DAX+0,21 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Letzter Beitrag eines langjährigen WO:B Users - ASS24 - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Travelbyus.com / Lügen, pers. Angriffe ... gegen ass24 :
---------------------------------------------------------------

- bitte komlett lesen - letzter Beitrag von ass24 -

Travelbyus.com
....................


aktueller kurs : 0,82 Can Dollar

Marktkapitalisierung jetzt deutlich unter 70 Millionen Can. Dollar

angestrebter Umsatz 2000 : 78,8 Millionen
2001 : 177,0 Millionen

VMR Analyst Rolf Kunz kommt auf einen fairen DCF-Wert für die Travelbyus.com von 7 Can $ ( 5,4 € )

KGV 2001 : 1,4
KGV 2002 : 0,98


Allein der Name Rolf Kunz spricht in der Branche für erstklassige Analysen ect. hier ein Portrait :

Geschäftsführer
Value Research GmbH & Co. KG


Nach dem Studium in Hamburg war Herr Rolf Kunz für Rohde & Liesenfeld knapp zwei Jahre in Bogotá als Marketingleiter tätig. Danach wechselte er zu NUR Touristic und war verantwortlicher Residentmanager in Europa und Asien. Seit 1982 arbeitete er für die Hornblower Fischer AG, zunächst als Account Manager, später als Investmentmanager und Verantwortlicher der Pressearbeit in Düsseldorf. Zusätzlich absolvierte er verschiedene Ausbildungsgänge als Finanzanalyst u.a.am New Yorker Institute of Finance und erwarb verschiedene Brokerlizenzen. Seit 1997 arbeitet er als Analyst für die VMR AG und wurde im Dezember 1998 Geschäftsführer der Value Research GmbH & Co. KG. Er ist Sektorannalyst für Internetportale.


-------------

Desweiteren bestehen weitere Analysen, welche auf ein Vielfaches des fairen Wertes von TBU, welcher aus der Analyse von Herrn Kunz hervorgeht.

Nachzurecherchieren unter :

http://tbu.homepage.com/

Desweiteren ist das sich in der Endphase ( also Final Listing ) befindliche S4 Filing hier nachzulesen sowei einzusehen :

www.travelbyus.8k.com



---------------


Lügen, pers. Angriffe, .....
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Da in den letzten Tagen die Kritik an meiner Person sogar ins private ging und Wallstreet-Online dagegen nichts unternimmt, habe ich mich entschlossen, das WO:Board zu verlassen.

Ausführliche Analysen und selbstverfasste Berichte und Marktkomentare in stundenlanger Arbeit erstellt habe ich den Usern hier zur Verfügung gestellt.

Derartige Anfeindungen, aufgrund eines unter Druck geratenden Kurses bei einer hochspekulativen Aktie sowie groß angelegte Verläumdungen, Lügen und Gerüchte, haben mit einem Board nichts mehr zu tun.


Ich wünsche allen Boardteilnehmenr, mit welchen man oft interessante Disskusionen und Meinungen austauschen konnte ein erfolgreiches Börsenjahr Jahr 2000 - sowei auch pers. bzw. privat erfolgreich und Verabschiede mich mit einer Träne im Auge vom WALLSTREET-Online Board.



ass24 :(
schade ass24...
denk doch nocheinmal darüber nach...
hab deine beiträge oft verfolgt und oft baren vorteil nutzen können!
ich denke das sehen die meißten so und hoffe dich doch ab und zu in irgendeinem thread zu finden...
alles gute...
am Beispiel ( des dirketen Konkurrenten von TBU ) :
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-..-.-.-.-.-.-.-.

PRICELINE.COM: WIE TIEF KANN EINE AKTIE SINKEN?

Jeder, der sich mit Internet- und High-Tech-Aktien beschaeftigt, weiss
um die unglaublichen Hoehenfluege vieler dieser Werte in den letzten
Jahren. Doch nicht alle Internetaktien konnten in den spaeten 90ern so
atemberaubende Kursbewegungen hinlegen wie etwa eine Yahoo!,
Amazon.com oder CMGI. Etwa jene nicht, die in Mitten des Booms
ueberteuert an die Boerse gekommen sind und aufgrund von kurzfristigen
euphorischen Kursanstiegen nach dem IPO eine absurde Bewertung
aufgewiesen haben. Eine dieser Firmen ist die Online-Preisagentur
Priceline.com Inc. (WKN 919.819, NASDAQ-Symbol: PCLN), die seit dem
Hoch im Fruehjahr 1999 bei 165 USD auf nunmehr gerade mal 6 USD (Tief
am 6.10.2000 bei 4,625 USD) abgestuerzt ist. Klingt sehr billig. Nicht
vergessen sollten dabei Boersenneulinge, wie das IPO im Maerz 1999
ausgesehen hatte. Der urspruenglich geplante Emissionspreis der
Papiere lag bei 7-9 USD. Schlussendlich brachten Morgan Stanley Dean
Witter, BancRobertson Stephens, Donaldson, Lufkin & Jenrette sowie
Merrill Lynch & Co 10 Millionen Aktien zu 16 USD an den Mann. Die
Nachfrage war enorm und erlaubte einen deutlich ueber dem als fair
eingeschaetzten Wert liegenden Ausgabepreis. Die Firma musste zudem
weniger neues Papier drucken, um ausreichend Kapital in die Kasse zu
bekommen. Am ersten Handelstag, dem 30. Maerz 1999, schloss die Aktie
an der New Yorker NASDAQ mit einem Kurs von 69 USD oder gewaltigen 331
% Emissionsgewinn. Die Kunden der Konsortialbanken freuten sich ebenso
wie die Banken selbst, die rund 16 Mio. USD Provisionen eingestrichen
haben. Wenige Tage spaeter, am 30. April 1999, notierte die Aktie dann
beim bisherigen All-Time-High von 165 USD. Wie wir jetzt wissen,
sollten die gutglaeubigen und zu optimistischen Anleger diesen Kurs
dann auch nie mehr wiedersehen. Im August 1999 wurden unter Fuehrung
von Morgan Stanley 4,5 Mio. Aktien zu 67 USD platziert, das macht
brutto gewaltige 301,5 Mio. USD Bargeld fuer die Firmenkasse, die
verlustbedingt tagtaeglich geschmaelert wurde. Und bei 166,6 Mio.
ausstehenden Aktien war das immer noch eine gute Bewertung von 11,2
Mrd. USD fuer ein Unternehmen, dessen Jahresumsatz nur einen Bruchteil
dessen ausmachte ....

..-.-.-.-.
WICHTIG : SHORTIES :
.-.-.-.-.-.............. ..... ... den USA geht dies und wenn wir uns etwa als Beispiel die analysierte Priceline.com ansehen, dann sehen Sie auch welches Käuferpotential in den Shorts steckt. So hat Priceline.com 166,6 Mio. ausstehende Aktien und 10,8 Mio. Aktien wurden von Anlegern short verkauft. Geht die Aktie runter, ist dies ein Geschäft, das damit beschränkt ist, dass eine Aktie nicht weniger Wert sein kann, als Null. Nach oben hingegen, sieht es anders aus. Klettert eine Aktie stark und hat jemand die Aktie leer verkauft, dann entsteht ein mulmiges Gefühl im Magen. Wenn dann die Aktie steigt und steigt, dann kommt ab einem bestimmten Punkt eine Kaufpanik auf. Denn was passiert, wenn sich die stark gefallene Aktie verdoppeln würde, statt dass sie weiter sinkt? Das würde einen Riesenverlust bedeuten. Davor gibt es Angst und genau dieser Angstschweiß hat am Freitag zu einer Short-Kaufpanik geführt. Eine Kaufwut, die den Markt nach oben treibt, die es aber bei uns nicht geben kann, da niemand short ist.
@ lunte

ich habe nur eine Frage : erst aber einmal danke für deine aufbauenden Worte.

Ich hab mir immer viel Mühe gegeben allenen so gut wie möglich zu helfen.

Aus welchem Grund wird man trotzdem dann derartig nicht nur auf Board - Ebene sondern sogar ins private rein so angefeindet regelrecht verfolgt jedoch von keinem wenigstens User ( W:O nicht ausgenommen ) verteidigt ?

Diese Angriffe mit Lügen, Verläumdungen, .... ließen und lassen immer mehr User dann auf einen solchen Rachefeldzug aufpringen und glauben zum Schluss alle an die verbreiteten Lügen ... :( :( :(

ass24 :(
@ snap

oh herzlichen dank - jetzt vergleichst du mich schon mit fsch...

ich wünsch dir die Anfeindungen und priv. Angriffe - nicht

Jammerlappen

ass24
So richtig interessieren tut das ja anscheinend keinen so richtig.

Heulsuse!

