wallstreet:online
40,95EUR | +1,05 EUR | +2,63 %
DAX-1,15 % EUR/USD+1,44 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,49 %

Met@box - jetzt schlägt es 13 !!!!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

hallo,

habe gerade mit der ir-abteilung telefoniert und folgendes erfahren:

heute abend, spätestens morgen wird es einen aktionärsbrief geben.

und jetzt kommt der hammer:

BO HAT MAL WIEDER FALSCHE AUSSAGEN GEMACHT :

herr domeyer sagte nicht, dass "einige tausend settop-boxen ausgeliefert WURDEN " sondern, dass einige tausend settop-boxen ausgeliefert WERDEN !!!

ein kleiner unterschied mit fatalen folgen für den aktienkurs und für die angeschlagene glaubwürdigkeit des ceo !!

der absolute hammer und ein armutszeugnis für den deutschen börsenjournalismus !! :(


gruß - sali.
Vielleicht kapieren jetzt langsam mal auch die letzten, was hier für ein mieses Spiel gespielt wird.
Gruß Nitrilo
salinger

besser wäre doch gewesen wenn schon einige böxchen ausgeliefert WURDEN
Anders hätte ich es nicht erwartet.

Es sollte wirklich endlich mal jemand Strafanzeige stellen. Hier steckt etwas ganz großes dahinter !
Ach ja .... die deutsche Sprache .... schwierig wenn man Journalist ist.
Danke sali!

Dies ist mal wieder SO TYPISCH!



Mein Gott, die Fonds sind überall.....nur eine Vermutung, aber es kann doch nicht sein, dass IMMER und IMMER
wieder die gleichen Fehler von schon erwähnten TV-Sendern und Magazinen gemacht werden.

Dies ist schlichtweg verdächtig!


Um so besser: Bestärkt mich nur in meinem Engament


Überlege mit Limit 32 nochmals 500 Stück (zu momentan 1400) dazuzukaufen.


Gruss
meGA
übrigens, herr schwarz erzählte irgend etwas von 5 telekomunternehmen, die an der nordic-plattform interessiert wären...

die aktie bleibt spannend und bo ein schmierblatt !!

gruß - sali.
@Salinger

Irgendwie tust du mir leid , eigentlich hatte ich dich für etwas cleverer eingestuft .
Nunja , wird schon noch ....

toppex
Hab selten mit einer Aktie so viel Spass erlebt.


Ich find sie genial :-))


gruesse
BO fragt: ´´Wann haben Sie das letzte mal so richtig Geld verdient?´´
Antwort: ´´Seit ich Metabox im Depot habe!´´

Metagruß
Kochtolany
@ toppex,

danke für dein mitgefühl, aber irgendwie bin ich auf deine bemerkungen überhaupt nicht scharf... :)

- sali.
@rsreifen

dann hätte der Auftraggeber aber schon genannt werden müssen....so ist ein Vertrauensbruch entstanden, durch BO erzeugt!
@salinger: das ist echt ein Witz!

@alle: könnte dies nicht den endgültigen Abschluss der Inter-Nordics (Vor-)vertrags bedeuteten...!!??

PS:Beim letzten Auftrag war es das allergleiche: (ein Tag vorher) herber Kursverfall.....!!!
@ Salinger

Mensch, kauf Dir bloss Deine Anteile wieder zurück, sonst geht der run bald ohne Dich ab !
Jemandem wie Dir sollte man den Zugang sperren, damit Du kein Blödsinn machen kannst !
Das hier ist kein Spiel, sondern ein riesen Vertragsabschluss, der erstens kompliziert und zweitens streng geheim ablaufen muss !
Da wird nunmal nicht mit offenen Karten gespielt.
Gute Nerven Junge und lass jetzt mal das Nervösmachen der anderen !

Die Geschichte läuft - und wie........


Brain
Aus dem Realtime-Thread:


von StevieWave 05.09.00 12:24:55
betrifft Aktie: MET(A)BOX AG 1748955
@Boersenmichi

Hier scheint man seit längerer Zeit den Fonds die Aktien zuzuspielen.
Sowohl von der Infopolitik her (Domeyer),
als auch von den Berichtspannen her ( N-TV ),
als auch den Falschmeldungen her ( dpa, Handelsblatt ),
als auch von den Bashern her.

Und der Chart wird geflegt: läuft sauber durch den neuen Aufwärtstrendkanal. Von unten wird stabil aufgekauft.

Für die ungeduldigen Zocker scheiße!
Für Langfristanleger gut!

******************************




Jetzt auch noch BO!
Das Spiel wird immer durchsichtiger!!!!!!!!;)

Positiv wird erst dann berichtet, wenn alle ausreichend drin sind!

Aber immerhin, der Chart wird gepflegt und die Hände werden fester!

@Salinger

Ich habs ja gesagt, erstmal checken, was dran ist!

