DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

OSSI-Thread für Freitag, 13.10.00 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Morgen OSSI`s !

Es ist Freitag, der 13., es ist Krieg, der Dow schließt kurz vorm Tagestief mit fast 400 (!!!) Punkten im Minus und - die `Alt-OSSI`s` gehn aufeinander los. Da kann ich nicht länger zuschauen. Was soll der Unfug, pbo ?! Eine Rotpfeil-Inflation sollte Dich nicht zu solch einer Äußerung hinreißen lassen. fuxx war und ist ! noch immer der vernünftigste & ausgeglichenste der OSSI`s. Deine Posting stotzt nur so vor Unkorrektheiten, was man von Dir absolut nicht gewöhnt ist. Was ist nur aus dem Forum geworden ?

@fuxx: lass das bitte. Du kennst doch Swip überhaupt nicht, genauso wie mich und die anderen hier. Wir reden hier nur über unser Geschäft und lass es bitte so auch
weiter sein. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass in diesem Forum die besseren Leute gibt wie mich und dich und Swip, d.h. aber noch lange nicht, dass wir beleidigt
werden können. Ich habe schon bemerkt, dass du einfach zu oft auffällst. Was willst du damit beweisen? Das du der Bessere bist? Das ist nicht klug! Wir wissen dich zu
schätzen für deine Kenntnisse, aber manchmal gehst du einfach zu weit, also, du nervst langsam... Überleg` dir das bitte.


- `wir reden hier nur über unser Geschäft ...` - na, das ist ja wohl `n Witz ! Das war noch nie so und wurde von den meisten immer auch als Vorteil angesehen !
Ich könnte Dir hunderte Beispiele nennen, wo OSSI-Threads durchaus auch `menschelten` (von den Smiley-Orgien mal ganz zu schweigen !)
- wer benennt eigentlich `die besseren Leute wie Dich und fuxx und Swip ...` ?! Also das klingt für mich schon ein wenig arrogant ...
- wenn fuxx hier auffällt, dann Durch sachlichkeit und Kompetenz und einer unendlichen Geduld auch der dümmsten Frage gegenüber, diese Geduld wünschte man sich von anderen auch.
- schreibe das nächste Mal bitte `... Du nervst mich langsam ...`, ansonsten könnte der Eindruck entstehen, Du sprichst für alle - was defeintiv nicht der Fall sein dürfte.

Überleg` Du Dir das doch mal bitte.

Im Übrigen hat fuxx völlig Recht gehabt, wenn man die Äußerung Swips `technisch sieht es jetzt sehr bitter aus` isoliert auf die politische Lage betrachtet. Swip hat das sicher nicht so gemeint, aber kam halt so `rüber.


So, was machen die Märkte heute ? Der Dax hat gestern den Sturzflug des Dow nur sehr bedingt nachgemacht, m.E. fehlen hier langsam die Verkaufswilligen ! Das sollte ein Anlaß zu vorsichtigem Optimismus sein, mehr nicht !
Zum Einstieg blasen kann man auch noch am zweiten oder dritten Tag der Hausse ... !

Heute muß ich mich mal bei der Citibank bedanken, die gestern mit ihren Volaanpassungen vermutlich nicht hinterherkam und deshalb meine Nas-Call-Order nicht bedient hat ... bis ich sie gestrichen hatte !

Gruß,
Berki.

PS: Zar-Putin, ich bekomme von Schwarzbier immer Kopfschmerzen. Wie siehts bei Dir aus ?

tja berki,

wenn ich es nicht zum wiederholten male mit eigenen augen gelesen hätte,würde ich denken, man bekommt halluzinationen vom schwarzbier. aber du bist es wirklich. das ist fein!

es liegt in der natur der dinge, da ringsum viele schwarzbierbrauereien ihren sitz haben, daß man in thüringen, so man will, schwarzbier mit der muttermilch bekommt......
ist auch ein angenehmer weg, sich die kurse schön zu saufen.....

dann stelle ich mal hiermit fest:

als berki das schiff verließ, begann es zu sinken, nun da er wieder da ist, kann es wieder steigen....;hääää???noch nie ein sinkendens schiff wieder steigen gesehen,muß wohl heißen: dann werden wir es komplett versenken......

schaun mer mal.
gruß
wir schließen heute überall im plus,denn freitag der 13. war gestern schon.
Guten Morgen Ossi´s,

denke heute wird es erstmal runtergehen, da sich zumindest der Dax gestern meiner Meinung zu gut gehalten und. Deshalb habe ich mir erstmal einen Dax Put zugelegt, mal schaun was heute passiert!!

Ein positives Szenario könnte ich mir am Schluß des Tages event. vorstellen.

Grüße DJ
Da hab ich gestern wohl was verpasst ...

Ich sehe mich übrigens auch als einen Menschen, dem es nicht egal ist, was politisch und gesellschaftlich um ihn herum passiert. Ich habe mich gestern mehrmals gefragt, ob die ganzen kleinen Problemchen, mit denen ich mich zur Zeit in meinen diversen Projekten rumschlage eine Bedeutung haben, angesichts der Tatsache, was zur Zeit wieder in Nahost passiert ...

Wenn es denn hier noch ein paar andere Leute gibt, die ein klein wenig menscheln, so ist das in meinen Augen nur sympatisch ...

Natürlich macht mir der Blick auf die Börsen auch ein klein wenig Angst. Ich gehöre eben auch nicht zu Euch Superprofis. Als mein Depot im Mai diesen Jahres erstmals einen sechsstelligen Betrag auswies, war das ein Grund zu feiern, doch davon bin ich inzwischen wieder weit entfernt und ein Ende der Talfahrt ist nicht abzusehen ...

Aus rein psychologischer Sicht habe ich mir ein Unterschreiten der 3.000 Punkte am Nasdaq gewünscht, weil dass für viele ein Signal zum Einstieg gewesen wäre. Nun haben wir aber leider (und das meine ich nicht nur aus Sicht des Börsianers) ein weltpolitisches Umfeld, das den Druck auf die Börsen noch erheblich verschärfen könnte ...

Vor einer Woche hatte ich überlegt, mein Depot weitestgehend glatt zu stellen, hab es aber angesichts der recht hohen Verluste, die zu realisieren gewesen wären gelassen (Sch... Psychologie des Menschen). Hätte dann einige Tausender mehr in der Tasche gehabt ...

Nun denn, gibt es hier eigentlich irgendwen, der sich im Moment zutraut, eine Prognose für die nächste Woche abzugeben?
Hallo BERKI

Schön, dass du wieder an Board bist, bei WO:Feedback hab ich dich öfters mal "gelesen"; wie ist der Stand der Dinge?
Mit Dir kanns ja nur wieder aufwärtsgehen. Zur Börse fällt mir nichts ein oder doch vielleicht ein ISH-PUT 752248 - einen besseren gibt es m.E. nicht.

gruss fuxx
und dann hab ich auch noch 40 Genmab zugeteilt bekommen ...