Hatten wir doch schon alles mehrmals gehabt.

Erst beleidigte Leberwurst.

Dann Postings unter anderem Nick.

Dann selbstherrliche Auferstehung als wenn nichts gewesen wäre.

Und immer und immer wieder findet Du Börsenneulinge die Dir Glauben schenken und die Du in den Ruin treibst.

Anstatt wirklich auch einmal zuzugeben das auch Du Dich mal irren kannst, bleibst Du bei Deinem gepushe.

Was sagst Du denen die deinetwegen viel Geld verloren haben?

Sorry, Leute, Ihr hättet halt mit SL arbeiten müssen. Habe ich euch doch immer gesagt. Disclaimer!!

Deine Werbung für Deine fcons.de ist doch der echte Hohn für die die viel Geld verloren haben weil sie auf Dich gehört haben.

Du gibst hier Tipps ab und steht anschliessend nicht zu den Misserfolgen die Du damit mitverursacht hast.

Oh, dass tut mir Leid. Die aktuelle Börsenlage reisst die Werte mit in den Keller. So oder ähnlich versuchst Du Dich dann immer wieder rauszureden.

Jüngling, Du bist noch Grün hinter den Ohren. Du bist Dir nicht im geringsten Bewusst was Du hier anrichtest mit Deinen vermeintlichen gepushe.

Einsicht ist der Erste Weg zur Besserung. Bevor Du das nicht kapiert hast, mach lieber dein Versprechen wahr das dieses Dein letztes Posting war.

Und hör blos endlich auf vor Selbstmitleid zu zergehen. Das ist ja widerlich. Nochmals - Heulsuse.
Ach ja, dass hatte ich noch vergessen.

Alleine schon die Eröffnung dieses Threads um darauf aufmerksam zu machen das dieses Dein letzter Beitrag sein wird spricht schon Bände.

Du leidest ja an Profilierungssucht.

Wer jetzt immer noch nicht verstanden hat was Du für ein Publicitysüchtiger Mensch bist hat selber schuld.

Loser!
@Alle

Bitte, bitte, fordert nicht die Rückkehr von ass24.

Er wird von alleine wiederkommen. Notfalls mit einem anderen Nick.

Wo sonst kann er sonst Werbung für seine fcons.de machen?
Also nein wirklich - user9 (!)

Wenn Dir die Beiträge von ass24 nicht der Wahrheit eintsprechen kann man das mit einem Satz sagen - sofern man es unbedingt muß.

Ich finde, dass ass24 immer gute Arbeit geleistet hat. Wenn er nun diesmal tatsächlich geht finde ich das schade und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute.


User9 anscheinend hast mehr Infos als wir alle zusammen. Erkläre bitte uns bitte was wir von TBU zu erwarten haben. Wir hören alle gerne zu. Leider ist es momentan nicht nur in der Weltgeschichte, sondern auch am Markt etwas turbulent. Jeder der Geld verliert ist nervös. Nichts desto trotz sollten wir auch in unbequemen Lagen die richtigen Worte finden.

Yamster ;)
Also nein wirklich - user9 (!)

Wenn Dir die Beiträge von ass24 nicht der Wahrheit eintsprechen kann man das mit einem Satz sagen - sofern man es unbedingt muß.

Ich finde, dass ass24 immer gute Arbeit geleistet hat. Wenn er nun diesmal tatsächlich geht finde ich das schade und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute.


User9 anscheinend hast mehr Infos als wir alle zusammen. Erkläre uns bitte was wir von TBU zu erwarten haben. Wir hören alle gerne zu. Leider ist es momentan nicht nur in der Weltgeschichte, sondern auch am Markt etwas turbulent. Jeder der Geld verliert ist nervös. Nichts desto trotz sollten wir auch in unbequemen Lagen die richtigen Worte finden.

Yamster ;)
user9=heul hier nicht herum
wenn du geld verloren hast,bist du selber schuld

was willst du von unserem Ass ?

wenns dir hier nicht gefällt,dann klick dich weg

Ass24-lass dir deine Laune nicht verderben wegen ein
paar NERVÖSEN SPINNERN



Immer wenns schlecht läuft sind andere Schuld;)

GEH NICHT (in einem Monat siehts ganz anders aus)

mis
Sagt mal, nehmt Ihr das Ganze hier wirklich so ernst ????

Ich sehe hier im Board, mich absolut eingeschlossen, nur Profilneurotiker.

Warum postet man ????

Warum muss man eine Aktie unbedingt besprechen ???

Kann man was ändern ? Mit viel Kapital, ja.
Aber hat die Community so viel Kapital ?

Nehmt euch nicht so wichtig !!!

HG
@ass24
Als stiller, jedoch sehr aufmerksamer Verfolger von TBU und der Disskusssion darum möchte ich hier ein paar Zeilen an Dich widmen...

Eins vorweg: ich bedauere Deinen Abschied von WO, wenngleich ich ihn nachvollziehen kann.
Du hast Dir all die Zeit viele Gedanken um TBU gemacht, Recherchen angestellt, Telefonate geführt und die Meinungen im Rangingbull-Board verfolgt. Dafür vielen Dank.

Ich war selber in TBU investiert von 3,20 bis 2,60.

Beim Verfolgen der Disskussion habe ich öfter den Eindruck gewonnen, das Du Dich innerlich sehr stark an TBU gebunden hast, Du warst fast schon verheiratet mit TBU("die 3 can -dollar-Marke wird halten. Gezeichnet :ASS24).

Ich glaube selber immer noch an die Story von TBU, auch weil ich da long denke.Dennoch unterliegt diese Aktie seit fast einem Jahr einem bis heute intakten Abwärtstrend.
Ich jedenfalls werde die nächsten Tage für das gleiche Geld die fünffache Menge an TBU-shares einsammeln, als wenn ich investiert geblieben wäre.

Ich hoffe jedenfalls, das Du auch solche Investitions-logik akzeptieren kannst...

Ich wünsche Dir alles Gute und bewundere Deine Ausdauer, an einem einzelnen Wert so festzuhalten mit einem lachenden und einem weinenden Auge,

Alles Gute,


Ingo
@Alle und Ass24!

@Alle

Wir brauchen solche Leute, wie Ass24, die wirklich gut recherchierte Beiträge veröffentlichen!

@Ass24

Hör nicht auf! Du mußt auch die anderen verstehen. Bei der allgemeinen Entwicklung in den letzen sieben Monaten liegen einfach bei Einigen die Nerven blank. In einigen Monaten wird Deine Arbeit wieder mit dem nötigen Respekt bahandelt.

Bis bald und allen eine glückliche Hand bei der Wahl Eurer Aktien.

Euer Backgroundinformer

P.S.: Wer jetzt aussteigt, ist selber schuld!
Oh ja, bitte Ass24, hör nicht auf. Geh nicht weg. Bleib hier bei uns. Ich zünde auch eine Kerze für Dich an und sprech ein Gebet. Nicht nur für Dich, auch für die die Du in den Ruin getrieben hast. Alles wird gut.

Der Kurs von TBU ist doch erst auf 0,69€. Warte wenigstens bitte, bitte bis wir auf 0,50€ sind. Das dauert nicht mehr so lange. Aktuell in CA sind wir ja schon entsprechend auf 0,61€.

Und stell Dir vor, Yellowbubble ist bereits um 1,1 % auf 1,84€ gestiegen.

Bevor ich es vergesse. Rhombic, von Dir bei 1,75 noch zum Kauf empfohlen liegt doch auch erst bei 0,88€.

Bitte, bitte lass uns nicht allein.
@user9:

du bist doch, wenn ich mich recht entsinne, der kleine Beamte, der auch mal diesen Müll in einen Escom-Thread gepostet hat. Nun gut, ich kenne "ass24" nicht, aber wenn du hier nicht mehr posten würdest, wäre meiner Meinung nach auch nicht viel verloren.
Jetzt fällts mir wieder ein.
Du wolltest uns doch bei der Börsenaufsicht anzeigen, den Brief hast du ja ins Board gestellt. Was ist den daraus geworden?
@myIQ

Aufgrund der Auskünfte die ich damals von verschiedenen Seiten erhalten habe, bin ich aus Escom ausgestiegen. Hatte ich auch gepostet.

Beides hatte ich ohne persönliche Kommentare ins Thread gestellt.
Eure Reaktion darauf ist ja hinlänglich bekannt.
Eben wie jetzt!

Trotzdem viel Glück weiterhin mit Escom.

good trade
:)

Hi !

Ich glaube ja noch immer nicht an einen Ausstieg von ASS24. Er wird sicher wiederkommen. Falls nicht : Respekt !
Ass24 mein wohlgemeinter Rat an dich: Schau mal ein paar Profis über die Schulter und lern was.

