DAX-0,68 % EUR/USD+0,05 % Gold+1,02 % Öl (Brent)-1,93 %

DAUM - PRESSEKONFERENZ - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

AUF DER UM 11:00 STATTGEFUNDENEN PRESSEKONFERENZ TEILTE DAUM MIT DAS BEREITS UNTER NOTARIELLER AUFSICHT EINE HAARPROBE VON IHM ENTNOMMEN WURDE UND AUF DEM WEG INS GERICHTSMEDIZINISCHE INSTUTUT NACH KÖLN SEI.
ZU WAS DIE GERÜCHTEKÜCHE FÄHIG IST!!!
Bin kein besonderer Fan von Daum. Aber wenn das stimmt und die Haarprobe ist neg. (also ok),
dann muß sich Herr Hoeneß demnächst beim Besuch von fremden Stadien eine
Mütze über den Kopf ziehen. (das Arschloch hätte ja vorher in der TaskForce seine Bedenken
ohne Presse mitteilen können)
Umkehr der Beweislast ! Wie tief muß diese Bananenrepublik noch sinken.
MfG
Cooolman
Falls die Haarprobe von Hr. Daum negativ ist stellt sich heraus was die Meisten vermuteten: Hr Hoeness ist ein Verleumder und bösartiger Hetzer. Ich hoffe nur daß ihn dann die volle Härte des Gestzes trifft. Auf einen Rücktritt von sämtlichen Ämtern im Fußball darf man bei so einem Schmutzfink wohl nicht hoffen. Eher auf das übliche Statement: Das habe er so nie gesagt............................. Charakterlich noch tiefer wie der neue Markt.
Wenn mit Daum alles ok ist, sollte er nicht nochmal ins Weserstadion kommen. Wir Bremer haten zwar noch nie soviel übrig für die Leverkusen, aber das ist doch der Gipfel!
Die Haarprobe wird nagativ sein, Ulli wird sich entschuldigen und sagen, dass er nur zum Wohle des dt. Fussballs handeln wollte, und nach 2 Wochen ist alles vergessen. So wird es leider sein :(

Ich würde mir aber wünschen, Hoeneß müsste von allen seinen Posten zurücktreten und würde sich auf eine einsame Insel zurückziehen. Schliesslich hat er diese Aussage nicht als Privatperson, sondern als Manager des FC Bayern getätigt.

Gruss Minolta :D
hoeness ist kein idiot, wenn er so etwas behauptet hat er auch einen grund dafür
ich glaube, wir werden noch eine überraschung erleben ;)
Selbst wenn, ist mir echt egal, ob der Daum schonmal gekokst hat. Wer glaubt denn an das Märchen "Keine Macht den Drogen"? Solange der seine Arbeit ordentlich macht, kann das allen echt links am Ohr vorbeigehen.
Der Hoeneß ist ständig besoffen in der Öffentlichkeit. Der sollte mal vor seiner eigenen Tür kehren. Geht ja auch keiner an die Presse und behauptet, er sei Alkoholiker.

Gruss Minolta
@ftein007
wenn du glaubst hoeness hat recht dann muss er ja wohl zeitgleich in den gleichen "kreisen" verhehren wie daum verkehrt haben soll oder????
woher sonst die -genauen? - informationen. ich kann mir nicht vorstellen das die szene so geschwätzig ist.
Keine Macht den Drogen ist die verlogenste Kampagne aller Zeiten.

St. Pauli hat Jack Daniels als Tirkot-Werbepartner, jedes Fußballspiel wird von einer Bierfirma gesponsert und schon im Jugendbereich wird ein wichtiger Sieg mit Alk gefeiert.

Oder ist Alkohol keine Droge?

Zum Thema:
Wer Daum in die Augen schaut und schon mal gesehen hat, was der für Bilder malt, der weiß, daß da irgendetwas im Busch ist. :D

Gruß

jem
Leider, leider....

hat Uli Hoeness immer Recht. Ich mag ihn nicht für die Aussagen, die er bezüglich Daum getroffen hat. Vieleicht war es in der Vergangenheit mehr Glück und Zufall - aber eins ist doch sicher: so hart und unangenehm der Hoeness was rausgeworfen hat, so treffend hat es sich im nachhinein auch dargestellt. Daum wird abgesägt werden. Schade, dass es so ist, aber Uli wird auch diesmal recht behalten.

Es stellt sich doch die Frage, welchen Nutzen hat der davon ? Ein von der Sportbild aufgebrachte These kann sein, dass man den Völler bis nach der WM 2002 machen lässt und dann ab 2003 den Hitzfeld, der dann frei wäre, installiert. Diese könnte sich dann im Rahmen der EM 2004 mit ausreichend Vorlauf auf die WM2006 vorbereiten und seine Laufbahn mit dem Gewinn der WM im eigenen Land toppen. Es wäre damit vielleicht jedem gedient (ausser Daum). So wirds wohl kommen.
Moin Moin,

Uli HOENEß: 1976 vergessen wir Dir nie!!!!! Elfmeter im Finale (gegen die CSSR) zu verschießen. ;-))))

Im Ernst, ich finde alle Fußballer sollten sich einer Haarnanalyse unterziehen, sofern sie in den letzten 12 Monaten in Holland waren und nicht beim FCB spielen natürlich. Uli H. wacht über das Verfahren. Und Uli H. bestimmt auch was krumme Geschäfte (denn da kennt er sich schließlich aus!!!!!) sind, bei Hr. Daum und bei sonstwem und verurteilt die Leute gleich am besten selbst.