Danke comdirect, dass ich endlich auch mal was abbekommen habe :(

Aber was solls, mit Verlustbringern habe ich ja langsam schon Erfahrungen ...
und dann hab ich auch noch 40 Genmab zugeteilt bekommen ...

Danke comdirect, dass ich endlich auch mal was abbekommen habe :(

Aber was solls, mit Verlustbringern habe ich ja langsam schon Erfahrungen ...
Hallo fuxx,

auf zu neuen Ufern, kann ich nur sagen ! ;) - Mit dem `unreg.`-Forum hält W-O uns/mich nur hin, die Ausreden erinnern an manchen Directbroker. Hatte eine Korrespondenz mit Rob zu dem Thema, er ist schon ziemlich frustriert, daß er nicht mehr posten kann. Da ich nicht ganz unschuldig am `reg`-Forum war, klemme ich mich halt dahinter. Aber was willst Du machen, wenn sie`s eh nur verschleppen.

Nun setzen wir schon auf NM-Einzelwerte ? Na, in der heutigen Zeit ist ja auch fast kaum noch Geld zu verdienen. Der Euro ist als Anlagemedium völlig out (hier denke ich vielleicht über einem Call nach, wenn er auf der 0,85$-Marke aufsetzt ...) - und auch sonst ist nicht viel zu holen. Der ISH-Put sieht ganz gut aus (für einen NM-OS), aber ich selbst glaube nicht an ein weiteres Abschmieren von ISH ! Die Jungs haben nämlich ein Riesenproblem, was allerdings nur sehr temporär ist - sie dürfen wegen des Zweitlistings an der Nasdaq nichts zu Geschäftszahlen u.ä. sagen - bis zum 31. Oktober. Grund für den Absturz war eine `geheime` Analyse der deutschen Bank (geheim deshalb, weil sie nie veröffentlicht wurde, sondern nur DB-intern verteilt wurde), wo wohl ziemlicher Unfug drinstehen soll. Spätestens zum 31.10. wird sich das Blatt wieder zum Guten wenden. M.E. ist das Potential nach unten jetzt auch ausgereizt, auch charttechnisch sieht es sehr nach einer Bodenbildung ein. Also von einem Put rate ich hier ab.

Gruß,
Berki.
Hallo Berki
So seh ichs auch, aktuelle Verluste bei ISH von ca. 10%, vor Call-Kauf sollte man unbedingt die Vola checken.
Bei dem von der DB ausgelösten Schlachtfest muss man sich fragen, warum dies gerade in der qietPeriod geschah, vielleicht wollte man den instituteigenen Fonds gute Kaufkurse bescheren
Um 14:30 kommen US-Erzeugerpreise, bis dahin wird sich nicht viel tun.

gruss fuxx
@ all,

da Intershop derzeit gemieden wird wäre ein erneuter Einstieg in BVSN eine Möglichkeit, kleine Umschichtungstendenzen sind schon sichtbar.
Leider gibt es keine allzu guten Calls auf BVSN, event. 558124 oder 752023 aber nur zum Zocken! Wer hat Vorschläge?

DJ
Richtig, fuxx. Bei den Volas zur Zeit sollte man sich jedes Engagement dreimal überlegen. Man muß auch nicht jeden Tag zu 100% investiert sein. Von OS halte ich derzeit nicht allzuviel, ein paar Intraday-Zocks bringen da mehr (ganz interessant ist seit ein paar Tagen die SAP Si - schau`s Dir mal an, wenn Du Interesse hast).

@marlowe:

Bei ISH gibt es charttechnisch (und bei einem freundlichen Marktumfeld) bis 80€ kaum signifikante Widerstände. KZ gebe ich grundsätzlich keine aus, bin schließlich kein Analyst ! ;)
@Berki

Ist schon klar, aber wenn man über einen Call nachdenkt (ob Du das tust weiss ich nicht) hat man ja zumindest eine Erwartungshaltung ...
@Marlowe:

Bei einem Call habe ich für diesen ein KZ (~50% Plus sollten schon drin sein), da sind mir mittel- und langfristige KZ`s des Underlyings `relativ` wurscht. Es muß nur nach Norden gehen, wie weit, ist sekundär ! Alles klar ?!
Ab dem 31.Okt. darf ISH wieder verlautbaren...dann gibts auch realistische Einschätzungen. Wenn sich der Markt beruhigt hat, ist ISH ein klarer Kauf.
Heute schwanken die mir zu stark ( -10, - 4, -7%).

Intraday- Zock-Tip: ATMEL, die machen locker 4-10% an guten Tagen, gestern legten sie 8% zu, um dann wieder zurückzufallen.

gruss fuxx
Hier mal was Erheiterndes, gerade auch weils zu uns passt:



Alles weitere bei http://www.tetsche.de/kalau.htm

gruss fuxx
@ all,

hier mal der aktuelle BVSN Chart, wie man sieht hat sich BVSN in den letzten Tagen sehr gut gehalten!



Zur fundamentalen Lage kann ich eigentlich zur Zeit nur sagen, dass es nicht besser stehen könnte, es werden gute Zahlen erwartet (Conference Call 18.10), Situation von ISH usw. alles in allem eigentlich positiv.

DJ
@Marlowe:

Bist Du nicht auch der Meinung, daß die Zwangszeichnungspflicht endlich abgeschafft werden sollte ?! :D Dann könnte Dir die comdefect auch nicht solche faulen Eier ins Nest legen wie Genmab ... ;)

PS: Den Graumarktkurs hast Du schon beobachtet, oder ?! Solltest Du die Strukkies vom AWD auch gezeichnet haben - heute ist der letzte Tag zum Streichen ! :rolleyes:

Gruß,
Berki.
In schlechten Börsenzeiten lob ich mir den Mross und seine vor Ironie triefenden Kommentare.

gruss fuxx
Leute, erst über Smilies und menscheln labern und dann müllt ihr uns mit langweiligen Uraltbildchen zu,
die immer wieder hervorgekrammt werden müssen und eher einen Kotzreiz auslösen, weil man sie nicht
mehr sehen kann. Wenn schon, dann bitte etwas mehr Kreativität. Übrigens fuxx, wenn es heute schon
nicht recht um Börse geht, hast du den grünen Salon mit Helge Schneider gesehen? Da war er mir
richtig symphatisch.
Jetzt weiß ich auch, was mir gefehlt hat ... klugscheißende, belehrende, oberlehrerhafte Bauchinvestoren ...
Hallo marönchen

Freu dich, dass Berki wieder da ist!

Das Tetsche-Bild ist aus dem neusten Stern.Beim Helge hab ich mich gefragt, wie der Typ im wahren Leben ist.

gruss fuxx
fuxx, die Bemerkung ging auch nicht an Deine Adresse.