User9, ich finde deine Postings übrigens nicht nur inhaltlich vollkommen ok, sondern auch sprachlich überaus witzig. :-)

Zu Travelbyus: Wie ich schon immer sagte ist die Idee von Travelbyus ja nicht unbedingt schlecht. Aber das Papier war halt immer VIEL zu teuer und nur für ein paar profitable Trades gut. Hier nochmal mein Dank an Ass24, der mit seinem Gepushe diese Trades VIELLEICHT ein wenig einfacher gemacht hat. Vielen Dank auch an seine Lemminge. ;-)

Falls ihr nach profitableren Werten sucht, dann schaut euch mal Tria Software und Internet Media House an. Beide Werte sind fundamental sehr gut und werden von einer Erholung der Märkte stark profitieren. Für die Langfrist Anleger kann ich übrigens auch AOL empfehlen. Durch die einzigartige Verbindung von Content, Service und Größe gehört dem Wert die Zukunft im Internet Sektor.

Konkreteres beizeiten ( falls gewünscht )...

cu,

Mephis
Hi Leute,

ich kann nicht verstehen ,wie ein so erfahrener Aktionär, sich von ein paar kleinen Turnbeutelvergessern so in die Enge treiben lässt! Ich habe nicht die Zeit mich intensiv mit Nachrichtensuchen zu befassen, da ich tagsüber meine Zeit in der Arbeit verbringe, deshalb bin ich ASS24 mehr als sehr dankbar für seine Beiträge im W:O-Board. Wenn der Kurs anstatt zu fallen gestiegen währen, würden diese Miesmacher wahrscheinlich das ganze Board voller Dankesreden an ASS24 vollpflastern! Es schaut zwar jetzt nicht so rosig mit dem Kurs aus aber wenn Ass recht hat(was ich glaube), wird es mit steilen Schritten nach oben gehen!

@ass24

lass dich nicht unterkriegen!!!!!!

@allen Miesmachern

was macht ihr wenn wir bis nächsten Monat 200% plus haben????

MmowfG

Fallout
@backgroundinformer

Meine Nerven liegen nicht blank. Ich bin finanziell durchaus in der Lage meine Werte über einen längeren Zeitraum (Jahre)liegen zu lassen, bis sie sich erholt haben. Auch Totalverluste kann ich verkraften. Gott sei es gedankt, habe ich auch noch gute Werte in meinem Depot und habe genügend andere Anlageformen und Barreserven.

Darum geht es aber hier gar nicht.

Es gibt User die auf Grund der Postings von ASS24 auf schnelle Tradinggewinne gehofft haben. Persönliche Freunde von mir sogar so doof waren wg. seinem gepushe Schulden bei der Bank oder sogar ihre Lebensversicherungen beliehen haben. Im wirren Glauben in einigen Wochen mehrere 100% Gewinn zu machen. Und dann zu spät ge/verkauft oder gar nicht verkauft haben weil von Ass24 nichts zu hören war. Wenn schon in meinem persönlichen Umfeld solche Tragödien bekannt sind, werden andere hier gleiche Erfahrungen gemacht haben.

Also bitte, ich wiederhole es ungern, aber lasst die Bemerkungen jeder ist selber für sein Handeln verantwortlich. Newcomer die hier bei ASS24 aufschlagen folgen ihm einfach Blind weil ihnen die Erfahrung fehlt. Die fehlt ASS24 auch im Umgang mit Börsenneulingen. Wie soll er auch mit 18 oder 19 Jahren.

Also Leute, wenn es Euch auch so gegangen ist, traut Euch - jetzt ist die passende Gelegenheit dazu sich zu offenbaren.

ASS24 bleib auf Deiner Homepage und richte da die Leute zu Grunde. Ich werde bei jeder sich passenden Gelegenheit, auch in anderen communities, auf Deine Unzulänglichkeiten hinweisen.

Entschuldige Dich endlich bei denen die Deinetwegen hohe Verluste in Kauf nehmen mussten.
kurz gesagt:

wer ass24 noch immer folgt ist schlichtweg dumm.

cu,

mephis
Meines Erachtens nach schleicht sich ass24 doch schon wieder unter dem nick "Noch nicht reich" in dieses WO zurück. @ass24
Du musst eine derartige Profilneurose haben, was ist in Deiner Kindheit schiefgelaufen? Hast Du zuwenig Aufmerksamkeit erhalten?
Ach so fürchterliche persönliche Angriffe. Gehst Du mal aus dem Haus und bekommst reallive mit? Da ist nichts mit political corectness
und andere Kacke. MANN muss sich auch mal argumentativ wehren können und nicht wie ein kleines Kind im Sandkasten beleidigt
sein.Für Kursverluste kann Dich niemand verantwortlich machen, wie meine Oma sagte: "Jeder ist seines Glückes Schmied".Aber dennoch
ist Dein Verhalten sehr narzißtisch.
Hallo,
An Mephis,
Du beschwerst dich hier ständig mit deiner großen Klappe über ass24
und dessen Empfehlungen,die angeblich Schuld an großen Verlusten von
vielen Bekannten von dir sein sollen. Diese Behauptungen sind schon
lächerlich genug,aber die Krönung ist das du jetzt anfängst Empfeh-
lungen zu geben. Aber deine gestrige Empfehlung mit AOL war ja gleich
ein Superrenner(Minus17%in Amerika). Wehe ass24 hätte eine solche
Empfehlung gegeben.
Also Mephis verhalte dich lieber ruhig und lass ass24 weiter schreiben.
Tbu wird trotzdem seinen Weg machen.
Hi !

Meine Empfehlung AOL zu kaufen erfolgte um 21:24. Zu diesem Zeitpunkt war der Kurseinbruch bereits geschehen. Ich habe AOL empfohlen, gerade weil der Wert so stark gefallen ist. So günstig wird man ihn bald nicht mehr bekommen. Zudem richtete sich meine Empfehlung an langfristige Anleger. Sieht man sich das Wachstum und das Potential von AOL an, kann man bei diesem Wert ( zu diesen Kursen ) wenig falsch machen. Habt ihr euch schonmal überlegt wie sehr AOL von der Breitbandtechnik profitieren wird ? Mit dem riesigen Medienangebot von TimeWarner ist Fernsehen und Pay TV über das Internet keine Utopie mehr !

cu,

Mephis
Hi !

Zu AOL:

Na also ! Nach den massiven Kursverlusten eingestiegen, einen Tag gewartet, heute ca. 12% plus ( bis jetzt ). Nochmal: wer langfristig orientiert ist kann AOL ohne Bedenken halten. Ich werde natürlich meinen Stopp nachziehen ( Gewinsicherung ) und den Wert auch morgen genauestens beobachten. Wer allerdings nicht soviel Zeit hat dem rate ich UNVERBINDLICH auszusteigen und sich über die 12% zu freuen. Ist doch nicht schlecht für einen Tag.

@ass3000: Wer von uns beiden ist hier der Spinner ? ;)

cu,

Mephis
Hallo,
Mephis
AOL ist gerade mal 1%im Plus und nicht 12%.
Aber das ist mir auch egal.
Hier ist das Tbu-Board und da bringst du nur schlechte Stimmung
rein, also verabschiede dich lieber.
Das war meine letzte Meinungsäuserung zu dir.
@mephis
auch wenn AOL tolle 12% gemacht hat, TBU hat gestern 24% in Canada gemacht! da kann man sich ja schon mehr freuen!!
MfG
Zuerst einmal:
es tut in den Augen weh, wenn man lesen muß, wie sich 2 (user9 und mephis), wohl sehr gebeutelte Aktionäre, - anders kann ich dieses Verhalten nicht interpretieren - sich als Speerspitze einer von Gram zerfressenen Meute darstellen.
Es zeugt nicht von großer geistiger Qualität, wie diese beiden sich hier äußern. Dabei tut mir user9 noch am meisten leid. Denn kaum versucht ein gewisser Mephis durch Anfeindungen, Beleidigungen, ... etc. ASS24 niederzumachen, springt ein cerebral absolut unterentwickelter user9 auf den Zug auf und blöckt mit großem Eifer alles nach, was sein anscheinend großer Gott Mephis ihm/uns vorkaut.

