DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

EBOOKER - ZAHLEN SCHON DA-WAHNSINN-GEILLL!!! - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

jetzt gehts nur noch nach Norden!!!!!heute 16-18

morgen 20 - 24!!!!

Fond werden einsteigen!!!



ebookers.com PLC EBOOKERS-COM WAECHST IM 3. QUARTAL STAERKER ALS ERWARTET

EBOOKERS-COM WÄCHST IM
3. QUARTAL STÄRKER ALS ERWARTET Umsätze steigen Im 3. Quartal 2000 um
303% Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ebookers.com bestätigt
Zielsetzung zum Erreichen des positiven Cash Flow

ebookers-com (Nasdaq: EBKR, Neuer Markt: eb6), das führende
europäische Online-Reiseunternehmen, gibt heute Rekordergebnisse für
das dritte Quartal (Stichtag 30.9.2000) bekannt.

Financial highlights:

* Die konsolidierten Umsätze erreichten im 3. Quartal USD 32,6
Mio. und lagen damit 16% über den Consensus-Schätzungen und 303% über
den Umsätzen im 3. Quartal 1999 (USD 8,1 Mio.).

* Die Brutto-Marge erreichte im 3. Quartal 2000 11,8% (3. Qu.1999:
11,1%)

* Der Verlust pro Aktie (bereinigt um Aufwendungen für
Optionspläne und Abschreibungen auf Kosten zur Aufbringung neuen
Eigenkapitals) lag im 3. Quartal bei 4,5 US-Cents und damit um 11%
besser als die durchschnittliche Markterwartung.

* Die Umsätze außerhalb Großbritanniens trugen mit 63% zum
Gesamtumsatz im 3. Quartal bei, im 2. Quartal 2000 lag der Anteil bei
61 % und im 1. Quartal 2000 waren es 53%.

* Am 24. Juli 2000 wurde zusätzliches Eigenkapital in Höhe von USD
45 Mio. (brutto) aufgenommen - die aufgenommene Summe ist
ausreichend, um die Finanzierung des Unternehmens, bis zum -
gegenwärtig für das 4.Quartal 2001 oder das 1. Quartal 2002
erwarteten - Zeitpunkt des Erreichens eines positiven Cash Flow
sicherzustellen.

* Zum 30. September verfügte das Unternehmen über liquide Mittel
in Höhe von USD 51,4 Mio., zum 30. Juni 2000 waren es USD 22,9 Mio.

* Das branchenführende durchschnittliche Transaktionsvolumen von
ebookers.com stieg im 3. Quartal 2000 auf USD 680 im Vergleich zu USD
655 im ersten Halbjahr 2000.

Business Highlights: * ebookers.com befindet sich im Zeitplan, den
Status des positiven Cash Flow früher als ursprünglich geplant
bereits im 4. Quartal 2001 oder im 1. Quartal 2002 zu erreichen. *
Bekanntgabe der Akquisition von Flightbookers plc., vorbehaltlich der
Zustimmung durch die Aktionäre. * Start von `ebookersfinance.com` in
Partnerschaft mit moneygator.com, mit dem Ziel, noch höhere Erlöse
mit dem umsatzstarken Kundenstamm aus dem Reisegeschäft zu
erwirtschaften. * ebookers-com wurde zum zweitenmal innerhalb von
vier Monaten zum beliebtesten Online-Reiseunternehmen in
Großbritannien gewählt, der Vorsprung zum nächsten Wettbewerber
betrug rund 25% (Nielsen/NetRatings Erhebung, August). * Die Zahl der
Seitenbesuche stieg im 3. Quartal um 30% auf 7,5 Mio. (2. Qu. 2000:
5,6 Mio,) * Zum Ende des 3. Quartals 2000 lag die Zahl der
registrierten Nutzer bei über 740.000 (2. Qu.: über 500.000) *
Ernennung zum bevorzugten Online-Reise-Partner von British Airways.

For further information:

ebookers.com

Oliver Strong, Investor Relations Executive: +44(0) 20 7489 2239
oliver.strong@ebookers.com +44(0) 7771 934 153

Kirchhoff Consult (Germany) +49 40 609 186 20 Frank Schwarz
frank.schwarz@kirchhoff.de



08:24 16.10
Verlasst euch drauf:
Heute werden ebookers einen gewaltigen Kurssprung nach oben machen und als Tagessieger auf Platz 1 stehen.
Mit etwas Glück geht es morgen nochmals rauf.

Good Trades on ebookers-day.

Michael
Glaube ich auch bis zu 35 % könnten möglich sein.

L+S:

EBOOKERS.COM ADR
BID
8.99 EUR

ASK
9.27 EUR
mfg
300% Gewinnsteigerung statt Umsatzsteigerung wäre besser gewesen. Wird deshlab nicht unbedingt den 1. Platz belegen.

:cool: EuTr
Da alles jetzt schon bekannt ist, werden starke Gewinnmitnahmen früh einsetzen...
Tuerk
Ebooker am Ende der Woche bei 25€!!
Fonds werden nach den Zahlen einsteigen!
nicht bloß zocken - jetzt gehts Richtung dreißig

heute mindestens 100%!!!!!
Hi tuerk,

wer bei den Zahlen heute Gewinne mitnimmt hat nicht mehr alle Tassen
im Schrank !!!!!

Strong buy !!!! Kursziel bis Jahresende 40 Euro

Tschau Sendepause
@ starke Gewinnmitnahmen ........

wenn du dich an den Sommer erinnerst ging es nach den Umsatzzahlen bergauf und nicht bergab!

Ebooker macht 2004 eine 1 Milliarde Umsatz und über 3€ Gewinn

so die Prognosen.....
die wurden immer übertroffen!!

Fonds steigen ein!!!
Die 40 E hatten wir schon mal, als EBKR noch verschrien war!
Die Aussichten damals waren bei weitem nicht so hervorragend wie heuer...

M.E. haben wir hier einen potentiellen Explosionskanditaten im Depot.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.