Ich hab aber auch noch ein ganz aktuelles Bildchen:

Jetzt mal wieder zur Sache:

1. QIAGEN wehrt sich gegen weiteren Absturz: Call 844743 mit spread 0,59,Omega:3,52 und Vola 63/62 (impl./hist.)

2. OS-Empfehlung aus "OptionsscheinWeekly": ENI - Call 732710

gruss fuxx
fuxx, meinst Du nicht, daß die Umsätze von Atmel ein bißchen dünn für Intraday-Zocks sind ? :confused: Hier kommt ja auch nur alle Viertelstunden mal ein Kurs zustande, und bis jetzt sind grad mal etwas über 1000 Stück umgegangen ...
@fuxx

manche Augenblicke in dem Gespräch im Grünen Salon hatte man das Gefühl, so ist er wirklich und da
fand ich ihn richtig gut.
na, wenn das Schweinebild aus dem aktuellen Stern ist, dann sorry... paßte eben nicht zu deiner korrekten
Art, aber irgendwas ist mit dir in den letzten beiden Wochen passiert. Wird sich meine zunehmende
Abwesenheit doch wohl nicht wirklich positiv ausgewirkt haben.
Leider ging mein Bauchtrade bezüglich Nasdaq einmal gut und ich natürlich euphorisch, Futures stimmten auch,
wieder rein und dann der Nahe Osten... schlimme Sache - menschlich gesehen - und schlimme Sache -finanztechnisch
gesehen.
Bist ja nun schon etwas älter, gib doch mal ein kurzes Statement ab wie die Börsen während des Golfkrieges liefen, höre immer wiedersprüchliches. Hoffe, die Frage ist nicht zu blöd, aber ich kann mich nicht entsinnen wie es damals ablief

Schöne Grüße
Hallo Berki

Das hab ich schon öfters gemacht , anders siehts bei virologic aus, da werden ja an vielen Tagen keine Stücke gehandelt, obwohl die gut runtergekommen sind. Da müsste uns Dallas helfen. .

Ein Bild für marönchen:

http://www.helge-schneider.de/

gruss fuxx
Tschau Leute,

falls eines Tages hier wieder ein normaler Umgangston herrschen sollte werde ich hier vielleicht wieder posten. Ich habe die Diskussion hier mit einigen stets genossen, möchte mich dafür bedanken, und wünsche noch alles Gute. Die netteren unter Euch haben ja meine email-Adresse, ich freue mich da weiterhin über Kontakt!

Machts gut

Swip
Noch mal ein paar Gedanken für die nächste Woche zu Diskussion:

Die Nasdaq scheint ziemlich überverkauft zu sein, wenn es heute noch mal weiter runter gegen oder unter die 3.000 geht, wäre das eigentlich von der Psychologie her nicht schlecht ...

Die Gewinnwarnungen der letzten Wochen waren sicher erschreckend, da es vor allem die Großen betraf, von denen ma sowas bisher nicht gewohnt war. Tatsache ist aber, dass die negativen Prognosen insgesamt deutlich geringer waren als im Vorjahreszeitraum (66% gegenüber 80% im letzten Jahr) ...

In der nächsten Woche präsentieren eine Fülle von Unternehmen ihre Zahlen für das 3. Quartal, darunter auch viele der Großen (MSFT, INTC, AAPL, EMC, LU, ...). Dann könnten sich einige der Gewinnwarnungen deutlich relativieren. Das wäre dann der Startschuss für eine längerfristige Aufwärtsbewegung (von Ralley will ich hier mal noch nicht sprechen) ...

Übel wird es doch eigentlich nur, wenn die Gewinnwarnungen noch negativ getoppt werden ...
Hallo marönchen

Zum Golfkrieg: Ich habe neulich einen DOW-Superlangfristkrisenchart gesehen: Da sackte es zu Beginn des Golfkrieges ab, danach gings wieder hoch.

Zum Stern: Top-Artikel über unsere Lieblinge: Cohen,Acampora etc.

Zu Tetsche: Der hat schon immer gut zu mir gepasst

Zu mir: Ich habe in letzter Zeit viel Kreide gefressen.

Zu Dir: Du hast noch nie blöd gefragt.

gruss fuxx
Mal etwas längerfristig überlegt ... Infineon bringt am 01.11. Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr. Flüsterschätzungen gehen von 0,48$ aus, der Konsens liegt bei 0,46$ - also nicht so wahnsinnig weit auseinander. Schumacher, der Infineon-CEO hat sich gestern ja schon etwas aus dem Fenster gelehnt ...

Durch den Absturz sind natürlich alle Scheine weit aus dem Geld, und auch die impliziten Volatilitäten liegen alle >50% über den historischen ... ganz interessant könnte noch der 532561 sein ... aber wie gesagt, erstmal nur auf die Watchlist nehmen, nicht gleich zuschlagen !!!

http://optionsscheine1.onvista.de/cgi-bin/os-kennzahlen.mpl?…
Hi, ich beobachte immer die Telekom und moechte im
Zweifelsfall einen Call in meiner Watchlist haben.
Momentan finde ich die aber alle nicht so geil...

Gestern hat einer einen Call vorgeschlagen, den ich
bei onvista nicht finden kann:
595486. Laut Bezeichnung bei Finanztreff hat der eine
Basis von 35 und laeuft bis ??/01. Das Bezugsverhaeltnis
sollte ungefaehr 1 sein (nach Kurs zu urteilen)...

Hat jemand genauere Daten (Laufzeit, Emittent,...)???
Gibt es eine Moeglichkeit onvista aufzufordern, den
Schein aufzunehmen? Hatte schon mal bei onvista Scheine
vermisst...

Was haltet ihr von dem Szenario, dass Telekom nicht weiter
fallen kann, da sie nicht weiter fallen "darf"...

Gruss

klueck
JUNIPER kam gestern mit Superzahlen und gehörte nachbörslich zu den Topgewinnern,an deutschen Börsen wurde das noch nicht nachvollzogen.
Call 705570: leider mageres Omega, hohe impl.Vola

gruss fuxx
Hallo klueck

Dein Telekom-Call 595486 hat eine Laufzeit bis 25.05.01 und ein Omega von 3,29.
Bei "OptionsscheinWeekly" ist er mit 5 Sternchen topbewertet.
Aktuelle Zahlen bei http://212.36.190.226/GoldmanSachs/rates/c_chartdetail.html?…
gruss fuxx
@klueck

leider herrscht hier im Board die Meinung vor, daß die Telekom noch unter die 33 Euro Marke fallen wird,
ich glaube das nicht, sondern glaube eher an die Theorie der Stützungskäufe zwecks Voicestream-deal.
Solange aber das Umfeld so schlecht ist, gebe ich der telekom nur eine Seitwärtsbewegung. Sie
stößt sich momentan an der 40 Euro immer wieder die Nase an.
@ swip
Zu Deiner Entscheidung kann ich Dir nur gratulieren! Ich hoffe Du meldest Dich wenigstens in anderen Threads noch.

