DAX+0,18 % EUR/USD-0,34 % Gold-0,27 % Öl (Brent)+3,47 %

Ist UCA an Softing beteiligt? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Auf der neuen UCA-Webpage kann man nun das aktulle Beteiligungsportfolio einsehen. Dabei fällt auf, daß offenbar eine "Stille Beteiligung" an einem börsennotierten Anbieter von Internet-Software besteht. An dieser Firma hält man 5,42% bzw. 271.095 Aktien. Wer könnte das sein?

Wenn 5,42% 271.095 Aktien sind, dann existieren von dieser Firma insgesamt 5,00 Mio. Aktien. Das schränkt die Auswahl ein. Außerdem kann man im Menüpunkt "IR", Untermenü "Track Record" lesen, daß diese "Stille Beteiligung" im Mai 2000 an die Börse gekommen ist.

Laut Going Public sind im Mai folgende Unternehmen an den NM gegangen:

Adlink 25,75
Adori 10,00
Arbo Media.net 3,10
D+S Online 5,53
Energiekontor 3,50
Girindus 6,50
GPC Biotech 17,56
Internationalmedia 30,88
Intraware 4,10
Mediascape 5,15
PC-Ware 6,00
Rücker 8,00
Softing 5,00
Tele Atlas 37,75
United Labels 4,00
Valor 19,54

Hinter dem Unternehmensnamen steht jeweils die Aktienanzahl in Mio. Demnach hat nur Softing exakt 5 Mio. Aktien. Der Begriff "Internet-Software" paßt auf Softing jedoch nur bei etwas laxerer Auslegung.
Hier eine Beschreibung der Tätigkeit von der Homepage:

"Softing ist ein international führender, unabhängiger Anbieter von Steuerungs- und Kommunikationstechnik für industrielle Anwendungen wie für Anwendungen im Automobil. Zu den Kunden gehören namhafte global tätige Unternehmen. Softing hat auf dem Markt eine führende Position.
Auf dem Gebiet der Industriesteuerungen hat Softing 1999 das Produkt Softing 4CONTROL® auf dem Markt eingeführt. Das innovative PC-basierte Automatisierungssystem integriert Steuerung, Visualisierung und Programmierung auf einer Plattform. 4CONTROL ermöglicht eine vollständige Integration in bestehende Management-Informationssysteme. In Verbindung mit dem Internet kann die Steuerung global, ortsunabhängig und praktisch jederzeit erfolgen. Die Überwachung der Fabrik vom Büro aus ist damit Wirklichkeit geworden."

Für Softing spricht des weiteren, daß die Beschreibung sonst für kein Unternehmen in der Liste irgendwie paßt.

Aktuell besitzt Softing eine Marktkapitalisierung von 60 Mio. EUR, so daß der UCA-Anteil ca. 3,3 Mio. EUR wert wäre.
Das ist zwar nicht die Welt, aber durchaus erwähnenswert. Eigenartig, daß man da ein Geheimnis daraus macht.

Gruß

Bourbaki
U.C.A. WKN 701200
Es kommt Bewegung in den Kurs heute großer erneuter Umsatzanstieg
Fonds kaufen in München und in Frankfurt stark zu.
Gegen den allgemeinen Trend schon 2-3 % vom 48Euro Boden nach oben
Kursziel 200 Euro
KGV 6-8 2001
Aktie sehr solide wird von längerfristigen Anlegen seit Montag wiederentdeckt.
Der Kurs konnte bisher nur wenig nach oben kommen, da Daytrader
aus der Aktie raus sind und die Fonds sehr ruhig und gleichmäßig
über Tage verteilt reingehen.
Nun die Trendwende Boden verlassen es geht aufwerts.
Unter UCA.de findet Ihr neue gute Hompage von UCA mit sehr guten
Investor ausblick.
Strong Buy


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.