DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Tagesbericht: Gold, Analyse: Freeport (Nordamerika) - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Tagesbericht

Gold bei 275 $/oz (-1 $/oz), Goldaktien unverändert, Analyse: Freeport McMoRan
(Nordamerika)


Der Goldpreis fiel im gestrigen New Yorker Handel um 2 auf 274 $/oz, konnte sich jedoch im
Handelsverlauf wieder auf 275 $/oz erholen. In Sydney und Hongkong ist heute morgen ein sehr
volatiler Goldpreis in der Handelsspanne zwischen 274 und 276 $/oz zu beobachten. Die
Goldaktien notieren weltweit uneinheitlich bei einer leicht nachgebenden Tendenz.

Der nordamerikanische xau-Goldminenindex verbesserte sich um 0,7 % oder 0,4 auf 53,2 Punkte.
Bei den Standardwerten schlossen Homestake um 1,1 % und Freeport um 0,7 % höher. Bei den
kleineren Werten stiegen Kinross 9,1 % und TVX 3,3 %.

Die in New York gehandelten südafrikanischen Werte zeigten sich leichter. Durban Roodepoort
Deep büßten 5,3 % und Gold Fields 1,7 % ein. Harmony konnte um 0,9 % zulegen.

Der australische Goldminenindex fiel um 0,8 % oder 6,0 auf 736,5 Punkte zurück. Bei den
Standardwerten notierten Normandy Mining 2,7 %, Delta Gold 2,1 % und Goldfields 2,0 %
leichter. Normandy NFM setzte den Aufwärtstrend mit einem Anstieg um 2,1 % fort. Bei den
kleineren Werten markierte Aquarius Platinum nach einem Anstieg um 9,5 % ein neues
Allzeithoch. New Hampton konnte sich um 4,3 % verbessern. Dominion Mining fiel um 5,0 %
zurück.


Die aktuellen Topempfehlungen der Goldaktien (maximale Kauflimite in Klammern):

Australien:
Sicherheitsorientiert:
Delta Gold 1,32 A$ (2,40 A$), Normandy Mining 1,05 A$ (1,20 A$, aktuelle Dividendenrendite 5,7
%), Pacmin 1,42 A$ (1,60 A$), Lihir 0,67 A$ (0,70 A$), Newcrest 4,14 A$ (4,00 A$, jetzt eine
Halteposition), Sons of Gwalia 5,57 A$ (4,80 A$, jetzt eine Halteposition)

Spekulativ:
New Hampton 0,24 A$ (0,26 A$), Hill 50 0,97 A$ (1,10 A$), Spinifex 0,14 A$ (0,15 A$), Tribune
Resources 0,55 A$ (0,25 A$, jetzt eine Halteposition), Aquarius Platinum 7,66 A$ (2,80 A$, jetzt
eine Halteposition).

Südafrika:
Sicherheitsorientiert:
Harmony 5,71 Euro (6,50 Euro), Gold Fields 3,95 Euro (4,50 Euro), Anglogold (ADR zu 1/2Aktie;
GB) 22,10 Euro (28,00 Euro)

Spekulativ:
Durban Roodepoort Deep 1,16 Euro (1,80 Euro)

Nordamerika:
Sicherheitsorientiert:
Placer Dome 9,125 $ (12,00 $), Kinross 0,75 $ (1,25 $), Freeport 9,75 $ (16,00 $), Homestake
5,6875 $ (8,00 $), Newmont 18,5625 $ (22,00 $), Barrick 16,1875 $ (18,00 $) Battle Mountain
1,9375 $ (2,00 $)

Spekulativ:
TVX 2,00 $ (5,00 $)

Bemerkungen:

-Achtung: Wegen der Marktenge vieler Werte müssen alle Orders limitiert werden!

-Alle Werte werden auch in Deutschland gehandelt.

-Bei New Hampton wurden am 24.12.99 Mineral Deposits Limited (MDL) Aktien im Verhältnis von
5 MDL für 18 New Hampton Aktien und Gratisoptionen im Verhältnis von 1 Option, Laufzeit
31.05.01, Basis 0,23 A$ für 2 New Hampton Aktien abgeschlagen.

-Die Dividende der Delta Gold entfällt wegen außerordentlicher Abschreibungen der Projekte in
Simbabwe und auf den Solomonen Inseln.

-Am 31.07.00 wurden die Aktien der TVX im Verhältnis von 5 alten Aktien zu 1 neuen Aktien
zusammengelegt.


Unternehmensmeldung
(AUS=Australien, NA=Nordamerika, SA=Südafrika, $=US$, MKP=Marktkapitalisierung),
Marktkapitalisierung immer in A$, Produktionskosten immer in US$

06.09.00 Freeport McMoRan (NA, MKP 2.291 Mio A$) meldet für das Juniquartal aus ihrer
Beteiligung von 85,87 % an der Freeport Indonesia (PT-FI) einen Rückgang der Goldproduktion
um 39,3 % auf 308.102 oz Gold, was einer Jahresrate von 1,2 Mio oz entspricht. Zusätzlich
produzierte Freeport 100.000 t Kupfer. Bei einer unveränderten Verarbeitungsmenge sind
niedrigere Erzgehalte für den Produktionsrückgang verantwortlich. Für das Septemberquartal
erwartet Freeport mit der Verarbeitung höhergradiger Erze einen Anstieg der Goldproduktion um
etwa 30 % auf 400.000 oz und einen Anstieg der Kupferproduktion um etwa 50 % auf 150.000 t,
was drastisch sinkende Produktionskosten zur Folge haben sollte. Nach dem Abzug der
Einnahmen aus der Goldproduktion arbeitete Freeport im Juniquartal in der Kupferproduktion bei
einem Verkaufspreis von 0,79 $/lb und Nettoproduktionskosten von 0,47 $/lb mit einer
Bruttogewinnspanne von 0,32 $/lb. Nach Abschreibungen, Verwaltungskosten und der Bedienung
der riesigen Kredite über 3,3 Mrd A$ verzeichnete Freeport für das Juniquartal dennoch einen
Verlust von 26,6 Mio A$.

Beurteilung: Mit dem Wiederanstieg der Produktion im 2. Halbjahr auf eine Jahresrate von 2,0 Mio
oz Gold und 600.000 t Kupfer erwarten wir einen kräftigen Turnaround in die Gewinnzone. Auf
dieser Basis hat Freeport ein geschätztes KGV von 11,5, eine Lebensdauer der Reserven von
22,0 Jahren, einen Lebensdauer der Ressourcen von 28,0 Jahren und einen Hebel von 10,7 auf
den Goldpreis. Bei einem Aktienkurs unter 10,00 $ sehen wir einen extrem guten
Einstiegszeitpunkt in Freeport.

Empfehlung: Halten, unter 16,00 $ kaufen, aktueller Kurs 9,75 $. Freeport wird in Deutschland mit
den größten Umsätzen in Frankfurt gehandelt (vgl. Kaufempfehlung vom 25.04.00 bei 10,0625 $).


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.