Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)+0,04 %

charttechnische signale bei satyam infoway - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US82655M1071 | WKN: 165489 | Symbol: SIFY
1,117
20.09.19
Frankfurt
-2,36 %
-0,027 EUR

Neuigkeiten zur Sify Technologies Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

es hatte sich bereits während der letzten wochen angekündigt: die bodenbildung bei satyam infoway ist abgeschlossen. mit einem anstieg von 25,82% allein am freitag bei umsätzen von 45 mill. ist der abwärtstrend signifikant durchbrochen. auf dem derzeitigen niveau bieten sich hervorragende einstiegschancen. von möglichen kurzielen (die ich grundsätzlich nicht angebe) ist der kurz derzeit noch weit entfernt. satyam wird sich in der nächsten zeit ins gespräch bringen durch das sponsoring für die olympiamannschaft und die am 11 sept. ablaufende kampangne.

auf schöne kurse
schlaglicht
Ich glaube auch, das sich die Aktie wieder nach oben bewegt.

Sie kommt ja von über 100 Euro.

Grüße an alle
Na, wer sagts denn. Jetzt waren wir doch schon wieder auf über 5.

Es wird weiter gehen. Einige Fonds (siehe Comdirekt.de, Indien und Internet) haben die Aktie
in ihrer Auflistung mit zum Teil recht hohen % Sätzen.

Mal sehen, wann die Fonds wieder richtig einsteigen. (schneiden der 100 oder 200 Tageslinie?)

CU
STRONG BUY
für asiatische Internetwerte. Während China.com und Korea Thrunet sicherlich zu den Pflichtinvestments gehören, mit Kurszielen um 15 USD binnen Jahresfrist (Beispielrechnung siehe meine dortigen Threads), scheint mir bei SATYAM INFOWAY die Situation weniger eindeutig. Dennoch gewinnt SIFY als Langfristinvestment immer größere Bedeutung. Wer warten kann, der stört sich weder am derzeit nur punktuellen Ausbau der Netzwerk-Strukturen in Indien, noch an der hohen Konzentration der einheimischen IT-Intelligenz an wenigen Orten. Die nominell große Zahl von Einwohnern läßt eine gigantische Langfrist-Phantasie für Indien aufkommen. Wird SIFY ähnlich wie die Vorbilder in Hongkong, Singapur und Korea auf die Kostenbremse treten? Das scheint mir aufgrund der vergleichsweise geringeren Marktdurchdringung eher zweifelhaft.

Dennoch zeigt der Chart von SIFY einen vielversprechenden Aufwärtstrend. Möglicherweise wird hier, wie Ende 1999, die ganze Langfristphantasie bereits in der nächsten Zeit wieder eingepreist werden, denn die Erfahrung lehrt, daß die asiatischen Topwerte sich jederzeit auf einem vergleichbaren Preisniveau bewegen (bezogen auf den Aktienkurs in USD). Ob es in der anschließenden Abwärtsbewegung nochmals so tief fallen wird wie beim letzten Crash, wage ich zu bezweifeln.

Wir verfolgen daher die weitere Kursbewegung mit anhaltendem Interesse und einem Langfristinvestment bei angemessener Stückzahl - auch bei nur 2000 Stück und erwarteten Kursen von 10 bis 20 USD ergibt sich binnen Jahresfrist ein ansehnliches Portfolio.


P.S. Da meine Postings doch ab und an von interessierten Zaungästen gelesen werden, warte ich nun gespannt auf eure Antworten, Widerspruch, Zustimmung und weitere Infos sind herzlich willkommen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.