DAX+0,21 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

NSE, -50% in 7 Tagen! Wann kommt die technische Gegenreaktion? - 500 Beiträge pro Seite


WKN: 919383 | Symbol: FCT
0,032
11.07.16
Düsseldorf
0,00 %
0,000 EUR

Neuigkeiten zur MyPhotoAlbum Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

NSE, -50% in 7 Tagen! Zeit für eine technische Gegenreaktion?

Nachdem die NSE Aktie aufgrund einer Gewinnwarnung am Montag um ca. 25% eingebrochen ist, ist die Aktie nun überverkauft. Am Montag fand nach meiner Meinung ein Sell-off statt, an allen Börsen wurden ca. 800000 Aktien gehandelt, am Dienstag folgten nochmals ca. 700000 Aktien. Geht man von einem Free-float von 2,40 Mio. Aktien, so wurde rund 50% aller frei verfügbaren Papiere gehandelt.

Sieht man sich den Wochenchart an, so ist ersichtlich, daß die Aktie über 50% in 7 Tagen verloren hat. Allein aus diesem Grund dürfte es in den nächsten Tagen zu einer technischen Erholung kommen. Diese Erholung dürfte dann bis ca. 9,70 Euro gehen, dort dürfte dann ein Widerstand liegen, denn 9,70 Euro markierte das alte Tief, sollte dieser Überwunden werden, dann könnten 11 Euro drin sein.

Außerdem sollte man sich die Performance von anderen Werten anschauen, wie bspw. Bintec oder Ixos. Diese Wert haben sich wieder weit von ihren alten Tiefständen entfernt. Dort begann der Aufschwung am 3. Tag nach der Meldung. Bis Ende der Woche sollten auch die 8 Euro wieder übersprungen werden, vielleicht werden sie ja auch übernommen, denn bei diesem niedrigen Kurs bietet sich so etwas an, kann mir gut vorstellen, daß es einige Interessenten gibt. Alleine die Umsätze dürften für sich sprechen.

Außerdem findet am Freitag ein Chat bei Wallstreet-online statt, dort dürfte dann die zukünftige Strategie bekanntgemacht werden. Man kann davon ausgehen, daß es eventuell Neuigkeiten zu dem auf der letzten HV abgesegneten Aktienrückkaufprogramm gibt.

Wie dem auch immer sei, die Indikatoren zeigen eine technische Gegenreaktion an.
:laugh: ...und morgen kommt der Weihnachtsmann, oder wie?

Klingt wie Bungee-Springen ohne Seil: DU SCHAFFST ES, JA, DU SCHAFFST ES, DU must nur feste dran glauben.......

PAAAATSSSCCCHHH

Na, dann hat er wohl nicht festgenug dran geglaubt??? :D

OK, "technische" Gegenreaktion könnte ja kommen, MUSS aber nicht!!!

NSE stinkt genauso, wie manche andere NM-Titel zum Himmel!!!!!
Aber es gibt immer wieder welche, die in die Scheisse packen MÜSSEN, bevor sie es lernen.....

Für Zocker ein gefundenes Fressen.....


Gruß
Hi Ceerix, Hi Lübbe....

ich lange immer in die Scheisse( kaufe Doden) und "catche fallende Knives"....und mache (meistens) gute Kohle, irgendwie komisch oder ??
ihr Schlauberger......jetzt kommt mir bloss nicht mit euren Qualitätstiteln, die man anstelle kaufen sollte...
wäre doch viel zu einfach bzw. hat schon nen Bart bzw. soooooo einen langen Zopf,euer Ratschlag...

und so auch mit NSE....die derzeitigen Kurse von 7 € sollten recht gute Einstiegskurse sein, just my opinion...

und zurückgebliebene deusche Dodcoms wie Fortunecity, Ebookers oder buch.de bergen auf den derzeitigen Kursniveaus deutlich
mehr Chancen als Risiken.. übrigens bei Fortunecity kann das fallende Messer gerade noch 4 cm ähhhh € fallen (bei nem IPO bei 15 €) ...
da haben heisse Eisen wie Metabox oder Morphosis ganz andrere Fallhöhen fürs Messer..( von ihren Substanzwerten bzw. IPO Preisen aus gerechnet).
Denke auch, daß NSE kaum mehr tiefer fallen kann. Am Freitag um 17:00 wollen wir mal schauen, ob wir aus den Herren etwas herauskitzeln können. Ich hoffe die kommen nicht ganz nackt daher, sondern bringen ein klitzekleines Bonbon mit.

