DAX+0,90 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+0,51 %

MET@BOX - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

bei Met@box deckt sich grad einer mit 2000 und 3000 ender Paketen ein schauts euch an!!
Trifft zwar nicht genau auf Met@box zu, aber die
Wirtschaft benötigt für die Endkunden Set-Top-Boxen.

MD
*************************************************************
Quelle: www.finanztreff.de


Das interaktive Fernsehen lässt auf sich warten


Weil die Industrie noch keine Set-Top-Boxen in ausreichender Zahl liefern kann, hat der lokale Kabelnetzbetreiber AVC seinen für September angekündigten Start des interaktiven Fernsehens in Cottbus verschoben. Das meldet das `Handelsblatt` in seiner heutigen Ausgabe. Das gleiche Bild böte die Bertelsmann Broadband Group, die zurzeit interaktives Fernsehen über den PC in 200 Testhaushalten erprobt und das Nutzungsverhalten der Testpersonen ermitteln will. Auch hier wurde der Start durch das Fehlen der Geräte verzögert.

Bei Motorola würde mit Hochdruck an der Produktion ausreichender Stückzahlen gearbeitet, doch das Betriebssystem passe nicht zum Angebot von Bertelsmann. "Ab dem nächsten Jahr wird unsere Box die Inhalte der Bertelsmann Broadband Group unterstützen", sagt Christoph Lüthe, Motorola-Betriebsleiter für Breitbandtechnologie gegenüber dem Blatt. Mitbewerber Siemens-Fujitsu, bietet Geräte, die auf Windows 98 basieren und deshalb bereits das Bertelsmann-Angebot unetrstützen. Doch auch hier kann man große Stückzahlen von 50.000 pro Monat erst ab der ersten Hälfte nächsten Jahres liefern, denn die Bauteile seien knapp..

Ein weiteres Problem seien die oft noch nicht rückkanalfähigen Kabelnetze. Viele private Netzbetreiber, denen die letzten Kabelmeter bis in die Haushalte gehören, scheuen bislang die Investitionen, um ihre Kabelnetze interaktiv zu machen.
@TraderOne111,
ja Wahnsinn das stimmt ja,und wie er sich eindeckt. Das ist die Sensation am heutigen Tage. Das ist die
absolute Met@boxmeldung dieser Woche. Und was lernen wir daraus: Metabox hat die treuesten Aktionäre!!!
Nur haben sie keine .............!!!!!!(So, jetzt kann jeder etwas hineininterpretieren).
+14%


Also, da ist was im Busch....sonnenklar!


Vor allem die Stückzahlen sind beachtlich!


Gruss
meGA
kühlt sich grad wieder ab...


Wie nennt man sowas "Massenkaufpanik?"

Kann sich jeder ausmalen, was passiert, wenn die Verträge durch sind.... :)


meGA


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.