DAX+0,90 % EUR/USD-0,07 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+0,51 %

COMMERCE ONE kooperiert mit INTERSHOP - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

( BW)(NY-INTERSHOP/COMMERCE-ONE) ADVISORY/You are invited.....Commerce One and Intershop Announce Expanded Strategic Alliance Business Editors ADVISORY...for Thursday (September 7) --(BUSINESS WIRE)-- Commerce One and Intershop will host a joint news conference to announce their expanded strategic alliance. The conference will also be broadcast live over the Web and available via teleconference. *T Who: Mark Hoffman, Chairman and CEO, Commerce One Stephan Schambach, Founder and CEO, Intershop When: Thursday, September 7, 2000 9:45 am EASTERN Where: W Hotel 541 Lexington Avenue - Forest II Between 49th street and 50th street New York City Details: To listen via teleconference call: Within the U.S.: 888-810-5905 International: 712-271-3339 Passcode: Intershop Leader: Intershop To watch via the Web, visit: http://www.intershop.com To schedule an interview or RSVP to the press conference please contact Adina Friedman Global Communications & Television At 212-339-9920 PLEASE ALLOW TIME FOR TRAVEL AS THE UN IS IN SESSION *T --30--lp/ny* mwa/in* CONTACT: Global Communications & Television, New York Adina Friedman, 212/339-9920 REPEATS: New York 212-752-9600 or 800-221-2462; Boston 617-236-4266 or 800-225-2030; SF 415-986-4422 or 800-227-0845; LA 310-820-9473 Today`s News On The Net - Business Wire`s full file on the Internet with Hyperlinks to your home page. URL: http://www.businesswire.com (145)

6. September 2000, 09:03
Ist ja ne bombennummer.D I E beide zusammen........,daß könnte einige

konkurenzbuden abere mächtig in die brenne bringen.

Danke fürs reinstellen...ECHTZEIT

gruß Top@s
Kann mir bitte mal jemand ein paar Infos zu Intershop schreiben?

Habe nur mal von einem Analysten bei Carola Ferstl (n-tv) gehört, daß das eine Top-Company sein soll.

Was machen die?
Wie groß ist der Laden?

Für Infos im voraus besten Dank.

- CooolBoy -
Die machen z.Bsp. Werbung zusammen mit der Deutschen Post AG - haste bestimmt schon mal im TV gesehen ....

Ich kann nur so viel sagen: ein amerikanischer Traum der in Leipzig Wirklichkeit geworden ist und zu einer der Top Storys am Neuen Markt zählt ...
@CoolBoy,

schau Dir mal die Werbung für die Aktie-gelb an!
Da kannste Dir sogar den Gründer von Intershop ansehen.
Intershop hat glaube ich so ca. 600 Mitarbeiter und stellt Software für B2C Firmen her ( shopsysteme ). Ist eine deutsche Firma die nach Amerika ausgewandert ist, tolle Erfolgsstorry!
Man hätte die Aktie damals haben sollen.

Bye Hansi :)
@all

Positiv ist heute, das ARBA,ITWO,FMKT auch fett im Minus sind:D
Gewinnmitnahmen? Oder wollen die Großen nochmal billig rein?
Es gibt keine schlechten News;)
kleine Richtigstellung:

ISH stammt nicht aus Leipzig (leider) sondern aus Jena (wir wollen doch nicht die Jenaer ärgern).
Ist nicht ausgewandert sonder weltweit vertreten, Stammsitz ist Jena.
ISH hat mittlerweile so ca. 1000 Mitarbeiter, nach Übernahme von subotnik.

Ansonsten viel Freude mit den Ossi`s aus Jena.;)

Gruß kaho
Sorry Leute,

da muß ich euch wohl mal aufklären.

Intershop kommt nicht aus Leipzig.

Intershop wurde von zwei (oder drei) Jenenser Studenten in Jena gegründet. Intershop ist auch nicht nach USA aus gewandert. Der Hauptsitz von Intershop liegt immernoch in Jena mit Filialen in Frisco und Big Apple. Alle IR Nachrichten von Intershop kommen übrigens aus Hamburg, da dort die Firma sitzt, die die IR Tätigkeiten macht.

Und nur so als Hinweis: Jena liegt in Mitten des grünen Herzen Deutschlands, in Thüringen. Ist bekannt durch die Schlacht bei Jena und Auerstedt, wo die Preußen Napoleon besiegt haben und durch Schiller und Goethe, die sich beide in Jena getroffen haben.

Gruß

-= TS =-
Heute Internetkonferenz !!!

Ich glaube, dass da welche short gegangen sind, um den Kurs zu drücken.

Auch Gewinnmitnahmen möglich, dennoch glaube ich nicht, dass wir auf mit mehr als -5% schliessen werden!!!

