DAX+0,09 % EUR/USD+0,09 % Gold-0,33 % Öl (Brent)-0,19 %

Singulus-haben die das schon nötig? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Singulusfreunde,
hat es die GL jetzt schon nötig den Kurs mit solchen Meldungen wie Heute zu beeinfussen??????????
Na dann, Gute Nacht!
Bisher hielt ich die GL von SNG immer für die Beste am NM, aber die letzten Meldungen haben mich sehr unruhig gemacht. Von den Kursverlusten hat sich die GL ja völlig aus der Ruhe bringen lassen. Das ist nicht gut.
Bin etwas ratlos. Was meint Ihr dazu?
Gruss puzel
@puzel
Wenn unwahrheiten verbreitet werden, soll der Vorstand keine Stellung beziehen?

Das war ja noch nicht einmal eine Stellungnahme, sondern mehr ein souveräner Konter.
Ich als Aktionär habe das sehr begrüßt, so stelle ich mir ein gutes Investment vor,
überzeugen mit Zahlen.

stompi.
@plz,puzel
Danke für die schnelle Antwort :)

@puzel
Mich macht das auch irgendwie Stutzig. Ich bin von der Aktie aber immer noch überzeugt.Nur hoffe ich nicht das sie zur "Zockeracktie" wird. So in der Art wie z.B. Metabox. Ich weiß die haben nichts miteinander zu tun, war ja nur ein Beispiel bevor es abgeht.
Früher ging SNG schön langsam und stätig nach oben..jetzt ist irgendiwe zuviel Voladität drin.

Bis bald und gute Kurse
@stompi,
ich meine nicht nur die Meldung Heute ( aber auch da hätten die einfach über dem geschreibsel vom Mainvestor stehen sollen ), sondern auch die Meldung vom 21.8.-Einstieg in Markt für wiederbeschreibbare CD/DVD- war doch schon jedem bekannt. Für mich also nur Stimmungsmache. Ich meine halt nur das SNG dies NICHT nötig hat. Deshalb bin ich enttäuscht das dies die GL für nötig hält.
Gruss puzel
Vola liegt an den geringen Umsätzen z.Zt...

Meldung fand ich äußerst positiv, hatte gestern an Singulus gemailt, wg. dieser Gerüchte in den Brokerboards (nicht nur WO).
Heute kam dann die Meldung, weniger eine Ad-hoc zu den Aufträgen, mehr eine Richtigstellung.
Zusätzlich kam ein Anruf von der IR, wegen meiner Mail...
So stelle ich mir IR-Arbeit vor...

Dies ist also keine Pusher-Ad-hoc, wie man sie von genug Unternehmen am NM kennt!
Kann stompi nur zustimmen. Gutes Management kümmert sich um die Aktionäre und damit um den Aktienkurs.
Ich finde die Volatilität liegt nicht an den geringen Umsätzen. Letzte Woche waren die Umsätze ja sehr hoch. Was mich am meisten stutzig macht , ist, das immer wenn der Kurs sich etwas erholt hat riesige Verkaufsorders kommen. Sicher jetzt kann man sich den altbewährten Satz vorbeten - wenn einer Verkauft muß auch einer kaufen und der wird schon wissen warum er kauft. An altbewährten Denkweisen festzuhalten ist halt für mich nicht die Lösung. Für mich stellt sich halt die Frage: Fons verkaufen warum?
Wollen die nur Gewinne realisiern um die Verluste die sie mit andern Aktien gemacht haben auszugleichen?-das wäre nicht weiter schlimm.
Kommt aber hier eine Eigendynamik in Gang, nach dem Motto-der Zenit ist überschritten, ab jetzt gehts nur noch abwärts, also schnell raus,
dann sieht es schlecht aus.
Gruss puzel
Verkauft Ihr letzten Morekaner mal ganz ganz Wacker,da ist was
oberfaul .
Ich könnte wetten Ihr habt nicht eine Aktie..oder habt etwa bei 52€ schon fallenlassen ??
@ kasseklingt

Was meinst Du mit " da ist was oberfaul " ?

