DAX+0,21 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Met@box - der heutige Aktionärsbrief - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi Leute!

was denkt ihr wird in dem Aktionärsbrief stehen?

Domeyer hatte ja schon angedeutet, dass etwas über das Listing in London gesagt wird, aber das allein kann es ja nicht sein.

Ich erhoffe mir, vielleicht mal ein paar Neuigkeiten über die Phoenix-Box zu erfahren.

Diese ist im Moment für das Vertrauen sehr wichtig! Ist Phoenix fertig und gut, dann werden auch die Verträge eingehalten.

Also, ich bin gespannt.

Weiß einer, um wieviel Uhr der Brief erscheinen soll?

gruß
DJBace
Nach erscheinen wird der Kurs, wie beim letzten Mal weiterfallen, weil wieder nur schön formulierte Vertröstungen drin stehen werden.

Gruß
Vielleicht schreibt SD auch was über die Quartalszahlen ?? Was meint Ihr wie die aussehen könnten ?
negativ...
mbx hat für dieses jahr ROTE zahlen bekanntgeben ... wie sollen dann also die quartalszahlen schon aussehen ??

gruß - sli.
Und wenns als Adhoc kommt, dann wohl wieder heute Nacht um 0:00 Uhr.
:)

Denke auch dass es News zur Phoenix geben sollte. Ausserdem koennte man nochmal kurz darauf hinweisen dass sich die Lage in Israel in keinster Weise auf den Auslieferungsvertrag auswirken wird da alles bombenfest (:))
London Listing ist mir relativ schnurz solange wie wir bei Kursen unter 30 Euro stehen.
@ alle

hi

ausserdem war doch die messe in hong kong
aber ich erhoffe mir eigentlich nix durch den aktionärsbrief

zwecks Quartalszahlen: die dürften wohl ziemlich mies werden

andere Sache:
glaubt ihr, daß der Fernseher wirklich bis zum Weihnachtsgeschäft
fertig ist?
eigentlich müßte er dann jetzt schon fertig sein, wenn noch beworben und ausgeliefert werden soll - davon hat domeyer, so wie ich weiß, überhaupt nix mehr gesagt....schleierhaft

Gruss
HI,
GGR schrieb:
>
> Sehr geehrte Damen und Herren,
>
> wann wird das TV Gerät mit integrierter STB am Markt sein?
> Eine kleine Re-Mail währe nett.
>
> Mit freundlichem Gruß
>
Antwort:

Sehr geehrter
ein genauer Termin steht derzeit noch nicht fest. Die Planung sieht etwa
Ende 2000 / Anfang 2001 vor.
Wir werden Sie informieren, sobald das Produkt verfügbar ist.

Mit freundlichen Grüssen

Ihr Graetz Team
tja wieder eine Verspätung

der Fernseher wir wohl nicht mehr dieses Jahr auf den Markt kommen

kam mir doch gleich ein wenig merkwürdig vor


ich bin ja auch kein planungstalent, aber der Domeyer sollte sich mal ein bißchen mehr zurückhalten
Was ich nicht verstehe ist, warum die nicht Hotels mit ihren boxen beliefern. Jedesmal, wenn ich im Hotel sitze, würde ich surfen, auch wenn es 0,50DM/min kosten würde. Da kommen PCs auch nicht in frage, weil sie jeder 2 Gast platt machen würde.
Die Verhandlungen in Südafrika sind lt. letztem Aktionärsbrief in sehr fortgeschritteenem Stadium! Könnte aus dieser Richtung nicht etwas kommen - der Wegfall der urspr. Liefermenge wurde ja nicht revidiert, d.h. Auftrag müßte in diesem Jahr noch in die Bücher eingehen!

Gruß behavioral
@Nevversaynever

Fuer die Hotels wuerde dann wohl eher der Fernseher in Frage kommen oder?

Die Boxen sind auch mal ganz schnell auseinandergeschraubt :)
Ich denke auch, daß der A-brief wieder nur vertröstet und hinhält.
Der nächste A-brief enthält dann die Bombe Internordic.

Have Met@fun
Madmax
Kann man ja versiegeln. Ich spreche auch nicht von Spielunken.
Die Kundschaft schaut auch nicht auf den Pfennig.

Egal ob Fernseher oder Boxen, hauptsache Internetzugang. Was meint Ihr, was so mancher Manager flucht, wenn er sein Modem an die Hotel-Telefonanlage einstüpseln will. Die Leute nehmen dann lieber ihr handy mit 9600 Baud, um Ihre e-mails zu empfangen ... ein Riesenmarkt meiner meinung nach, und es wird verpennt !!!
Vertrösten ist eine Sache, neue brisante Infos dürfen sowieso nur per Ad-Hoc gemeldet werden.

