DAX+0,90 % EUR/USD0,00 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

News von IBM - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

IBM Forscher um Isaac Chuang haben einen Computer gebaut, der fünf Atome des Elements Fluor für Rechenoperationen verwendet. Die Atome sind in ein größeres Molekül eingebettet. Angeregt durch Radiosignale, kann jedes einzelne Atom, den Zustand ein und aus annehmen. Der Clou: Weil die Atome gleichzeitig ansteuerbar sind, gibt es in einem Molekül 32 verschiedene Möglichkeiten ein- und ausgeschalteter Atome. Wenn der Atom-Compouter-Chip in der Zukunft auch in normale Rechner eingebaut würde, soll er dort die Rechnerzeiten extrem verkürzen können.

Gruß Behme


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.