DAX+0,21 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

******* Syzygy Realtime Thread für Dienstag, 17. Oktober ! ******* - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0005104806 | WKN: 510480 | Symbol: SYZ
9,260
18.04.19
Xetra
+0,87 %
+0,080 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Leute!

Wieder mal eröffne ich den Syz Realtime Thread schon am Tag vorher mit der Bitte, ihn morgen zu Handelsbeginn wieder heraus zu holen.
Wie gesagt, habe ich jetzt wieder nicht mehr so viel Zeit so dass ich den ganzen Tag online sein kann.

Hier der Intraday Chart für Dienstag. Jetzt (Montag) ist noch der Chart von heute zu sehen!


Wer meine Email an Syzygy noch nicht gelesen hat, hat dazu im Realtime Thread von gestern die Möglichkeit!

Viele Grüße

Mario
mut du dich wieder so anstrengen, syzygy ganz alleine nach oben zu hieven? Schon Scheisse, wenn man so daneben gegriffen hat.

phelps
ja ich muß schon sagen meine Information hier ist ein unheimlicher Pushversuch/nach oben hieven.
heute morgen schon zu scherzen aufgelegt?
ant.by.
Ich werde diese bescheidene Aktie ganz sicher nie wieder anrühren. Vor der Emission hochgepusht und dann kannte sie nur einen Weg- nach Süden. Das war wieder einmal die klassische Bankenabzocke und ich bin leider auch darauf reingefallen.:D:D
Gruß Einstein
@Einstein

...sehe ich genau so.
Kurs wird absichtlich Unten gehalten um die
HSBC/Pulsiv.com Kunden als Kunden "zwangsweise" zu halten!
...und diese waaaahhhnsinns Stützungskäufe der
Konsortialbank HSBC_Trinkaus_B. !!!!!!

Klasse!
Seid ihr bescheuert, Smasher, Einstein???

Das ist ja wohl der Oberhammer! Absichtlich untengehalten um Kunden zu halten! Schon mal drüber nachgedacht, das dahinter ein Unternehmen steht und kein Spassbetrieb??
Bleibt mal locker mit euren armseligen Bashversuchen!!

Mario
Downpusher! Habe dich bei w:o gemeldet! Die werden dich mal beobachten bzgl. deiner vielen Postings und fast ausschließlich nur negativ Meldungen zu Syz, Blue und Lambda!

Les dir auch mal das Statement von Syz durch! Findest du im RT-Thread von gestern, oder im eigens dafür erstellten Thread!

Mario
Du spielst Dich als Board-Polizei auf?
Was hab ich mit Lambda zu tun? Sehe allerdings gerade, daß die heute auch abschmieren.
Wenn Du meinst auch nur einer von uns könne am deutschen Aktienmarkt Kurse beeinflussen leidest Du unter Größenwahn.
1. Bin ich nicht die Boardpolizei! Ich habe w:o auch nicht aufgefordert dich zusperren. Aber du gehst mir gehörig auf den Sack, vorallem auch weil Gerüchte die Runde machen, du würdest noch unter anderen Namen hierduchhoppeln, die alle "bashende" UserID-Namen haben!

2. Ich will mich mit Syz Aktinären unterhalten, die an das Unternehmen glauben und mich nicht jeden Tag mit dir streiten, nur weil du anscheinend versuchst, günstig reinzukommen!

3. Kann w:o Kurse beeinflussen! Hier tummeln sich viele Zocker! Ebookers, Gigabell, Metabox, Infomatec! Die wurden hier alle gepuscht und sind abgegangen.

Mario
1. Gerüchte interessieren mich nicht.

2. Nur die amtlichen Kurse sind interessant, sonst nichts.

3. Pusherei a lá boersentower ist Zeitschwendung, für den Kurs unmaßgeblich und lächerlich.

4. Zocker sind gegangen?? Dann guck Dir mal an wer heute mit Gigabell jede Menge Kohle verdient.
Sag mir doch mal bitte, unter welchen IDs du hier noch postest! Ich glaube dir nicht, das du nur eine einzige ID hast! Warum lässt du dich denn nicht vollregistrieren? Dann hat w:o wenigstens deine Adresse! Ausserdem kannst du dann noch Realtimekurse abfragen!!

Gibt es denn noch andere Aktien, die du nicht magst?? Wieso hast du in so kurzer Zeit soviel gepostet?
Fragen über Fragen! Zum Statement von Syz hast du dich auch noch geäußert! Deine Antwort würde mich interessieren!