User9, wenn Du kritik üben willst, Bitte, aber dann versuch es mal damit, daß Du vorher überlegst, wie man dieses tut. Schrei nicht einfach alles so plump durch die Gegend, und quäle unsere Augen beim lesen. Mach von mir aus einen andere Threat auf, in dem Du schreiben kannst was Du willst, denn dann brauch ich dies nicht zu lesen. Ich will etwas über TBU lesen, positiv oder negativ, ganz egal.
Aber ich möchte mich dabei mit Menschen unterhalten, die es verstehen sich zu äußern - und zwar in jeder Lebenslage angemessen. Daß Du ein bemitleidenswerter Mensch sein mußt, davon bin ich schon fast überzeugt, wahrscheinlich bist Du es selbst auch, doch dann laß doch Deine Unzufriedenheit über Dich selbst nicht so banal an anderen aus! versuch doch mal mit Deinem PartnerIN/Freund(e) (sollte es sowas geben) über Dein Problem zu reden, und komm mal wieder auf die Erde zurück.
Du kommst mir vor, als ob Du neben diesem die Schlagzeilen beherrschenden Christoph Daum gesessen wärst, um den Rest des Pulvers in Deinen nasalen Auswuchs, Deines wohl voller Sorgenfalten gekennzeichneten Gesichtes gezogen hast.
Andere Mensche so anzugreifen wie Du es tust muß einem weh tun. ASS24 hat nie jemanden angegriffen, er war und ist wahrscheinlich immer noch von seinen Werten überzeugt, und dies konnte man ihm auch anmerken. Aber anstatt zu sagen " komm ASS24, ich denke Du bist jung un dunerfahren, ich geb Dir ein paar Tips, denn Du recherchiert wie ein Wilder und bist super motiviert" versucht Du mit dummen Jungenparolen Stimmung zu machen.
Doch wer keine Ahnung hat, kann auch keine weitergeben! So sieht es wohl bei Dir aus.

Über Mephis möchte ich gar nicht reden, da ist mir die Zeit zu schade. Bei ihm kann man eh nichts mehr retten.
Bei user9, könnte noch ein Funken Hoffnung bestehen, sobald er sich mal über sich selbst im klaren ist.

ZU ASS24. ich bin ein sehr interessierter Leser der TBU-Threats. Sicher waren Deine Empfehlungen in letzter Zeit nicht von Erfolg gekrönt, doch so ist es nuneinmal in diesem Geschäft. Auch ich hab eine gewisse Ahnung von der Börse, doch vermeide ich es, mich ganz konkret öffentlich auf einen Wert festzulegen, denn irgendwann hat man solche Demagogen des Verlustes am Hals. Ich bin auch von TBU überzeugt, und kann sie nur weiterempfehlen. Doch wenn ich Dir einen Tip geben darf. Mach weiter, laß Dich nicht beirren, sei vielleicht ein bisschen zurückhaltender, etwas weniger öffentlich motiviert, denn gedankt bekommt man es nie, wie Du siehst. Beschränke Dich bei deinen Diskussionen aus die Leute, die Dir wichtig sind, ignoriere die anderen!

Ich wünsch mir, daß Du weitermachst und meine Anregung beherzigst!

S.B
@ S.B.

Du liegst falsch !

Ich habe keinen Pfennig Verlust mit TBU gemacht. Ganz im Gegenteil habe ich die Kursschwankungen von TBU gezielt zu meinem Vorteil ausgenutzt. Ich habe stets Beleidigungen und Anfeindungen dafür erfahren müssen ( weil ich der Aktie nicht die TREUE halte..., lächerlich ). Meine Strategie und Taktik mit TBU war profitabel, ganz anders sieht das mit der KAUFEN, LIEGENLASSEN, NACHKAUFEN Taktik von ASS24 und Konsorten aus. Mittlerweile ist TBU für mich uninteressant geworden, das RISIKO erscheint mir im Moment ZU HOCH.

Leider ist es immer das gleiche. Da kommen irgendwelche Wichtigtuer in diesen Thread und schlagen auf die falschen Leute ein. S.B., Du redest von "celebral unterentwickelten" Threadteilnehmern, die nicht in der Lage sind sich sachlich zu äußern und machst prompt das, was Du anderen vorwirfst.

Du bist keinen Deut besser als die Leute die Du zu kritisieren versuchst. Im Gegenteil: Wenn Du genauer recherchiert hättest wüsstest Du 1. Dass ich hier nicht erst seit kurzem gegen ASS24 Strategie protestiere ( seit Kurs 2,20 Euro genauer gesagt ), 2. Dass die Beleidigungen, die dich ja anscheinend so empören nicht von meiner Seite kamen, sondern die Gegenseite damit begann und 3. ASS24 und seine Lemminge damit anfingen über andere Aktien in diesem Thread zu posten ( genau dann, als Ihnen zu TBU keine geignten Durchhalteparolen mehr anfingen und sie andere Quellen für Ihre angebliche " Sachkompetenz benötigten ).

Wenn Du irgendwelchen Anfängern wirklich helfen möchtest, dann sag Ihnen bei welchen Aktien sie bei welchem Kurs einsteigen sollen, wo der Stopp Loss zu liegen hat bzw. wann sie aussteigen sollen. Überprüfs mal, das habe ich so gut wie immer getan.

Meine letzte Empfehlung von AOL lief sehr gut, am Freitag nochmal ca. 8% im plus, mein Ausstiegszeitpunkt. Und all das habe ich VORHER hier gepostet ( genaue Beobachtung etc. ). Resultat: Unqualifizierte Anfeindungen eines ASS24 Lemmings.

In die gleiche Kategorie gehörst Du wahrscheinlich leider auch S.B.

;)

cu,

mephis
Hallo,
ich kann S.B. nur zustimmen (nach über 30 Jahren Börsenerfahrung). Wer sich an der Börse von Ratschlägen und Empfehlungen leiten lässt, sollte die Finger davon lassen.
Man schaue sich nur die sogenannten Analystenempfehlungen über längere Zeit hin an! Die Beiträge von ASS 24 habe ich mit Aufmerksamkeit gelesen und bewundere seine Energie und den Zeitaufwand, den er geleistet hat, um Board-Beiträge zu liefern.
Wer allein diese Beiträge zum Maßstab seiner Entscheidungen nimmt, sollte lieber Lotto spielen.
MfG
Octavian
Hallo Mephis,

ist ja toll, dass Du immer zum richtigen Zeitpunkt ein- bzw. aussteigst und dabei
auch noch fette Gewinne machst. Da freut sich aber Dein Sachbearbeiter vom
Finanzamt, denn Du wirst ja ganz bestimmt Deine tollen Kurs-Gewinne versteuern.
LOL

PP
Lieber Mephis,
Du wirfst mir vor ich würde mich auf das gleich Niveau herunterlassen, wie ein user9, z. B. oder ähnliche.

Ohne überheblich zu werden kann ich sagen, daß dies überhaupt nicht der Fall ist. Ich denke ich bewahre noch einen gewissen Anstand und versuche Dinge sachlich zu bewerten, ohne glech irgendwelche Hetzparolen in die Welt hinauszuposaunen.

Ich glaube Du verwechselst die Tatsache einer Stellungnahme auf verschiedene Äußerungen hier im Threat mit der Art und Weise wie man es tut.
Ich beschwere mich nämlich genau über diese Art und Weise. Inhaltlich kann jeder sagen was er denkt, doch sind wir erwachsene Menschen, und diese sollten etwas Kultur mitbringen. Und diese sieht sicherlich nicht so aus, wie wir es alleine hier in diesem Threat lesen können.

Oder bist Du etwa anderer Meinung?
Unterstützt Du die Art und Weise einer user9?
Liegt das auf deiner Wellenlänge?

Wenn Du so gut bist, nehm doch mal Kontakt mit ASS24 auf und geb ihm ein paar Tips! Zeig doch mal, daß dir was daran liegt, anderen zu helfen! Die Motivation, die ASS24 an den Tag legt kannst selbst Du nicht absprechen, wenn er deiner Meinung nach mit seinen Empfehlungen und Einschätzungen falsch liegt, zeig ihm doch wo der Fehler liegt!

Sei doch mal Mann/Frau und steh darüber. Du siehst ihn als kleines Bürschchen, das wild duch die Gegend Tips herausgibt. Man könnte meinen, Du bist "alt" und erfahren, dann müßtest Du doch mit deiner Lebenserfahrung darüber stehen und sagen: komm, so gehts!

Aber dies kann man bei dir nicht herauslesen. Und sag jetzt nicht, daß hättest Du schon getan, denn dann sind wir wieder bei der Art und Weise des Tuns, welches ich hier massiv verurteile. Da ich jedoch die von mir beschriebene Einstellung bei dir vermisse, bist Du für mich auch ein jemand, der mit den Wölfen heult! Tut mir Leid, so kommst Du bei mir rüber!! Und dann bist Du auch nicht besser als z. B. ein user9!

S.B
@user9
-------------
Lies bitte richtig!
Ich schrieb "...du kommst mir vor, als ob du..." und nicht "...Du nimmst Drogen..."

Solltest Du diesen großen Unterschied übersehen haben, so zeigt dies einiges.