:D :D :D
Wie bei allen solchen "sell offs" wird auch hier mit großer Wahrscheinlichkeit eine Gegenbewegung in Richtung € 10.-
kommen - noch ein paar Tage Geduld.
Ab Paule2,

nur Geduld, Brain International und CPU sind auch wieder Richtung 10 gelaufen. Die technische Gegenreaktion muß jetzt bald einsetzen.Die Aktie ist einfach überverkauft.

Ciao
Ohne positive Meldung von S. Rantanen passiert da garnichts.
Wer sollte denn jetzt noch einsteigen, es gibt zur Zeit keine Perspektiven.
Hej Leute,

cool bleiben, bin zu 7,10 rein, was soll da noch passieren. Hohe Umsätze in den letzten drei Tagen und trotzdem fällt der Kurs nicht, komisch was? E.Joe hat recht, dod gesagte leben länger! Mit artnet und cybernet bin ich jedenfalls sehr zufrieden! So solls bei NSE auch werden! Selbst bei Infomatec hats geklappt!
Übrigens, Gewinne mitnehmen nicht vergessen!
An Bokki,

was soll denn da positives von Rantanen kommen. Postiv wäre es, wenn er endlich zurücktreten, oder den ganzen Laden an SAP verkaufen würde. Soweit ich mich erinnern kann, kam im Frühjahr das Gerücht auf, daß SAP, NSE kaufen wollte. Schaut man sich die Umsätze der letzten Tage an, so spricht einiges dafür, daß sich jemand bei NSE einkauft, muß ja nicht unbedingt SAP sein. Normalerweise reduzieren sich die Umsätze nach solchen Abstürzen relativ schnell. Bei NSE jedoch sind die Umsätze noch immer sehr verdächtig hoch. Vielleicht kommt ja morgen eine positive Nachricht, wenn einer dieser Herren im WO-chat ist. Sprich, eigentlich dürften sie nicht mit leeren Händen kommen.
Das Volumenverhältnis von 1 : 4,5 Xetra / Parkett deutet auch auf auf einen größeren "Kunden" hin.
Ach du grosser Gott, jetzt kommt die Übernahme wieder auf den Tisch. also wirklich, wenn es einem Unternehmen nicht gelingt seine Zahlen in den Griff zu bekommen, warum sollte denn dann ein anderer so dumm sein und dort investieren.Und wenn schon, was haben wir als Aktionäre davon,siehe Teldafax!!!!!!1
An Bookki,

schaue dir doch mal das Volumen in FSE im Verhältnis zum Xetra an. Heute war der 4. Tag mit riesigen Umsätzen, dort sammelt einer alles auf. Warum ein Unternehmen NSE übernehmen sollte? Eventuell ist das Produkt ja gar nicht schlecht, jedoch die Realsierung druch NSE. Vielleicht möchte ein anderes Unternehmen auf der Plattform Finas weiter aufbauen. So billig wie jetzt, bekommt man NSE in Zukunft nicht mehr.
Okay, vielleicht hast du Recht mit deiner Vermutung, aber welche Rolle spielen unsere paar Aktien dabei? Wir sind doch bestimmt die Dummen, oder ????
Hallo,

sieht so aus, als würden die Großverkäufe heute zum Ende kommen, s.d. für eine technische Gegenreaktion die Möglichkeit gegeben wäre. Ob wir dann die 10 erreichen halte ich für fraglich, jedoch 9 Euro sollten drin sein. Könnte mir auch gut vorstellen, daß sich dort jemand einkauft, zumal die hohen Umsätze überwiegend in Frankfurt waren, dann sollte jedoch in den nächsten Tagen die Meldung kommen.

Tschüß
Sieht so aus, als seien wir kurz vor dem Ausbruch nach oben. Bei ca. 7.20 Euro scheint sich ein Boden zu bilden. Die Umsätze sind stark zurück gegangen, und trotz der Gesamtmarktschwäche fällt die Aktie nicht mehr. Dies sind alles Indikatoren dafür, daß es in den nächsten Tagen nach oben gehen dürfte.

Wie ist eure Meinung?