Mario
Klar. Hat aber eigentlich keinen Sinn mehr hier noch länger zu posten. Es gibt hier zuviele Träumer die sich nicht an die Tatsachen halten.
Naja, dafür hat man wenigstens viel zu lachen, zB über boersentowers Club.
Was soll denn dieser Thread??

Börsen-Mario,

ein Wert wie syzygy, der nach der Emission erstmal einbricht ist die Beachtung nicht wert!

Soetwas faßt man nicht an!

A-Friend
Danke Downpusher das du hier nicht mehr posten willst! Haben wir endlich Ruhe vor dir!

@A-Friend

Wir werden sehen. Noch ist es zu früh, ausser Pusherei und Basheri große Prognosen abzugeben. Em.Tv hatte zwar ein etwas besseren, aber keinesfalls überragenden Börsenstart. Wieviel die zugelegt haben, dürfte jedem klar sein! Syz ist wirklich noch für 100% gut. Wie gesagt, les dir das Statement von Syz mal durch. Im Moment dürfen die sich noch nicht zu aktuellen Lage äußern. Aber in 2 1/2 Wochen dürfen die es. Bald wird es auch News geben!

Mario
hi Börsen-Mario,

alleine syzygy mit em.tv zu vergleichen.
Das kann doch nicht wahr sein, oder?

Damals gab es vielleicht 20-30 Unternehmen am NM, null Auswahl.

Syzygy ist eines von vielen Unternehmen.
Anscheinend wurden die Privatanleger bei der Neuemission über den Tisch gezogen.

Ich wünsche Dir dennoch viel Glück.

A-Friend
Ok, hast schon Recht. Sind ausserdem Brachenmäßig 2 Paar Schuhe. Wollte aber eigentlich den Vergleich ziehen, das Syz nur abgestürzt ist, weil ein KONKURRENT (Razorfish) am 6.10. eine Gewinnwarnung augegeben hat.
Das hat sich schlecht auf die Branche ausgewirkt. Aber Syz ist halt nicht Razorfish, deshalb bin ich überzeugt, das Syz erstmal seinen eigenen Wert gehen wird. Und der wird vielleicht schon Ende des Monats über Emissionkurs sein.
Im Moment ist natürlich noch nicht viel Vertrauen in Syz, das muss nach dem Absturz erstmal wieder wachsen.

Ps. Mit dir würde ich lieber diskutieren als mit Downpusher. Nach deinen Threads stufe ich dich als "richtiger" (scheiss Wort - mir fiel kein besseres ein) Anleger ein, der auch eine breite Pallette an Threads eröffnet hat und nicht nur negative!
Ich respektiere deine Meinung zu Syz, allerdings ist mir deine Begründung, warum Syz nichts werden sollte, noch zu dünn.

Mario
@Mario,

ich weiß nicht wie es um Deine Fähigkeit des Lesens bestellt ist. Aber da Du immer rumjammerst: ich habe letzten Donnerstag zB einen Thread eröffnet und Thiel Logistik zu 108 bzw. 110 zum Kauf empfohlen.
Aktueller Kurs: 154. Ich halte noch die Hälfte meiner Donnerstag erworbenen Stücke.
Börsen-Mario,

bei syzygy existieren 12 Mio. Aktien.
x 13,8 euro = rd. 166 Mio Markkap. zur Zeit.

Umsatz in 01: 28 Mio.
KUV = 5,9!


Konkurrenten am NM:

Concept
Kabel New Media
Sinner Schrader
GFT (Post ist beteiligt!)
Pixelpark (Bertelsmann ist die Mutterges.!)

Die treten sich gegenseitig auf die Füße meiner Meinung nach!

Die Tochtergesel. von syzygy in Frankreich hat letztes Jahr noch die Bilanz kräftig verhagelt, Risiko ist also vorhanden.

Das Ergebnis in 2001 soll 0,23 Euro betragen
in 2002 0,43e

KGV 01 (13,8e): 60!
KGV 02 (13,8): 32.

Die Zahlen sind o.k., aber muß man da unbedingt rein?
Warte besser einmal die nächsten Zahlen ab, es haben schon ganz andere Unternehmen enttäuscht.
die Zeiten mit KGVs jenseits der 100 sind vorbei.

