DAX-0,12 % EUR/USD-0,21 % Gold+0,16 % Öl (Brent)+0,47 %

Electronics Line?? - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi,
was glaubt Ihr, hat Electronics Line nun endlich einen Boden gefunden? Ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Einstieg? Das Unternehmen hat ja gute Zahlen vorgelegt, die Aktie ist zumindest langfristig ein sehr guter Kauf.
Gruß Tommy
Hi,
EL hat Frick in seinem Musterdepot, daher ist mit einer hohen Volatilität zu rechnen. Was die Bewertung des Unternehmens betrifft, bin ich Deiner Meinung.
Gruß Jo
Hallo, ich denke der Absturz in den letzten Tagen WAR ein uebertrieben. Kurzfristig koennte der Kurs weiter unter Druck geraten (Stop-Los ...). Mittelfristig (in diesem Jahr) sind Kurse um 35-40 denkbar. Langfristig (> 12 Monate): Reichstum durch ElLi (Wachstum, KGV ...) Gruss
Es wird weiter nach unten gehen. Alles zerfrickt.Die letzen haben nun auch in Blue C umgesattelt.
Hallo, ich verstehe nicht, was ElLi mit BlueC zu tun hat. Ausser, dass sie gleichzeitig kommen und vom Frick aufgenommen werden), was ich eher als Problem sehe). Gruss
Alle Zocker haben elect. velassen. Und dafür Blue C gekauft.
Du siehst es doch, sie fällt. Mit Electronics haben wir gut verdient.
Nun wird der Wert fallengelassen.Und ob Frick sie im Depot hat oder nicht, privat hat er schon lange verkauft.
Und bitte nicht "langfristig ist der Wert gut". Das kennt man schon zur Genüge von OTI und Co.
Hi,
Blue C und El haben nun wirklich nichts gemeinsam. Ich sehe El auch als Langfristanlage. Wobei es mir lieber wäre, Frick würde seine Finger von der Aktie lassen.
Gruß Power-Trader
@Flatine: ... naja ... ich sehe ElLi und BLC Hand in Hand ... Gruss
Zur Ergänzung einige interessante Infos (die ich z.T. einem Posting von "Börsen-Samurai" entnommen habe):

Die 1982 gegründete ELECTRONICS LINE (WKN 936734)verfügt mittlerweile schon über Niederlassungen in Großbritanien, Frankreich & den USA.
Über diverse Vertriebskanäle ist man mittlerweile in 65Ländern vertreten und verfügt somit international bereits zum gegenwärtigen Zeitpunkt über einen hohen Marktdeckungsgard.

E.L. ist WELTWEITER TECHNOLOGIEFÜHRER(!!!)
im prospererienden Zukunftsmarkt "Wireless SecuritySystems & HomeNetworks".
Die intelligente Verknüpfung von Sicherheitssystemen mit HomeNetwork Technologien ermöglicht die ortsunabhängige steuerung elektronischer Geräte in Haushalten + anderen Gebäuden.

Eine hohe Wachstumsdynamik des Unternehmens ist so gut wie sicher.

Doch bevor ich zum Marktpotential komme, ein Wort noch zur Technologie:
Das drahtlose HomeNetwork System der ELECTRONICS LINE umfasst z.B. das weltweit(!!) einzigste(!!!) intelligente Sensorensystem, das softwarebasierend sowohl zuverlässig Bewegungen von Mensch & Tier unterscheiden, als auch die Ausrichtung und Art der Bewegung ermitteln kann, während Temperaturänderungen bis in den Körpertemperaturbereich ebenfalls angezeigt werden können.
E.L. verfügt somit weltweit über das zuverlässigste & leistungsfähigste ferngesteuerte HomeNetwork system für private Haushalte, welches mit dem effizienten Coodierungssystem SecuriCode zudem ein bisher unerreichtes(!) Maß an Sicherheit bei günstiger Kostenstruktur gewährleistet.

Insgesamt sind die E.L.-Produkte weltweit bereits in 3Mio Anlagen investiert - doch was sind eigentlich 3Mio, wenn allein in Deutschland früher oder später bis zu 80Mio Menschen diese Technologie nützen könnten.

Diese einzigartige Technologie, brachte mich auch auf den Gedanke, dieses Unternehmen aufgrund seiner einzigartigen Technologie, mit der der Adphos AG, zu Vergleichen.
Adphos brauchte auch einige Tage Anlauf um vom markt erkannt & auch geschätzt zu werden, obwohl es natürlich auf einem anderen Geschäftsfeld tätig ist.


Doch nun zum angedeuteten Marktpotential der ELECTRONICS LINE.
Nach Schätzungen des Security sales Magazine soll sich der Markt für HomeNetworks bis 2003 auf sage und schreibe 3Mrd $ verdreifachen. Der Weltmarkt für elektronische Sicherheitssysteme wurde in 1999 auf 30Mrd $ taxiert - während sich die Geschäftsbereiche in Privat.- & Firmenkunden unterteilt.
Mit technologisch dominierenden Produkten, die sich durch ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis(!!), unkomplizierte Installation!(!) & Bedienbarkeit(!) auszeichnen, adressiert E.L. den bisher noch nahezu unberührten HomeAutomation Markt.
Insbesondere durch die neue Produktentwicklungen, basierend auf drahtlos HomeNetworks Technology, welche die Kontrolle, Steuerung & Koordination z.B. Heizung(Energimanagement), Alarmanlagen, Jalousien, PC`s, Telefone, etc. mittels der ebengenannten Möglichkeiten durch Internet, WAP, GSM SMS aber & meiner Ansicht nach vor allem UMTS ermöglichen, erschließt man sich durch neue dynamische Märkte, in denen man als unbestrittener Technologieführer mit weltweiter Marktpräsenz Wettbewerbsvorteile natürlich generiert.
Weltweite Konkurrenzunternehmen wie Piitway Corp., Sensormatic, oder Everspring sind bisher weitaus höher bewertet, sodaß E.L. als UNBESTRITTENER TECHNOLOGIEFÜHRER noch erheblichen Kurs-Spielraum besitzt.

(wobei das Potential des neuen Geschäftsfeldes der internetbasierten Dienste noch nicht berücksichtigt worden ist - von der wirklichen Phantasie durch UMTS ganz zu schweigen.)

Aufgrund dieser Fakten läßt sich fundamental ein enormes Kurspotentail errechnen.... früher oder später wird der Markt diese PERLE am Neuen Markt entdecken und auch angemessen bewerten.

Für Anleger, die von der zu erwartetenden Neubewertung maximal profitieren wollen, kommt es darauf an einzusteigen, BEVOR die Masse auf diese unterbewertete Aktie aufmerksam wird.

Last but not least, ist noch zu erwähnen, daß durch die breitgefasste Etablierung neuer Kommunikationsstandards wie UMTS E.L. vor einem Deutschland.-, Europa.- & Weltweiten Wachstumsschub steht.

Die Tatsache, daß noch keine Analystenempfehlungen veröffentlich wurde, läßt die Möglichkeit einer Neubewertung des Unternehmens zu.

Übrigens ist das Papier auch schon in einigen Musterdepots zu finden ...

Also es bleibt dabei: Kaufen BEVOR die Kanonen donnern, denn der Astronaut steigt auch in seine Rakete ein bevor sie zündet & in neue Höhen vorstößt ...

E.L. wird seinen Aktionären noch viel Freude bereiten!
Hi,
einen Vorteil haben solche Tage- :)man bekommt günstige Einstiegskurse!
Gruß Tommy


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.