Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)+0,04 %

Carrier 1 der Start zu 100% ??? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Freunde,
still und heimlich kletterte Carrier 1 WKN 932485 auf Kurse um 53€ !

Bin zu 44,8€ rein und habe mittlerweile meinen Stop auf 46€ nachgezogen( freue mich über+20% in einer Woche).Ich verstehe die zurückhaltende Stimmung nicht, man kann nicht verlieren mit Carrier 1 ;).
Hoffe ich habe Interesse geweckt. Jahres Hoch übrigens 173€.
Und ich wäre mit 100€ voll und ganz zufrieden:laugh:

Ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren;)
Stay tuned,

4tune
ich gebe dir recht.
C. ist eine gute aktie mit einer interesanten story.
die verschiedenen netze werden sich innerhalb der nächsten
zwei jahre rentieren, und dann geht die post erst richtig ab
glaube das C. auf ca.. 70 € bis jahresende steigt.
man sollte aber auf die frist von zwei jahren spekulieren mein kursziel
bis dahin sind ca.200€.

viel glück
Hallo Zusammen,
die letzte Meldung war vom 10.08.00.
Carrier 1 ist nicht in aller Munde und steigt trotzdem. Der Abwärtstrend ist definitiv gebrochen und ein Turnaround ist voll im Gange.
Hier die letzte Meldung:
Carrier 1: Buy (Hornblower Fischer)
Die Analysten von Hornblower Fischer stufen die am Neuen Markt gehandelte Aktie von Carrier 1 auf "Buy".

Der Telekommunikationsanbieter legte am vergangenen Dienstag erfreuliche Zahlen vor. Der Umsatz sei in Q2 gegenüber dem Vorjahr um 185% auf 57,5 Mio. USD gesteigert worden.

Carrier 1 sei in den Bereichen Internet-, Sprach- und Breitbandübertragung in Europa bereits einer der führenden Anbieter. Auch in den USA verfüge man über ein bestehendes Netz. Obwohl die Strategie des Unternehmens überzeugend erscheint, habe der Aktienkurs in letzter Zeit unter der geringen Öffentlichkeitsarbeit von Carrier 1 gelitten. Trotz der wenigen herausgegebenen Informationen sollte dem Aktienkurs in Zukunft wieder eine positive Entwicklung gelingen.

Da aus charttechnischer Sicht das Abwärtspotential weitestgehend ausgeschöpft erscheint, sei die Aktie aus Expertensicht ein "Buy".


10.08.00 10:06 -ek-
Kurzzusammenfassung der Analyse
Analyst: Hornblower Fischer Rating: Buy
WKN: 932485

Ich behaupte, es geht los. Was passiert wenn Carrier noch die eine oder andere Empfehlung bekommt:eek:
Kursziele kann ich nicht nennen, lediglich Wünsche ;)
Freue mich für alle die dabei sind , viel Glück
4tune
Guten Morgen ,
es fängt ja so an, wie es letzte Woche aufgehört hat.
In FRA 56,00€. :laugh: +5% Es darf jeden Tag so weitergehen...;)
Wünsche allen eine schöne Woche !

Auf hohe Kurse,
4tune
Kann es sein, dass es anleger gibt die glauben Carrier1 geht nochmal auf 40 Euro zurück ??
Hallo Leute,

habe mich heute morgen entschieden und mich zu 51 Euro in Carrier 1 eingekauft. Ich hoffe, daß die 50 Euro
halten. Was meint ihr, so wie ich das sehe hat die Aktie den Turnaround geschafft. Kurse um 100 sollten bis
zum Jahresende kein großes Problem werde - oder?

