DAX-0,68 % EUR/USD0,00 % Gold+0,33 % Öl (Brent)-1,93 %

PCCW (924882) kurz vor Anstieg??? - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallöschen,

kann es sein, das bei PCCW eine dicke Nachricht ansteht? Bei mir klingelt es im Kopf, das da was war. Man sieht auch am Kurs, das da Spannung ist!

Tschöö
Aliensafari
Ich seh keine Spannung,bei mir klingelt auch nichts.
Steige bei unter einem Euro wieder ein,glaub nicht mehr an Reisfresser
und Gelbfinger.Mr.Lee ist ein großer STROMER (Spitzbube):D
mfg
Ich denke dies könnte vielleicht die Nachricht sein:
gefunden unter: www.nasdaq.com , PCW , Company News

HONG KONG--(BUSINESS WIRE)--Sept. 8, 2000--Pacific Century CyberWorks (PCCW SEHK: 0008; NYSE: PCW) has been granted a license to transmit high-speed information along the world`s first "super-cable" linking Asia and Europe, the company announced today.

The hook-up to the world`s longest undersea cable, called SMW3, means information can be piped directly from Asia to Europe, bypassing the US, where until now, all Asia-Europe Internet traffic had to pass through. With a total capacity of 40 gigabits per second, SMW3 is also the largest Asia-Europe cable.

For customers, super-cable direct access means faster service, and quicker download times of up to 30 percent can be expected, said Keith Harrison, Managing Director of PCCW`s Global Communications sector.

"This is the first major cable directly linking Asia and Europe, where we expect future information traffic to increase," said Mr. Harrison, adding that PCCW`s cable access will reduce costs while increasing efficiency. PCCW and proposed IP Backbone partner Telstra of Australia have invested US$120 million in the venture.

"With our new cable access agreement, PCCW can provide a committed Internet Backbone service. We can now better serve China, Malaysia, the Philippines, the UAE, Indonesia, Vietnam, and of course, Hong Kong, with high-speed Internet access," he said.

Connectivity within the UK will occur in cooperation with Telstra, which recently announced connectivity and mobility agreements with PCCW. Telstra operates a location site in London, from which information will be relayed to other European destinations.

Costing US$1.5 billion overall, SMW3 cable is a 40,000 kilometer, two-fibre pair optical fibre system, which connects 39 landing points from Asia to Western Europe.

The license, granted by the secretary of State for Trade and Industry to Cable & Wireless HKT Pacific (UK) Ltd., was applied for by the former Cable & Wireless HKT, and allows PCCW to manage end-to-end capability to the UK. Initially, PCCW will be allotted 45 megabits per second of capacity, with the ability to upgrade rapidly as customer demand dictates.
Toll. Und dabei 0% Kursänderung. Auch ich höre keinerlei Glocken bimmeln, im Kopf schon gar nicht und sage weiterhin: PCCW=BaanII
...und diese Nachricht?

"Dienstag 10. Oktober 2000, 11:08 Uhr

Pacific Century CyberWorks Töchter expandieren
von: Steffen Harre
Data Access India, eine Tochter von Pacific Century CyberWorks startet CyberWorks Network of the World in Dehli, der indischen Hauptstadt. In einem Monat wird die Verteilung auch nach Mumbai und gegen Ende des Jahres in andere Großstädten wie Bangalore und Madras ausgeweitet.


iLink, eine weitere Tochter des Unternehmens hat von der Börse Hong Kong die Erlaubnis für einen Börsengang erhalten. Allerdings ist noch nicht entschieden, wann der Betreiber von Datenzentren sich tatsächlich zum IPO entschließt. CyberWorks stellte bereits klar, dass nicht mehr als 15 Prozent neue Aktien ausgegeben werden.


Pacific Century Cyberworks ist eine Tochter der Pacific Century Gruppe. Das Unternehmen konzentriert sich auf ihr Network of the World (NOW), das eine Mischung aus Internet und Fernsehinhalten ist. Das Ziel ist, mit NOW ganz Asien per Breitbandinternet zu erreichen. Seit der Übernahme von Cable & Wireless HKT ist das Unternehmen ein Standardwert des Hang Seng Index und der asiatische Internetinvestor mit der größten Marktkapitalisierung.


PCCW verliert in Hong Kong 0,6 Prozent auf 8,30 HK-Dollar (1,22 Euro). In München (WKN 924 882) gewinnt der Kurs 1,7 Prozent auf 1,22 Euro."

Quelle: http://de.biz.yahoo.com/001010/14/1478q.html

mfG
Abdu
http://people.freenet.de/corluoglu/boerse.htm
tja, ich habe die ersten bei 1,29 eingesackt und immer mal wieder ein paar dabei, habe heute wieder gekauft und bleibe dabei, pccw wird meine rente zu einem frühling werden lassen.
der optimistische asien-fan
ich versteh auch nicht ganz warum alle hier einen PCCW-Depri schieben. ok scheisse dass wir alle verlust gemacht haben. aber was solls. pccw ist und bleibt ein geiles unternehmen da gibts gar nix. momentan würd ich allerdings auch nicht kaufen, bevor der richard nicht jemand für die c&w anteile findet. ansonsten gehts im januar wieder los mit den verkäufen.....
eins ist klar: PCCW sollte man nicht im depot rumschimmeln lassen und dann, wie es immer so viele sagen, "in fünf jahren wieder anschaun"

viel besser. immer dranbleiben. immer gut informiert sein. da winken herrliche gewinnchancen.

also leute am ball bleiben. das wird schon mit PCCW.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.