DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Travel24 ? - Sauteuer ! - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Jeder, der sich für Reiseaktien interessiert bzw. insbesondere alle Aktionäre von Travel24 sollten das da mal lesen, ist nämlich wirklich hochinteressant:

http://www.zockeronline.de

Auf der Startseite in der rechten Spalte unten!!! Lest den GANZEN Artikel!
mag sein, daß Travelshop viel billiger ist, der Artikel ist sehr interessant - blöd ist nur, daß australische Wert momentan einfach nicht "in" sind!

F.U.
Hallo Megatrade,

Man kann natürlich auch Äpfel mit Birnen vergleichen, indem man bei travel24.com die sicher
immensen Kosten für die Neuemission übersieht.

Außerdem wird bei dem Vergleich mit travelshop nicht ausreichend herausgestellt, daß die
positiven Effekte aus den inzwischen von travel24 getätigten Aquisitionen erst im nächsten Halbjahr
zum Tragen kommen und der break even schon 1 Jahr früher als bisher geplant erreicht wird.

Im übrigen halte ich es für fraglich, ob es die richtige Methode ist, travelshop zu pushen, indem man sie mit
travel24 vergleicht statt die Vorzüge des Musterdepotwertes von zocker online stärker herauszustellen.
Ich habe die Zahlen momentan nicht greifbar, aber der travelshop-Kurs hat seit Aufnahme in das
Musterdepot von zocker online kräftigst eingebüßt. Woran liegt das wohl? Stimmt die strategische Aufstellung
von travelshop nicht? Bei travel24 sieht sie jedenfalls sehr gut aus.

Vielleicht kannst Du freundlicherweise die Kursentwicklung von travelshop seit Depotaufnahme mal posten.

Gruß

N.
Aus zocker online musterdepot:


Kauf travelshop zu 0,72 AUD - Ziel 1,00 AUD

Kurs aktuell 0,23 AUD - Entwicklung minus 68 %.


Travel24.com weist bei einem aktuellen Kurs von 10,30 € gegenüber dem Emissionspreis

von 29 € ein Minus von 64,5 % auf.

Man könnte die Commerzbank als Konsortionalbank fragen, ob der Emissionskurs nicht

reichlich überzogen war. Der Börsengang erfolgte in einer Euphoriephase.

Die Aktie war 30 fach überzeichnet.

Wer trägt nun die Schuld? Die Commerzbank, die zum Vorteil des Kunden das machbare

ausgereizt hat oder der Verbraucher, der zu blauäugig zu jedem Preis gekauft hat?


N.
hallo leute,
ich wollte mich jetzt auch mal über die aktie auslassen.

ich habe einen mittelwert von 23€. ich bin mir auch sehr sicher, dass wir die 20€ bis ende des jahres sehen werden.

1. Die nächsten zahlen werden noch besser sein, denn die hauptreisezeit ist nun mal der sommer, und dadurch wird es hohe einnahmen geben.

2. Der break-even wird ein jahr früher (2002) erreicht.

3. Durch die Herbstreally werden fast alle aktien steigen und travel24.com liegt ja fast auf dem allzeittief, daher hat sie eine menge potenzial nach oben, man sollte bedenken, dass die aktie bei der Emmission ( 29€ ) mehrfach überzeichnet was.


im grunde genommen bleibt mir und euch aber nichts anderes übrig als abzuwarten.


denkt mal über mein posting nach und schreibt mir eure meinung zu dieser aktie.

ciao und viel erfolg
wiegehtesweiter?
Glaube, dass sich im Bereich 10 euro ein boden ausbildet. Travel24 steht auf meiner Watchlist. Wenn sie noch 1 oder 2 oder 3 Wochen hier durchhält, dann lange ich zu.
Die Adhoc von heute (bzw. gestern) hat fast überhaupt nichts gebracht, das ist etwas betrüblich. Zeigt, dass kein Momentum da ist. Schade. Kann aber noch werden.
Stay tuned, JustRush
Noch ein paar Gedanken. Ich muß zugeben, daß ich die ganzen Litaneien, die zu dieser Aktie schon gepostet wurden, nur überflogen habe. Heute hat die Aktie nochmals kräftige Prügel gekriegt und kurzfristig relativ heftig Boden verloren. Die Nachricht daß ein Callcenter wohl zur Kundenaquise aufgekauft wurde ist schlecht aufgenommen worden und ist -ob zu Recht oder Unrecht- dahingehend interpretiert worden, daß das bisherige Konzept noch nicht gefruchtet hat. Ich habe ich mir die fundamentale Situation angeschaut, da die Aktie zu 29 € ausgegeben worden ist. Und die ist- obwohl kräftig Minus für Marketing und Aquisitionen produziert wird- nicht so übel. Beim Börsengang sind 136 Millionen dem Unternehmen zugeflossen, gut über 100 Millionen sind noch vorhanden. Macht gute 6 Euro liquide Mittel pro Aktie. Unter 9 Euro Notierungen sind für mich daher Kaufkurse! Habe auch versucht zu 9,15E zuzufassen. Ich meine nicht unbedingt, daß der Laden eine große Zukunft hat, aber auch für international operierende Konkurrenten kann es durchaus interessant sein zu den 3 Euro/Aktie ein paar Millionen Pageimpression und ein Standbein am deutschen Markt zuzukaufen. Auf jedenfall gibt es Läden zuhauf deren Kapitalstock und operatives Geschäft schlechter dasteht und deren Notierung vergleichsweise besser dasteht. Daher sehe ich- zumal die Abgaben auf diesem Niveau nicht von hohen Umsätzen begleitet werden- im Bereich von 9-10 Euro den Boden, mit potentiellen spekulativen Ausbrüchen nach oben.
Der Grund für den Kursrutsch liegt wohl eindeutig daran, dass die Sperrfrist für die Friends&Family Aktien am Freitag ausgelaufen war.
der nemax fällt heute um über 8 % und T24 zeigt relative Stärke. Das läßt sehr für die Zukunft hoffen!