By the way, wie findet ihr den Kaiser Franz. Was der für einen Eiertanz zur Zeit aufführt ist sagenhaft. Ein bißchen pro Hoeneß, ein bißchen pro Daum. Und morgen sagt er wieder genau das Gegenteil!! Herrlich echte Realsatire!

Gruß
Nando
Soviel zu Beckenbauer:

Meldung vom 09.10.2000 12:26

Beckenbauers Zick-Zack-Kurs beim Thema Daum



Düsseldorf (dpa) - In der Diskussion um den designierten Bundestrainer Christoph Daum spielt Franz Beckenbauer eine unverständliche Rolle. Seitdem Bayern Münchens Manager Uli Hoeneß den Leverkusener Coach mit Verdächtigungen als künftigen DFB-Coach in Frage gestellt hat, steuert Beckenbauer auf Zick-Zack-Kurs.

Mal stellt er sich hinter Daum, mal legt er ihm nahe, seinen Entschluss zu überdenken. Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) hat die widersprüchlichen Aussagen des Bayern-Präsidenten und DFB-Vizepräsidenten zusammengestellt.

2. Oktober: «Mit seiner Meinung steht Uli Hoeneß im Moment allein. Die Debatte muss nun beendet werden, Daum wird Bundestrainer, basta.»

3. Oktober: «Die Beteiligten sollten sich aussprechen. Noch vor ein paar Monaten war Daum der Wunschkandidat aller. Wir waren glücklich, dass er zugesagt hat. Man sollte die Diskussion um Christoph Daum so schnell wie möglich einstellen.»

4. Oktober: «Die Gerüchte um Daum gibt es doch schon lange. Sollten diese Gerüchte tatsächlich nicht stimmen, hat er nun die beste Gelegenheit zu beweisen, dass sie nicht wahr sind.»

7. Oktober: «Vor zwei Monaten haben wir alle Hurra geschrien, als Daum verpflichtet wurde. Jetzt können wir das nicht alles umwerfen. Die Entscheidung ist richtig. Ich sehe keinen Grund dafür, dies nun zu ändern.»

8. Oktober: «Daum muss sich selber fragen, ob es unter diesen persönlich schwierigen Umständen das höchste Amt im deutschen Fußball antreten will. Rudis Sieg von Wembley hat es ihm nicht leichter gemacht.»


© DPA
Weitere Nachrichten


Gruss Minolta :D
Ich fordere eine sofortige Blut- und Leberanalyse von Hoeneß, aber zack-zack! :) *LOL*
Oh Mann! Stellt Euch mal vor, das würde Euch so ergehen! Irgendsoein
netter Kollege schwärzt Euch "zum Wohle der Firma" bei Eurem Chef an, weil ....., egal warum! Das ist Mobbing!

Ich denke aber auch, dass der Hoeness genau weiss, was er tut. Meine Theorie bleibt:

Ulli Hoeneß stellt diese Behauptung auf um abzulenken

1. von den schlechten Ergebnissen der Bayern,

2. von der erneuten Effenberg-Eskapade.

3. kann er Leverkusen damit schaden.

Ausserdem kann er die Vorstellung nicht ertragen, mit C.D. zusammenarbeiten zu müssen, sobald dieser Bundestrainer ist. Da müsste er sich nämlich kooperativ zeigen, und diese Eigenschaft der Teamfähigkeit scheint bei Hoeneß stark unterentwickelt zu sein.

Fazit Minolta: Hoeneß wusste was er tat, ist aber von der Eigendynamik seiner Aussage selbst überrascht worden. Das gibt einen ganz kleinlauten Rückzieher, oder auf dt. gesagt: Schwanzeinziehen!

Gruss Minolta
Hi miteinander,

diese Gerüchte werden von dem Ex der Daumschen Lebensgefährtin gestreut und der lebt in ...... (richtig geraten) Starnberg bei München. Ein offensichtlich halbseidener Typ.

Die schieben sich da unten die Bälle zu und hoffen irgendwie bleibt etwas über und demontiert Daum und die Bayern können die Nationalelf gleich mit übernehmen.

Wollen die Hitzfeld rausschmeißen und beim DFB deponieren, irgendein Motiv muß es doch für die Schlammschlacht geben??

Gruß
Nando
oder hoeness und beckenbauer arbeiten zusammen um daum abzusägen, aber warum ?
weiß schon jemand was hoeness um 11:45 erzählt hat ?
Na ihr Oberschlaumeier,
wer hat nun recht.
Uli Hoeneß hat ess gewusst, da die Bayern nicht so doof sind wie andere.
Ihr könntet ihm dankbar sein, daß er verhindert hat, das ein positiv getesteter Bundestrainer wird.
P.S. wo bleicben die entschuldigungen für U.H.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.