Gruß
A-Friend
@Börsen-Mario:
Sieht mir schwer nach Profilneurose aus- konzentriere dich lieber auf deine Hausaufgaben als auf solche eine Loser-Aktie.
Syzygy ist höchstens einen Trade wert.
Wenn das Konsortium eine Aktie auf Dauer fallen lässt wie eine heiße Kartoffel wird das schon seinen Grund haben...

Nur mal so zum Nachdenken...

BULLE
@A-Friend

Hast dir ja viel Mühe gemacht. Aber ich poste nochmal das STatement von Syzygy von gestern hier rein.
Verantwortlich für die Antworten ist allein Syzygy!

------------------------------------------

Sehr geehrtes Team von Syzygy!

Ich wende mich nun an Sie um zu erfahren, was Sie zum aktuellen Kurs Ihrer
Aktie sagen. Im Moment notiert sie bei ca. 14 Euro. Dieser Kurs notiert
einiges unter dem Emissionspreis.
Dazu ist zu sagen, das ich mit einem nicht geringen Einsatz investiert bin.
Leider zu einem Mischkurs von 16,80 Euro. Jetzt sitze ich also auf einem
Verlust von 17%, der zwischenzeitlich sogar 30% betrug!
Ich würde gerne wissen, was Sie zu tun gedenken, so das wir bald wieder über
Emissionskurs notieren.
--> Ich verstehe und teile Ihre Enttäuschung über die derzeitige
Kursentwicklung der syzygy Aktie.

Hinsichtlich der derzeitigen Situation bitte ich Sie, einige Punkte zu
berücksichtigen:

(1) die fundamentalen Daten der syzygy Gruppe sind sehr gut und resultierten
auch in der sehr hohen Nachfrage durch institutionelle Investoren (15+-fache
Überzeichnung der Emission). syzygy zeichnet sich aus durch
- operativ profitables Wachstum (in den letzten drei jahren
durchschnittliches organisches Umsatzwachstum größer als die Projektionen
für das Marktwachstum, durchschnittliche EBITA Rendite der letzten drei
Jahre von 6%, im ersten Halbjahr 2000 12%),
- Präsenz in den derzeit und auch zukünftig drei wichtigsten und größten
europäischen Märkten für eBusiness Dienstleistungen (D, F, GB),
- Fokus auf und Kompetenz in den vier zukunftsträchtigsten eBusiness
Industrien (Automobil, Telekommunikation, Finanzdienstleistungen und Handel)
- Strategie zur Erschließung weiterer europäischer Märkte auf Basis der
Branchenexpertise
- Einbindung in das WPP Netzwerk (Weltmarktführer im Bereich Marketing- und
Kommunikationsdienstleistungen)

(2) die Marktentwicklung war in den vergangenen 1,5 Wochen leider sehr
negativ und wir haben uns dieser nicht entziehen können, dies trifft aber
ebenso auf unsere Wettbewerber zu. Hinzu kam am Freitag vorletzter Woche -
dem Tag unserer Erstnotiz -, daß Razorfish, ein amerikanischer Wettbewerber,
eine Umsatz- und Gewinnwarnung veröffentlichte, welche zusätzlichen Druck
auf das Marktsgment IT-Dienstleistungen ausübte.

Meine Vorstandskollegen und ich stimmen in unserer Einschätzung der
Situation überein und sind überzeugt, daß die syzygy Aktie Ihnen
mittelfristig aufgrund der guten, soliden fundamentalen Daten sowie der
Unternehmensstrategie noch viel Freude bereiten wird.


Eigentliches Anliegen meines Schreibens ist allerdings folgendes:
In einem Board der Internetfinanzseite Wallstreet Online
(www.wallstreetonline.de) schreibt der User "Bareda" folgendes:

(original Fassung, ungekürzt)

---Anfang---

W A R N U N G

Die wichtigste Tohtergesellschaft von SYZYGY ist MEDIOPOLY Ltd. in St.
Helier
in Jersey !!!!!!!!!( Klingelts ?????) . Dies wiederum hält 100 % an der
Syzygy UK Ltd ( frühere Syzygy Ltd.) . Von den am 30.06. beschäftigten
Mitarbeitern ( ca 170 ) sind 83 dort beschäftigt. Der Umsatzanteil von
Mediopoly am Gesamtumsatz beträgt ca 40-45 %.
Ich kann mir nicht helfen: Mediopoly klingt wie Monopoly !!!!!!!!!
--> es ist richtig, daß die Firma Mediopoly Ltd. die Anteile an der syzygy
UK Ltd. hält; mediopoly ist eine reine Finanzholding, wie auch aus unserem
Verkaufsprospekt hervorgeht (downloadbar auf unserer Internetseite
www.syzygy.de) Es ist allerdings falsch, daß die Firma Mediopoly 83 unserer
Mitarbeiter beschäftigt. Unsere operative englische Firma syzygy UK Ltd.
beschäftigte per 30.06.2000 83 Mitarbeiter, nicht die Mediopoly - dies ist
eine Falschaussage.