Der Nasdaq fällt auf ca. 4050 Punkte und dann geht`s nach oben !!!

Commerce jetzt zu 74€uro kaufen, Freitag bei 85 bis 90 !!!

MR_MAKERICH
Sorry, wollte natürlich keine falschen Infos bringen.
Nichts desto Trotz, Intershop ist schon spitze!

Bye Hansi :)
Ach ja... ganz wichtig:

Bei der Internetkonferenz ist Commerce One natürlich mit von der Partie!!!

MR_MAKERICH
@ kaho

Danke für die Richtigstellung, aber ich habe Verwandte in Jena und daher sei die Anmerkung erlaubt, dass es sich bei in dieser Stadt lebenden Menschen um Jeneser handelt.

@ alle

Es gibt eine Analyse zum Vergleich Intershop - Broadvision der w:o Redaktion. (schaut im bvsn thread ist realtiv neu) Hier findet man kurz und knapp das wichtigste!

Gruß

Adlerauge

PS Lustig ist, dass C1 nunmehr mit ISH & BVSN zusammenarbeitet. Interessante Konstellation.
Softbank hat angekündigt, das sie einen Deal mit einem US-B2B-Unternehmen, das eine Marktkapitalisierung von ca.10bn$ hat, vorhaben.
ARBA hat 40:(
CMRC hat 10:)
Gibt es noch Firmen mit gleicher Marktkapitalisierung?

Since last week, business-to-business is back in vogue again. I don`t know about the entire sector this week but there is sure to be one winner. The Financial Times reported Tuesday that Softbank (9984.T) will be closing a out a deal with a major U.S. business-to-business company to establish a joint venture. Hmmmmm.....let`s see who the company may be. We were given a hint that the company has a $10 billion dollar market capitalization. Could it be Ariba (Nasdaq:ARBA)? Nope, the market cap is $40 billion. FreeMarkets (Nasdaq:FMKT) is only $3 billion so that can`t be it either. How about Commerce One (Nasdaq:CMRC)? Market capitalization of $10.7 billion is close enough.

Commerce One`s (Nasdaq:CMRC) stock saw a nice bump up in the German markets yesterday while those of us in the states were busy barbecuing. This should provide a nice gap up in US trading if the stock continues its drive in Europe. Who Softbank chooses to be its partner remains the biggest question. Softbank does BIG THINGS so if the venture is with Commerce One, it will most definitely be a BIG DEAL.

Quelle:
http://www.streetsideinvestor.com/articles/968136898.php3?in…
Leider haben die Amis nicht nachgezogen, sondern haben die schlechten Vorgaben von heute morgen bei uns aufgenommen, zur Zeit steht der Kurs drüben bei minus 3 3/8 nachdem er schon über 4 Dollar im Minus war. Das werden Gewinnmitnahmen sein. Ein leichter Kursrückgang ist ja auch nicht so schlimm, schon rein technisch. Man konnte heute noch mal nachfassen oder einsteigen.

Gruß
Demos
Jetzt geht`s los !!!

Rein in Commerce One !!!

schon wieder über 66$ !!!!!!!!!!

MR_MAKERICH
Internetkonferenz:

Zeit 3 pm -------> 2100 MEZ

Evtl. zusammenarbeit mit Softbank.
@4604

Ja, stimmt:D

Wird ein Deal mit Softbank bekanntgegeben, könnte es Richtung 80$ gehen;)

CMRC-I love you
Der Kurs auf Island bewegt sich schon wieder auf die 67$ zu.
kann es sein, dass sich schon die ersten Analysten geäußert haben?

Bye Hansi :)
Jo, 67$:D

@4604

welchen Call hast Du?Bis September?sehr sehr heiß
schau Dir mal lieber 573326 an, Basis 100$ Lz.12.00;)
Mein KZ 115$ bis Ende September

Lassen wir uns mal um 21.00Uhr überraschen.Ich denke wir schließen heute im + :)
@ Mister TS

Hi,
hast Du auch TS an Deinem Auto stehen ? Und wohnst an der Ostsee?
Gruesse Ami2000
@Markus B

Ich trade keine Optionsscheine,nur Call options,die werden an der cboe gehandelt in Chicago.

Adresse: http://www.cboe.com.

Ich weiss ist ganz heiss aber manchmal seeeehr lukrativ.

Habe letzte Woche nen athm 17,5 call sept. für 1/8$ reingezogen und Freitag wieder geschmissen für 1/8 grrrrrr.
heute letzt bezahlter Kurs 1 3/8 macht 1100% und noch kein ende,VERDAMMT.

Gruss
Mal zum Thema Softbank:

Habe bis jetzt (22.02) kein State oder ähnlich zu der Pressekonferenz auf www.buisnesswire.com gelesen.