Die Schritte, die Du einleiten möchtest interessieren mich nicht. Mach Dich doch mit diesen Schritten lächerlich und schau wie weit Du damit kommst.

Ich würde mich freuen - und wundern - , wenn Du mal etwas konstruktives von Dir geben würdest.

Und ich nehme jetzt Deine Reaktion vorweg: "IST ETWA DEINE GEQUIRLTE SCHEIßE KONSTRUKTIV?" Dieses liegt Dir doch auf der Zunge, oder etwa nicht? Dann sag/schreib es halt. Ich erwarte dies von Dir!

In der Hoffnung, daß Du mal in Dich gehst und erst überlegst bevor Du redest möchte ich verbleiben.

S.B
@Mephis/User9

Zuerst zu Dir Mephis !

Den Threat24 oder andere Threats von ass24 vervolge ich seit dem es Sie gibt. Irgendwann tauchte da mal ein Mephis auf, der ass24 auf übelste Art beschimpfte Ihn herunterprügelte was das Zeug hielt.
Ohne irgendeine sachliche Gegenargumentation. (Dies nachzulesen ist überhaupt kein Problem,halt ein bisschen Arbeit)

OK in den letzten Wochen hast du dich wohl ein klein wenig besonnen und deine Stimme etwas gezügelt. Bleibt bei Dir aber immer ein fahler Nachgeschmack den du dir aber selbst zuzuschreiben hast. Lies deine ersten Beiträge doch nochmal durch und du weißt was ich meine.

Ansonsten stelle ich mich hinter S.B und Octavian.

Zu User9

Da brauch ich nur 2-3 Zeilen. Gemeldet seit Juli 2000 Postings um die 40. Versuch dein Glück am Spielautomaten, die Börse ist nichts für dich. Nimms mir nicht übel, aber mehr ist aus deinen Komments wirklich nicht rauszuholen.

J.A
Ich wiederhol mich eigentlich sehr sehr ungern !!!!

KINDERGARTEN !!!!!!

Mehr brauch ich dazu nicht sagen, oder ???

Ich möchte mir in Ruhe Beiträge zu Aktien durchlesen und nicht
irgendein peinliches kindliches Getue !!!

Danke im voraus,
bp
@SB
Dieses ist ein öffentliches Board. Ich kann hier meine Meinung posten ob sie Dir nun gefällt oder nicht. Sind wir hier in Deutschland nun schon wieder so weit, dass man seine Meinung nicht öffentlich äußern darf, nur weil es einigen Usern nicht in den Kram passt?

Die Vorwürfe ASS24 gegenüber sind in seinen Threads nachzulesen. Ich habe hier nichts verkehrtes verbreitet.

Im übrigen hat er hier Werbung für seine Homepage incl. seiner Finance Consulting gemacht. Das allein wäre schon lt. den Geschäftsbedingungen des WO Boards Grund genug ihn hier sperren zu lassen.

Ich weiss also nicht warum Du mich hier mit solchen Fäkalienausdrücken beschimpfst. Das lass ich nicht mit mir machen und auch nicht gefallen.

Also lass die Beschimpfungen gegen meine Person. Ich habe mir nichts zu Schulden kommen lassen. Meine Gesinnung ist einwandfrei.

Ich habe auch Dein Posting mit den Beschimpfungen gegen mich gesichert. Lass es also sein. Meine Geduld ist nicht Grenzenlos Dir gegenüber. Ich sehe mich sonst tatsächlich gezwungen weitere Schritte gegen Dich einzuleiten.
@user9
---------

Schade, Du hast überhaupt nichts kapiert!

Aber es wundert mich nicht.

Ich habe Dir doch nicht Deine Meinung verboten, sondern Dich darauf aufmerksam gemacht, Dich wie ein erwachsener Mensch zu verhalten, und nicht wie ein kleiner trotziger Bengel, dem man sein Spielzeug weggenommen hat, bzw. der wahrscheinlich ausschließlich seine Aktien aufgrund von Postings im WO-Borad kauft, und sich dann ärgert, wenn es in die Hose geht!

Desweiteren würde ich gerne von den "Fäkalienausdrücken" wissen, die ich angeblich gepostet habe, oder meinst Du etwa den Ausdruck "gequirlte Scheiße"? Ich habe Dir nur gezeigt, auf welchem Diskussionsniveau Du Dich MEINER MEINUNG NACH (für Dich extra groß geschrieben) bewegst.

Im übrigen kannst Du es Dir gefallen lassen oder auch nicht! Denn wie Du gefragt hast " Sind wir in Deutschland nun wieder soweit, ..." Ich denke, darauf kann ich mich dann auch berufen, wenn Du Deine "Schritte" einleitest.

Wirklich schade, daß Du dich nicht einmal jetzt auf eine angenehme Diskussion einlassen kannst. Ich muß sagen, Du bist sehr leicht aus der Reserve zu locken. Mit solch einem Gemüt sollte man sich MEINER MEINUNG NACH (für Dich extra NOCHMAL groß geschrieben) nicht mit der Börse beschäftigen. Da kann ich wirklich nur J.A zupflichten, und Dir vorschlagen, es mal mit Spielautomaten zu versuchen.

So, und wenn Du möchtest, kannst Du auch dieses Posting sichern, vielleicht ist Deine Festplatte dann bald voll.

Gute Nacht user9, und schlaf gut

S.B
@SB

Ja, ja. Es ist doch so schön einfach. Vertritt man eine Meinung die nicht von der Allgemeinheit gestützt wird, wird aufs übelste beleidigt und unterstellt keine Ahnung zu haben.

Was habe ich denn getan? Lediglich die Wahrheit gepostet. Allerdings so, dass sie jeder versteht. Dafür werde ich jetzt von Dir und einigen anderen Usern aufs gröbste angepöbelt. Und Du sprichst von Niveau?
@SB
Es ist ja nicht zu fassen. Du bist einer von diesen Jüngern von ASS24, die ehrbare deutsche Bürger in den Ruin getrieben haben. Wahrscheinlich bist Du sogar ASS24 selber der hier jetzt unter einem anderen Nick postet.

Es ist ja unglaublich. Du machst hier im Board Werbung für die fcons Seite von ASS24. Ja, sogar einen eigenen Thread hast Du extra dafür eröffnet....

...Top Performance bei fcons....

Einfach Unglaublich!!!!

Schlimmer geht es ja wohl nicht mehr. Heuchler. Wie viele Nicks hast Du noch?

Deine wahren Beweggründe sind doch nur die Werte von fcons zu pushen.

Hast Du nicht schon genug Menschen unglücklich gemacht?
Geht grad so weiter .....


Jungs, gebt Euch doch einfach untereinander Eure eMail-Adressen und tobt
Euch dann aus. Danke !!!!!!!
Hallo,
user9 und Konsorten, verschont uns bitte mit eurem Privatkrieg und
hört auf im Tbu-Board zu posten.
@JA

Du bist doch auch einer von den Schergen um ASS24. Dein Gepushe bei einigen Werten habe ich ebenfalls gesichert.

Ich lasse mich nicht mundtod machen in einem anderen Thread.

Nicht von Euch.

Nimm auch Du zu Kenntnis, dass dieses ein öffentliches Board ist in dem jeder seine Meinung frei äußern darf.

Die gewünschte Erheiterung wirst Du bald bekommen. Aber anders als es Dir und Deinen Kumpanen lieb ist.

.............................

von J.A 24.10.00 23:08:31
betrifft Aktie: TRAVELBYUS.COM LTD. 2169218
Komm User9
---------------------
---------------------
---------------------

sei doch nicht so und setz noch einen oben drauf mit Deinem geplenkel.

Ich hoffe deine Kommentare NUR NOCH HIER IN DEISEM THREAT LESEN ZU KÖNNEN ,,,sollte mal etwas zur Erheiterung nötig sein!!!

Ist doch schön so´ne Ecke ,oder ???

J.A
@JA und alle anderen Gesinnungsgenossen um ASS24 (einschließlich)

Falls Ihr den Artikel im Handelsblatt überlesen haben solltet, hier für Euch zur Kenntnis.

Damit Ihr Euch schon einmal Gedanken machen könnt was mit Pushern passiert.

..............................aus dem Handelsblatt

Geschickt hat Ilmenau das Online- Gespräch von einer Aktie auf die andere gelenkt – und 33 potenzielle Anleger lesen mit. Wer Ilmenau ist, wissen die anderen Chatter nicht. „Das ist ein Problem“, sagt Petra Krüll von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz, „niemand gibt Kaufempfehlungen ab, um anderen etwas Gutes zu tun.“ Immer stecke hinter einer Empfehlung auch ein Motiv: Entweder hat der Chatter Aktien gekauft und lobt nun das Papier über den Klee, damit der Kurs steigt. Oder der Chatter redet eine Aktie schlecht, damit der Kurs fällt und er einsteigen kann. Denn schon wenige Anleger können den Aktienkurs kleiner Firmen beeinflussen.