P R O F I T A B E L

Angeblich arbeitet Syzygy profitabel.
Der Verlust nach Pro-forma-Konzernbilanz beträgt für 1999: 2113000 Euro und
für das erste Halbjahr 2000: 921000 Euro. Dies wäre durch Abschreibungen ja
noch veretretbar.
Der Hammer aber ist , daß auch der Cashflow sowohl bei der betrieblichen
Tätigkeit als auch bei der Investitionstätigkeit negativ ist.
Betriebl. Tätigkeit 1. Halbjahr 2000 Cashflow negativ 937000 Euro,
Investitionstätigkeit 1. Halbjahr: Cashflow negativ 277000 Euro.
Jetzt frage ich mich, wieso überhaupt Investitionstätigkeit.
Das ganze Zahlenwerk kommt nur zum Positiven durch die Eingliederung der
Netforce. Dieser Zugang ist durch den "Sachwert" (aus Bilanz
nicht zu erkennen, vermutlich nur Immateriell) bilanziert.
Proforma-Bilanz (siehe oben) war deshalb notwendig, weil es die Company
Syzygy 1999 in der heutigen Form gar nicht gab, sondern diese erst vor
kurzem
aus drei verschiedenen Unternehmen zusammengeflickt wurde.
--> es ist richtig, daß wir für die Jahre 1997-1999 eine sogenannte proforma
Konzernbilanz veröffentlicht haben, dies ist eine Anforderung der Deutschen
Börse AG. Die Deutsche Börse AG wünscht eine solche Darstellung zur
Darstellung des "als-ob-Konzerns". Hierbei ist zu berücksichtigen, daß
unsere französische operative Gesellschaft (ehemals Netforce SA, jetzt
syzygy France SA) erst seit diesem Jahr zur syzygy Grupp gehört und wir
somit keine Verantwortung für deren operativen verluste der Jahre 1997-99
tragen.

per 31.12.1999 haben wir ein proforma Jahresergebnis von rund -1,4m EUR
erzielt, nicht wie angemerkt von über 2m EUR; ebenso ist der o.a. Wert für
30.06.2000 falsch, wir haben ein positives Periodenergebnis von TEUR 148
erzielt und keinen Verlust von knapp 1m EUR. Diese Ertragszahlen werden
stark durch die in den proforma Zahlen angestzte Firmenwertabschhreibung
verzerrt. Für zukünftige Kontinuiotätszwecke haben wir jeweils in den drei
letzten Jahren Firmenwertabschreibungen (FA) von TEUR 790 angesetzt (obwohl
effektiv keine FA angefallen ist, ebenso wurde für das erste Halbjahr 2000
FA iHv TEUR 395 angestezt. Tatsächlich aber wird die französische
Gesellschaft erst per 2. Halbjahr 2000 konsolidiert.

Ferner ist obige Aussage nicht korrekt, daß wir eine Ergebnisverbesserung
durch die Berücksichtigung der französischen Gesellschaft erzielen - das
Gegenteil ist der Fall. Während die englische und die deutsche Gesellschaft
seit bestehen immer profitabel waren (im letzten Jahr EBIT Renditen von 12%
bzw. 21%) hat syzygy France Verluste erwirtschaftet. Diese resultieren auch
in dem negativen Cash Flow.