soneva
@ soneva

Daß Du ausgerechnet diesen thread ausgegraben hast, um uns
das mitzuteilen, scheint Methode zu sein.

Fehlt nur noch der Kommentar von charm_attack im Schlepptau.

Im übrigen hatte Travelshop zu Beginn dieses threads am
06.09.00 ein Minus von 68 %.
Heute liegt das Minus bei 89,36 %.

Daran läßt sich unschwer erkennen, daß der Vergleich mit
Travel24.com den Travelshop-Aktien auch nicht geholfen hat.

Hoch/Tief Travelshop 52 Wochen 0,94/0,10 €.
@nobody_III

natürlich hat das Methode. Man sollte sich immer mal wieder auch ältere Sichtweisen wieder vor Augen führen. Das ist immer noch besser, als sich mit sinnlosen Ewigkeitsthreads "Gegrillte Lemminge" oder "Big Brother die zweite Staffel" abzugeben. Meinst Du nicht auch?

Die Aussage stimmte doch auch, oder nicht?


Soneva
@ soneva

Es kommt darauf an, ob Du die T24-Aktien selbst hast.
Dann wirst Du solch einen thread bestimmt nicht rauskramen.

Wenn Du sie aber nicht hast, fragt sich, was Du mit der Methode erreichen willst. Glaubst Du, daß alle Börsianer
sich dieses Forum ansehen und in der jetzigen Börsenphase
über diesen thread stolpern und in Panik die T24-Aktien
verkaufen?

Würdest Du sie dann wenigstens kaufen? Oder nachkaufen?
Oder hast Du gar kein Interesse an T24 und bist nur am downbashen interessiert, aus welchen Gründen auch immer?
Oder solltest Du sogar versuchen, den abgestürzten Travelshop-Kurs auf diese Weise nach oben zu pushen?

Im übrigen glaube ich nicht, daß die T24-Aktie sauteuer ist.
Auf den weiteren Kursverfall der Travelshop-Aktie trotz des
reißerisch aufgemachten threads bist Du gar nicht eingegangen. Ist der Schuß nach
hinten losgegangen?
@nobody_III

also ich bin T24-Shareholder und bin natürlich mit dem Kursverlauf total unzufrieden. Vielleicht habe ich etwas zusehr um die Ecke gedacht mit der Überlegung, dass die Gemeinde die Frage: " T24 sauteuer?" für sich selbst mit nein beantworten müßte. T24 ist so billig, dass der Vorstand sich im Dezember das Recht genehmigen läßt, Aktien vom Markt zurückzukaufen.

Das muß man sich auf der Zunge zergehen lassen. T24 gibt eigene Aktien für Euro 29 aus und kauft diese mit dem durch den Börsengang eingenommenen Geld - wohlgemerkt nicht mit verdientem Geld, siehe Anlaufverluste - teilweise wieder von den Investoren zurück.Das ist ethisch irgendwie nicht korrekt.

Seis drum, für die Aktionäre die drinbleiben und solche, die jetzt einsteigen, müßte sich unabhängig von Markt- und Ertragslage ein Aktienrückkauf positiv auswirken.

Der Vergleich mit Travelshop sollte nur zeigen, dass Travel24 schon mehr auf den Rippen hat.

Vom bashen halte ich grundsätzlich nichts.

Soneva
Hallo!

Ich soll sagen, dass ich auf keinen Fall Travel24 kaufen würde!
Warum? Ganz einfach, wie die Firma mit ihren Kunden umgeht, bald hat sie keine mehr! Ich habe nämlich eine Reise bei der Firma "bestellt", keine einzige Antwort, kein Anruf wie versprochen bei der Bestellung, selbst auf Mails antworten sie nicht.....Wenn das nicht fresch ist!!!?
Also ist Travel24 wirklich so seriös???
Mfg
Soyo


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.