DAX+0,59 % EUR/USD0,00 % Gold-0,26 % Öl (Brent)-0,01 %

Union Capital Ltd.>>>...der Koalaträumer hat genug..oder..ein unheimlich steiler Abgang<< - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

.....Zentralaustralien..11.8.2000...es ist brennend heiss um die Mittagszeit...und vollkommen windstill..soweit das Auge reicht..Sand, vereinzelt Granitblöcke, die wie vergessene Würfel in einem grossen Spiel herumliegen..
...im schmalen Schatten eines Granitblocks sitzt der Alte...nackt...die Beine überkreuzt....die Augen geschlossen....vollkommen reglos....nur ein seltenes, aber regelmässiges zucken an der Halsseite beweist, dass Leben in ihm ist.......
....etwas abseits, im Sand eingegraben, 6..nein..9 Dingos..schlafend....
..."Der mit dem Koala träumt", der letzte grosse Führer und Medizinmann der "Wahren Menschen" schläft nicht...
...vor seinem inneren Auge zieht eine nicht enden wollende Karawane von Menschen vorbei.....alle kennt er, in jedes einzelne Schicksal hat er eingegriffen...seit hunderten und aberhunderten Jahren...und heute ist es wieder soweit..
...in der endlosen Reihe taucht ein Paar auf..Mann und Frau...die vor mehr als einem Jahrhundert auf den Kontinent kamen.....aus Mittelengland....und hier zu erfolgreichen Schafzüchtern wurden....dank dem Koalaträumer...
....Komm zu mir, Mullding,...spricht "Der mit dem Koala träumt".....ich habe dich in den Kreis der "Wahren Menschen" aufgenommen, ich habe für deine Zukunft und die deiner Nachfahren gesorgt...und du hast mich nie enttäuscht....
..aber...dein Urururenkel, der Unionist, der Brisbaner...er gibt nicht alles, um die Menschen, die von ihm abhängig sind, die an ihn glauben, glücklich zu machen.....
...ich habe ihm schon vor Jahren eine Warnung gegeben(...die Dingos winseln leise im Schlaf..)...ich habe versucht ihm zu helfen, ich habe ihm Fantasie geschickt.....
....es hat nur wenig geholfen........ich werde ihm die Fantasie wieder nehmen...
...Nein, nein.....nimm ihm nicht alles...der alte Mullding kämpft um das Glück seines Nachfahren....

...Nun gut, ...der Koalaträumer mochte Mullding.....er kann die ersten 2 Silben behalten, so hat er immer ein Erfrischungsgetränk, zugegebenermassen etwas klebrig.....aber...und einen Automat dafür stell ich auch noch in die Hochhauskantine....
......und so brabbelte er weiter, der doch schon etwas in die Jahre gekommene Alte.....und WUSCH war ER weg...

+++++++++++++++++++++MANTIS ENTERTAINMENT+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

präsentiert letztmalig

Eine GABAC Produktion

mit: Der Koalaträumer:........der grosse,gütige Drahtzieher im Hintergrund.....

Melissa.......................schön, klug, unschuldig.......

Mr.M..........................."keine Ahnung wie das Geld in den Koffer kommt"

verschiedene Schattengestalten u.a. Willy und Floyd, eine Jacht (leistungsstark)

Janelle.........................konnte leider nicht mitkommen, sie muss auf die IDENT.shares aufpassen, die im Hochhauskeller allerdings langsam
schon Schimmel ansetzen...

....wird demnächst fortgesetzt........
....Brisbane...13.8.2000...Mitternacht.......Küstenstrasse,..... vom Meer her weht eine frische Brise........
..Mr.M. lehnt sich in den Nashornledersitz seines mitternachtblauen Ferrari zurück und schliesst kurz die Augen.......
..".Wann kommt er?"...die Stimme auf dem Nebensitz gehört Melissa.......
..."Er wollte pünktlich da sein"..........Rob schaut auf seine Longines Admiral....
..".Da,...da drüben...auf dem Weg zu den Klippen"....Melissa deutet nach vorne über die Motorhaube weg...

Im fahlen Mondlicht kann man eine lange,hagere Gestalt erkennen,..etwas dahinter eine zweite, dickere.....
.."Sie kommen aber nicht hierher,...sie...sie steigen den Klippenweg nach oben".....Melissa schreit die letzten Worte fast....

