Was haltet ihr von meinem Depot - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0007686826 | WKN: 768682 | Symbol: GOZ2
0,0020
08:04:59
Frankfurt
-83,33 %
-0,0100 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Auf Grund der vielen NM-Werte schreibe ich hier. Was haltet ihr vo nmeinem Depot?

Steag Hamatec (verkauf ich am Montag), was soll ihr dafür kaufen
Vectron
PC Spezialist
Gold-Zack
MB Software
IPC Archtec

Danke im Voraus
Eigentlich müsste ich ja "kauf Metabox" sagen, aber das verkneife ich mir. Wie wärs mit Evotec?

Bat
@samstag,

kauf` Dir am besten MB Software.

Grüße, fs

p.s.:
Kostenlose Empfehlungen gebe ich nur noch selten raus, also freu` Dich:)
@ solideranleger
Ich würde an deiner Stelle nicht alles in den NM stecken.
Ist doch nur noch ein Spielball von Pushern, Bashern und Pseudoanalysten.
Such dir lieber was in den USA.. sin grad schön konsolidiert.
Und deinem Depot täte die Beimischung auch mal gut.
z.b. Rambus, Sepracor, Affymetrix oder rf micro devices
Alternative wäre deutscher Biotech wert:
Medigene
GPC
Lion
...die sind auch relativ günstig zz.
Sers..
C $ C
Hallo Partyente,

was hast du gegen IPC.
Das ist doch ein sehr guter Wert.
Vor allem aufgrund der fundamentalen Daten gibt es dort nichts auszusetzen.

Weniger NM ist übrigens gut.
aus den USA interessant: Motorola, AMD, Rambus, Biogen oder Sepracor
Wenn schon NM, dann ein recht gutes Depot. IPC würd ich auch rauswerfen, Steag sowieso.
Gold-Zack ist mE erstmal ausgereizt.

Gruß
tobsicret
kleiner Nachtrag,

die Werte hab ich erst die letzten Wochen und Monate gekauft, bis auf Steag (-60%) und Vectron (-15%) sind alle Werte im Plus. Ingesamt bin ich erst ab April/Mai am Nemax (davor Standartwerte und Smax), das akt. Depot ist +-0, seit Jahresanfang hab ich 25% gemacht (ich bin damit zufrieden).

Ich hab mich jetzt grob entschieden, für Steag werde ich Macropore, Pongs & Zahn, Vogt Electronic (hatte ich schon mal, immer noch auf Verkaufskurs bei 39€) oder Biotec-Zertifikat (welches, weiß ich nicht) kaufen.

Grüße
@com69,
Ich habe eigentlich nichts gegen IPC, aber bei mehreren Alternativen entscheide ich mich immer für die meiner Meinung nach bessere. In dem schlechten Emissionumfeld in letzter Zeit könnte es 4MBO schwer haben, gut Fuß zu fassen, so dass man sicher einen günsitgen Einstiegskurs bekommt. Ich gehe auf alle Fälle rein.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.