Gruß Boncl
Hallo zusammen!
Ich bin ein Singulus Aktionär der aufmerksam aber zurückhaltend die Meinungen zu Singulus mitverfolgt. Als ich nun den Beitrag von puzel
laß, kann ich nur sagen, es gibt Menschen die irgend etwas schreiben
und noch nicht einmal den Sachverhalt kennen.
Ich weiß nicht ob du in den letzten Tagen die Meldungen über SNG mitbekommen hast und den Inhalt in irgendeiner Form verstehen konntest? In Kürze 1. Irgendein Supercharttechniker sah den Singuluskurs schon bei 30€. 2. Die nächste Meldung sprach von einen
Auftragsrückgang im Juli und August im Vergleich zum Vorjahr im CD Bereich.
Zu 1. Brauchen wir nichts zu sagen. Für mich ein Techniker der seine Vorhersagen im Kinderüberaschungsei findet.
Zu 2. Wenn sich jemand nur ein bißchen mit dem Unternehemen beschäftigt weiß, daß der Zug mit dem alle SNG Aktionäre viel Geld verdient haben und zwar im Bereich CD langsam abgefahren ist. Es ist nun mal logisch das wenn eine neue Technik ( DVD ) im kommen ist die alte sprich CD vom Markt langsam verschwinden wird und somit die Bestellungen für solche Maschinen rückläufig sind. Du hast nur vergessen dafür um so mehr Maschinen zur Herstellung von DVD`s benötigt werden. Oder warum wurden die Jahreszahlen von Singulus
deutlich nach oben angehoben? Wahrscheinlich wegen Auftragsrückgang.
Natürlich hat es so eine Frima nicht nötig solche Meldungen zu machen aber solange es so viele Menschen wie dich gibt die irgendwelche Meldungen von diversen Analysten nicht verstehen und sich noch nicht im klaren sind womit in Zukunft bei Singulus Geld verdient wird solange gibt es solche Kurseinbrüche wie wir in den letzten Tagen gesehen haben.
Gruß
Hansiulli
Gebe zu ,bin beim Thema Singulus etwas elektrisiert.
Vorallem wenn der Tread die Überschrift trägt "Singulus haben
die das schon nötig"...das hat den Beigeschmack wie die Überschrift
"Auftragseingang liegt unter Vorjahresniveau"..(s.ad.hoc Meldung)
Wer bestimmt denn den Wert einer Aktie ??Die Fonds?Die Kleinanleger?
Der Trend?Die Fantasie?Die Chart?....Letztlich doch nur die Betiebs-
zahlen und die Zukunftsperspektiven!
Singulus hat zu Schutz seiner Anleger...und zum Ärgernis mancher
Profis frühzeitig eingegriffen.
Die Betriebszahlen bestätigen, es gibt kein Anlaß zu Paranoia,und
der Betrieb ,als auch deren Produkte und Zukunftsperspektiven sind
absolut positiv.
Ich habe das Gefühl,daß die meisten Anleger am Neuen Markt Betriebe
suchen,die auf 45€ stehen und mit Kursziel a.12Monate 400€
von "Analysten" zum Kauf empfohlen werden.
Arbit,Poet,Plasmaselect usw."Mit Speck fängt man Mäuse"(i.d.fall Lemminge)
Wer in Singulus investiert ist ,kann meiner Meinung nach gut
schlafen..in diesem Sinnn...Gute Nacht.
@alle

DARKLIGHT hat sich geoutet! er ist in wirklichkeit Bernd Förtsch!
er schreibt in einem posting von "Voladilität". er hat sich noch
versucht zu tarnen sonst hätte er nämlich Voladilidäd geschrieben aber
dafür reicht die rechtschreibung für einen der 10 jahre für die
4. schulkasse gebraucht hat sicher nicht aus.