....Mr.M. tätschelt beruhigend ihre Hand....."Lass sie, was immer sie vorhaben,...sie haben genügend Schmutz aufgewühlt"......
..."Aber niemand hat ihnen geglaubt......sie haben als Spinner gegolten...."

..."Gott sei Dank",.sagt Rob,."jetzt können wir in Ruhe die Hauptversammlung durchziehen und dann...."

..geht gleich weiter...
...."und dann?"...Melissa sieht ihn fragend an.....
"Man wird sehen"...ein leises Lächeln umspielt seinen Mund....er dreht sich, greift nach hinten und zieht eine abgegriffene Aktentasche
nach vorne....mit einem schwachen Klick springen die beiden Verschlüsse auf......Geldscheinbündel quellen ihm förmlich entgegen.....
.."Wenn sie es nicht haben wollen".....er sieht zu Melissa hinüber....

"Sie sind nicht bestechlich"..Melissa blitzt ihn an.."Nein...und ich möchte auch nichts davon"..über der Silhouette ihres Kopfes werfen die silbrigen
Strahlen des Mondes einen halbkreisförmigen Schein....

.."Na, dann nicht....".....Rob schliesst wütend die Tasche und wirft sie hinter sich.....

.."Sie werden mir trotz allem fehlen"...... Melissa wischt sich eine Träne von der Wange.....

.."Was wollen sie bloss da oben?...Kann ein Hubschrauber um diese Zeit landen?"

..."Hmm, mit einer Nachtflugeinrichtung......Platz genug ist da oben"...brummt Rob..

...Man hört nichts, keine Motorengeräusche...da, schau, jetzt sind sie oben......................


Fortsetzung folgt...
Melissa öffnet die Tür und steigt aus..

Rob greift sich das Nachtsichtglas und schaut nach oben...

Die grosse, hagere Gestalt tritt nach vorn an den Klippenrand. Sie reckt beide Arme in die Höhe.

..".Er sieht aus wie ein Heiliger....wie......."..Rob dreht am Mittelrad des leistungsstarken Glases......

....und hat plötzlich den Mittelfinger, den erhobenen Mittelfinger deutlich im Blickfeld..

.."Was tut er?"..Melissa schluckt leise....

"Er..ähh..er winkt uns zu....."antwortet Rob zerknirscht.

.." Der Gute, der Liebe..."die Tränen kullern nur so über Melissas Gesicht..


Im selben Augenblick knickt der Hagere kurz in den Knien ein, stösst sich nach oben ab.....und springt,...

..springt in einem weiten, ellipsenförmigen Bewegung von der Klippe.

Melissa schreit gellend auf...


"Mein Gott....das schafft er nie....er wird auf den Klippen zerschellen....das sind gute 40m..." Rob presst das Nachtglas krampfhaft an die Augen.

Beide richten ihre Blicke wie gebannt auf den Gischt und Wellen umtosten Fuss der Klippen, wo die Gestalt kurz darauf lautlos in den Fluten verschwindet.

Gleichzeitig entfaltet sich wie eine weisse Sichel ein Gleitschirm über dem Meer.

"Der Dicke muss zwischenzeitlich gesprungen sein und er steuert den Schirm aufs offene Meer hinaus...."Rob starrt unentwegt durchs Glas.

" Wo wollen die nur hin?" Mr.M. spricht zu sich selbst....

Melissa, in Tränen aufgelöst, schlägt die Hände vor das Gesicht.

"Was ist denn das?"....deutlich kann man in ca.150m Entfernung vom Strand die Umrisse einer Jacht ausmachen....und in den Wellen kurz davor 2 dunkle Punkte...

...hilfreiche Hände greifen über die Bordwand und ziehen 2 Gestalten an Bord...

.."Willy!..Floyd!....treulose Schufte.." presst Rob zwischen den Zähnen hervor..und wischt wütend mit der Hand über ein Staubgraffiti am Kotflügel( Rob=>Robber=> UCL)

Kurz darauf heulen die Motoren der Jacht mit Höchstleistung auf und sie verschwindet im Licht der bereits aufgehenden Sonne.

.....im Autoradio ertönen die Schlussakkorde vom alten Jimi Hendrix Titel >Hey Joe<.....Good bye, everybody......

.
....eine leere Fanta...dose wird an den Strand gespült .......................



+++++++++++++++++Das ENDE+++++++++++++++++++++++++++


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.