Warum Börsengang in Deutschland ( zwar Unternehmenssitz in Homburg, aber
mehr
als die Hälfte der Leute in England, bzw. der Mediopoly/Jersey) ????????
--> es ist richtig, daß knapp über 50% Prozent unseres Umsatzes von unserer
englischen Gesellschaft generiert werden (D knapp 30% und F knapp 20%).
Rund 40% unseres Umsatzes werden durch internationale Projekte, d.h.
länderübergreifende Projekte erzielt. Die Entscheidung für den Neuen Markt
wurde primär durch die einzigartige Stelluing dieser Börse bestimmt: rund
80% der Marktkapitalisierung aller europäischen Wachstumsunternehmen wird am
NM gehandelt. Dadurch ist das Verständnis für Wachstumsunternehmen hier
besonders ausgeprägt. Ferner notieren einige unserer Wettbewerber hier mit
denen wir uns messen wollen. Diesem Vergleich sehen wir positiv entgegen,
da zunehmend mehr Analysten und Investoren auf die Profitabilität von
Unternehmen achten und die Umsatz-multiples in den Hintergrund drängen; dies
kommt uns aufgrund unserer bewiesenen operativen profitabilität der letzten
drei Jahre (trotz der Verluste der syzygy France) sehr entgegen.


---Ende---

Sofern es sich hier um eine Falschmeldung handelt, würde ich Sie bitten,
geeignete Maßnahmen gegen den User einzuleiten, da er natürlich schlechte
Stimmung für Ihre Aktie unter den Aktionären und den anderen Usern
verbreitet.
--> Es ist uns unmöglich alle Gerüchte in den Boards zu verfolgen und ihnen
entgegenzuwirken. Unsere primäre Aufgabe ist es, ein gesundes, solides
Geschäft weiter auszubauen.

Bitte nehmen Sie Stellung zu dieser Meldung! Ich würde gerne die User mit
einer guten Nachricht beruhigen.

Weiterhin wäre es für mich persönlich interessant zu erfahren, wann neue
News
kommen, bzw. wie Sie die weitere Zukunft ihres Unternehmens sehen.
--> Wir werden demnächst unsere Q3 Zahlen veröffentlichen. Da der syzygy
IPO eine internationale Plazierung war und wir namhafte inetrnationale
Investoren haben, halten wir uns an die internationalen Gepflogenheiten der
30-tägigen black-out period, d.h. wir und unsere Konsortialbanken können
innerhalb der ersten 30 Tage nach Erstnotierung keine neuen Informationen an
die Öffentlichkeit geben.


---------------------------------------------------

Verständlich also, das keine News etc. an die Öffentlickeit kommen, wenn man sich noch nicht äußern darf. (siehe Intershop)

Wie du selbst geschrieben hast, wird das KGV bis 02 kleiner, warum sollte dann Syz ein Problem mit KGVs über 100 haben?



@Bulle

Ich verstehe deine Enttäuschung! Deine Sunburst ist ja auch einiges gefallen. Kein Wunder das du sie wieder bei 40€ sehen willst! Sunburst ist bitteschön auch kein alleiniger Marktführer sondern nur eine Merchandising Firma von vielen, die es gibt.


Mario
Hallo,
ich denke das beide Parteien in ihrem Sinne Recht haben. Es ist unbestreitbar, das Syzygy nach den vorliegenden Zahlen ein profitables Unternehmen ist und auf dem jetztigen Niveau auch Aufwärtspotential hat. Andererseits dürfte es wohl noch etwas dauern, bis sich die fundamentalen Daten im Kurs niederschlagen. Der Grund hierfür ist sicherlich vielschichtig - hauptsächlich sind hier wohl aber das schlechte Marktumfeld und die mangelnde Pflege der konsortionalführenden Bank zu nennen. Beides hat zu einem deutlichen Vertrauensverlust geführt. Die Frage, ob man sich mit Syzygy zum jetzigen Zeitpunkt beschäftigen sollte, ist eine Frage des Anlagehorizontes. Für den langfristigen Anleger könnten wir auf jetzigem Neveau durchaus Kaufkurse sehen und auch der Daytrader kann an Syzygy Gefallen finden (13 kaufen, 14 verkaufen etc.). Wer darauf setzt, das hier ein Wert in kurzer Zeit durch die Decke geht, ist mit Syzygy wohl völlig falsch beraten - obwohl man es auch nicht ausschliessen sollte. Das all diejenigen, die im Kursbereich von 22-16 EUR eingestiegen sind sich mit der Aktie beschäftigen, ist doch auch völlig verständlich. Was ich meine ist folgendes: Wer an Syzygy glaubt (ob langfristig oder schon bald) kann doch mit jedem Recht der Welt diesen Thread am Leben erhalten und sich hier austauschen. Wer dies nicht glaubt, kann und sollte doch auch seine Meinung hier posten. Wer aber nur seinen Frust und seine Schadenfreude ablassen will, dem empfehle ich, statt hier zu posten, die Zeit doch lieber mit seinem Therapeuten zu verbringen.
Hallo FinanzHigh!