Trotzdem könnte es ja trotzdem mal positive Neuigkeiten geben.
@ der maler,
wohger weisst du, dass heute abend oder morgen früh der Aktionärsbrief kommen soll , Quelle, bitte.
Tuerk
Ich habe hier einige Manager die koennen ihr Notebook nicht mal in einer anderen Site von uns ans Netzwerk anstoepseln obwohls eine einheitliche Topologie ist :) Wie soll das denn erst da im Hotel was werden?

Denke auch dass der Markt da ist. Vor allem die Internet Provider sollten sich mal darueber so langsam nen Kopf machen. Ist ja auch fuer die bares Geld. Fuer MBX im Alleingang duerfte das etwas zu riskant werden..... aber dennoch aussichtsreich.
@ alle

Egal wie wir es betrachten, Tatsache ist, dass MBX sich mit dem
A-Brief schwer tut, sonst wäre er doch längst schon da.

Kommt höchstwahrscheinlich heute nach 20:00 hrs.
Ich schlage vor, so um 19:00 hrs nehmen wir alle schon mal vorsorglich 2-3 Valium, wer nicht so stark investiert ist, bei dem tun es vielleicht auch 3 Aspirin.

Da man weiß, wie schnell Domeyer mit den "guten" News reagiert hat, kann man sich den Negativgehalt des Briefes an der Zeitverzögerung selbst extrapolieren.

So, be prepared!

Gösta
Hallo zusammen,

könnte es nicht auch sein, daß der brief erst Morgen kommt, weil heute noch ein adhoc ansteht.
Glaubs zwar selbst nicht, aber wer weiß.

Grüße
@ Gösta

A-Brief kommt heute spät nachmittag oder morgen früh
(Quelle: schumachers AG)

weiß garnicht, was die sich hier alles erhoffen

denke so etwas steht drin:

auf der Messe in Hong Kong reges Interesse bla bla bla

London Listing ....palaver....

thats it

habe heute nochmal nachgelegt
jedoch mit zögern, denke das morgen, übermorgen vielleicht noch niedridere kurse auftauchen

aber nun ist egal - weiß ja keiner, wann IN bestätigt wird (wenn er bestätigt wird)
Leute.....laut auskunft(anruf) Schumachers ,:Brief Morgen!!!


Gruß Top@s
.
Sollte MBX in seinem Brief nicht auch mal auf die Gülle eingehen, die andere auskippen?
.
kann domeier eigentlich über sein unternehmen mehr sagen als...
ich weiß nicht ...müssen ins Büro gehen ... nächste Woche mehr..
gehe mal in Urlaub ... 5 Milliarden Boxen für Feuerland...
1o Milliarden in die Mongolei.. aber erst nach Weihnachten..

Kursziel o,o1 wie Bank of Indonesia
Hallo MBX-Aktionäre,

bin bis über beide Ohren investiert und ruiniert (bis jetzt)...

Kennt sich jemand rechtlich aus, was überhaupt der Aktionärs-
brief für eine Bedeutung hat? Kursrelevante Infos müssen doch
per Ad-hoc publiziert werden, oder nicht?

Was soll der Aktionärsbrief dann überhaupt?

Und mal ne Frage: Haben Quelle und MBX nicht eine gemeinsame
Homepage? Und gibts morgen am 17.10.2000 nicht eine PK von
Quelle?

Könnte da was kommen?

MfG
Rock ;)
@ Rock@box

Wie kommst Du darauf, daß Quelle und Metabox eine gemeinsame Homepage haben ???
Kann mir mal jemand von Euch sagen wie ich auch sofort nach Erscheinen an den Aktionärsbrief komme? Wird er per E- Mail
nur an MBX Aktionäre versendet? Oder wie komme ich daran ?
@alle

Unter http://www.andreas-fischer.de/aloisius/ gibt es die Erklärung, warum der Aktionärsbrief noch nicht angekommen ist.

DAF
@ Rockabox

Wie du es sagst, der A-Brief ist ein zusätzlicher Kontakt zwischen Firma und Aktionär, Kursrelevantes muss aber über Adhoc verbreitet werden. Mit Quelle ist nichts, da hast du vielleicht mal was falsch verstanden.
Bin ziemlich optimistisch, dass sich der Kurs spätestens 1Q/01 wieder gefangen hat und wir zumindest bei 20 sind.

Gestehe, das ich auch ziemlich geröstet wurde und kann Linderung auch gut vertragen.

Gösta
wenn heute nacht eine meldung kommt, kann es schneller gehen, als man denkt.
negatives sollte doch alles bekannt sein, oder ?
@BSS

Du bist ein hoffnungsloser Wunschdenker. Also Domeyer verbreitet seine guten Nachrichten jetzt nachts, damit sie keiner richtig mitbekommt?? Spinnst du hochgradig??? Von allem Schwachsinn, den ich hier gelesen habe, schießt du den Vogel ab.

