wallstreet:online
42,00EUR | -0,20 EUR | -0,47 %
DAX+0,14 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-5,75 %

Software AG wie weit noch? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo!
Ich denke in diesem Umfeld könnte es noch eine Weile weiter laufen.Am 13.9.kommt ja auch die SAPSi an die Börse.
Euere Meinung?

Tschüß
Zoeller
Würde mich auch interessieren.
Wenn der neue Markt steigt, steigt SOW mit. Mit dem Schub jetzt durch den Börsengang von SAP-SI könnte der Kurs das ATH knacken. Wenns schlecht läuft könnte es bis 100 oder ganz schlecht bis 75 zurückgehen. Wenns gut läuft, d.h. das Ergebnis überrascht halte ich auch 200 für möglich.
Hallo!
Wo sind eigentlich Pessimist Max Meise und Optimist Mutzinger?

Tschüß Zoeller
@zoeller,

hier...wieso ????

Alles klar...??? Kurs steigt....was will man mehr.

Gruß Mutzi
:):):)

P.S. Werde die nächsten Tage Teilverkäufe tätigen !!!
Hallo,

könnt Ihr einem Aktiennewbie nicht mal einen kleinen Tip (Eure Meinung) geben:

Ist es Eurer Meinung noch ratsam, zum letzigen Zeitpunkt bei Software AG einzusteigen oder wäre das zu risikoreich?

Danke für anregende Antworten ;)

Gruß

Schmuggi
Hallo Zoellerm
hier bin ich. Bin bei 117 ausgestiegen. Satte 50 % in weniger als 4 Wochen. Jetzt warte ich Q3 ab um danach wieder bei 75 einzusteigen.
SAP SI wird nicht viel bringen, da SOW nach Ausübung des Greenshoes nur noch mit ca. 11 % beteiligt ist. Bei der alten SAP SI bestand die Geschäftsführung aus einem SAP und einem Software AG Mitarbeiter.
Im Vorstand von SAP SI ist SOW nicht mehr vertreten. Das sagt doch wohl alles !!!
Hi MaxMeise,

wie ich sehe bist du auch raus...!!
Fein !!!!

Schönen Gruß aus dem Odenwald...

MfG Mutzi
:):):)

P.S. Und wie läufts weiter ?????
Wie gesagt, nach den Katastrophenmeldungen in Q3 steige ich wieder bei SOW ein. Bis dahin werde ich versuchen SAP SI zu zeichnen und bei IXOS noch einmal deutlich nachkaufen.
Habe die Software AG (bis auf einen kleineren Posten) bei 117 Euro verkauft - und mich dabei an den Weissagungen von Max Meise orientiert. Mal schauen, ob es ein guter Rat war. Wenn es nicht auf 90 Euro heruntergeht, sondern auf 190 Euro hoch, wäre es bitter.

Gruß Sidar
@SIDAR55
Natürlich bin ich nicht allwissend, aber ich habe meinen gesamten Bestand bei 117 verkauft. Ich gehe davon aus, daß wir bis November noch einmal 75 bis 80 sehen. Dann kann man beruhigt wieder einsteigen.
Das Q3 Ergebnis von SOW scheint schlimmer als erwartet. Die Vertriebsmannschaft versucht mit allen Mitteln und unter extrem hohen Rabatten weitere Umsätze nach Q3 zu bringen. Damit werden die Zahlen für Q3 geschönt, aber für die Zukunft heißt das dramatisch sinkende Zahlen, da diese Ergebnisse dann in allen folgenden Quartalen fehlen.
@SIDAR55
Wie wäre es mit einem kleinen dankschreiben ? Es waren die 90 ( fast ) und nicht die 190.
@MaxMeise:
Habe ein paar Threads von dir über SOW gelesen. Scheinst ja echt Ahnung zu haben. Sage bitte mal hier im
Board bescheid, wann man wieder in SOW rein kann :) Prinzipiell ist das teil na nicht schlecht mit seinen
XML Produkten...

