DAX+0,22 % EUR/USD-0,29 % Gold-0,27 % Öl (Brent)+3,39 %

Met@box stärkt operatives Geschäft! - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

05.09.2000
Metabox stärkt operatives Geschäft
Frankfurter Tagesdienst


Metabox (WKN 692120) kann mit dem operativen Geschäft noch nicht glänzen, so die kritische Meinung der Analysten des Frankfurter Tagesdienstes.

Im 1. Halbjahr habe der Hersteller von Internet-Settop-Boxen einen mehr als vervierfachten Umsatz von 26,4 Mio. DM ausweisen können und auch der Verlust habe sich um 30% auf 1 Mio. DM verringern können. Der Verlust wäre aber rund 4 Mio. DM höher ausgefallen, wenn Metabox nicht eine Steuerrückzahlung erhalten hätte und zudem ein glückliches Händchen bei Börsengeschäften gehabt hätte.

Diese Zahl wäre jedoch um rund 4 Mio. DM schlechter ausgefallen, wenn Metabox nicht eine Steuerrückzahlung erhalten hätte und an der Börse mit ihren Wertpapiergeschäften ein weniger glückliches Händchen gehabt hätte. Nach Angaben der Analysten des Frankfurter Tagesdienstes wolle man aber auch im operativen Geschäft attraktiver werden.

Noch in diesem Quartal solle daher die erste Lieferung aus einem der veröffentlichten Grossaufträge stattfinden.
ist doch hochinteressant ! die zocken also an der börse herum. das macht man doch nur wenn man im operativen geschäft nichts zuwege bringt. vielleicht auch noch in eigenen aktien mit den entsprechenden meldungen, oder wie soll man das verstehen ?
@ gnom:@fstein007


[ ] Danke für dein Posting
[ ] grade mal einen tag dabei und schon müll posten
[x] du bist ein schlechter basher
[ ] du bist ein guter basher
[ ] du bist ein pusher
[ ] du bist ein guter pusher
[ ] deine info ist falsch
[ ] deine info ist richtig, aber alt
[ ] deine info ist wertlos
[ ] deine info ist wertvoll
[ ] eine quellenangabe wäre nicht schlecht
[ ] eine begründung wäre nicht schlecht
[ ] du bist im falschen forum
[ ] keine beleidigungen bitte
[x] versuchs nochmal!
[ ] geh weg
[ ] ich will ein kind von dir
[ ] Ich will dich nicht mehr sehen
@EffektenGnom
Bla, bla.
Du warst also nicht auf der HV.
Also die Spekulationsgewinne resultieren z.B. aus Gewinnen mit der MB Software Aktien.
Diese Aktien sollten eigentlich eine strategische Beteiligung sein. Nachdem man gemerkt hat, daß man mit Mb Software nicht kooperiert, wurden diese Stücke mit gutem Gewinn verkauft.
@fanatic99 - danke, so ist`s in ordnung ! ist dumm dargestellt worden
@EffektenGnom....Das ist nichts Besonderes und wurde auch schon hinreichend diskutiert. Jedes Unternehmen besitzt einen gewissen Anteil an Wertpapieren, Anleihen usw. Die Allianz AG etwa besitzt ein Aktiendepot von ~ 9 Milliarden DM. Bitte nicht so tun, als ob dies etwas Besonderes sei!

Gruß Thierri
Ich lach mich fast tot.
Was für eine tolle Aussage : "Die zocken also an der Börse rum !"
Also nix für ungut, vielleicht wissen das etliche hier noch nicht, aber es ist bei Aktienunternehmen gang und gebe, daß diese an der Börse zocken.
Der Grund liegt auf der Hand, nur mal hier kurz angeschnitten:
Aus einem Börsengang fliessen hohe liquide Mittel dem Unternehmen zu.
Richtig ist, daß mit diesem Geld das Kerngeschäft ausgebaut werden soll.
Das Problem dabei sind die zeitlichen Verzögerungen im Wirtschaftsleben.
Also was soll ein Unternehmen mit einem riesen Barbestand machen ?
Es ist gezwungen, um seine Aktionäre zu befriedigen, das Kapital rentabel einzusetzten.
Beste Kapitalverwendung ? Nun mal kurz überlegen, ist es vielleicht das laufende Geschäftskonto auf der Bank ?
Natürlich nicht, deshalb haben fast alle AG`s Geld in Aktien investiert, gilt strikt zu unterscheiden von Beteiligungen !

Also seit froh, daß MBX da ein goldiges Händchen hat, es gibt bestimmt einige, die dieses Jahr mit dieser Spekulation böse auf die Schnauze fallen.

Und jetzt jammert bitte nicht, daß MBX mit Eurem Geld an der Börse zockt.

Denn Geld auf dem Konto ist wie Ihr alle wißt totes Kapital.
In diesem Sinne,
M.f.G.
Es soll sogar AG`s geben, die Wertpapiere anlegen um Gewinn zu machen. Da wüßte ich schon einige. Wenn MBX hiermit einen riesigen Gewinn erzielt, hätte ich absolut nicht`s dagegen.

;) :) :D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.