Metagrüße StevieWave:)
ich könnte was wetten,das die verzögerung der bekanntgabe des auftragsgeber was mit den in nächster zeit anstehenden messen zu tun hat.
wie seht ihr das?
@Salinger:
als die Aktie damals, am Tag vor der Verkündung eines neuen Auftrages um ca. 15% fiel, wurde ich mit der Hälfte ausgestoppt...!!!
am nächsten Tag wurde der Inter-Nordic Vorvertrag verkündet, und ich war so überzeugt von MBX, dass ich meine Anteile alle wieder auf einmal zurückgekauft habe...!!!! (bei 86 Euro...)
es geht hier schlicht und ergreifend um BARES ... je mehr mitspieler umso höher wird der preis...

übrigens das mit dem zweitlisting im dezember ist ebenfalls eine ente...8herr schwarz sagte, dass dieses gerücht momentan die runde machen würde... )
zwischen oktober und november soll dieses listing durchgezogen werden...


gruß - sali.
@Sali...War wohl ein Fehler den Bestand zu reduzieren, oder? Naja, so kommst Du nochmal 10% güntiger ran, aber mußt dafür ~ 50% Deines Gewinnes abdrücken. Sei es wie es sei, ich wünsche uns weiterhin viel Erfolg mit unserer [geliebten] Metabox AG.

@Brain...Daß Vertragsabschlüsse absolut geheim bleiben [sollten], leuchtet hier den meisten wohl ein, aber trotzdem Danke! Mir persönlich als Aktionär der Metabox AG ist es zudem wesentlich lieber einen fest ausgearbeiteten Vertrag in den Händen zu halten, als vorschnell und nur um kurzfristig die Zocker zu entlohnen, ein undurchdachtes und unnützes Dokument, welches nicht nur die Metabox AG, sondern auch deren Partner gefährdet!!!

Gut Ding will Weile haben bzw. Rome wasn`t built in a day ;)

Gruß Thierri :cool:
Ruhig....ganz ruhig....
Laßt die zittrigen Hände aussteigen...aber dies ist mal wieder typisch Deutsch: Denkt Ihr alle von heute auf morgen, wo bleibt die Fantasie, setzt doch mal das Wissen ein, dass Ihr bis jetzt habt !! (..und das ist im Falle Metabox sehr, sehr viel) Ich habe noch keine so gut Recherche und Infos erhalten wie hier von einigen Teilnehmern. Wie Brain67 schon sagte: Die Geschichte läuft...und Ihr steigt aus.....ich verstehe euch nicht.
Gruß
EM
traden macht echt spass, speziell wenn man in griechenland sitzt und man gleich ins meer kann. im april gekauft gestern fuer 37 verkauft und heute mit limit 32 wieder eingekauft. soviel geld wie ich mit metabox verdient habe kann ich in griechenland gar nicht ausgeben.
gruesse von santorini
@salinger
was hat denn die IR zu der angeblichen Verzögerung des Inter-nordic-Vertrages gesagt?

Danke und Grüße Boersenmichi
Hallo!

- Der MBX-Kurs ist gestern zu Handelsschluß(Xetra) nochmal um 3% auf 36 gestiegen.

- BO empfiehlt ein enges SL zu setzen. Wo denn? 10% unter 36??

- BO hat viel Sendezeit auf N24 (Kirch??)

Na ja, ein Schelm wer Böses dabei denkt.

MfG Vienna
naja,

schmerzvoll war der ausstieg nicht gerade, da ich durchschnittlich zu ca.35,1euro verkaufen konnte und bei ca. 32,2 euro den wiedereinstieg (zumindest den teilweisen wiedereinstieg) vollzogen habe. :)


die gewinne sind immer noch satt und ich bin wieder relaxed... :)


gruß - sali.
@ Salinger
Da bist du ja bald ein richtig kleiner Zocker ;)
Das Hauptproblem dürfte übrigens nach wie vor die Verzögerung der LOI-Bestätigung sein. DAS ist das entscheidende was MBX z.Zt. bei genialem Markttrend in den Keller reißt. Was denkt ihr wo wir jetzt bei allgemeiner Marktflaute wären? So sinds eben jeden Tag nur "kleine" 5-7% Schritte nach unten.
@toppex

Da hast Du völlig recht: Bei diesem volatilen Teil einen engen S-L setzen, da kann man auch gleich unlimitiert verkaufen.

Diese ganzen Verschwörungstheorien halte ich zwar für Quatsch, aber dieser "Tip" führt doch automatisch zu einer Lawine von S-L-Verkäufen, haben wir ja auch heute gesehen.

Irre!

suke
@vienna, toppex,suke...Interessanter Aspekt diese "Verwicklungen" um N24, BO und Kirch, der ein paar "Eingeweihten" auch bekannt ist. Wirtschaft ist nunmal nicht so durchsichtig wie mancher meint...und das ist gut so und macht die ganze Sache ja auch so spannend!!!