Ciao
@Blumberg
mach ich gern, aber natürlich ohne Garantie. Ich werde vermutlich nach Bekanntgabe von Q3 wieder einsteigen. Genaues folgt.
Hallo Leute!
Mir geht das gequatsche von Max Meise so langsam auf die Nerven!
Am 4.9.hatte er angekuendigt Ixos stark nachkaufen zu wollen.
Kurs damals 19,5 und am Freitag 13,55 macht -30%.
Kurs der Software Ag damals 118 und am Freitag 91,18 -22%.
Ich will damit sagen das der Gesamtmarkt doch hier zur Zeit die Kurse macht.
Ich wuerde mich freuen wenn in Zukunft die Diskussion sich wieder mehr auf das Inhaltliche beschraenken wuerde.

Gruß Zoeller
@MaxMeise: Erlaube mir, daß ich Dich auf Deine Inkonsequenz hinweise. Am 08.09 schreibst Du von geschönten (jedoch so wie ich Dich deute noch guten) Q3-Zahlen, zukünftig erwartest Du jedoch dramatisch sinkende Zahlen. Kannst Du mir verraten, warum Du dann wieder in SOW einsteigen willst ?

Bin auch in SOW investiert und finde die kleinen Achterbahnfahrten (120-70-120 etc.) auch nicht gut; was Du machst ist Unsicherheit stiften.

Nichts für ungut, vielleicht bist Du ja wirklich "der" SOW-Kenner, nur schlüssig ist Deine Argumentation nicht.
@Zoeller
Dann lies meine Postings doch einfach nicht.
@Bursche
Das Vorholen von Umsätzen kann schlechte Zahlen ausgleichen, damit werden sie aber noch nicht gut. Bisher war bei SOW mehrfach zu
beobachten, daß kurz vor Bekanntgabe der Quartalszahlen die Kurse gesunken sind. Die Informationen, die ich habe ( ich bin kein Insider )
haben natürlich eine ganze Reihe anderer Leute auch ( z.B. die Mitarbeiter ). Auf Dauer wird SOW es schwer haben, die vorgeholten Umsätze
wieder wettzumachen ( SYBASE ist an so etwas mal fast pleite gegangen ). Inbesonders weil SOW jetzt damit beginnt Wartungsumsätze in Produktumsätze umzudefinieren.
Aus meienr Sicht lohnt sich der Einstieg nach Q3, weil Q4 trditionell das stärkste Quartal bei SOW ist. Vor dem Börsengang hat SOW bis zu 80 % des Jahresumsatz im letzten
Quartal gemacht. Das hängt mit dem Budgetverhalten der öffentlichen Hand und einiger Firmen ab, bei denen freie Mittel nach dem Jahreswechsel gestrichen werden.

SOW hat übrigens zur Zeit noch ein anderes Problem. Alle deutschen Softwarehäuser, die in den USA aktiv sind, machen zur Zeit außergewöhnliche Gewinne. Grund dafür ist :
Alle Kosten fallen in DM an, die Erträge zum großen Teil in Dollar. ( Superchance für SAP oder eben IXOS ). SOW hat aber nahezu keine Aktivitäten in den USA, da das dortige Geschäft verkauft worden ist ( an die SOftware AG of North Amerika, mit der SOW nichts mehr zu tun hat).
D.h. SOW hat nur schwache Erträge in Dollar und profitiert damit nicht von der Schwäche des Euro.
Noch ein Wort in eigener Sache:
Ich bin kein hauptamtlicher Börsianer, sondern spiele mit relativ bescheidenen Mittel nebenbei etwas mit. Meine Invests sind SOW,
IXOS ( mit Verlust wie Zoeller richtig festgestellt hat, wobei ich IXOS noch nie empfohlen habe) und SAP SI. Zu SOW habe ich besondere Beziehungen, weil ich sehr lange dort gearbeitet
habe ( ich besitze übrigens auch Mitarbeiteraktien ). Die Informationen, die ich hier im Board gebe, sind die die ich auch habe und nach denen ich meine Käufe oder Verkäufe richte.
Mein Investment ist viel zu klein, als das sich Pushen oder Bashen für mich lohnen würde. Also :
Wer will kann die Infos nutzen oder es eben bleiben lassen. Alle von mir geäußerten Aussagen sind Vermutungen oder Interpretationen und können stimmen, müssen es aber nicht.

Viel Spaß weiterhin
MaxMeise
Hallo Max Meise!
Ich dachte eigentlich Du koenntest Kritik einstecken.
Wer austeilt muß auch einstecken koennen.
Aber anscheinend kannst Du die Wahrheit nicht ertragen.