Das Problem kennt Frank Kumpfmüller, Chat-Verantwortlicher bei Wallstreetonline, natürlich auch. Er unterscheidet bei den Unbekannten, die durch ihre Tipps Kurse in die Höhe treiben wollen, zwischen „Dumm-Pushern“ und „Subtil-Pushern“. Der erste lege im Chat sofort los mit „unbedingt kaufen“, der andere verschaffe sich über eine gewisse Zeit Vertrauen und preise dann nach und nach Aktien an, die er selbst im Depot liegen hat. In solchen Fällen reagiert Kumpfmüller nach einem Stufenplan. Offensichtliche Manipulanten würden zuerst mundtot gemacht, indem der Moderator die Beiträge für eine gewisse Zeit sperre. Sollte der „Pusher“ nach seinem Exil wieder versuchen, Kurse einzelner Aktien zu beeinflussen, werde er ganz rausgeschmissen.

„Wenn der Analyst einer Bank eine Empfehlung gibt“, sagt Petra Krüll, „dann weiß ich, was ich davon zu halten habe.“ So würden möglicherweise Aktien gelobt, die in den Fonds der Banken liegen. Schließlich steige mit dem Wert der Aktien auch der Wert des Fonds. Oder eine Bank hat ein Unternehmen an die Börse geführt und will bei einer Kapitalerhöhung wieder verdienen. Auf jeden Fall sei die Empfehlung nachvollziehbar, meint Krüll. Im Chatroom ist das aber anders.

Dienstagnachmittag sind auch je ein Mitarbeiter der Dresdner Bank und einer von Infineon mit dabei. Beide legen sich ein Pseudonym zu, aber durch die Internet-Adresse kann Kumpfmüller nachvollziehen, aus welchem Firmennetz sich die beiden zugeschaltet haben. Um welche Personen es sich handelt, wäre im Zweifel auch herauszubekommen, betont Kumpfmüller.

Das ist wichtig, denn schon mehrfach hat bei Wallstreetonline der Staatsanwaltschaft angeklopft. Wer zum Beispiel an einem Board, also einer Online-Pinnwand für Nachrichten, Insiderwissen ausplaudert, macht sich strafbar. In den USA hatte das FBI vor wenigen Wochen den größten organisierten Betrug an Anlegern in der Geschichte des Landes auffliegen lassen. 120 mutmaßliche Täter – auch aus Mafia-Kreisen – sollen unter anderem in Chatrooms in betrügerischer Absicht Aktien als wertvoll angepriesen und zum Kauf verlockt haben.
---------------------------------------------------------------------
@user9
-----------

Sag mal, leidest Du unter einem manischem Verlangen, ständig irgendwelche Postings zu sichern, und dann damit zu drohen, diese zu verwenden? Weißt Du eigentlich was ein Puscher ist? Definier dies mal bitte!
Deine Kommentare werden immer unkontrollierter!
Selbst Deine Mutmaßungen, ich wäre ASS24 zeigen mir Deine Schwäche. Such doch nicht nach irgend einem Ausweg aus Deiner Misere!
Du weißt genau, das Deine Kommentare absolut überzogen und niveauslos (ich weiß, das behauptest Du von meinen auch)waren und sind, kannst es aber aus Eitelkeit nicht zugeben und produzierst dadurch immer unerhörtere Postings.

Was fcons angeht, kann ich gerne Stellung dazu nehmen. Da hab ich kein Problem, und eine reine Weste - und Du kannst Dich darauf verlassen, ich weiß was ich tue, und was man sagen, behaupten darf und was nicht!! Das bringt mein Alltag so mit sich! - Ich bekomme Infos von Fcons, die ich zu meinen Entscheidungen über den Kauf oder Verkauf von Aktien HINZUZIEHE. Ich bin kein Jünger. User9, das habe ich nicht nötig. Ich bin in der Lage mir selbst ein Bild von den Dingen machen zu können. Das ich einen Threat aufgemacht habe liegt daran, daß ich andere darauf aufmerksam machen wollte und will. Wae vielleicht in der Wortwahl etwas euphorisch, mag sein, aber dennoch OK! Was ist da dabei? Der Threat-24 konnte sogar über die fcons-Seite gelesen werden, und dies geschah mit Zustimmung von WO. Ich denke, dies zeigt, wie WO dazu steht, und da ist auch nichts negatives daran zu sehen. Dein Neid tropft richtig aus meinen Flatscreen!

Noch eine Frage: Bist Du eigentlich schon so weit, daß Du auch Deine eigenen Kommentare, z. B. "Heulsuse", etc. (16.10.2000, 23.xx Uhr)sicherst und sie zur Anzeige bringen möchtest, oder sind die OK?
16.10.2000 23.xx Uhr

Und nochmal: Ich habe Dir NIE (und wenn ja, dann zeig mir die Passage bitte in der das steht) Dir Deine Meinung verboten! Ich habe Dich lediglich immer auf Deine Art und Weise aufmerksam gemacht! Aber mir kommt es so vor, als ob Du das sowieso nicht kapierst.

Also, prüfe Dich bitte mal!!

@bavariapower
-----------------------
Sorry, das es hier so ausartet, aber ich möchte user9 auf seine ungehobelte Art aufmerksam machen. Das es hier zu einem Kindergarten wird, da hast Du recht. Doch möchte ich die Äußerungen nicht so stehen lassen, da ich sie ungerecht finde. Diese kommen doch nur zustande, weil Menschen, die andere als Jünger abtun, selbst als Jünger gehandelt haben und nun mit Verlust in der Kreide stehn, und nun ihrem "Guru" die Schuld in die Schuhe schieben wollen! Aber so ein Threat kann wahrscheinlich nicht mehr über TBU diskutiern, das liegt alleine schon an seinem Thema "Letztes Posting von ASS24 .." Sei also bitte nicht erbost, und versuch doch mal einen neuen Threat aufzumachen, der sich dann mit TBU beschäftigt. Ich verspreche Dir, darin werde ich nichts Posten, was nicht zum Thema gehört!

Versteh bitte!

S.B
Hi !

Ich finde auch, daß es hier jetzt wirklich übelst auf Kindergartenniveau abgeht. Naja, immerhin vernichtet ihr ja nicht euer Geld während ihr hier streitet. Allerdings bin auch ich der Meinung, daß es hier wieder mehr um Aktien gehen sollte, weniger um persönliche Differenzen.
Wahrscheinlich haben einige von euch viel Geld mit TBU verloren, aber das ist doch kein Grund sich dermaßen aufzuregen. Der Zug ist fürs erste bei TBU abgefahren, warum konzentriert ihr euch nicht auf ein paar neue Werte ?

Mein Anliegen, nämlich einen Geldvernichtungsthread auszuschalten ist gelungen. Ich hoffe, einigen ein paar Märker bewahrt zu haben.
Ist ja auch egal.

Warum unterhalten wir uns nicht über ein paar meiner Meinung nach aussichtsreiche Werte ? Ich schlage vor: Tria Software AG, AOL, November AG, ID Media ! Falls ihr daran Interesse habt, bin ich gerne bereit auf einem vernünftigen Niveau sachlich und mit Fakten über interessante zu reden. Jedenfalls werde ich mich nicht an diesen ( meiner Meinung nach ) überflüssigen Pöbeleien beteiligen.

Allerdings, liebe Fangemeinede ;-), werdet ihr mich nicht ganz los. Schließlich muss ich ja aufpassen, daß sich hier gewisse Leute wieder einschleichen.

@user9

ASS24 erkennst Du übrigens an seinem Sparchstil. S.B. ist es sicherlich nicht.

Beruhigt euch, meine Lieben...

cu,

Mephis
@Mephis
-----------

Also, Mephis, geht doch. Das ist genau das, was ich in den letzten Tagen versucht habe zu erklären! Versuchen wir es auf diesem Niveau! Nur, einschleichen braucht sich hier keiner, auch ASS24 nicht, den Du wahrscheinlich (?) damit gemeint hast. Er ist herzlich willkommen, und ich würde mich freuen, wenn er teilnehmen würde. Versucht Euch anzunähern, versucht alles beiseite zu legen und es ganz langsam miteinander zu versuchen - Ihr seid doch erwachsen!!!

OK, ich freu mich auf sachliche Threats, die auch ruhig mal emotional sein können/müssen, doch nicht in dem Stil, daß man andere anmacht, sondern in dem Stil, daß man sich über einen gelungenen Deal freut, oder daß man sich über einen miserablen Deal, FÜR DEN MAN SELBST VERANRTWORTLICH IST, über sich ärgert!!

