DAX+0,90 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Merchandisingrechte am Oktoberfest - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Das OS-Merchandising-Unternehmen Sunburst bietet als Partner des am 16. Sept. beginnenden Oktoberfestes in Münhen nach eigenen Angaben erstmals eine umfangreiche Produktpalette aus einer Hand an. Es handele sich dabei um ein breites Sortiment - vom Bierseidel bis zum Festmaskottchen "Wies`n-Wastl", teilte Sunburst am Dienstag mit. Nach Angaben von Vorstandsmitglied Benjamin Gawlik hält Sunburst die Exklusiv-Merchandising-Rechte am Oktoberfest für die nächsten fünf Jahre. Die Umsätze lägen dabei bereits im ersten Jahr über denen der Love-Parade in Berlin, bei der Sunburst ebenfalls als Partner fungiere.
Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung
Ich denke, dass in den nächsten Tagen eine Ad-Hoc zu den Einnahmen während des Oktoberfestes von Sunburst kommen wird (wie bei der Love-Parade), um den Kurs ein wenig zu stützen.
Was meint Ihr?
Das könnte den Kurs kurzfristig wieder in Richtung 40€ hieven!
Hi,

das dieses durchgekaute kaugummi grund eines neues threads ist, ist doch die
glatte verzweifelung ! um dem kritikern gleich den wind aus dem segel zu nehmen,
halte sunburst seit dem 30.9.99 !!
Hi Sunnies,

dass auf Grund einer ad-hoc bezueglich des Oktoberfestes der Kurs
wieder auf 40 Euro hochgeht kann ich mir auch nicht vorstellen !!
Die Sunnies werden vielleicht ein paar Prozente zulegen !!!!

ABER: Viel mehr verspreche ich mir von dem WM-SELECT-Zertifikat, dass
die West-LB aufgelegt hat (bis 10.10.00 Zeichnungsfrist)

Wie Ihr bestimmt bereits wisst sind in dem Zertifikat 10 Firmen
zu gleichen Teilen vertreten - auch SUNBURST !!!

Das heisst, dass die West-LB ab dem 11.10.00 fuer 5 MILLIONEN DM
Sunburst-Aktien kaufen muss !!!!

Was das für den Kurs bedeuted könnt Ihr Euch sicher alle denken !!!!


Tschau - Lingi 2.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.