DAX-0,09 % EUR/USD-0,19 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+0,66 %

Läuft Rambus in ein Dreieck? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Charttechniker,

wenn ich das richtig sehe, dann läuft Rambus zur Zeit in ein perfektes, symmetrisches Dreieck. Also eigentlich ist heute die vorderste Spitze erreicht. Fehlt doch nur noch ein kleiner Impuls (also natürlich was positives!!) und dann kann der Ausbruch beginnen. Oder wie, oder was??
Hi,
meine persönliche Meinung(keine Kauf-oder Verkaufsempfehlung):wenn man die Hochpunkte der letzten Wochen verbindet(High Jun+Aug),
ergibt sich eine fallende Trendlinie,steigende Trendlinie 1 geht durch Low Feb und Apr,die bilden das
Dreieck,das du meinst.
Nächste Trendlinie wäre das Low Feb-Low Mai.
In welche Richtung sich ein Ausbruch ergibt weiss jetzt wohl noch keiner.
Ich wart ab,was sich ergibt,da ich noch nicht investiert bin.Jetzt zu kaufen mit Hoffnung auf 10% bis zur oberen
Trendlinie ist mir zu riskant.
So, ich beantworte mir die Frage jetzt einfach selber: Rambus bricht grade massiv aus dem Dreick nach oben aus! Die letzten Tage trotz schwachen Umfeldes auf dem Chipsektor in USA super stabil und heute wieder auf dem Weg gen Norden. Nichtzuletzt wegen des Deals mit NEC.

Uppppp!
Treffer - versenkt! Vielen Dank. Genau das meinte ich. Allerdings: wenn man eine lineare Auftragung macht (nicht log.) dann liegt das Dreieck so, dass der Kurs bereits nach oben deutlich ausgebrochen ist.
Gruß...
bernimaus: Lineare charts sind in meinen Augen unseriös.

Wie Du mir sicher zustimmen wirst, ist es ein bedeutender Unterschied ob bei einem Plus von 10$ der Kurs vorher bei 5$ oder bei 100$ stand...
Prozente machen den Gewinn.
@mroth: ok, stimme ich zu. Leider ist dann noch kein Ausbruch zu sehen, und bei den Kursen heute wars auch noch keiner. Schnüfff
So, jetzt haben wir also den Ausbruch! Rambus ist wehement aus dem Dreieck ausgebrochen. Charttechnisch war es ja ein echtes Muß!! Leider ging der Schuß in die völlig falsche Richtung los... Gibts denn fundamentales, was dazu beigetragen hat? Dieses ständige Klagen und Gegenklagen kanns doch eigentlich nicht sein, das gehört bei Rambus doch schon irgendwie dazu, oder?
@berniemaus

Schau dir doch mal den Gesamtmarkt an, wie der sich in den letzten Tagen entwickelt hat.
Da bleibt auch Rambus nicht verschont bei diesen Kurseinbrüchen.
Bei Marktanzug geht auch Rambus wieder, daß konnte man auch in der Vergangenheit
schon beobachten.
Rambus wird noch gewaltige Dimensionen annehmen!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.