Laßt uns anfangen!

@bavariapower
----------------
danke für Deon Verständnis!

@user9
-------------
Mephis hat es anscheinend kapiert! Und Du?


S.B
hallo an alle,
ich schmeiss auch noch ein paar werte, zu diskutieren, auf den markt: AKAMAI, PCCW, STRESSGEN BIOTECH, ...!! Muss dazu sagen, dass ich in allen auch investiert bin.
MfG
Hi !

Ein paar Tria Fakts:
TRIA hat den Boden gefunden, lediglich der Einfluss des Gesamtmarktes kann noch größere Kursverluste bewirken. Der Wert ist überreif für eine kräftige Erholung. Die Analysten von Sal.Oppenheim bestätigten, daß das Kerngeschäft von TRIA zu den aktuellen Ausverkaufskursen fair bewertet ist. Alle Beteiligungen von Tria erhält man somit sozusagen kostenlos dazu. Dies ist der große Vorteil von TRIA gegenüber der Konkurrenz, das Leben und Sterben der Firma hängt nicht an einigen "Pflicht-Exits".
Die jetztigen Kurse habe ich zum Einstieg genutzt, den Stopp Loss großzügig bein 9 Euro platziert. Was haltet ihr von Tria ?

cu,

Mephis
Scheint genau so schlecht gelaufen zu sein wie Travelbyus. Allerdings sehe ich da noch keinen Boden (im Gegenteil zu TBU).
Der Wert wird allerdings von NM-Online Brief empfohlen. Leute, kauft Biotechs in USA, die laufen:).

Gruß
Cyberfrog
Hi !

Noch ein paar Fakts zu Tria, die mich persönlich bullish stimmen.

TRIA meldete am 23.10.00 Neuigkeiten betreffs der sehr interessanten Beteiligung "multimedia in bayern ag" (mmbag).

Die mmbag stellt eine erste Bewegtbildlösung für den künftigen Mobilfunkstandard UMTS vor. Die Internetplattform streamdreamer® der mmbag wurde nach den ersten verfügbaren UMTS-Vorgaben konfiguriert. Damit ist es möglich, auf Displays der 3G-Handys (Handy der dritten Generation) Bewegtbilder in TV-Qualität
darzustellen. Bisher gelang dem Anbieter kundenspezifischer interaktiver TV-Kanäle im Internet weltweit als einzigem die Darstellung bewegter Bilder in voller Bildschirmgröße und in TV-Qualität im Internet. Jetzt wird neben der Darstellung bewegter Bilder auf den 3G-Handys auch die im Internet übliche Navigation (Anklicken, Fenster öffnen etc.) möglich.

Die multimedia in bayern ag hat nach eigenen einen Prototyp eines UMTS-fähigen Handys entwickelt, der bereits vor dem Startschuss für UMTS alle Features des streamdreamers® demonstrieren kann. Sobald die UMTS-Standards definiert sind, wird die Entwicklung problemlos modifiziert.

TRIA ist somit, dank der mmbag, ganz hervorragend für den Start von UMTS positioniert. Die mmbag ist sicherlich eine der interessantesten Beteiligungen aus dem TRIA Portefeullie, die noch für sehr viel Phantasie sorgen wird.

Wer langfristig orientiert ist, kann zu den momentanen Kursen um 12 Euro einsteigen. Tria hat lediglich ein KGV von 31 für 2001.
Das beinhaltet sehr viel von den Risiken, allerdings praktisch nichts von den Chancen, die in TRIA stecken.

Wie gesagt, ich finde Tria sehr interessant. Lasst euch aber bitte NICHT lediglich von meiner Meinung davon verleiten in den Wert einzusteigen. Schließlich gibt es keine 100% sicheren Tipps... :-)

@cyberfrog

Du schreibst: " (Tria) Scheint genau so schlecht gelaufen zu sein wie Travelbyus. Allerdings sehe ich da noch keinen Boden (im Gegenteil zu TBU). "
Wie kommst Du zu der Aussage, daß Tria den Boden nicht gefunden hat ? Begründe das bitte !

cu,

Mephis
@S.B

Ich habe verstanden!!!


Die gesicherten Daten sind an die zuständigen Stellen zur Prüfung ausgehändigt worden.
User9,

>>Die gesicherten Daten sind an die zuständigen Stellen zur Prüfung >>ausgehändigt worden.

krieg Dich mal lieber wieder ein - Du machst Dich echt nur lächerlich!


PP *kopfschüttelnd*
ass24 = strader24 :) smile smiel doppelsmile

an alle und vor allem : user9 und memphis

Es hat mich sehr getroffen, dass Ihr mich durch Unwahrheitn so hart angegriffen habt, beschuldigt mit Dingen, welche nie so waren und .... vorbei. Fand ich nicht sehr schön von Euch beiden.

Also hab ich mir gedacht - gut beweiste es einmal Euch 2 , dass der ass24 so wie Ihr sagt NUR ein pusher ist, schlechte Werte empfiehlt, .... Dass es nicht so ist, und der ein oder andere Tip sich sehr gut entwickelt beweise ich mir täglich mit meinen Börsengeschäften selbst und habs auch unter strader24 bewiesen.

Da ich überhauptnichts beweisen muss und ich auch nicht in Boards nur schreibe um Empfehlungen zu geben ( wäre ich ja schön blöd - kostenlos tips zu geben ) sondern : unterschiedliche Meinungen hören, analysieren, miteinander sich auch einmal über eine schlechtgelaufene Aktie ärgern, auch einmal anderer Meinung zu sein, sich tips geben, gegenseitig helfen, analysieren, .... !!!!! Dass und nur dass ist der Sinn eines Boards.


Danke an J.A., S.B., ass3000, Peter_Panb, ... und alle anderen, dass ihr hin und wieder gegen die Lügen etwas gesagt habt.


Memphis und user9 - ich hab Euch verziehen - ! fertig !

Also ich wünsch nun allen einen wirklich super schönen Sonntag - mit viel Sonnenschein, Frieden, ...
Vor allem aber euch : memphis und user9



Die Losung für den 29.10.2000:

Träufelt, ihr Himmel, von oben,
und ihr Wolken, regnet Gerechtigkeit!
Die Erde tue sich auf und bringe Heil,
und Gerechtigkeit wachse mit auf!
Ich, der Herr, habe es geschaffen.

Wir warten im Geist durch den Glauben
auf die Gerechtigkeit,
auf die man hoffen muß.

5 Jesaja 45,8 / Galater 5,




ass24 / strader24
Es ist traurig, dass in einem TBU-Board ein "Kindergarten" zu finden ist.
Es ist peinlich und lächerlich, was hier zu finden ist.

(Bsp."Die gesicherten Daten sind an die zuständigen Stellen zur Prüfung ausgehändigt worden.", User 9,28.10.00)

Gibt es denn Neuigkeiten über TBU?
Boys , haltet den ball flach . Aber ganz flach !!!!
peinlich und lächerlich ist nur TB-Aktie und sind die Besitzer solcher Schrottaktien. Die pictures sind echt stark .
Mir euren paar kröten geht lieber ins Puff .

keep cool. long and strong
@ass24

Gut zu wissen das Du als strader24 weiter Dein Unwesen hier im Board treibst. Deine Bekundungen hier nicht mehr zu posten haben ja nicht lange angehalten.

Und schon wieder Kaufempfehlungen nach altem Schema - die Aktie ist bei €30 eine echte Kaufempfehlung u.s.w.-

So eine Kaufempfehlung wurde u.a. auch bei Travelbyus.com bei €3 von ihm ausgegeben. Aktueller Kurs rd. 0,75€.

Leute, wenn Ihr immer noch nicht begriffen habt, welches Ansinnen ass24 oder strader24 damit bezwecken will, dann schleppt Euer Geld wirklich in einen Puff. Da habt Ihr wenigstens noch was davon. Hoffentlich!
hi !

ich würde mich freuen, wenn wir endlich eine diskussion bzw. einen informationsthread über interessantere aktien führen könnten.

zu november ag:

in der letzten woche sind große biotech fonds bei november ag eingestiegen. so sind die gewinne zu erklären, andere neuigkeiten sind mir nicht bekannt. knackt der kurs die 40 euro marke, ist das nächste kursziel charttechnisch bei 50 euro anzusetzen. habt ihr noch infos zu november ag oder tria ?

dann fangt mal an hier etwas sinnvolles reinzustellen. wallpapers und streit, unsachliche kritik und kindergartenniveau kennen wir doch zur genüge.

cu,

mephis
Danke Mephis, Du bist auf dem richtigen Weg!

Ass24, nimm bitte wieder teil. Dein Statement gibt mir die Hoffnung!

