DAX-0,05 % EUR/USD+0,25 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-0,15 %

Team Com. - Neue Kaufempfehlung mit neuen Prognosen - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Team Communications unterbewertet
Wirtschaftswoche heute


Die Experten des Börseninformationsdienstes „Wirtschaftswoche heute“ erachten die Aktie der Team Communications AG (WKN 917002) als unterbewertet.

Ein Blick in die Fernsehzeitschriften zeige, dass amerikanische TV-Serien sehr beliebt seien. Von der immensen Nachfrage profitiere die Team Communications AG, die ihren Sitz in Los Angeles habe und am Neuen Markt notiert sei.

Die Gesellschaft habe ihre Aktivitäten durch die Übernahme der britischen Dandelion erheblich ausgebaut. Auch in Deutschland wolle Team stärker präsent sein. Zu dem Zweck sei Erhart Puschnig angeheuert worden, der 14 Jahre für RTL tätig war.

Neben einer Kooperation mit der Kirch-Gruppe beabsichtige das Unternehmen, seine Produktion über Lizenzvergaben für die Internet-Verwertung zu sichern. Hier solle schon bald ein großer Abschluss bekanntgegeben werden. Daneben sei die sogenannte Bibliothek seit 1999 von 2600 auf 4400 Programmstunden gestiegen. Für dieses Jahr visiere Team einen Umsatzanstieg von 28 auf 70 bis 80 MIllionen Euro an. Dabei solle ein Gewinn von 30 Millionen Euro herausspringen.

Bei dieser erfreulichen Entwicklung sei es erstaunlich, wie niedrig der Kurs von Team Communications notiere, resümieren die Investmentstrategen der „Wirtschaftswoche heute“.

Quelle: www.aktiencheck.de
Ein Gewinn von 30 Millionen Euro. Das ist doch unglaublich, oder ist das ein Schreibfehler ?? 30 Millionen Euro - nahezu unglaublich, oder ????
Selbst wenn statt 30euro
13 stehen sollten, ist das spitze.
30 ist bestimmt ein schreibfehler.
das ist ein Schreibfehler,nach der VMR Studie ist in 2000 der Umsatz 61 Mio €,EBIT 11,3 Mio,Ergebnis 7 Mio und das EPS 0,50 €.
Das lässt sich sehen.
:)
A N A L Y S E vom 2 4.1 0. 0 0

aus yahho.multexinvestor.com/earnings.asp?ticker=tmtv

ACE Consens Estimate
Monitored by 1 Wall Steet professional

Auszug!
Q3 earnings will rise over $0,14 per share

Earnings 2000 $0,4 2001 $0,9

Da das ganz neu ist, ist davon auszugehen, daß es keine böse
Überraschung gibt !!!!!!!!!

mfg akter
Noch eine Anmerkung habe ich vergessen!
Für 2001 sind laut TEAM schon 55 mio$ Umsatz bereits jetzt eingefahren.
Nach meiner Meinung könnten das schon ca 0,35$ per share für 2001 sein.
Also könnte es aufgehen.
mfg akter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.