Und zu berki kann ich nur sagen:
Du hast offensichtlich nix dazugelernt und hättest nicht zurückkommen müssen, um hier gleich wieder rumzustänkern.
@marlowe

ich kann Dir nur beipflichten. Die Ossis haben ja auch schon andere Zeiten erlebt.
Heute sitzen sie aber mittendrin und nichts geht mehr spurlos an ihnen und an uns vorüber.

Doch nun wieder zur Börse. Ich habe genau die selben Fehler gemacht, wie vielleicht die vielen
anderen auch. Hoffnung gehegt, die Charts beobachtet, auf den Bauch gehört usw.

Und das oberste Gebot, Verluste begrenzen, immer wieder hinausgeschoben, die Stopkurse
nachgezogen und jeden Tag das „ Gequatsche „ im Fernsehen verfolgt, wie z.B. ...ich glaube wir haben bald den Boden gefunden..... die Verluste haben sich halbiert ..... der Nahostkrieg.....
der Euro hat sich stabilisiert....... der Ölpreis auch....wir haben das Schlimmste überwunden usw. usw.

Als dann gestern meine letzten „ großzügig „ bemessenen Unterstützungen alle nach unten durchbrochen wurden, habe ich heute morgen alles glatt gestellt.
Endlich.
Börse ist nun mal hauptsächlich Psychologie und wir sind Menschen, die sich wahrscheinlich sehr lange so verhalten - sich ewig über kleine Verluste ärgern und dann einen
großen Verlust leichten Herzens abschreiben.

Ich habe mich jetzt auf den Tageshandel verlegt und heute Morgen einen Dax Put gekauft.
Da ich mir noch nicht so sicher bin, habe ich mehrere Tage erst mal geübt.

Bevor ich wieder längerfristig einsteige, muß mich die Börse wirklich von all den schönen
Sprüchen überzeugen.

Trotzdem Schönes Wochenende !
Morgen OSSIs,

als ich vor 5 Minuten gesehen habe, dass der Thread von Berki eröffnet wurde, dachte ich: na endlich ist Berki vernünftig geworden. Und was lese ich? Weitere Beleidigungen und Provokationen! Na fein. Berki, wenn du mich beleidigen willst, kannst du es vergessen, ich bin dagegen immun.
Wenn ich davon spreche, dass wir hier nur übers Geschäft reden, meine ich, dass wir hier nicht einander persönlich angreifen, was gestern zum wiederholten Mal fuxx gemacht hat. Das ist nicht unser Ziel, und wir müssen das auch weiter lassen. Deswegen habe ich zu fuxx gesagt, du nervst langsam, und heute sage ich noch: und nicht nur mich. Also, Berki: wenn du wieder mitspielen willst, lass das auch. Ich sage auch ein Zauberwort: bitte!
dass in diesem Forum die besseren Leute gibt wie mich und dich und Swip muss natürlich dass es in diesem Forum die besseren Leute gibt wie mich und dich und Swip. Die drei Namnen stehen hier nur zusammen, weil die 3 beteiligt gewesen waren, von Kenntnissen unabhängig. Ich glaube, ich habe schon oft genug gesagt, dass ich kein Profi bin. Soll ich das jeden Tag schreiben? An der Sachlichkeit und Kompetenz vom fuxx habe ich auch nie gezweifelt, wo ist die Rede davon?
Swip hat das sicher nicht so gemeint, das wollte ich auch sagen, deswegen verstand ich diesen Angriff vom fuxx überhaupt nicht, darum habe ich das alle gestern geschrieben. Deswegen wäre es besser, wenn fuxx gefragt hätte, was Swip damit gemeint hatte? Der Konflikt wäre gar nicht entstanden.

Was ist das Ergebnis? Jetzt ist Berki da, leider ist Swip nicht mehr da. Ich hoffe, er kann diese Beleidigungen zur Seite schieben und weiter mitdiskutieren. Es gibt halt Leute, die immer die Chiefs sein oder spielen wollen. Ich sage hier: nur zu! Aber vergesst nicht, dass die anderen hier im Forum auch etwas dazu beitragen. Wenn ihr nur zu zweit diskutieren wollt, dann könnt ihr das auch machen. Einen richtigen OS zu finden, ist nicht schwieriger als diesen Beitrag zu lesen, man muss nur ein paar Mal probieren.

Ich hoffe, dass sich der Umgang und auch das Niveau bessern, ich meine da `der Umgang miteinander` und `das Niveau, auf dem diese Beleidigungen nicht mehr entstehen`. Ist es möglich?:confused: Ich werde hoffen...

So viel von mir.
Gruß
pbo
Hallo radün

Auch wenn ich der Meinung bin, dass Berki selbst antworten kann, schlage ich doch vor, einen Schlussstrich zu ziehen, sonst fällt der laden noch ganz auseinander.
Man muss auch nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen, das sage ich mir zwar auch immer wieder und dann muss es auch mal möglich sein, etwas deutlich auszusprechen.
Ich hasse nichts mehr als smileybeschmückte Andeutungen und Sticheleien, dann hab ichs lieber hart und direkt.

Früher gabs mehr Toleranz, vielleicht gehts mal wieder in diese Richtung, ohne dass man sich einem meinungsdiktat unterwerfen muss.

gruss fuxx
@swip

Da wird hier eine wichtige, eine sehr wichtige Seite fehlen. :kiss:
@ Berki...schön dass du wieder da bist....aber...bitte...hör auf mit solchen Bemerkungen....BITTE!!!!....:(...
es sieht schon besch...genug aus aúf der Welt....ein Grund mehr...wenigstens hier den Frieden zu wahren....wenn euch was nicht gefällt....überlest es bitte....ohne...denjenigen gleich anzumachen....das geht nämlich auch...!!!!...
wenn wir alle sooo irre gut und schlau wären...würden wir bestimmt nicht hier posten...sondern hätten unsere Schäfchen schon im Trockenen...und würden von den Zinsen leben....:(
@ Swip....BITTE!!!...nicht du jetzt auch noch....bleib bitte hier...und lass dich nicht vertreiben....:O....
@ all habt ihr denn wirklich nix besseres zu tun...als euch an die Kehle zu gehen....:confused:...
zur Marktlage...hab gestern CNN Moneyline geschaut...dort haben sie im Zeittackt verfolgt....wie die einzelnen Aktionen in NahOst an der Börse gewirkt haben...bis hin zum freien Fall...
das sagt mir...ich halte die Finger still...und warte den Konflikt ab....und ebenfalls die weiteren Zahlen...bis zum Ende des Monats.....
sollten die Palestinenser nämlich weiterhin...USA und Grossbritanien angreifen...dann gnade uns Gott...die haben nämlich beide keine endlose Reizschwelle....und mit Terroristen schon gar nix am Hut...:(.
aber...man kann die Zeit nutzen...das mach ich wenigstens...und schau mich nach guten Werten...kann man nämlich jetzt...und nach noch besseren OS um...sobald es dann Zeit ist...brauch man sie nur einsacken.....und nicht noch Zeit mit vergleichen und Suchen vertrödeln....
ich mache mir für jedes Segment eine Watchliste....
@ fuxx...Virologic...die LockkupFrist läuft zum 29.10 aus!!!..
warte noch damit...ich hab sie auch nicht mehr....
so das wars von mir erst mal.....und ich hoffe...der Ton wird wieder besser hier....
@ marönchen....DAS war keine gute Idee...was du da von dir gegeben hast...:(
gruss Dallas...(ohne Smilie)
also Leute, Leute, Leute, nun reichts aber für uns alle. Irgendwie scheinen wir uns manchmal nicht verstehen zu
wollen. Jeder postet was er will, ist höflich und tolerant. Und da versuche ich es doch gleich einmal selbst,
entschuldige mich, bei einem nun sogar schon zum x-ten Mal, und hoffe...