Ich danke dir! Genau so denke ich auch! Ich gehe doch auch nicht in Focus Digital Threads und schreibe, wie scheisse die Aktie ist, nur weil ich das Magazin nicht mag! Ist doch hirnrissig!!!

Syzygy wird laufen! Schon bald, aber noch nicht heute und vielleicht auch noch nicht morgen. Aber die Zeit wird kommen!

Mario
Also das was da grad bei 13,5 Euro passiert sind klare Stützungskäufe... Da stehen immer wieder 3000 im BID
Dann äußere dich doch mal dazu!!

(...)
Wenn das Konsortium eine Aktie auf Dauer fallen lässt wie eine heiße Kartoffel wird das schon seinen Grund haben...

Nur mal so zum Nachdenken...

BULLE
HSBC-HSBC-HSBC-HSBC-HSBC-HSBC-HSBC-HSBC-HSBC-HSBC-HSBC-HSBC-HSBC-HSBC

das gleiche Spiel wie bei AECO?

EMI-Preis 14, plötzlich Kurziel 11 Euro, Riesenabzocke?

Ich hoffe für alle Syzygy-Aktionäre, daß nur das Marktumfeld den
Kurs so drückt, möge Syzygy bald steigen.

Doch Vorsicht ist geboten, habe selbst mit Aeco 12.000,-DM verloren.

Gruß Angy
@Zocker45

Achso, es ist als oganz einfach! Überall wo HSBC draufsteht, sollte man nicht zeichnen oder kaufen. Mann ist Börse einfach! :laugh:
Syz ist nicht Aeco. Der Unterschied ist allein schon der Name, wieso dehalb die Parallele???


@Bulle
Was soll ich dazu sagen? Die Zeit von Syz wird kommen. Warte bitte 1 Monat, dann komme wieder und wir sprechen uns. Ok? Was kann ich dazu, das der Kurs im Moment nachgibt? NICHTS!! Ich muss mich damit abfinden, aber ich gebe jetzt keinem die SChuld! Soll die Konsortialbank jetzt etwa 1 Million Aktien kaufen und damit den Kurs um 100% steigen lassen? Im Moment besteht doch interesse daran, den Kurs zu stützen. So ganz wird sie nicht fallengelassen!

Ich weiß auch, warum du United Labels basht (Dein Thread: "Ul -KZ 34€). Bestimmt, damit deine Sunburst steigen!! HAHAHAHA!!

Ist mir grad so eingefallen!

Mario
Mario,

ich mache Syzygy nicht schlecht und hoffe für alle das sie steigt.

Börse ist nicht einfach, darum mahne ich nur zur Vorsicht.
So wie Du war ich auch mal, ich hab aber viel dazu gelernt.

Und Vorsicht kann nie schaden, die Parallele kannst Du im Aecothread
nachlesen.

Gruß Angy
@ Finanz-High:

DANKE für den wirklich sachlichen und neutralen Beitrag !

Leider gibts zu wenig davon - ich kann Dir nur 100%ig zustimmen !!!!

Bin selbst bei 16E in SYZ rein und denke auch, daß es auf jeden Fall klasse ist, wenn die Investierten (sprich: mario) hier die Diskussion am Laufen halten.

KIar, die meisten werden bis jetzt kaum Gewinne mit SYZ gemacht haben, dennoch ist der Wert grundsolide, was zur Zeit am NM nur positiv sein kann.

Negativ-Meinungen, sollten sie sachlich und ohne pubertäre Aggression formuliert sein, sind natürlich auch willkommen !

ABER: Wer meint, er müsse hier sinnlos seine Zeit (und davon haben die Basher&Downpusher meistens leider sehr viel) damit verbringen persönlichen Frust loszuwerden, ist DEFINITIV UNERWÜNSCHT

In diesem Sinne
MONEX
Ich hab schon mit dem Gedanken gespielt, den Realtime Thread im Neuer Markt:Reg zu eröffnen. Denn viele der Basher haben ihre ID nur um zu provozieren und sind noch nicht mal vollregistriert, so das w:o ihre Spuren nicht verfolgen kann.
Aber ich denke, wir haben es nicht nötig, uns von den Bashern den Spass verderben zu lassen. Da stehen wir drüber.
Deshalb gibt es den Thread weiterhin im normalen NM-Forum! Denn schließlich haben auch einige "normale" Syz-aktionäre keine vollregistrierte ID. Das wäre dann nicht fair, diese User auszugrenzen!

