein KGV von 22,5 ergibt (KGV Nokia: 50).
Nokia ist sehr auf Händys spezialisiert, kann viel schiefgehen.
Motorola wurde(glaube ich)in´s Wachstumsorientierte
Aktionär-depot gelegt, da gerade günstig.

Ericsson ist meiner Meinung nach der Top-tipp,
da die irgendwie die einzigen sein werden, die von den
viel zu teuren UMTS-Lizenzen profitieren werden,
da sie die einzigen sind, die diese Technik für
die Firmen einführen.

Weis aber nichts genaueres.
Schau mal unter Stichwortsuche.
Kaufkurse unter 20 Euro.
Kleiner Nachtrag von mir: Ich habe eben behauptet, Ericsson ist langfristig interessanter, u.a wegen des guten Einstiegskurses. Das ist natürlich Schwachsinn, da das ein typisches Argument für das kurzfristige Invest ist....ich will mir ja nicht meinen Namen verderben. Allerdings habe ich ein weiteres wichtiges Argument pro Ericsson, nämlich Bluetooth-Technologie für Handys. In dieser Technik ist Ericsson schneller als Nokia und Motorola. Viel Spaß bei der Entscheidungssuche.
Hallo Leute,
ich habe mir die gleiche Frage wie Wolli gestellt. Ich denke, alle 3 haben Ihre Stärken; glaube aber ERICY läßt die besten Kurz- u. Langfriststeigerungen im Kurs erwarten (größter UMTS-Profiteur !?). Daher habe ich mir schließlich Nokia (waren ja schön zurückgekommen), Ericsson und einen OS auf ERICY ins Depot geholt. Zusätzlich das WEB & WAP Zertifikat von ABN.
Mit MOT warte ich noch. Zum einen denke ich, bekommt man sie noch etwas günstiger, zum anderen mangelts momentan an cash.
Meine Gewichtung des eingesetzten bzw. geplanten Kapitals:
NOK 18 %
ERICY 37%
OS ERICY 23 % (623646)
Web&Wap 12 % (451780)
MOT 10 % (Kauf steht noch aus)

Happy Trading
IconMed
@an alle berater von "woli"
wenn ihr unserem freund "woli" schon tips gebt so bleibt doch bitte einigermaßen sachlich.also manche dinge kann ich nun wirklich nicht mehr hören,besonders aussagen wie von "aabdul" von wegen umts und so weiter...!natürlich hat man/frau so seine vorlieben,aber auf eine ernst gemeinte frage erwarte ich sachliche hinweise und keinen wilden spekulationen.also freunde paßt mal bitte auf.!!
1. wer ist der zweitgrößte netz-hersteller der welt?
2. wer hat bei der breitband-technologie die nase ganz klar vorn?
3 .wer ist bei bluetooth dick mit dabei?
4. wer produziert die besten embedded-chips?
5. wer ist im netz-sektor die klare nummer 1 in china,japan,malaysia,südamerika,
osteuropa und setzt dort maßstäbe?
6. wer hat im letzten halben jahr die meisten abschlüße getätigt?
7. wer hat die technik des neuen athlon von amd hervorgebracht?
8. wer hat die meisten patente im technischen sektor?
9. wer hat die meisten beteiligungen bei internet-unternehmen?
10 wer hat die meisten innovationen im produkt-portfolio?
11.wer verkauft gerade das heißgeliebte trend-handy (v.36.90)?
12.wer hat das beste kgv auf 2000/2001 basis?
13.wer sollte mal auf der www.motorola.de homepage mal vorbeischauen um sich anständig zu informieren?

antwort zu punkt 1-12 = "motorola inc." !!
antwort zu punkt 13 = die meisten obenstehenden personen!!*

*(dies ist ein freundschaftlich gemeinter rat und soll keine beleidigung darstellen)

also freunde, denkt mal ein bißchen mehr mit dem kopf und nicht mit dem bauch!!!
jeder hat so seine vorlieben (ich stehe übrigens auch auf "ericy", und hatte die auch schon zweimal),aber wahrheit muß wahrheit bleiben!!!!
bis die tage

samuikoh
Hallo samuikoh !
Vielen Dank für die Schützenhilfe.
Sie Dir doch bitte mal im Forum - Schweiz- meine Anfrage an.
Vielleicht kannst Du mir helfen.
Vielen Dank im Voraus!
@alle tech-fans!!
das hier keine mißverständnisse entstehen.ich möchte woli oder wenn auch immer nicht überzeugen das mot die beste aktie ist.ich halte es da mit unserem freund frührentner.jeder muß das letztendlich selbst entscheiden.was mich nur sauer macht sind aussagen (ich glaube von umts profitiert nur ericy oder so...)das geht so nicht.will hier jemand behaupten das motorola nichts mit umts zu tun hat, oder wie ist das ???entweder ich weiß etwas ganz sicher oder nicht. im zweiten fall sollte man sich zurückhalten.schließlich geht es hier um geldinvestitionen und nicht um einen kettenbrief.außerdem finde ich das wir hier am mot-board noch ein sehr gutes limit in punkto nachrichten haben. das sollte auch so bleiben. es gibt hier sehr viele leute die sich mühe geben über mot soviel als möglich gesicherte erkenntnisse ans board zu stellen.wenn ich nicht mal weiß ob mot umts-netze baut dann sollte ich meine finger von aktien lassen.
abenteurer hatten wir am neuen markt jetzt schon genug.das mit diesen zockern welche keine hintergrundwissen haben, muß jetzt endlich mal zu ende gehen.zumindest hier am mot-board!!!