Tschüß
Das große Volumen scheint abgewickelt (Fonds raus -->wer rein ?)
Jetzt würde eine pos. Nachricht bzw. schon relativ kleines Kaufvolumen zu besseren Kursen führen (aber die € 10 dürften momentan unüberwindlich sein).
Jetzt sind es schon 14 Tage, und es gab noch immer keine technische Gegenreaktion. Das komische ist, daß die Umsätze noch immer sehr hoch sind, Irgendetwas stimmt da nicht, wer kann denn jetzt noch verkaufen, bei diesem Kurs lohnt es sich doch nicht mehr. Mit Gewinnen kann ihr keiner mehr rechnen.

Wann kommt nun die technische Gegenreaktion?
Jetzt ist sie bei 5,8 Euro und von einer technischen Reaktion war bisher nix zu sehen.

Schätze, die alten Investoren sind längst raus bzw. verkaufen zu diesen Kursen nicht mehr.

Der Kursverfall der letzten Taqge ist wohl eher auf die Zocker zurückzuführen, die zu früh eingestiegen sind und die Reißleine gezogen haben.

Mal schauen, wie es weiter geht, übermäßig hoch bewertet ist NSE wirklich nicht mehr......

Carlo
Da hilft keine Technik mehr
Da hilft nur noch die Pipeline
Ihr werdet euch noch wundern !!!
I believe in NSE
@dow100000
arbeitest du bei NSE oder bei einer Versicherung?
Der Kurs geht ja heute ab wie eine Rakete. Wir sind schon 5% im plus.
Nur bin ich mir nicht sicher, ob das eine technische Revolution,
(tschuldigung, wollte Reaktion schreiben) ist, oder ob die Piepsline
anfängt zu tropfen.
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Finanzierungstätigkeiten JAN.-JUNI 1999


Aus Kapitalerhöhung 59.494.000 Euro
Kosten der.Börs.einf. -3.276.000 Euro

= Mittelzufluss 56.218.000 Euro *1,95583 = 110.000.000 DM


akt. Marktkapitalisierung von NSE

5,7 Euro * 11,7 Mio Stück = 66,69 Mio Euro!!!



Also wo steckt das Risiko ist die Firma selbst mit ihrer entwickelten Software und den vielen Zweigstellen mit einigen Grosskunden fast nichts Wert. Ich glaube nicht!
Vergessen sollte man vielleicht auch nicht, daß die neue Software in einer Art Baukastenprinzip hergestellt wird. Nach und nach werden neue Elemente von Finas Enterprises fertiggestellt. Sollte sie dann endgültig fertig sein, dann wird es sich noch besser verkaufen lassen. Denke Parion,GEMA und BHW wissen schon, was sie kaufen. Diese Unternehmen kaufen bestimmt keinen Schrott.
Was nützt ein gutes Produkt, wenn die Firma nicht in der Lage ist auch nur halbwegs zuverläßige Prognosen zu erstellen. Da hat man halt an der Börse nichts zu suchen. Beim jetzigen Kurs würde sich sogar ein Delisting anbieten. NSE GmbH klingt doch auch viel schöner.
:mad::mad::mad:
@paule2
Was beschwerst Du Dich immer noch? NSE hat seit einer Woche nix mehr gesagt. Und AG hat nix mit listing zu tun.
Du hast Deine Phantasie verloren, nicht NSE.
TP
Hallo Paule2
Ich habe zum Glück nicht so eine ausgeprägte Neugier wie Du !!!

PS: Die Börse lebt von Gerüchten
Hallo Paule2
So wie Du nachfragst, bist Du ein kleiner Jurastudent, der Staatsanwalt werden will
Ich sags Dir nochmal
Sei nicht so neugierig !!!
Und zu meinen Aussagen kannst Du Dir noch viele Gedanken machen ...
Übrigens kauf ich NSE erst, wenn die 4 vor dem Komma steht (vielleicht auch morgen knapp über 5),
dann aber kräftig
So wie es aussieht hast Du erheblich viel Stücke mehr als ich (auch wenn Du nur eine Aktie besitzt !!!)
But this is your problem not mine
So long
and have a good trade this week
Sieht so aus, als sollte heute einmal eine kleine Erhohlung stattfinden. Vielleicht schaffen wir es ja mal heute, endlich über 6 Euro zu schließen. Warten wir es ab.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.