DAX+0,16 % EUR/USD-0,39 % Gold-0,32 % Öl (Brent)+3,36 %

Neuer Markt - Nasdaq - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

************************************************************************
man oh man immer wieder das selbe spiel
die nasdaq wackelt ein bißchen und bei uns gibt`s `n erdbeben
mich kotzt das langsam an,
wir müssen uns auf unsere eigene stärke besinnen der nemax hat `ne menge geiler unternehmen
die seit märz so korrigiert sind, das man ohne angst beherzt einsteigen kann Beispiele:
(es sind meine Favoriten, jeder hat seine, ich kann hier nicht alle nennen!!!)

- dino
- bechtle
- dci
- varetis
- tfg


weiterhin gibt`s unternehmen mit weiterem potential Beispiele
(es sind meine Favoriten, jeder hat seine, ich kann hier nicht alle nennen!!!

- Medion
- Micronas
- trintech

liest man sich hier am board die elliot wellentheorie der nasdaq, befinden wir uns wie immer mal
wieder in der welle 5 von 5 und eigentl ich ist ja kurzfristig mit 2000-2500 punkten zu rechnen
also die nasdaq scheint technisch schwer angeschlagen nun heute noch doppeltopbildung
morgen hängt die amerikane flagge am weißen haus wahrscheinlich auf halbmast und in
russland beim klassenfeind liest man DOPPELTOPP AN DER NASDAQ DAS IMPERIUM WACKELT man
mich kotzt das vielleicht an, denn die frage ist was in aller welt hat das denn mit europa zu tun ???
kann mir das mal jemand beantworten ???
Wir hängen hier den hamburgerfressern hinterher und lassen uns von den amiindexen verunsichern
WANN BILDEN WIR UNS EINE EIGEN MEINUNG ????
Wenn wir also eine korrektur an der nasdaq sehen (von etwa nochmal 50%) ,davon geht im übrigen ein großer teil
der elliot wave vertreter aus, heißt das der nemax steht bei mindestens der hälfte
Also z.b eine emtv bei 30 € eine edel music bei 10€
Die hälfte aller nemax aktien verkommt zum penny stock !!!

MAN IHR DEUTSCHEN ANLEGER wacht endlich auf die musik spielt in zukunft in europa
wir sind die wahren technologieführer !!

Beispiele: Nokia Ericcsson SAP Intershop Qiagen und und und

hört endlich auf euch vom amerikanischen mittelmaß gängeln zu lassen und trennt euch vom
gängelband der goldsucher !!!

also meine perspektive für das 1.quartal 2001

Nasdaq 3500
Dow Jones 8500
Nemax 7000
Dax 6500
Nikkei 20000

ein EUROPÄISCHERvisionär

marec_99
Ja, schön wär´s. Ich habe auch Werte im Depot, denen ich fundamental am NM sehr viel zutraue und bin bei einigermaßen stabilem US-Umfeld vor 2 Wochen von einer fundamental begründeten Hausse in Deutschland ausgegangen, die zunächst auch gut anlief. Trotz dem aktuellen Rückgang glaube ich aber auch, daß sich der Nemax langfristig gegenüber dem Nasdaq besser entwickelt.

Gruß wertzuwachs
brüder und schwestern,

das ENDE ist nah...:cry:

gehet in euch, bereuet eure sünden, tuet BUßE und gebet eure aktien den ARMEN wie mir, dann ist euch das himmelreich gewiß...:yawn:

...und ich schließe euch in mein abendgebet ein.:laugh:

na denn mal prost.

bf
@ werzuwachs

wäre doch gelacht, wenn das sich nicht so entwickelt, warum sollte sich europa nicht langfristig
von dow und nasdaq abkoppeln ??
greenspan bereitet die amis auf die sogenannte weiche landung vor ???
warum müssen wir mit landen ???
Deutschland hat wie im übrigen rest europa mit dem technolgieboom gerade
begonnen, in sachen biotech und gesundheit entwickeln wir uns in europa stärker denn je !!!
also folgendes szenario: crash im dow und in der nasdaq mit der range 9000-7500 pkt. sowie 3000-2000 pkt.
daraufhin einsatz einer tendenziell stärkeren währung (€ - Dollar verhältnis) geld fließt nach europa in aktien
und zinsbonds, eine lange bodenbildung in amerika ein schneller wiedererstarkender nemax und dax !!!!
in welchem jahrtausend...?

dafür sind unsere politik- und wirtschaftsbosse zusehr auf amiland fixiert.

und der normale bürger ebenfalls, da beiß die maus kein faden ab.

gruß

bf
@ blindfisch

japan entwickelt sich abgekoppelt von amerika also warum nicht auch irgendwann europa ??

es muß dem nur ein wichtiges entscheidendes signal vorausgehen,

sollten wir uns langfrisitg nicht von der nasdaq abkoppeln können, wird obwohl sich das
sicherlich niemand eingestehen will, mittelfristig eine eher durchschnittlich bis tendenzielle negative
rendite zu erwirtschaften sein, die nasdaq hat einfach eine zu hohe börsenkapitalisierung für
erneute größere kursprünge über 5000 oder 6000 !!!

marec_99
.....ist doch auch ein politisches syndrom...wer hat den die "hosen an"???..die russen ,japaner,australier oder vieleicht die afrikaner???......wenn die amis pfeifen...hüpft die ganze welt und macht einen verbeugung....vorm big-ami-man......die sind halt überall am drücker..nicht nur an der wallstreet....ausserdem haben die ja auch marlboro,coca-cola,kaugummi...und...scheiss-hamburger erfunden...also ..lasst uns weiterhin vorm.."sternen barner" verbeugen....ich scheiss jedenfalls auf die nasdaq und.15.30uhr..psycho-neurosen-time....fuck.it....
ich versteh das ganze auch nicht nasdaq/neuermarkt möchte mal gerne wissen welche angsthasen verkaufen wenn der nasdaq kotzt.
hi marec, bin auch kein freund von dieser hörigkeit, zumal ich schon in amiland war, aber fakt ist, daß wir über etwas schwadronieren, was wir nicht ändern werden.

euroland alleine hätte sicherlich eine ruhigere und verläßlichere schiene zu bieten, aber der anleger ist auf amiland getrimmt.

schau dich doch mal in den börsenzeitshriften um, da ist immer ein großteil ami-aktien im spiel, dann erst unser schrott.
ärgern nützt nix, wir müssen den fakten halt in´s auge schauen, damit sie uns die tränen in die selbigen treiben können.

bin selber investiert, aber hätte es wissen müssen, was jetzt passiert bzw. habe es letzte woche gepostet, nur die versuchung zu investieren in den großen zirkus war halt zu groß und noch sind ein paar gewinne da, mal sehen wie lange noch.

der einzige trost ist der umstand, daß ich vorwiegend in aktien wie mania, silicon sensor, media net com, trintec, plenum, cancom, varetis, arxes, basf und einigen doden investiert bin.

da dürfte das verlustpotenzial stark begrenzt sein, während andere werte, die in den letzten tagen sehr gut und übertrieben gelaufen sind, mehr abzugeben haben.

10% minus sind besser zu verkraften, als 20/30 oder noch mehr %%%%.

von dort aus läßt es sich noch sehr gut durchstarten, wenn sich der pulverdampf verzogen hat.

gruß und petri heil

bf


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.