DAX+0,18 % EUR/USD-0,32 % Gold-0,26 % Öl (Brent)+3,49 %

Warum schmiert Infineon heute so ab ? Top oder Flop ??? - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0006231004 | WKN: 623100
21,321
18.04.19
Eurex
+1,39 %
+0,291 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Heute früh war IFX noch dick im Plus und jetzt, auf einmal schmiert diese dumme Aktie ab, warum ? Kennt einer nähere Gründe ...
wg. intel.
2 wallstreet haeuser haben gewinnwarnungen fuer chip firmen geaessert, was hauptsaechlich intel bedeutet, und infineon ist bekanntermassen ja auch in dem geschaeft taetig.
buzz
@ 90210
am 23.09 hast du garantiert das Infineon sein kurs verdoppelt und einige tage später ist die aktie scheisse!
na ja
ja den alten thread habe ich mir auch gerade durchgelesen, bis Xmas verdoppelt die sich auch noch (fast) so bei 80 euro denke ich mal. aber heute lief sie scheisse, oder etwa nicht?
das ist ja richtig aber die leute verstehen wohl nicht das der günstige € nur vorteile für infineon hat!die auftragsbücher sind voll und im meinem rechner steht mehr infineon als amd oder intel !warten wir mal auf zahlen !dauert ja nicht mehr lange!
manchmal bekomme ich aber auch einen k-reiz wenn ich meine aktienkurse verfolge
nana
@nana1
Erwarte nicht zuviel vom Quartalsbericht,
denn die Ankündigung des `Rekordegebnis`
ist ja schon im Kurs...
@nana1
Auf ausdrücklichen Wunsch ;) :

Im Dezember positiv mit der Tendenz
sich zu `uebernehmen`. Aber:
Prozeßbeginn Ende Dezember
(Patentstreit RAMBUS) koennte
Schlüsselrolle spielen.
(Astrologisch: Lilith auf MC)

Bis dahin ist der Gesamtmarkt
entscheidend. Eher kritisch.
(Siehe Jahr2000 Prognose auf
meiner Heimatseite). Dort findest
Du auch das Aktienhoroskop, falls
Du es im Thread `Infineon = Mauschelaktie`
nicht gelesen hast.

@all
Werde mich hier astrologisch zurückhalten,
OK?
Himmelarschundzwirn!

Schmeißt doch mal endlich die Schmeißfliege von astrobroker aus dem
thread raus. Dir Situation von ifx ist doch genug scheißbeschissen,
mit diesem Scheiß von astro wird es doch noch viel schlimmer.
Wie kann man eine solche Plage nur ausmerzen?

Gute Nacht, Infineon!!!
Gute Nacht, astrobroker!!!
Die zukünftige Ertragssituation von Infineon ist sehr ungewiß, da derzeit ca. 60% der Gewinne mit Speicherchips erzielt werden. Diese gelten aber wohl er als billige Massenware. Meiner Meinung nach werden diese Speicherchips zukünftig eher von Firmen aus den asiatischen Niedriglohnländern gefertigt werden. Sollte es Infineon nicht gelingen, den Gewinnanteil der höherwertigen Produkte zu erhöhen, sieht´s finster aus.

Gruß

TMT
@TMTxr

hast du schon mal was von guten und schlechten Speicherchips gehört? Hast du mal die C´T gelesen? Warst du mal in einem Laden? Dort kosten die Chips von IFX und Micron ca. 30 % mehr als die aus Fernost WEIL diese Chips erste Qualität mit 1a - Zugriffszeiten sind, die auf jedem Board laufen. Infineon ist nicht der Preisführer, sonder der Technologieführer (falls du schon mal was von Wettbewerbsstrategien gehört hast). Oder warum gibt es noch deutsche Autos, wo die aus Fernost doch viel "billiger" sind?

Ausserdem wurde es hier schon tausendmal gepostet: IFX hat einen hohen Anteil an nicht-Speicher-Produkten. Mit den Werken in Villach, Regensburg und Dresden produzieren die mehr Flash-, Chipcard- und Mobilfunk - Chips als manche Klitschen in Fernost insgesamt basteln.

Zu den Gerüchten um ein Kursziel von UBS: Das ist das beste Zeichen zum Einstieg was es geben kann. Die Analysten, die noch vor 3 Monaten Kursziele von mehr als 100 verkündeten, raten nun zu verkaufen, wo sich doch die Aktie fast halbiert hat. Allerdings werden erst mal Gerüchte gestreut, um den Kurs zu drücken und sich nicht vollends zum Gespött der Leute zu machen.

Wer bei unter 50 € noch auf weitere Kursverluste spekuliert, wird sich demnächst etwas ärgern. :-))

BC


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.