also nichts für ungut.
mfg
samuikoh

ps:@woli:ich denke für was kurzfristiges solltest du von allen dreien die finger lassen.für alle langfristigen anleger gehören im prinzip alle drei ins depot.auf dauer sehe ich ericy&motorola vorn.die haben eindeutig die bessere technik.soo loong!!
@an alle nullchecker!!
das hier habe ich unter www.motorola.de innerhalb von 30 sekunden gefunden.wenn einer wirklich möchte ist so etwas nicht zu übersehen.vieleicht sollten einige anleger ja mal auf einer homepage eines anbieters vorbeischauen, bevor sie ne menge kohle anlegen, oder irgendwelchen unsinn verzapfen.ich hoffe das mit umts ist jetzt endgültig geklärt!!!

Mobilfunkstandard der 3. Generation

Die nächste Generation von Mobilfunkstandards, an der Motorola arbeitet, heißt UMTS und steht für "Universal Mobile Telecommunications System". Dieser Standard ermöglicht Datenübertragungsraten von bis zu zwei Megabit pro Sekunde. Das heißt: Mit UMTS werden auch Anwendungen wie Videokonferenzen über Mobiltelefone möglich – ein entsprechendes Display vorausgesetzt. Alle bereits existierenden Standards sind kompatibel zu UMTS.

Die UMTS-Netze werden auf dem Erfolg von GSM aufbauen und auf vorhandene Telekommunikationsinfrastrukturen aufgesetzt. Dabei führt der Weg zu UMTS in den Mobilfunknetzen über GPRS (Gereral Packet Radio Service). Diese ab dem Jahr 2000 kommerziell verfügbare Technik ermöglicht dann die Nutzung von hohen Datenübertragungsraten innerhalb der heute betriebenen GSM-Netze.

bis nächste woche
samuikoh
Motorola investiert $1,9 Mrd. in China
Der US-amerikanische Telekommunikationsgigant Motorola hat die Erlaubnis der chinesischen Behörden bekommen, insgesamt $1,9 Mrd. in dem Land zu investieren. Motorola will eine große Chipfabrik bauen und das bestehende Werk ausbauen. Diese Investition zeigt die steigende Attraktivität, die das chinesische Chip-Geschäft auf ausländische Investoren ausübt. Motorola wird damit der größte ausländische Investor in China. Insgesamt hat der Konzern $3,45 Mrd. investiert.
Hallo woli!
Meiner Meinung nach: Ganz klar MOTOROLA
Die Punkte erläuterte bereits samuikoh hervorragend! Ein dickes LOB für SAMUIKOH!!
Motorola Strong Buy!
Viele Grüße
sandra
@hallo sandy,schön das du auch wieder an board bist.
bin übers wochenende wohl ein bißchen alleine gewesen.
kam mir schon vor wie am nokia oder ericy-board.endlich mal wieder ne vernünftige stimme.
frankfurt hat schon kräftig angezogen.!!ob die spinnerten amis heute an der nasdaq nachziehen???wenn ja sollte diese woche noch positiv werden.

bis später
samuikoh
Ich würde Nokia nehmen, da sie von der Charttechnik nicht ganz so schlecht aussehen.
Wenn sie es schaffen den Widerstand bei 55 EURO zu knacken können sie wieder alte Höchststände erreichen.
Außerdem sollte man beachten, dass Nokia immer sehr gute Handies gebaut hat und meiner Meinung nach Motorola und Ericsson einfach nicht so
gut sind.
@DrChaos!!
ich bin mir ziemlich sicher das du einen anlagehorizont von einigen wochen hast, oder ??
kannst du nicht mal ein bißchen fantasie entwickeln!!!!
denke mal was in ein-zwei jahren sein könnte.und an die rendite.
merke:der longthermer ist auf dauer immer besser als der zocker.
das ist statistisch erwiesen.also zocker.nimm nokia und werde glücklich.ist auch ne gute firma.aber was ist in einigen jahren.
hast du schon mal überlegt, warum ericsson nur noch 20%handy-anteil hat.????streng deinen kopf an doctor.in einigen jahren ist nokia marketperformer und damit hat es sich.no fantasie!!!see you brother.

greetings
samuikoh
Danke nochmal an alle für die aufschlußreichen Tips. Ich werde mir nun doch noch Motorola zusätzlich holen.

Gruß Woli
@woli!!
wenn du stahlharte nerven hast wartest du noch ein bißchen.(bis morgen).
mot gibt heute nochmal ein bißchen nach in new york.
in frankfurt möchte allerdings niemand mehr seine mottten verschleudern.die haben sogar nochmal 10cent auf den abend zugelegt, obwohl an der nasdaq abgabedruck besteht.
wahrscheinlich werden heute nochmal ein bißchen gewinne mitgenommen.
aber unter 39.50€ sollten sie eigentlich nicht mehr gehen.
viel billiger wirst du wahrscheinlich nicht mehr kaufen können!!
manche anleger bekommen halt kalte füße wenn sie was von 1.9milliarden investitionen hören.das wird aber mit sicherheit nicht so bleiben.

take care!!
samuikoh


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.