@dallas

hatte dir gerade eine mail geschrieben, kam aber zurück, weil ich deine Adresse nicht im Kopf hatte und
schicke dir deshalb noch eine Boardmail.
Also ich schlage vor, obwohl selbst nicht unbeteiligt, dass wir uns wieder vertragen.

@swip: Bitte überlege Dir Deine Entscheidung noch einmal.

Auf meiner watchlist für besere Zeiten stehen ganz obenan: NOKIA,ERICSSON,VODAFONE,TELEFONICA, aber nicht vor Ende Oktober, bis dahin gibts nämlich noch Zahlen, von ericsson bis alcatel.
IMMUNEX,MEDIMMUNE, den Rest der BIOTECHS muss Dallas liefern...

gruss fuxx
Leute,

ich bin nicht zurückgekommen, um mich auf ein Niveau zu begeben, welches sogar noch unter dem bei meinem Ausstieg herrschenden liegt !!!

Wenn fuxx als Nestor des OS-Forums von anderen, ob `Guten` oder `Bösen` angegriffen wird, dann schaue ich da nicht tatenlos zu ! Niemand von uns, Dallas vielleicht ausgenommen, vereint in sich die guten Eigenschaften von fuxx ! Man merkt halt bei ihm, daß er nicht erst seit die BILD-Zeitung einen Börsenteil hat, im Geschäft ist ...
(das ist auch eine Frage des Alters ...)

Und nein - Berki ist nicht der Zweit-Nick von fuxx !
BERKI ist das füxxlein vom FUXX und darf mit aufs Podest, wo DALLAS schon steht.

gruss fuxx
Hallo alle zusammen !!!!

-----------
Hey Berki, freut mich, das Du hier wieder postest.
Hoffe, das es auch so bleibt, und der Thread kurz nach sechs täglich eröffnet wird. ;D
-----------

Habe mich extra vor paar Monaten bei WO registrieren lassen, um hier im Board zu posten, weil mir das Gefüge der User hier gut gefallen hat und vorallem die Ehrlichkeit und die Zusammenarbeit.
Dann fingen die Kleinkriege an und ein paar "Abgänge", durch eher DUMME MIssverständnsse. Naja wer mitliest weiss was gemeint ist. Deswegen habe ich es damals erstmal seinlassen mich hier mitzuteilen.

Genug bla, bla, wollte eigentlich nur mal DANKE sagen an FUXX - BERKI - DALLAS usw. für die Entwicklung dieses Treads !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hoffe die "alten Zeiten" kommen wieder.

@Fuxx
Zu Juniper und eigentlich fast allen anderen NASDAQ - Werten, ich würde noch eine Weile warten, das Potential nach unten ist noch zu hoch. Vor ein paar ahren wäre man bei so einer Bewertung an die Decke gesprungen.
(Ich muss dazu sagen, das ich im Grunde -fundamental- von Juniper überzeugt bin, aber eine Investition im Moment ist nicht ratsam)

@Berki
-> IFX -> warum nicht einer von den L&S -Scheinen. Der Schein mit der 60 Basis ist imho "leicht" besser bewertet als der, den Du meintest von der BNP.
Meidest Du die L&S -SCheine, wegen des Düsseldorfer Handels ?????


Im übrigen halte ich es im Moment mit einer Depotabsicherung für meine zusammengesparten Groschen und Quarters am sichersten.


Einen schönen Tag noch !!!



Imho

PS: Ich habe das hier offline geschrieben, sehe gerade, das ES schon wieder anfängt, naja ich mach für heute sowieso FEIERABEND, streitet euch nicht soviel und Berki bleib bitte wieder im Board und tschüss
Hallo IMHO,

danke für Deinen Gruß. Das mit dem frühen Thread wird sich schon einrichten lassen ... ;) - Du weißt doch, `der frühe Vogel fängt den Wurm !`. Ansonsten - wir haben alle Ecken und Kanten. Daß ich streitbar bin, weiß ich auch nicht erst seit W-O - aber man hat auch seine Vorzüge. Und wer das eine will, muß das andere mögen - oder zumindest akzeptieren. Ich werde schon darauf achten, daß die Sachlichkeit überwiegt.

Wie Du schon selbst vermutet hast, ich nehme eigentlich nur Scheine, die auch an der EUWAX gehandelt werden. Die Unterschiede sind auch nicht so signifikant, etwas höhere Vola und kürzere LZ bei den L&S-Scheinen. So richtig gefallen tun sie mir alle nicht, weil sie viel zu weit aus dem Geld sind. Ich hab das auch nur als Anregung geschrieben, weil ja auch niemand weiß, was nach den Zahlen kommt (siehe Micron).

Gruß,
Berki.
Von den über 50 Postings hier sind doch immerhin ca 20% mit sachlichen Inhalten, d.h. es kann nur aufwärts gehen mit diesem Thread.

Bring ich also mal etwas wieder ins Gespräch:
Lufthansa unter Druck wegen Ölpreis, allerdings abgesichert, d.h. reine Psychologie. Lustige Scheine 563732 und 710949.
Halte ich für sehr aussichtsreich.
Öl für nächstes Jahr bereits zu über 60% abgesichert und bis dahin sollte es doch wieder runter gehen mit dem Ölpreis.
Außerdem meldet Lufthansa am 15.11. Zahlen, mehr als 15% höher als letztes Jahr (laut Weber).
Hallo Ossis!
Ich bin noch nicht allzu bewandert mit OS. Daher meine Frage:
Was haltet ihr von einem Call auf Intershop?
Ich denke an 761995 Basis 70 LZ 07/01. Würde zwar eine längere
LZ bevorzugen, allerdings gefallen mir die Kennzahlen von diesem Schein besser.
Über eine Einschätzung eurerseits würde ich mich sehr freuen!
Good trades
Kann interessant werden:
Gateway (GTW) 43.63: Posts Q3 net of $0.46 a share, in line with estimates.... Lehman analyst Dan Niles says he originally planned to upgraded the stock today, but does not because of macroeconomic conditions; notes that management is comfortable with Q4 and FY01 estimates.


