DAX-0,12 % EUR/USD+0,29 % Gold-0,12 % Öl (Brent)-1,25 %

Nasdaq-War´s das schon?!? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen,
meine Meinung:
an der Nasdaq haben wir das schlimmste überstanden.
Heute eindrucksvolles Intraday-Reversal von 3230 auf fast wieder 3360 bei hohen Umsätzen.
Die Marke 3220 hat gehalten (meiner Meinung sehr wichtig!)
Morgen Yahoo-Zahlen: denke, die werden die Analysten nicht enttäuschen.
Auch die allgemein schlechteste Börsenzeit ist so langsam überstanden und die Investmentfonds haben auch noch ein paar Dollar (!?!) zum investieren.
Eure Meinung dazu??????????????
In der freudigen Erwartung steigender Kurse grüßt Euch
Svenöff
Wieso wichtige Unterstützung 3220?? Ich seh da eine Unterstützung bei 3164 in der 3. Mai-Woche.
Deine Hoffnung in allen Ehren - aber ich fürchte, wir müssen noch sehr viel Geduld aufbringen, bis es wieder besser wird. Der Markt ist noch viel zu unsicher. ;)
Bin da auch eher pessimistisch. Charttechnisch sieht es leider nicht gut aus. Kann noch bis unter 3000 gehen.
Also ich denk, daß es das war (das denk ich aber schon länger - ich dachte auch, daß die ~3650er Unterstützung halten würde). Wenn die Unterstützung 3220 nicht hält, dann wird`s ganz finster - aber ich seh jetzt schon überhaupt keinen Grund, warum es überhaupt so weit runtergegangen ist - das war wohl die Angst vor dem Oktober. Es gab zwar ein Paar Gewinnwarnungen und Greenspan-Kasper hab mal wieder was abdrücken müssen - aber ich find, daß es keine richtigen Gründe gab, warum es so weit runtergeht - auch weil die Indikatoren gar nicht schlecht gestanden sind.
Jetzt ist`s aber langsam Zeit für die Endjahrs-Rallye - auch wegen dem Reversal heute - ich denke, das könnte die Wende gewesen sein - morgen müsste der NASDAQ im + enden und dann könnt`s losgehen - es ging jetzt auch lange genug abwärts.

Für die Biotechs weiß ich aber nicht so recht, was ich für die nächsten Tage erwarten soll:
1) Wenn Yahoo morgen schlechte Zahlen meldet, dann wird der NASDAQ morgen wohl doch mal wieder etwas runtergehen
2) wenn Yahoo gute Zahlen meldet, dann wird das wohl den NADAQ-Internet-Werten helfen, was erfahrungsgemäß gleichzeitig die Biotechs nicht so gut getan hat. Bio und Internet sind da ja irgendwie Gegenspieler. Geht der eine rauf, drückt er den anderen nach unten (Umschichtungen).

Trotzdem: So eine Nach-unten-Übertreibung wie die letzten 2 Wochen muß jetzt wieder gut gemacht werden.
Ich denke, dafür daß es heute den ersten Tag zur Abwechslung mal wieder nach oben geht, seid Ihr ganz schön optimistisch... Das ist für mich der Kontraindikator. Sorry, aber eine solide Bodenbildung sieht anders aus :laugh:.

Viele Grüße
Scrabble
Wenn die NAS 3 Tage hintereinander im plus ist, dann gilt es ;)
Heute war nur ein zarter Versuch eine Wende herbeizuführen. Wenn jetzt Aktionäre die Nerven behalten.....
Na ja, ich traue den Amis aber nicht mehr so richtig ;)
Gruß, Brem


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.