@darklight: nicht ernst nehmen, soll nur ein gag sein. hab mich
wegen dem wort einfach nur kaputtgelacht!

gruss

evi!
@euphrasine

Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!

Rettet den Genitiv "...wegen dem Wort..."

Besuch die 4.Klasse auch noch mal, bevor Du hier über andere lästerst und merk Dir mal den Begriff Toleranz.

Niemand sollte hier wegen eventueller Schreib- oder Tippfehler öffentlich angemacht werden. Es geht doch um die Sache, oder?
@stocksniffer

bist du mies drauf oder was?? ich habe ausdrücklich
geschrieben, dass ich die verwendung des wortes
"Voladilität" extrem lustig fand!

cool bleiben!

gruss

evi!
Hallo,
bin Gestern um 11 Uhr ins Bett (stehe 5 Uhr auf) und konnte deshalb Eure Postings erst jetzt lesen.
@Kasseklingt- Wette hast Du gewonnen habe schon letzte Woche zu 60,60 verkauft (siehe mein Thread Singulus-nur noch Seitwärts?). Habe das auch begründet. Es liegt nicht an dem Unternehmen sonder an der derzeit aufgeregten Marktsituation. Doch wenn man nicht bereit ist Verluste mitzumachen und vorher aussteigt um später wieder einzukaufen ist man ja schon ein Idiot, zumindest ist das Niveu jetzt hier im Board soweit gesunken, das man dann so hingestellt wird.
@hansiull- habe schon mehrmals gepostet das ich SNG für ein Top-Unternehmen halte aber im Moment halt der Wurm drin ist.Diese Board lebt doch davon das man sich mit anderen austauscht. Was ist daran verkehrt? Wenn man dann aber nach jedem Posting das nicht der Meinung der Fans der Aktie ( Fan kommt von Fanatiker) entspricht als Depp hingestellt wird, macht es wenig Spaß hier. Auf solche Kindergartenthreads kann ich verzichten.
@euphrasine- habe auch darüber gelacht, aber nichts geschrieben-manche verstehen hier halt keinen Spaß. Verschreibe mich allerdings auch oft, denn auf den Inhalt kommt es an. Aber man wird ja noch darüber lachen dürfen.
Gruss puzel
Sorry,aber schläftst du nicht ein bißchen zu viel 18 Stunden ???
Ich komm mit 6 Stunden klar !
Warum frage ich bloß, bist du nicht spätestens bei 53€ wieder eingestiegen?????
Vielleicht hättest du dann noch länger schlafen können,bei den
Reibach.
Die Überschrift deines Treads klingt so,als würdest du dich ärgern
nicht frühzeitig wieder eingestiegen zu sein.
Nichtsdesdutrotz Verlust gönne ich Keinem...mögen all eure Kassen
klingeln..aber fairplay sollte schon sein.
@kassekling - Von 23:00 bis 5:00 Uhr sind ja bei mir 6 Stunden! Die reichen mir auch. Zumindest da bin ich Dir ebenbürtig. An der Börse kann ich Dir natürlich nicht das Wasser reichen, da ich von 6:00 bis 15:00 arbeite und die Börse für mich nur ein Nebenjob ist.
Du hast in einer Beziehung schon recht, ich hätte bei 53 nachkaufen sollen. Hätte ich dies getan, dann hätte ich aber nach 10% Gewinn schon wieder verkauft. Ich denke halt immernoch das es nicht ausgestanden ist. Leider.
Allen viel Glück
Gruss puzel
@ puzel
Wahr nicht persönlich gemeint!
Aber du siehst an den Kursen von SNG wie viel Dumme es gibt.
Tut mir Leid.
Gruß Hansiull
@hansiull,
angenommen! Bin nicht nachtragend.
Viel Glück mit SNG.
Gruss puzel


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.