Gruß (aus)
Monte-Carlo
07.09.2000
09:34

Carrier1 stellt neues Konzept für Übertragung von Video- und Digitalfilmen vor

ZÜRICH (dpa-AFX) - Der am neuen Markt notierte Netzbetreiber Carrier1 International S.A. will seine neue Software zur unkomprimierten Übertragung für die TV-, Medien- und Filmindustrie auf der IBC2000 in Amsterdam präsentieren. Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag in Zürich mit. Carrier1 geht davon aus, dass sich die derzeitigen Umsätze für Video-Übertragung in Europa auf eine Milliarde Dollar pro Jahr belaufen und stetig anwachsen. Der überwiegende Teil der pan-europäischen Übertragungen werde derzeit von Satelliten übernommen, die mehr Kosten verursachten und unter anderem weniger Bandbreiten-Kapazität aufwiesen als die Übertragung auf optischen Netzen./as/bl/sk

Quelle: onvista.de


Klingt meiner Meinung nach vielversprechend. Bei Carrier 1 macht man sich Gedanken, wie die teuren Breitbandkabel noch Gewinn bringen können, anstatt das wieder Drittanbietern zu überlassen und nur die Infrastruktur zu stellen.

Chart sieht doch auch gut aus, also ich geh jetzt rein, wenn`s noch geht!

cu
chris
Die Billion Dollar Marktchancen-Meldung ist auch in Yahoo erschienen, da Carrier 1 auich unter CONE an der Nasdaq gelistet wird.
Wann zündet die Rakete?
Habe nochmal nachgefasst, Carrier ist mein Vizekönig im Depot.
Viel Spaß , und sie klettert immer noch. Lieber kontinuierlich, als kurz und heftig um dann wieder den Rückwärtsgang einzulegen.
Sie macht Freude:laugh::kiss::lick:


Schönes Wochenende,
stay tuned ...4tune
hallo boardler,

zu carrier one ist jetzt auch die neue charttechnische analyse von boersenagent.de draussen: STRONG BUY!!!
ist jedoch aufgrund der noch kurzen kurshistorie mit vorsicht zu geniessen!!

hier der link!
http://www.boersenagent.de/w3/chartdetail.asp?id=16490

gruss
jf
Hallo Leute,

bin gerade zu 47 rein und gebe zu nur kurz halten zu wollen.

Ich denke, gestern und heute die 46 - 47 waren kurzfristig wieder der Wendepunkt.

Wie weit kann Carrier1 die nächsten Tage laufen? Wieder bis 55?
Warum sagt denn keiner was??????????

Carrier1 hat eine Marktkapitalisierung von runden 4 Milliarden DM, da müßten hier bei WO: doch einige mit an Bord sein ...

Carrier1 wird vermutlich zu einem sehr großen Teil von Fonds gehalten/gekauft/verkauft.

Wenn die Nasdaq heute weiter gewinnt und grundsätzlich derzeit doch hoffentlich mehr in als aus Fonds fließt, müßte es bei diesem "Neuer Markt - Blue Chip" doch nach oben gehen.
Vorhin gab´s in Frankfurt einen Blocktrade über 40.000 Stück zu 47,5€(~3,7 Mio. DM). Könnten das noch Verkäufe aus Altaktionärsbeständen sein, die von Fonds aufgesammelt werden ? Sobald die abgewickelt sind, wird sich der Kurs hoffentlich wieder positiv entwickeln.

AvH
oh man, bin ich froh, dass ich die aktie vor der aufnahme in den nemax abgestossen habe (stopp loss) . was ist denn da los ???

ein nix mehr verstehender coop
Hi,
es geht weiter die 40 - 42 haben gehalten und der Auftrag von heute ist ein gutes Zeichen.

Gruss

Ravi
Hi jf,
die Aktie steht auf deinen Link immer noch auf strong buy Kursziel 66 Euro.

Gruss

Ravi
CARRIER 1:Abkommen mit AOL

"Carrier 1 hat mit dem weltweit größten Internet-Provider AOL einen Vertrag über die Bereitstellung von Netzwerkdiensten in England geschlossen.
Carrier 1 wird dabei den Einwahl-Netzzugang für AOL in England bereitstellen."

Wenn das nicht der Startschuß zum nächtsten Top ist.
Heute geht es jedenfalls schon über 5% nach Norden.