Gruß
pbo
Hallo Rumpsteak

Dein Call hat einen zu hohen spread, allerdings auch mit das höchste Omega!
Warte mal bis bei moderatem Anstieg des Basiswertes die impl.Vola zurückkommt und sich die Kennzahlen allgemein verbessern.

gruss fuxx
Hallo Rumpsteak,

da Intershop an sich gesund ist und lediglich wie alle anderen Werte verprügelt wurde, spricht nichts gegen das Underlying. Was mir nicht gefallen hat, keinerlei Umsätze des OS in Onvista sichtbar und die Emittentenbewertung sah momentan schlecht aus - ein wahnsinniger spread (Brief 41c, Geld 61c). Ich denke, daß der OS im Rahmen einer hoffentlich baldigen Nemax/Nasdaq Korrektur locker ins Geld kommt.

Gruß suffkopp
Nur so ne Idee:

Call 744292 auf HOME DEPOT, spread:5,26,Omega:12,71, Vola 57/104

aktuell 12% im Plus
@ FUXX!
Vielen Dank für deine direkte Antwort.
Ja, du hast recht. Der spread ist sehr hoch, habe ich gar nicht beachtet, war wohl vom hohen Omega geblendet!
Gruss Rumpsteak
@Rumpsteak: wenn du jetzt schon unbedingt kaufen willst, dann nimm den Schein http://optionsscheine1.onvista.de/cgi-bin/os-kennzahlen.mpl?…, später kannst du erneut die Kennzahlen prüfen und umschichten.

Gruß
pbo
OhjeOhje

US-Zahlen sind ganz mies

Erzeugerpreise : 0,9% statt 0,6%
Kernrate: (ohne Lebensmittel und ÖL) 0,3% statt 0,1%

gruss fuxx
13.10.00 14:30 Uhr

US-Konjunkturdaten - Ergebnisse:

Erzeugerpreise (PPI)/ Kernrate September: +0.9%/ +0.3 % (Prognose: +0.4%/ +0.1%)
Einzelhandelsumsatz/ Kernrate September: +0.9%/ +0.7% (Prognose: +0.4%/ +0.4%)
Die Erzeugerpreise liegen deutlich über den Erwartungen der Analysten und könnten sich damit negativ auf die Aktienmärkte auswirken. Aufgrund der realtiv hohen Steigerung auch in der Kernrate, können die Zuwächse nicht alleine auf die momentan hohen Energiekosten zurückgeführt werden. Dieses Argument könnte trotz der schwachen Börsenlage die US-Notenbank zu neuen Überlegungen zu einer Zinserhöhung drängen.

© tradewire.de
Xerox Corp (XRX) 11 1/4: Stock bid at $10 1/2 in pre-market as rumors circulate market that company could be moving towards a bankruptcy filing. Again, this is just a rumor, but it is being cited for the pressure on the stock in pre-market.
hee fuxx,

für mein home-depot-investment wolltest du mich gestern noch des forums verweisen........????

nebenbei hat der emi erstmal den spread erhöht.allerdings ist ein fast 30%-iger abschlag bei einem konservativen konsumwert, der bis dahin alle negativen szenarien der branche schon im vor-absturz-kurs hatte, wirklich übertrieben.ein wettmachen von etwa 15% der gestrigen 28%verluste würde ab stand aktuell ein kursplus von rund 25% bringen.

der wert sollte es aber schnell machen,da die bewertung des scheines nicht die wucht ist, weswegen ich ja beinahe verwaist worden wäre...

noch etwas:

wer auf die lufthansa(wie ich) spekuliert und die tatasache,daß der ölpreis wieder zurückkommt,der kann auch auf einen put bei den ölwerten setzen.das timing ist zwar momentan noch ziemliche spekulation, aber in jedem fall bei einem schein bis 06/01 kein fehler.

gruß
Hallo Zar

nur für den einen Schein galt dieser symbolische Verweis.

Hallo SWIP, hast du meine Post bekommen, gerade als ich sie absenden wollte, blödelte der WO-server.

gruss fuxx
ÖL-Puts auf Future-Kontrakt " Brent blend crude oil", gehandelt an IPE London:

1. Laufzeit 08.02.01

Bezugskurse 28,- bis 19,- : Omega: 12 -26

WKN: 933247-251, 502739,502751-752

2. Laufzeit 11.05.01

Bezugskurse: 28,- bis 22,- : Omega: 8 - 14

WKN: 939454-457

spreads: um die 5 - 13

Quelle: OSweekly, nicht alle Scheine sind in der Onvista-Bank
Kennzahlen können von den hier genannten abweichen

gruss fuxx
@ fuxx und alle

der home-depot-schein wird bei onvista mit völlig anderen kennzahlen dargestellt, als gestern noch bei meinem kauf.
das omega war gestern bei 2,85 oder so.
historische vola bei 40.
dementsprechend auch kein wochentheta von -13 oder wieviel das jetzt war.das ist ja ein verfall, wie bei einem schein der ende oktober ausläuft.

ich laß mich überraschen. vielleicht waren auch gestern die zahlen beim kauf verkehrt und der schein hebelt jetzt wie die luzi.

gruß
NASDAQ hat im Minus und unter 3000 geöffnet. CMGI steht bei 17$, jemand wollte kaufen, vorsicht! ORCL nach dem Split steigt. Yhoo wird weiter verprügelt.

Gruß
pbo
@ fuxx

Hallo, kannst Du mir bitte Deine Meinung zu einem Call auf Consors (615052) hier reinstellen.

Vielen Dank

Gruss Schniefel
@ fuxx

Hallo, kannst Du mir bitte Deine Meinung zu einem Call auf Consors (615052) hier reinstellen.

Vielen Dank

Gruss Schniefel
@jadzia: vergiss das Theta von 0,09 nicht. Die Aktie soll schon sehr schnell steigen, damit du gute Gewinne hast, sonst ist er zu riskant. Z.B. wenn die Aktie am 15.11.2000 bei 22 (Strike) steht, dann hast du nur 33%, das kann auch anders sein, weil die Vola sehr niedrig ist.

Gruß
pbo
Hallo Schniefel

also ich mag Scheine, die so weit aus dem Geld sind, nicht so, obwohl die Kennzahlen bei deinem gar nicht so schlecht sind;vergleich sie mal mit Scheinen, die näher am Geld sind. Dein Kursziel von Consors muss nicht Bezugskurs des OS sein.

gruss fuxx
zur Diskussion über die Penny-OS: Der Geld-Kurs des OS 623613 stieg tatsächlich bei einer Steigerung der Aktie um nur 2$ um 50%. Die haben tatsächlich Schwierigkeiten, den Kurs zu berechnen. SDT hatte schon Recht.
@SDT: hast du den Schein bei 0,03 gekauft?