Gösta
@Buschi2
Wozu braucht so ein Topanalyst wie du denn den Met@box-Aktionärsbrief? Du weißt doch eh schon alles?


von Buschi2 15.10.00 23:26:38
betrifft Aktie: MET(A)BOX AG 2083325
Die Firma Met(a)box wird weiterhin ein Skandal bleiben. Die Geräte stehen in den Regalen von Media Markt und es werden 1-2
Geräte im Monat verkauft. Denkt ihr in anderen ärmeren Ländern ließe sich annäherend die angekündigte Menge von Kunden finden?
Man befriedigt seine Bedürfnisse doch nur bei überzeugender Technik. Da stelle ich mir doch nicht so ein teures Gerät hin, daß
noch nicht einmal vernünftig funktioniert. Aufgrund der schlechten Auflösung eines Fernsehers werden Internet Anwendungen zur
Nerverei. Da kann die Box so gut sein wie sie will. In ca. 4-5 Jahren werden viele Kunden hochauflösende Plasmabildschirme haben,
erst dann hat evt. eine Met(a)box eine Chance. Bis dahin wird die Firma sich wahrscheinlich schon längst verabschiedet haben.
Finger weg von Met(a)box. Bei 8,30 Euro vollkommen überbewertet, mein KZ 2 Euro in den nächsten 3 Wochen



@alle Met@boxAktionäre
Ich schlage vor (bzw. rufe dazu auf), daß keiner von euch den nächsten Aktionärsbrief aufs Board stellt.
Das ist doch für diese versammelten Supertypen wie Buschi2 im Grunde genommen völlig uninteressant.
Wir sollten denen nicht ihre wertvolle Zeit stehlen, wo die sich ohnehin schon so ausführlich mit uns beschäftigen müssen.
Best
lark
@ BSS

hast du schon was bekommen, vielleicht ganz vertraulich? (bist du etwa handverlesener Inside-MBX-E-mail-Berechtigter??)
Mein Rabe hat jeden Falls noch nicht gekrächzt und das bedeutet mir viel!!!!
Gösta
<img src="http://www.ariva.de/images/smalltop.gif" VSPACE=0 HSPACE=0 ALIGN=TOP BORDER=0>

<embed src=http://www.elchtom.de/Midis/starwars.mid> <br><br></FONT></FONT></TD></TR><TR><TD colspan=2> </TD></TR></TABLE>
er ist da,

Israel bestätigt
Auslieferung im 1 Quartal 2001.
Phoenix 1000 und 2000 gehen in Produktion

Gruß
EM
@ Erdnussman

Wenn dem so wäre, würde der A-Brief nicht für ein marginales Kursminus von mal so 5 % gesorgt haben. Das 2.-Listing dürfte nun endgültig Makulatur sein, jedenfalls sind sämtliche Phantasien hierzu erst mal auf Eis gelegt und werden auch nicht mehr aufkeimen, bevor nicht andere gravierende Dinge den Kurs mächtig beflügelt haben. Was anderes sagt SD nicht.
Zu Herstellung und Auslieferung der MBX1000 und 2000 hat er auch nichts neues gesagt. Für mich war lediglich neu, daß die Drohungen jetzt schon seine ganze Familie betreffen. Das ist bitter! Aber auch nicht 5 % Kursabschlag wert, solange es sich nur um alberne Drohungen solcher Anleger oder Trader handelt, die ihre ersten negativen Erfahrungen an der Börse nun mal mit MBX gemacht haben und nicht mit GRT oder PZH oder DCX oder anderen.

Solange Internordic oder einer der anderen Großaufträge bzw. Loi´s etc sich nicht in den Bilanzen niederschlagen werden, ist für MBX nichts neues zu erwarten an der Börse...

100%
@erdnussmann,
teile deine ansicht der dinge.

1. die produktion soll im dezember beginnen.
wer mit der formulierung probleme hat, erwartet wohl eine persönliche einladung dazu.

2. der `israel-auftrag` wird in folge der beginnenden produktion bedient und der auftraggeber wird benannt.

wem es nicht schnell genug geht verkauft und hofft evtl. buchverluste woanders auszugleichen.

status quo um mbx hat sich nicht verändert, außer das offiziell die beginnende produktion um mbx 1000/2000 bekanntgegeben wurde und das werte ich für die nahe zukunft sehr positiv.
@ E-M

bei allem Respekt vor Deinen früheren Beiträgen kann ich Dir hier nicht folgen. Es gibt nichts Neues und vor allem keine offizielle Bestätigung. Beachte bitte: es heißt "soll die Produktion" und nicht "es wird". Außerdem sind die Boxen noch nicht fertig. Leider.

Also nichts rauslesen, was es nicht gibt. Wir sind genau so schlau wie gestern. Warten wir weiter.

Gruß
DTK


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.