DAX+0,09 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+0,31 %

Jetzt seid doch nicht so nervös! - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Sorry, aber zur Zeit scheinen zu viele Hektiker und Futuregucker im Markt zu sein.

Die Gegenbewegung am Freitag ist natürlich nicht gleich der Anfang der nächsten Rally, zumindest das nochmalige Testen der Tiefststände ist sogar wahrscheinlich, aber der NM hat seit dem Hoch über 50% korrigiert, damit hat sich das zugegebenermassen absolut gesehen immer noch recht hohe Bewertungsniveau mehr als halbiert. Bei vielen Werten bieten sich auch unter KGV Gesichtspunkten Gelegenheiten.

Sofern die Situation im Nahen Osten nicht weiter eskaliert, interessiert das die Börse schon in wenigen Tagen nicht mehr. Die Erdölproduktion ist nicht bedroht und nur das zählt.

Dollar und Ölpreis befinden sich bereits in Extrempositionen, auch wenn es hier noch ein wenig Risikopotenzial gibt ist doch eine Verbesserung und ein positiver Einfluss auf die Börsen in den nächsten Monaten sehr wahrscheinlich.

Die negative Reaktion heute belegt, wieviel Angst und Pessimismus im Markt ist, also die besten Vorraussetzungen.

Die Crashschreier strengen sich heute noch mal richtig an, weil sie die Einstiegschancen verpaßt haben und jetzt günstig rein wollen.

Schnäppchen langfristig interessanter Werte nicht gleich wieder wegwerfen, hektisches hin und her bringt jetzt nicht mehr viel.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.