Gruß Zoeller
Aber meine Herren (oder auch Damen), wo bleibt die Streitkultur?


@MaxMeise: Unter "guten" Zahlen habe ich natürlich "im Rahmen der Erwartung" oder besser gemeint; hast natürlich Recht, daß langfristig das Vorholen von Umsätzen (meistens) nicht gutgehen kann. Von welchem Zeitraum gehst Du eigentlich aus, bis die Sache "instabil" wird ?

Wenn Deine "Vermutungen" oder "Interpretationen" stimmen (ist eigentlich wurscht, wie Du es nennst, mir geht es ausschließlich darum, mit verfügbaren Infos und Meinungen in einen Wert zu investieren und unter Wahrung der Speku-Frist Geld zu verdienen...), dann müßten alle des Denkens Mächtige spätestens Anfang 2001 in einem kollektiven Wahn SOW abgeben ? Wie ist hierzu Deine Meinung ? Wird SOW zu einem "Zockerpapier" ?

Erschwerend kommt hinzu, daß ich speziell in den letzten Wochen und Monaten den Eindruck gewonnen habe, daß Börse wenig mit Denken oder Langfristigkeit zu tun hat (Infomatec, Gigabell und sonstige Konsorten lassen grüßen), sondern ganz offensichtlich Ignoranten am Werke sind, die das Wort "Börsenkultur" wahrscheinlich nicht mal fehlerfrei schreiben können. Junge, Junge, da kann einem Angst und Bange werden...

Schöne Arbeitswoche an Alle
@Zoeller
Doch, ich kann Kritik vertragen.
Ich zähle doch nur die Fakten ( Gerüchte ) auf. Für die Umsätze und sinkenden Kurse bin ich nicht verantwortlich. Kannst Du mir irgendeine positive Meldung von SOW in den letzten drei Monaten nennen ?
@Bursche
Mittelfristig wird SOW dieses Vorholen von Umsätzen nur vertragen, wenn es zu deutlichen Steigerungen im Produktgeschäft mit den neuen Produkten ( Tamino, XML usw. ) kommt. Ich habe hier aber große Zweifel, da andere Unternehmen heir auf der Aufholjagd sind und SOW inzwischen viel Zeit verloren hat, ohne große Umsätze zu tätigen.
Langfristig ist Sow für mich ein klarer Übernahmekandidat, insbesonders da die internationale Ausrichtung nach dem Verkauf von Nordamerika mehr als schwach ist.
@Mutzinger und andere !
Was ist los ? Keine Reaktionen mehr oder seid Ihr schon alle aus SOW raus. Diese Woche kann man noch die 7 vor dem Komma sehen !
@MaxMeise:
Hör` ich da etwa Schadenfreude ? ( 1. Um 15 Uhr war SOW am Boden... 2. Was soll der Spruch mit der 7 diese Woche ? Natürlich können wir sie sehen, aber so ist halt das Leben)

Weißt Du, Schadenfreude empfinde ich evtl. bei einem fallenden Kurs der Schwachsinns-Schmidt-Mobilcom, weil der Selbstdarsteller "`ne Macke" hat (haben muß !); 7 Jahre bis zur Gewinnerwartung ist eine lange Zeit für eine Tele-Aktie... Na ja, aber dies nur am Rande.

Nein, ich habe meine SOW-Papiere noch; hat sich doch heute bei dieser Verkaufspanik doch rel. gut behauptet (SAP fällt, schon malen sie alle schwarz...)

Gute Geschäfte
@Bursche
Nein, keine Schadenfreude. Ich bin nur fest überzeugt, daß wir die 75 noch sehen. Deshalb werde ich über 78 nicht kaufen. Das verkünde ich schon seit Wochen und alles lacht.
@MaxMeise !!

Hi Meise !! Naja..was soll ich sagen bin noch investiert..aber nur noch mit einem kleinen Bestand (zum Emi-Preis)!!**grins**

Aber ob wir die 75 Euro sehen..naja..ich weiss ja nich...!! Aber Du kennst mich ja..bin und bleibe eben Optimist !!!

Gruß Mutzi
:):):)

P.S. Wünsche ein schönes und erholsammes Wochenende und immer dran denken...gut Ding brauch Weile !!! :)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.