DAX+0,36 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-0,20 %

CEO: Met@boxt mit neuer IR! 9.9.00 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Liebe MBXler,

nachdem wir alle eine Nacht darüber geschlafen haben, ist es Zeit für eine Bestandsaufnahme. Zunächst einmal vielen Dank an Sie alle für Ihre Unterstützung, das tut mal ganz gut. Vor allem aber sehe ich in einigen Ihrer Vorschläge die gleiche Denkrichtung, die mir auch durch den Kopf geht. Daher stelle ich mir ab SOFORT die IR wie folgt vor:

1. One-on-Ones mit Institutionellen werden wie bisher fortgesetzt. Der Kursverlauf ist vor allem darauf und weniger auf die adhocs zurück zu führen. Diese Institutionellen sind Profis, hart und genau, und wahren die Vertraulichkeit. Natürlich wird es auch für sie weiterhin keinerlei Insiderinformationen geben.

2. Analystengespräche werde ich ausschließlich mit Mitgliedern des DVFA führen. Die sind hart, kritisch, aber arbeiten auch bevor sie sich öffentlich äussern.

3. In Ton und Qualität haben wir zwei Problembereiche: Schreiber von Aktionärsbriefen (die teilweise Interessen verfolgen, die nicht im Sinne der Aktionäre der MBX sind, und nur diese sind wichtig für uns). Zum anderen Boardteilnehmer, die sich hinter der Anonymität verstecken und alle anderen nerven.

4. Die Probleme unter 3 schaffen wir wie folgt ab:
- ab Montag wird es auf der Homepage www.metabox.de unter Investor Relations ein Anmeldeformular für interessierte Anleger geben. Nach Angabe der Klarnamen wird jeder, der es möchte, egal ob Börsenbriefschreiber oder Privatinvestor, Zugang zum IR-Briefkasten des MBX-Vorstandes bekommen.
- Schumacher´s AG wird alle Fragen zusammentragen und mir vorlegen. Ich werde mindestens wöchentlich in einem Aktionärs/Informationsbrief zu den Fragen Stellung nehmen. Die Veröffentlichung erfolgt sowohl auf der Met@box-Homepage unter IR, wie auch durch einen email-Verteiler, in den ausschließlich mit Klarnamen registrierte Interessenten aufgenommen werden.

5. Ausschließlich die Inhalte der unter 4. genannten Medien sind verbindliche, offizielle Statements der Met@box AG. Einzige Ausnahme bilden dann adhoc-pflichtige Veröffentlichungen, die sowohl über DGAP als auch in www.metabox.de unter IR veröffentlicht werden.

6. Alle sonstigen Statements von Börsenbriefen, Fernsehmoderatoren etc., die sich nicht mit den Inhalten unter www.metabox.de IR decken, sind dementsprechend weder "aus gutunterrichteten Kreisen" noch sonst irgendwie wahr. Wir werden derartige Vermutungen dann nicht kommentieren, Falschaussagen werden wir im angemessenen Umfang dementieren.

7. Sofern es zeitlich und räumlich machbar ist (also wenn ich im In-oder Ausland einen Netzzugang habe, was nicht immer der Fall ist), werde ich in Live-Chats auf www.metaTV.de nach jeder adhoc-Meldung für die Beantwortung weiterer Fragen zur Verfügung stehen. Auch hier haben nur vollregistrierte Interessenten Zugang, um das Niveau áufrecht zu erhalten. Die Chats werden nach Beendigung komplett auf www.metabox.de unter IR der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.

Gerne erwarte ich HIER IM CEO BOARD Ihre Vorschläge, Anregungen und Kritik zu dieser Organisation. Ich werde bis Montag Vormittag hier weiter darüber diskutieren, und dann ausschließlich in der beschrieben Weise weitermachen. Leider ist dann auch WO keine Plattform mehr, aber ich denke, eine klare Regelung ist jetzt nötig. Von hier aus schon einmal herzlichen Dank an Wallstreet Online für die letzten Monate!

Stefan Domeyer


Endlich! Das ist der richtige Weg!
-antz
SUPPPPPPPPPPPPPPEEEEEEEEEEEER DOMI,

endlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!.
Jetzt kommt wieder Kultur ins Board, und ide MBX-Chaoten werden vertrieben.
Wir sehen uns in einem Jahr bei 100 Euro(meine ganz persönliche Einschätzung).
So und jetzt auf die Seite von MBX zum anmelden.
Klasse Aktion! Respekt vor dieser IR-Arbeit!
Oder fsch, redet der Vorstand von Teles mit dir?
@17eye
fsch und die anderen idioten sind es doch nicht wert dass man auf sie eingeht
sind doch alles deppen
@sG,

mit solchen Gestalten wie Dir wird Met(a)box noch viel Freude haben.

:laugh:
@fsch

Ohne Gestalten wie dir , würde vielleicht mancher Lemming Teles kaufen . Mal darüber nachgedacht ?

Bitte laß die Finger von MBX , kümmere dich um deine Nieten im Depot



toppex
fsch, nicht aufgeben, dagegen schreiben. Du winselst ja darum, dass hier keine sinnvollen Postings mehr auftauchen. Das bringt aber nix - wenn du 100 Beiträge gegen Metabox schreibst, ist das viel wirkungsvoller, vertreibt alles, was denken kann, und erweckt den Eindruck, die Aktie BMX sei ein klarer Verkauf!

Und jetzt hurtig! Zack, zack! Schreib dir die Finger wund!
fsch fühlt sich jetzt wie ein kleinkind im sandkasten, dem man seine förmchen weggenommen hat. aber wer weiß, so wie fsch schreibt und denkt, scheint er ja noch ein kleinkind zu sein!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.