Ich denke, wir sollten auch nicht Syz bis zum äußersten Pushen, denn das wirft ein noch schlechteres Bild auf unsere Aktie, lass das Bashen. Wenn wir Pushen, heisst es nämlich, wir sind alle Trumtänzer.
Im übrigen ist zu sagen, das es zu jeder Aktie gute und schlechte Meinungen gibt. Eine "Überaktie" gibt es nicht. Es gibt halt hier eine eingeschworene Bashergemeinde, die es auf Syz agesehen hat. Damit müssen wir uns halt abgeben. :(

Trotzdem halte ich an meinem Kursziel bis Ende des Jahre fest: 24€! Das wären knapp 80%. Allein schon die Tatsache, das wir noch über 25% unter dem Emissionpreis sind, eine sehr realistische Vorstellung. Vom Emissionspreis bis 24€ sind es auch nur etwas mehr als 40%. Das ist bitte sehr auf keinen Fall gepusht.
Schade, das es diese 30-Tage SChweigefrist gibt. In dieser Zeit können halt auch keine News kommen.
Z.B. hätten man sagen können, das man "zutiefst traurig" ist über die Gewinnwarnung von Razorfish (was ja den ganzen Sektor dedrückt hat), aber man selbst ein gesundes und profitables Unternehmen ist. Müssen wir uns also gedulden.
Ausserdem sehe ich keinen Grund zu sagen, warum Syz unter 10€ fallen sollte! Immerhin ist man erst seit 1 1/2 Wochen an der Börse und bisher gab es noch keine Zahlen oder News, die schlecht, bzw. gut waren. Da versuchen also lediglich welche, günstig reinzukommen.

Positiv ist auch noch zu bewerten, das wir jetzt 2 Mal in Folge, (leider) kleine Kursverluste hatten. Aber das ist immer noch besser als 3 Mal in kurzer Zeit 10% Minus. Ausserdem ist der Markt wieder in einer Abwärtsbewegung, was uns Amerika heute Abend mal wieder vormacht.



Hier mal der bisherige Stand der Dinge bei Syz! (heutiger Tag ist noch nicht berücksichtigt)



Auch sind die Umsätze mit im Schnitt 50.000 Stück/Tag (Volumen grade mal ca. 700.000 €) noch relativ klein. Wenn aber Syzygy endlich entdeckt werden sollte, ziehen auch die Umsätze an und der Kurs kann steigen. Die Umsätze können aber nur steigen, wenn endlich wieder Vertrauen in den Markt kommt. Vertrauen ist aber mal wieder das, was uns heute und gestern gefehlt hat.
Aber es stehen ja in den USA noch wichtige Zahlen an, die wieder für bessere STimmung sorgen könnten.
Rein optisch, dürfte Syz morgen wieder steigen. Aber nur rein optisch.


Den neuen Thread für morgen werde ich gleich aufmachen.

Bis morgen dann!

Ciao,
Mario
Sorry aber was du hier ablässt ist absolut lächerlich!
Du kapierst absolut nicht um was es geht- leider ist die Börse nicht so einfach wie es du hier darstellst.
Es gibt auch Unternehmen die im Moment am Alltimehigh stehen und schon lange an der Börse sind.
Die Höchststrafe für eien Neuemission ist, am selben Tag deutlich und im weiteren Verlauf bodenlos unter den Emissionspreis zu fallen.
Diese Höchststrafe hat Syzygy erhalten...
Die Emission war 15-fach überzeichnet und der Kurs fällt kurze Zeit nach der Emission im Tief um über 50%- :laugh:
wenn das mal nicht nach künstlich provozierter Nacfrage riecht.
Die Institutionellen haben bei der Emission alle nachgefragten Aktien bekommen, obwohl sie wegen der Überzeichnung viel mehr orderten als sie eigentlich wollten. Diese Aktein warfen sie in der Folge z.T. unlimitiert auf den Markt- Ergebnis siehe Kurs...
Aber glaub ruhig weiter an die heile Welt und die Geschichten die dir der Vorstand auftischt...

BULLE


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.