3dfx - wer weiß was? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Weiß jemand, warum der Kurs am Freitag bei uns zeitweise um 20% gefallen ist, sich aber wieder erholt hat und heute in den USA um 17% fällt? Ich hab bisher keine AdHoc oder sonst was gefunden. Über Info`s wäre ich sehr dankbar.


Gruß
Tom
Ganz einfach: Revenue shortfall, Engpässe bei den components


SAN JOSE, Calif., Aug. 17 /PRNewswire/ -- 3dfx Interactive®, Inc. (Nasdaq: TDFX - news) announced today that it will release the results of its fiscal 2001 second quarter ended July 31, 2000 on Tuesday, August 29, 2000, after the close of the market. The company also said it will conduct a conference call for investors at 5:00 p.m., Eastern Daylight Time, that same day. Investors will be able to participate in the call by dialing 877-300-8186 (participant number: 272830) approximately five minutes before the scheduled starting time. Investors will also be able to access the call on the Internet at www.vcall.com.

``In our upcoming conference call, we will focus on a review of the quarterly results, including comments on our recently completed acquisition of GigaPixel Corporation. We will also discuss our short term plans and our long term vision for growth based on the GigaPixel technology,`` Dr. Alex Leupp, President and CEO of 3dfx Interactive, Inc., said. ``We believe that in many ways we are a new company with new opportunities, and we want our investors to understand that perspective and our reasons for optimism about the future.``

The company previously announced that delays in receiving certain components required for its products would result in a revenue shortfall in the second quarter and an associated negative impact to its earnings. ``The situation relating to the availability of components, combined with competitive and retail seasonality factors have all negatively impacted our revenues for the second quarter,`` Leupp said. The company stated that revenue for the fiscal 2001 second quarter will be approximately $65 million.


Hier noch ein Kommentar bei CBS Marketwatch:

Shares of 3dfx (TDFX: news, msgs) fell 11 percent after the company announced it will release second quarter results on Aug. 29.

The stock fell 0.8125 to 6.0625 after closing down 1/16 to 6 7/8.

Analysts surveyed by First Call expected a loss, on average, of 32 cents a share to be reported on Aug. 23.

The company previously announced that delays in receiving certain components required for its products would result in a revenue shortfall in the second quarter and an associated negative impact to its earnings.

"The situation relating to the availability of components, combined with competitive and retail seasonality factors have all negatively impacted our revenues for the second quarter," said Alex Leupp, president and CEO.

The company expects revenue of $65 million.
hallo
war doch bekannt.
der kursverlauf auf 5,5 $ ist unrealistisch, oder ?
mfg
wer kann mir mehr zu 3dfx sagen? island real time statistics for tdfx last executed price 7.19 ? habe 3dfx im sommer 1999 für 16 eurogekauft .die empfehlung habe ich von.H.Förtsch bekommen.Halten oder Verkaufen? Danke mfg benji2
Hi Benji2! Der Tip wurde bei 3sat kurz nach der Cebit gegeben oder? Ich habe damals seinen Tip mit Kopfschütteln registriert, denn schon damals hat sich abgezeichnet, daß NVIDIA TDFX den Rang ablaufen würde. Anfang vom Ende war die technisch minderwertige V3, es folgten Karten, die den NVIDIA Produkten immer unterlegen waren und mit Verspätung gegenüber den Konkurrenzprodukten rauskamen. Entsprechend hat sich der Nvidiakurs verzehnfacht, wo TDFX steht weißt du sicher...
Auch der Kauf von STB hat sich eher negativ ausgewirkt und war eine eher schlechte Strategie.

Mittlerweile dürfte der First-Moverbonus von TDFX aufgebraucht sein, wie es weitergeht weiß ich leider auch nicht, aber der Vorsprung von NVIDIA wird immer grüßer. Naja der Name ist noch klangvoll, vielleicht übernimmt jemand das Unternehmen.

Dieser Tip von B.F. war damals allerdings super dumm. Kurzfristig ging es glaub ich noch mal auf 20€, danach nur noch runter. Wie viele seiner Empfehlungen.
Heute zeitweise mehr als 10% im Plus, ich glaube, ich werde bald zum Daytrader hier ;-)


Gruß
Tom
Hi Leuts
wartet mal auf den neuen Chip von Gigapixel (haben die aufgekauft, deshalb der wenige Gewinn und die Probleme die die sonnst noch hatten) der ist der Hammer. Wenn der GP-1 Anfang mächstes Jahres oder so kommen würde ständer der Kurse viel höher. Nunja..mal abwarten auf die V5 6500 ob die Pünktlich im September kommt.

Ich verkaufe meine 3Dfx bestimmt nicht.
Bin von denen überzeugt.

