Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Welchen Broker? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi an alle,

ich hätte mal eine Frage (oder mehrere) :-)
Seit ca. einem Jahr bin ich bei Consors, und inzwischen
hab ich so viel verdient, daß ich es mir leisten kann, auch mal ein bißchen zu zocken. Sehr lästig find ich allerdings die ständige Neuanmeldung nach 5 Minuten und die Ordertransparenz.
Ist es bei allen Brokern so? Bei welchen Brokern sind denn die Profis, die hier zig Trades pro Tag machen? Oder werden diese Leute anders behandelt?
Außerdem find ich das Layout und die Masken bei Consors nicht so toll.
Ich hab irgendwo gelesen, daß die Diraba recht gut sein soll.
Oder Fimatex?
Wer hat denn Erfahrung mit mehreren der bekannten Broker, und kann vergleichen?
Wie sieht`s mit den Gebühren aus?
Wer kann mir außerdem ein paar gute Analyse Tools und Seiten empfehlen? Hab jetzt Tradermatrix, schau auf verschiedenen Seiten nach Infos und Charts, aber sehr verstreut, kriegt mans auch komprimiert?
Wie b.i.s, nur billiger ? :-)

So, viele Fragen,
wäre sehr nett, wenn mir jemand antworten könnte?
ich würde es an deiner stelle mit fimatex versuchen
vor allem das gts (global trading system)
ist besonders gut, kostet allerdings 18 pf/min
dafür aber sehr professionell
ciao
hi,

hatte paralell ein Depot bei comdirect und direkt anlage bank!
das depot bei comdirect habe ich nach ca. 6 Monaten aufgelöst, da ich mit der diraba zufriedener war!
Besonders gut finde ich, daß die diraba KEINE Limitgebühren verlangt. Also wenn Du Limits öfter mal änderst und viel tradest, kann sich das bemerkbar machen. Außerdem keine Depotgebühren! Darüberhinaus sammelst Du mit jeder Transaktion noch webmiles. Mit dem Service (Telefonhotline, email-Beantwortung) bin ich bisher auch zufrieden gewesen. Einziges Manko aus meiner Sicht: Ladezeiten der Seiten sind etwas lang! Vorübergehend gab es auch mal Probleme mit der Orderweiterleitung. Aber wo gab es das nicht. Derzeit o.k. .
Soviel zu meinen Erfahrungen. Ein glückliches Händchen bei der Auswahl!

Grüße

no_hektik
ich kann eigentlich auch nur die dab empfehlen, denn mittlerweile haben die anscheinend aller probleme im griff und hatten insgesamt wohl auch die wenigsten im börsen hype im frühjahr!

Ciri


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.