Gruß Cyberbrain
Seht euch mal die getradeten Blöcke an:

09.26.00 14:10:56 43.2 43 43.64 15150
09.26.00 14:07:12 43 42.5 43.1 39412
09.26.00 14:04:28 43 42.5 43.1 2756
09.26.00 14:02:35 43 42.5 43.1 5000
09.26.00 14:01:29 43 42.5 43 9000
09.26.00 13:58:29 43 42.5 43 6000
09.26.00 13:54:25 42.85 42.22 43.1 3030

Da geben die VC´s wohl ein paar ihrer Stück an Fonds ab.

AvH
Hallo Freunde,

seit meinem ersten Thread hat sich Carrier halbiert. Habe durch stop loss keine Verluste erlitten ( nur unwesentlich + ).:cry:
Habe mein Interesse an Carrier nicht verloren und denke dass jetzt wieder ein günstiger Einstiegspunkt erreicht wäre. Carrier pendelt relativ stabil zwischen 24,5 und 25,5 €. Ich gehe es nochmal an , 25€ angepeilt zum kauf sollten passen. Viel Erfolg..


Carrier 1 Marketperformer (SES Research)
Die Analysten von SES Research stufen die Aktie vor dem operativ überzeugenden Hintergrund auf Marketperformer herauf.

Wie Carrier1 heute bekannt gab, habe das Unternehmen im dritten Quartal einen Umsatz von 77,28 Mio. Dollar erwirtschaften können. Damit sei der Umsatz auf Quartalsbasis rund 18% über den Erwartungen der Analysten gelegen. Das EBITDA habe -6,919 Mio. Dollar betragen, ebenfalls besser als erwartet.


Stay tuned, bin 2 Wochen im Urlaub...

hoffe das die Börsen dann wieder :laugh:

4tune
Bevor ich Euch ein schönes WE wünsche noch ein Nachbrenner..;)

Carrier 1 mit deutlicher Umsatzsteigerung
Die am Neuen Markt notierte Carrier 1 erzielte im dritten Quartal 2000 einen Umsatz von 77,3 Mio. US$, was eine Steigerung um 183 % im Vergleich zu den 27,3 Mio. US$ im dritten Quartal 1999 beträgt und eine Steigerung um 34% gegenüber dem Umsatz von 57,5 Mio. US$ im zweiten Quartal 2000.

Die Auftragsbestände aus Bandbreiten-, VISP und Infrastrukturauftragen erreichten am Ende des dritten Quartals eine Höhe von 271 Mio. US$, wobei die Vereinabrung mit AOL nicht beinhalte

Der EBITDA-Verlust im Q3/2000 belief sich auf 6,9 Mio. US$, eine Verbesserung um 32 % gegenüber den 10,1 Mio. US$ in Q2/2000 und eine Verbesserung um 27 % gegenüber den 9,4 Mio. US$ in Q3/1999. In Prozentwerten umgerechnet verbesserte sich die EBITDA-Marge auf -9 % vom Umsatz im dritten Quartal 2000, nach -18 % vom Umsatz im zweiten Quartal 2000 und -35 % vom Umsatz im dritten Quartal 1999. Der Netto-Verlust des dritten Quartals 2000 beträgt 29,0 Mio. US$. Das Ergebnis des Q2 2000 betrug -12,8 Mio. US$ und im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 18,4 Mio. US$. Dieser Netto-Verlust des dritten Quartals 2000 beinhaltet einen Wechselkursverlust von 10,3 Mio. US$.

Stay tuned,
4tune
17 E , das ist ein WITZ..
Zieht aber schon an .. da der WErt noch nichts gemacht hat heute..
Nächte Woche gut über 20 , jede Wette..

Cure
Na also , schon 18,50 ,Umsätze kommen , mal sehn ob wir HEUTE noch durch die 20 gehen ...

Der Kurs ist ein WITZ ..


CURE
Nachwievor nur gezuckt , wir kommen von 150 E ,und jetzt sind wir immer noch UNTER 20 ...
Montag sollte dies sich rumgesprochen haben , das dieser Nemax 50 Wert noch NICHT angesprungen ist ...

30 % sollten drinne sein....

Cure


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.