@all...BO ist nach wie vor nur als "Abonnement-Beilage" empfehlenswert. Immer schön selbst nachdenken und Infos am besten aus dem Netz holen ;)

Gruß Thierri ;)
Also, jetzt muß ich mich zu MBX auch mal wieder äussern. Ich finde die Vorwürfe, die hier heute schon des öfteren aufgetaucht sins, Herr Domeyer hätte sich zuerst ans WO Board wenden müssen, und nicht an BO, total lächerlich. Wer glaubt Ihr denn, daß Ihr seid?
Wie soll das denn für die Institutionellen, die Ihr Euch ja so sehnlichst herbei wünscht aussehen, wenn der Vorstand eines Unternehmen zu aller erst immer im Kindergarten WO nachfragt, ob Euch die Nachricht gefällt. Und wenn zu viele von Euch zu weinen anfangen, hohlt er gleich `n neuen Auftrag über zig Millionen Boxen raus, oder `ne Tafel Kinderschokolade?
Hey Leute, überlegt immer zuerst mal `n bischen. Es geht hier nicht darum, das Taschengeld von einigen etwas aufzubessern. Es geht um ein Unternehmen mit vielen Arbeitsplätzen und dessen Zukunft.
Und dabei geht es immer langfristig zu. Ob der Kurs am Tag X nun 10% höher steht oder nicht, ist völlig uninteressant. Und alle die, die nur wegen des Split oder erhofften Neuigkeiten in 2 Tagen eingestiegen sind, sollten schnellsten wieder raus.


Ein weiterhin von MBX überzeugter
Stock Rave
Das Spiel geht in die nächste Runde und die Medien spielen ihr gepflegtes Spiel, wie seinerzeit Handelsblatt/Reuters etc.
Das Kursniveau ist wohl für einige noch zu hoch.
@salinger,
freut mich das du deine stücke nachgekauft hast.
@ all

met@ kann doch eigentlich nicht tiefer als 29/30 eur gehen, weil wir dann alle "einkaufen" gehen, stimmts ? ;)

mein SL wird jedenfalls erst bei 25 eur abgeräumt, alles andere wäre wohl zu eng gesetzt... aber das wird hoffentlich gar nicht erst passieren!
S.D. sollte sich aber nicht mehr zeit als bis ende dezember "nehmen", den worten taten folgen zu lassen, da sonst wohl auch der hoffnungsvollste Met@box`ler aussteigen würde.
Seht ihr es anders?

:D :D :D HAPPY MET@BOX :D :D :D sagt euer wasel
Hier noch ein Beweis, das die es bei BO nicht ganz so genau nehmen:

Boerse Online 36/2000 Seite 94 "Nachrichten aus Silicon Valley

DIE WERBESPEZIALISTEN CMGI UND DOUBLE CLICK MACHTEN 16 UND 17 % GUT

Warum sollen sie es dann bei MB "werden oder wurden" genau nehmen.

Es ist und bleibt Blödzeitungsniveau
@wasel...Ich sehe dies ähnlich! Um 30 Euro dürfte es zu [massiven] Nachkäufen kommen...wie zuletzt bei 31-32 Euro gesehen.

Zur Informationsbeschaffung kann man nur raten, sich auf möglichst viele Quellen zu stützen. Wie das "Streuen" bei Aktien halt :D

Gruß Thierri ;)
@ Stock Rave

Deinem Beitrag kann man nicht hinzufügen. Ich kann dem nur zustimmen!!!!
Warum sollten die Medien/Fonds seit Wochen ein Interesse haben, MBX schlecht zu reden? Weil sie noch unbedingt rein möchten?
Blödsinn, dazu gab es in den vergangen Wochen genügend Gelegenheiten!

Schon mal auf die Idee gekommen, dass die Medien es ernst meinen könnten? Im übrigen könnten die auch andere Aktien einfach pushen, um was zu verdienen! Tambili, warum sollte also das derzeitige Kursniveau zu hoch sein?

Es wäre sicher besser gewesen, MBX hätte schon ein paar Boxen geliefert, statt zu sagen dass sie es erst noch WERDEN!

Wenn der Kurs nur noch ALLEINE an der Glaubwürdigkeit des CEO hängt, wird es Zeit zu verkaufen, da fundamentale Daten diesen Kurs nicht zu rechtfertigen scheinen.

MBX spielt nicht mit ehrlichen Karten: erst die Auftraggeber, die nicht gennant werden wollen, dann die Urlaubszeit, dann sind die definitiven Auftraggeber plötzlich variabel, Greatz als bekannte Marke, in die jeder Vertrauen hat etc. - die Story stinkt zum Himmel!!
ICH SAG NUR INFOMATEC

NICHT NUR DIE SELBE STRATEGIE, NEIN SOGAR DAS SELBE PRODUKT

*lach*

IHR SEIT GANZ SCHÖN BLIND

*megaLach*


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.