Gruß
pbo
Hallo pbo

Hoffentlich gibts demnächst nicht Brief: 0,04 und Geld;0,01

gruss fuxx
@klueck

Die " Sprungtuch-Theorie" über Ron`s bestes Stück vertrete ich eben so wie du.(Bin gestern bei 35,60 rein)
Die 33`er wird nur geknackt, wenn es im nahen Osten doch zu einem ausgewachsenen Krieg kommt.

@all

Wer hätte gedacht, dass Intel so schnell an die 40 rangeht? Bleibe trotzdem drin.
Zockt jemand mit Ölscheinen der SOG?

mfg vorlon
@fuxx
vielen Dank noch mal für Deine Mühe -

ist der einzige Schein den ich finden kann mit einer vergleichsweise niedrigen Vola, einem gutem
Omega, Spread auch in Ordnung, dazu kommt die , meiner Meinung nach ausreichende Laufzeit.
Überleg´s mir doch noch einmal.

Gruss Schniefel
Die Vola-Falle hat wieder zugeschlagen! :(

Heute einen Oracle-Call (552195) gekauft, u.a. wegen guenstiger Vola.
Hist: 69 --- Impl: 62

Vorhin hatte ich mich schon gefreut, da Oracle ueber 5% im Plus war. Anstatt eines dicken Plus bei der Euwax-Abfrage sah ich nur rot. Vola war um drei(!) Punkte abgesenkt worden und mein OS 4 Cent im Keller. So eine Sch.....

Ich habe irgendwie das Gefuehl, dass das nicht die optimale Zeit fuer OSs ist......
@fuxx: den Schein habe ich beobachtet: bei 0,01/0,02, 0,02/0,03 und 0,03/0,04. Vor dem Absturz stand er bei 0,07/0,08. Schaun mer mal.
http://www.finanztreff.de/ftr/watchlist/pop_chart.htm?CODE=4…. Übrigens, es wurde gestern nach der Empfehlung über 619000 St. gehandelt. Vom 15.09 bis zum 11.10 nur 2000 Stück. Der Thread ist sehr populär geworden.

Gruß
pbo
@ jatzia

mit diesem schein handele ich auch immer. hatte gestern nachmittag noch zu 1,51 gekauft und bin dann in die kneipe gegangen, heute bei 0,80......,das sagt alles für den fall, daß die aktie wieder steigt.
sollte die aktie am 18.10. 22,00 erreichen,hätte der schein einen zuwachs von 61%,bei 22,50 sind es dann schon 94%. vorausgesetzt, die heute abgesenkte vola von 36(hist.46) wird nicht wieder angehoben. heftige bewegungen bei lufthansa sind vorprogrammiert durch die gegenwärtige nachrichtenlage und die korrelation zum ölpreis. bei rund 20euro gibt es einen unterstützung

@ fuxx

besten dank für die öl-future-scheine.

gruß
@ all

achtung!!!
wer auf den euro wetten will, sollte es möglicherweise jetzt tun.
stand: aktuell 0,857

gruß
Hallo pbo

Man muss solche Pennies beobachten; den beschriebenen Dreh hat wohl nur Lehman drauf.

Hätt ich doch wie empfohlen QIA gekauft.Hätt ich doch DAX-Call gekauft!

Bei den schlechten US-Zahlen bin ich +-0 wieder aus ATMEL raus.

Abby hat gesprochen, das beflügelt den US-Markt

PBO, versuch doch mal , den SWIP wieder ins Forum zu holen
Ob Fundi oder Charty oder fibonacchi, wir ziehen doch alle am gleichen Kordel.

@ZAR

Welchen kaufen wir?

gruss fuxx
Hallo zusammen
@pbo: Ich hab den Yahoo auch. Das Problem sind die niedrigen Umsätze. Aber am Montag steht er
0,3 zu 0,4, denn Yahoo wird sich schon alleine technisch erholen.
@all
Gibt es eine Seite, auf der die generell größten Scheinumsätze des Tages aktuell aufgezeigt werden???

Mein Problem sind immer die Umsätze, z.B. heute SAP-SI, tolle Scheine, null Umsatz:confused:
Nokia, tolle Scheine, null Umsatz. Die Liste läßt sich unendlich fortführen.
@fuxx

ich hab kein geld mehr freeeeeeieiiiiiiiiiiiii.............

gruß
Hallo Zar

Ich habe gerade Euro/$ 665185 zu 4,84 gekauft.

@nasda: Umsatz ist doch wurscht.

gruss fuxx
@fuxx: ich hab`s versucht, ich weiß aber nicht, wie er entscheidet, hoffentlich positiv.

Zu Penny-OS: klar, muss man die beobachten und die meisten EMIs setzen die Kurse wie du gesagt hast: 0,01 zu 0,04, es gibt aber viele Ausnahmen.

Gruß
pbo
@nasda: was für Probleme hast du mit Umsätzen? Der EMI ist dein Handelspartner und er ist immer da, ob du kaufst oder verkaufst.

Gruß
pbo
@pbo
Danke für die Anregung. Seh ich das richtig, daß ich jede Menge an OS beim EMI kaufen und verkaufen
kann? Sorry, ich kann mir das gar nicht vorstellen. Das Thema habe ich mal kurz bei meiner Filiale
angeschnitten und erntete nur Kopfschütteln.
Hi pbo, nasda,

obwohl die Nasdaq fast mit 100 Punkten im Plus ist, ist Yahoo soeben ins Minus gelaufen. Viele Investoren halten sich zur Zeit von Yahoo fern. Außerdem finde ich, daß es keine passenden Scheinchen auf diesen Wert gibt. Viel Glück!

Go well, go hell!

Gruß

go2hell
Hallo nasda

über wen tradest du denn?

Schau mal auf der EUWAX-Site vorbei.

gruss fuxx
@Nasda

zumindest bis zu einer gewissen Stückzahl. Wenn Du größere Anzahlen loswerden willst, kann das auch über den EMI ins Auge gehen ...
Hallo OSSIS,

Ich habe eine wichtige an Euch. Gebt ihr für OS SL-Orders an der EUWAX auf, oder setzt ihr Eure Stopmarken nur mental? Mentale Marken sind m.E. bei OS so schnell unterschritten, dass man die Kontrolle verlieren könnte. Oder setzt ihr Euch einen mentalen SL im Basiswert?

Würde mich interessieren, wie Ihr das handhabt.

mfg
speku
@nasda: kaufen kann#st du, glaube ich, so viel wie du willst, beim Verkaufen ist es schwieriger, da solltest du darauf achten, dass du nicht zu viel auf einmal verkaufst, sonst kaufen die EMIs deine Scheine zwar zurück, aber in mehreren Trades. Ich hatte Probleme beim Kauf noch nie, beim Verkauf aber bereits ab 4000 Stück wollten die Citibanker nicht mehr in einem Trade kaufen, bis ich mich bei der DAB beschwert habe, dann haben die die Stückzahl erhöht. Am besten kannst du bei der EUWAX nachfragen, E-Mail sbs@boerse-stuttgart.de, bis jetzt haben die mir jede Frage beantwortet.