Meine Frage: Findet überhaupt statt?? Auf der Website von Softbank ist darüber nehmlich auch nichts zu lesen und auf der von Commerce One erst recht nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

naja, wenigsten kommt morgen die Info zur Zusammenarbeit mit Intershop und bringt den Kurs wieder in Fahrt!
Hallo Leute
ich glaube das das satte C1 Minus von ca. 10 % auf die überaus tolle
NASDAQ zurückzuführen ist. Die Aktie selbst hat ja z.B gestern ihre
Stärke bewiesen.
Hi,

denkt aber daran, in Amiland gilt SELL ON GOOD NEWS! Dies erwarte ich persönlich nach der ISH Konferenz auch. Ist nur meine Meinung. Ich habe die Hälfte verkauft und warte bis ca. 55$ zum Wiedereinstieg.

Gute Gewinne!

Marillion
CMRC geht drüben ab wie die Feuerwehr; soeben mit $ 7 3/8 im plus. Das dürfte sich morgen hier noch auswirken.

Gruß
Demos
Heute ist in Frankfurt der Nachzieher auf gestern in New York gewesen. 10% ist ein sattes Ergebnis. Drüben aber ist der Kurs nach starkem Beginn eher abgeflaut, aber New York war heute sowieso eine Katastophe.

Schönes Wochenende an alle

Demos
Das waren heute wohl Gewinnmitnahmen auf beiden Seiten des Atlantiks, das ist ein Luftholen, bevor es richtig raufgeht.
Gewinnmitnahmen ist ja gut und schön momentan steht der Kurs auf Island aber bei 69,25 $. Die Unterstützung bei 70 ist damit auch schon weg oder kommt die zum Ende wieder

Mhhm
http://www.individualinvestor.com/news/article.asp?STORY_LIS…

Ich habe gerade meinen streamer von datek abgeschaltet, da war das Minus bei $5.50, gerade noch bei 70 also, es sollte, es muss halten.

Bald werden wirs wissen.

Demos
Wer sagt denn das bei 70 eine starke Unterstützung ist?
Bei 68,5$ verläuft die 200Tage Linie, die ist wichtig:D
Commerce One kaufen
Hornblower Fischer
Mit der Genehmigung der B2B-Plattform Covisint durch die US-Kartellbehoerde
(FTC) hat Commerce One (WKN 924107) einen wichtigen Meilenstein in seiner
Unternehmensgeschichte erreicht, berichten die Analysten von Hornblower
Fischer.
Die FTC habe untersucht, ob es mit dieser Plattform - ueber die kuenftig die
grossen US-Autohersteller DaimlerChrysler, General Motors, und Ford ihre
Einkaeufe abwickeln wollen - zu monopolartigen Verhaeltnissen kommen
koennte. Mit dem Ja der Kartellbehoerde habe sich fuer Commerce One ebenso
wie fuer den Partner Oracle ein enormes Umsatz- und Ertragspotenzial
eroeffnet. Commerce One werde durch eine prozentuale Beteiligung unmittelbar
an den Transaktionen verdienen.
Neben Covisint werde in diesem Jahr neben einem Handelsplatz fuer die
US-Versorgungsindustrie (Enporion) auch eine Plattform fuer die
US-Bergwerksindustrie ihren Betrieb aufnehmen. Insgesamt habe Commerce One
bereits 34 Plattformen in Betrieb nehmen koennen, wobei die Softwareloesung
auch Transaktionen zwischen verschiedenen Plattformen erlauben wuerde. Neben
SAP bestehe seit kurzem auch eine sehr aussichtsreiche Allianz mit dem
E-Commerce-Software-Anbieter Intershop.
Zudem wuerden die juengsten Quartalszahlen die enormen Wachstumschancen im
B2B-Sektor verdeutlichen. So waere der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von
4,2 Mio. Dollar auf 62,7 Mio. Dollar verfuenfzehnfacht worden. Gegenueber
dem Vorquartal ergebe sich auch ein beeindruckendes Wachstum - von 80%. Die
Gewinnzone wolle Commerce One bereits 2001 erreichen. Im Vergleich zum
Konkurrenten Ariba liege Commerce One beim Quartalsumsatz mit 11 Mrd. Dollar
zurueck, doch rechtfertige dies nach den Einschaetzung des Hornblower
Fischer Researchteams nicht den markanten Bewertungsabschlag.
Waehrend Ariba an der Boerse mit 35 Mrd. Dollar bewertet werde, komme
Commerce One auf eine Marktkapitalisierung von lediglich 11 Mrd. Dollar.
Daher wuerden die Analysten von Hornblower Fischer ihre Einstufung mit
"Kaufen" noch einmal bekraeftigen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.