Bis bald und gute Kurse
Hier ein Grund für den Kursverfall:

Nvidia verklagt 3dfx

Das gegenseitige Verklagen scheint sich in der amerikanischen Computer-Industrie zu einem regelrechten Sport zu entwickeln. Das jüngste Beispiel betrifft den zurzeit heiß umkämpften Grafikchip-Markt: Am gestrigen Montag, dem 28. August, hat Branchenkrösus Nvidia die texanische Chipschmiede 3dfx wegen Patentverletzung verklagt. Dabei zieht Nvidia alle Register: Da die Texaner nach Meinung der GeForce-Schöpfer gegen fünf von deren Patenten verstoßen, will Nvidia dem Mitbewerber per gerichtlicher Verfügung die Produktion, den Verkauf und den Import von Grafik-Chips und -Karten verbieten. Dies soll neben den alten Voodoo-3-Produkten auch die brandaktuelle Voodoo-4/5-Linie mit dem VSA-100-Chip betreffen, kurzum die komplette Produktpalette von 3dfx. Außerdem sollen die Texaner zusätzlich noch Schadenersatz leisten. Sollte Nvidia mit dem Begehren Erfolg haben, würde 3dfx in eine existenzbedrohende Situation geraten.

Bei den fraglichen Patenten geht es unter anderem um schnelle Speichertransfers und die Umsetzung von virtuellen Adressen in physikalische. Die Patente mit den Nummern 5 687 357, 5 721 947, 5 758 182, 6 023 738 und 6 092 124 lassen sich online beim amerikanischen Patentamt einsehen.
Hab diesen Thread erst jetzt gelesen. Nvidia hat letzte Woche den Geforce 2 Ultra vorgestellt, der ab Herbst der schnellste verfügbare Chip sein wird. Deshalb ist der Kurs eingebrochen, weil die nächste Voodoo-Generation noch meilenweit entfernt ist.

Bat
hallo
die aussichten der klage
was sagt der vorstand
das nvidia nicht sauber arbeitet ist ja bekannz
danke
wie siehts eigentlich aus mit der chance, dass 3dfx übernahmekandidat wird?
@Friedel_20000: Schlecht, die Grafikkartentechnologie ist einfach grundsätzlich veraltet. Gigapixel ist nicht für den Consumer Market gedacht, ich denke nicht, daß jemand ganz 3dfx aufkauft und dann die einzige Perle des Unternehmens behält.

Bat
@Friedel 2000

- Übernahmekandidat?
möglich ist das....!? (gesehen im RagingBull Board)

"NEW YORK, Oct 20 (Reuters) - NVIDIA Corp <NVDA.O>, a maker of computer chips for three-dimensional graphics, was seen as a possible buyer of rival 3Dfx Interactive <TDFX.O>, according to a report in the October 30 issue of Business Week, which quoted an unnamed analyst."
Hi Leute!

Ich war schon länger nicht mehr hier im Board und hab gerade gestaunt, daß mein Thread an erster Stelle steht ;-)

Daß Nvidia im Moment führend ist, daran kann niemand was ändern. Aber warten wir mal den nächsten 3DFX-Chip "Rampage" ab. Der sollte wieder Schwung in den Kurs unseres Baby`s bringen, vor allem, wenn die neuen Karten dann auch zur RICHTIGEN ZEIT auf den Markt kommen und nicht wieder ein halbes Jahr zu spät.

Ürbigens: In meinem alten Rechner arbeitet eine Voodoo2-Karte, in meinem neuen eine GeForce. Ich muß sagen, daß ich von der GeForce doch ziemlich enttäuscht bin, da sie nicht das bringt, was ich erwartet habe. Mit einem Celeron 500 bin ich zwar nicht gerade super bestückt, aber trotzdem hab ich mehr Leistung und vor allem eine bessere Grafik erwartet. Need For Speed 4 spielt sich auf meinem 200MX mit Voodoo 2 ruckelfreier als auf meinem Celeron 500 mit GeForce. Und das Bild sieht bei der GeForce eher nach Software-Modus aus. Also soviel zu Nvidia. Meine nächste Grafikkarte wird eine 3DFX mit Rampage sein, egal, wie teuer das Teil ist ;-)


Schönes Wochenende ... Tom
danke für die nachricht, war nur eine einfache idee ohne irgendwelchen anlass. dachte nur, eine firma mit namen geht nicht einfach pleite, sondern wird im zweifelsfall aufgekauft, was dem börsenkurs eigentlihc gut täte. ob man in 3dfx einsteigen soll jetzt?
für die, die risikofreudig sind?
der anstieg jetzt ist wohl durch das gerichtsurteil gegen nvidia gekommen, weiß jemand näheres?
es wird auf eine übernahme durch nividia speckuliert-gab wohl einen
analysten im wallstreet-journal der dieses behauptete
hallo
die übernahme durch nvidia ist möglich, erst spielen sie tdfx kaputt
dann kaufen sie tdfx, logisch und klar.
aber wenn die zahlen halbwegs gut sind und nicht wieder verspätungen in der lieferung bekannt werden, wird unser baby sehr anziehen.
das gute an der übernahmenachricht ist doch, daß tdfx mal wieder was für den kurs machen muß.
mit immernoch 30 $ kursziel verbleibt pech


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.