Gruß
pbo
Da sind die guten Yahoo und Consors - Scheine:
Verlierer
Name WKN Letzter Prozent
CONSORS DI CALL/ 844428 0,71 -62,03
YAHOO! CALL/80,0 834616 0,64 -56,76
CONSORS DI CALL/ 844427 1,20 -54,02
CONSORS DI CALL/ 608929 0,89 -53,40
CONSORS DI CALL/ 564006 0,41 -52,87
CONSORS DI CALL/ 594944 0,53 -51,38
S.OPPENH.KOS01 C 703356 0,58 -50,85
YAHOO! CALL/70,0 732590 1,07 -50,46
YAHOO! CALL/77,0 732591 1,00 -49,24
CONSORS DI CALL/ 594930 1,48 -47,33

Gruß
pbo
@fuxx
Ich handle mit Filiale oder Telefonbanking DB 24!
Würde ich nun theoroetisch für 20000 DM den Yahooschein direkt beim EMI kaufen, hätte ich angst,
ihn nicht mehr los zu werden, wenn ich keine parallelen Börsenumsätze erkennen kann oder die
Laufzeit abläuft. Das waren z.B. meine Bedenken beim Deutsche-Bank-Call, den zar-putin gekauft
hatte.
so ossis,

alle indizes im plus, wie heute früh schon gesagt: freitag der 13. war gestern schon, demnach ist heute sonnabend und morgen sonntag.
ich gehe jetzt auf den weimarer zwiebelmarkt. zwiebelkuchen, speckkuchen, bratwurscht,thüringer-versteht sich, schwatzbier und ein haufen anderes theater. der erste von drei tagen.......,wollen wir mal schnuppern heute.

solltet ihr nachher nicht mehr in aktion sein, einen schönen sonntag morgen und nicht vergessen: übermorgen ist montag!

gruß
heute ist "wer dreht an der vola"-tag. die jungs stehen noch im wettbewerb. sieht aber so aus, daß die soc.generale vor goldman&sachs liegen, was die heftigsten dreher anbelangt.
@speku: mental kannst du nur machen, wenn du ständig vor der Kiste sitzt, sonst solltest du die richtige SL-Order aufgeben. Aber nicht zu knapp setzen, ich habe gelesen, dass einige das bei -10 % bei sehr volatilen Aktien machen, natürlich wird in diesem Fall die SL-Order am gleichen Tag ausgeführt.

Gruß
pbo
So , machts gut für heute...

Wer diesen Verlauf vorausgesehen hat, dem gings heute gut: SAP , Siemens etc.
Wenigstens hat sich meine NOKIA-Leiche bewegt.
Tschüss bis ....morgen

fuxx
@pbo

Ich würde mich dann mit dem SL nach Volatilität des Basiswertes und dem Omega des OS richten. Ich habe nur so meine Bedenken zu welchem Kurs der OS bei Auslösung dann über denn Tisch geht. Beispiel: Ich hatte einen konservativen Call auf CMGI (Omega ca. 1,7) mit einem SL 0,35 aufgegeben. Ausführung war dann bei 0,33 (-5,7%).

Daher meine Bedenken, es könnte eventuell noch krasser ausfallen, speziell bei spekulativeren Scheinen.

Gruß
speku
@speku: was du sagst, ist gar nicht krass, sondern ganz normal. Dein Schein wird zum Geld-Kurs von 0,33 verkauft, SL ist aber der Briefkurs! Also, wenn SL ausgelöst wird (bei 0,35), dann wird dein Schein zum Geldkurs (0,33) verkauft.
Es kann auch krasser kommen: Ich hatte mal einen Jafco-Call, der bei SL 0,30 rausgeflogen, der nächste Geldkurs war 0,19. So hatte ich statt nur 20% 50% Verluste.

Gruß
pbo
@pbo,

für Yahoo habe ich denn Call 732171(O:3,88 Sp%:2,50 Vola:101,56) ins auge gefasst. ich denke das der Schein gute KZ hat.
hat jemand eine meinung zu diesme schein?

gruss delvendahl
@Delvendahl: Für mein Geschmack ist dein Schein zu weit aus dem Geld, sonst ist er ganz OK, natürlich sehr spekulativ. http://optionsscheine1.onvista.de/cgi-bin/os-kennzahlen.mpl?…

Gruß
pbo
Hmm wollte mir eben ausserboerslich einen Nikkei Call holen.
Sind zwar alle schon schön hoch genommen worden... aber ich glaube das die Reaktion auf die Nasdaq heute entsprechend stark ausfallen wird.
Leider macht die Dt. Bank um 20.00 Uhr dicht..nen anderen wollte ich nicht.

@ Swip..Post
@fame 2411

vielleicht tröstet es Dich ein wenig, wenn ich Dir sage daß Du nicht allein bist mit dieser blöden
Voladreherei.
Habe heute Consors Call 615052 bei Kurs BW 86,50 für 0,54 gekauft. Vola betrug ungrad 60
Jetzt steht Consors 92,00.
OS 0,53 Vola ungrad 53
Sauerei !!!!

Gruss Schniefel
@ schniefel

daher hast du dann die "Chance" , dass sie die Vola wieder hoch nehmen, soweit sich das Underlaying nach unten bewegt.

Auf der anderen Seite können sie die Vola nicht bis ins unendliche nach unten ziehen.

Aber was am wichtigsten ist:

In den vergangenen Wochen war hier im Thread des öfteren die Frage nach dem schlechtesten EMI aufgetaucht...du hast Ihn erwischt.

gruesse
nach dieser doch sehr turbulenten börsenwoche habe ich mal eine eher allg. frage: wie informiert ihr euch über das aktuelle polit. - und börsengeschehen? konkret:

ich habe oft große schwierigkeiten mich in halbwegs akzeptabler zeit durch all die zeitungen und magazine zu arbeiten (ca. 2st. am tag) - wie handhabt ihr das? nur überschriften lesen? wie unterscheidet ihr wichtiges von unwichtigem?
habt ihr eine art info-management, dh. archiviert ihr artikel oder habt eine datenbank in welcher zeitschrift mal ein interessanter artikel zu einem bestimmten thema stand.
hoffe man kann verstehen worauf ich hinaus will....

bin wirklich gespannt auf eure antworten!

so long,

crazyboy
@schniefel und ageking

genau, OS von den Lehmann Brüdern fasse ich auch nicht mehr an ...

@crazyboy

Börsennews bekommst Du recht gut über den Mailservice von w:o, da kannst ziemlich gut auswählen, was Du haben willst ...

Für allgemeine News schau Dich doch mal bei www.paperball.de um. Dort kannst Du Dir Dein eigenes News-Profil erstellen und bekommst dann alles an entsprechenden News per Email ...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.