Seid aber noch sensibel mit euren Aussagen, ich denke hier sind alle noch etwas dünnhäutig! Andere werden es immer sein - aber auf die leg ich jetzt keinen Wert mehr, habs lange genug versucht! Ignoranz bestimmt bei diesen Menschen nun mein Verhalten! Sollen Sie doch tun, was sie wollen! Wenn es ihnen dann besser geht!

Aber gut jetzt, wir wollen diskutieren!!

Frage: ACG und E-Trade, was könnte da auf uns zukommen?

S.B
>>Ass24, nimm bitte wieder teil. Dein Statement gibt mir die Hoffnung!

Hoffentlich nimmt er nicht wieder teil.

Aber er kann ja gerne einmal auf folgender Site reinschauen, da kann er von einem jungen Menschen lernen wie man so etwas macht was er gerne machen möchte. Der hat meinen Respekt.

http://www.zockeraktien-online.de[url/)

@mephis

Ich ve…
hallo zusammen,

habt ihr die beiden threads vom strader24 - über
singulus und ce-consumer - gelesen? sehr gut gemacht!
Hi !

Zu November AG:

Schade... Der Wiederstand bei 40 Euro konnte nicht überwunden werden... Naja, macht nix. Die nächste Gelegenheit kommt bestimmt.

cu,

Mephis
@mephis

Alle Aktien die du empfohlen hast,haben MINUS gemacht:(:(:(

Keiner will hier mit dir über Aktien reden.

Pfeife= mephis=looser=oberguru

nochmal PFEIFE:(PFEIFE:(PFEIFE:(PFEIFE:(PFEIFE
Hi !

@ mis:

Falsch ! Aber bitte, falls Dir daran liegt das zu behaupten, dann belege es bitte. Da es nicht stimmt, wirst Du es nicht können. Wenn Du es nicht kannst, war dein Kommentar mal wieder heisse Luft. Ich bin gespannt.

cu,

Mephis
Zur Erinnerung - weitere werden folgen
...........................................von ass24 08.03.00 17:53:47 589235 china online :
--------------------

steht derzeit unter genauer Beobachtung und ist ein heißer Kandidat in meiner Watchlist. Eine Aufnahme will ich nicht ausschließen.

Leider habe ich alle Informationen noch nicht durchforstet, aber mein 1. Eindruck ist gut.

ass24

von ass24 09.03.00 00:55:39 591750 YBBL :
---------

auf Tageshoch geschlossen

Bodenbildung - sorry, ich wiederhole mich, aber ich bin einfach begeistert von diesem WERT.

ass24
von ass24 11.03.00 09:31:07
betrifft Aktie: YELLOWBUBBLE.COMDL-,001 605596 YBBL :
---------

was für eine AKTIE !!!!

Die englische Seite / amerikanische Site ist erneut um Welten verbessert worden.

YES {:-)
von ass24 13.03.00 15:19:47
betrifft Aktie: TRAVELBYUS.COM LTD. 615493
Travelbyus.com :
------------------

wir sehen heute einmal wieder gedrückt - manipulierte Kurse.

Wer zu deisen Kursen nicht einsteigt, ist selbst schuld.

WKN : 876112

ass24
von ass24 13.03.00 15:26:54
betrifft Aktie: TRAVELBYUS.COM LTD. 615546 Travelbyus.com :
--------------

wir stehen aktuell in Canada 10 % über dem deutschen Kurs

Nutzt die Gelegenheit, denn lange wird dies die Wertpapieraufsichtsbehörde und das canadische Management nicht mehr durchgehenlassen. Es sind bereits Gegenmaßnahmen gegen die Kursmanipulationen eingeleitet worden.

ass24
von ass24 13.03.00 17:29:49 616449
DER TOP WERT DES JAHRHUNDERTS
------------------------------
Verschiebung der Bekanntgabe auf Morgen

ass24
von ass24 13.03.00 22:44:32 618856 Travelbyus.com :
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Desto länger ich Travelbyus.com beobachte und studiere, desto überzeugter werde ich von dem Wert.
Mit Travelbyus.com denke ich haben wir den kommenden Weltmarktführer im Onlinereisemarkt !

Travelbyus.com empfehle ich nun erneut zum starken Kauf

Ein erstes Kursziel setzte ich bei 5 €

Käufe sollten in Deutschland vorgenommen werden, da man hier mit einem enormen Abschlag die Aktie erwerben kann.

WKN : 876122
Börsen mit höchstem Umsatz : Berlin oder Frankfurt

Wer zu Travelbyus.com noch mehr Informationen wie es hier bereits im Thread 24 - 1 und Thread 24 gibt braucht, der kann sich auch unter www.travelbyus.com sehr ausführlich und sogar in deutscher Sprache informieren.

Die Investor Relation Arbeit von Travelbyus.com ist sehr lobenswert.

Ich wünsche allen einen schönen abend noch und weiterhin viel Erfolg an der Börse.

Ich hoffe, dass heute einige von Euch meinem Aufruf gefolgt sind und sich übergünstig mit TBU - Aktien eingedeckt haben.

Schlusskurs in Canada 4,47 Can $ = 3,20 €


damit ist TBU in meiner Empfehlungsliste aufgenommen zu 2,85 €


Morgen wird dann auch endlich der so sehnlichst erwartete Jahrtausendwert veröffentlicht.

Also dann bis morgen



ass24
von ass24 14.03.00 13:19:51
betrifft Aktie: TRAVELBYUS.COM LTD. 621834 Yellowbubble.com :
-----------------------

hier die Adresse :

http://www.bigcharts.com/news/articles.asp?newsid=1189934&date=&orig=symbol&time=&symb=YBBL&sid=163727

STRONG BUY - YBBL

mehr kann ich langsam leider nicht mehr sagen. Die NEWS sind nicht "die" NEWS, von welchen ich bereits schon des öfteren gesprochen habe. Also nicht dass einige meinen es müsste jetzt heute aufgrund der NEWS 50 % hoch gehen.

Die NEWS sind positiv zu sehen und der Arwärtstrend sollte nun gebrochen werden.

ass24
Yellowbubble.com von ass24 15.03.00 14:51:54 629810 kaufen und reich werden.

So könnte der Slogan bei Yellowbubble.com wirklich lauten.

Tagestip : Der Wert ist in den USA noch nicht entdeckt - Käufe in den USA vornehmen.

Mehr zu Yellowbubble.com - fundamentales, ..... im THREAD- 24-2


ass24
THREAD-24-2 von ass24 14.03.00 16:19:19 623107 DIE AKTIE DES JAHTAUSENDS
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

Wie der Name der Aktie lautet ?
Die WKN ?
Was die Firma macht ?

Ich werde es posten.

Nur etwas zuvor.

Die Aktie des jahrtausend - der Titel klingt schon so " ---- " wou !

Meiner persöhnlichen Einschätzung nach, könnte die folgende Aktie eine sehr rosige Zukunft vor sich haben.
Wenn ich mir es so überlege, ist der Titel - Jahrtausendaktie vielleicht falsch, da sich in einem Jahrtausend sehr viel verändert und neue technologien und Firmaen kommen und gehen.
Es wäre zu "pusherhaft" an der Bezeichnung festzuhalten. Aus diesem Grund begebe ich mich wieder auf ein sachlicheres Nieveau.

Eine Jahrtausendaktie ist sicherlich Travelbyus.com ( TBU - WKN : 876112 ), welche bereits viellfach in meinen threads vorgestellt wurde.
Eine Kurssteigerung von 15.000 % wie dies eine EM - TV uns hier in Deutschland beschert hat, würde ich dieser Aktie längere Sicht ( 3 - 5 Jahre ) auf jeden Fall zutrauen.


Fortsetzung folgt

ass24
von ass24 15.03.00 14:30:41 629645 YBBL :
----------
naja - wie gesagt, der Ausbruch kommt

ass24
von ass24 16.03.00 16:15:20
betrifft Aktie: TRAVELBYUS.COM LTD. 636738 travelbyus.com :
-------------------------

ich kann jedem nur empfehlen, zu diesen Kursen hier in Deutschland das Papier einzusammeln.

Die NEWS sind super !!!

KZ - 10 €

Fundamentale Daten und warum ich Travelbyus.com so große Chancen einräume, findet ihr im Thread 24


ass24
von ass24 16.03.00 22:18:03 639434 Travelbyus.com :
-------------------------

hier einige hochinteressante Researchs über Travelbyus.com ( TBU - WKN : 876112 )

Kursziele von 10 - 15 Can Dollar.




von ass24 18.03.00 12:45:50 648692 Yellowbubble.com :
--------------------------

hallo alle zusammen

Ich freu mich, dass einige mit meiner Arbeit hier doch zufrieden sind

YBBL steigt schön !!!

Kurse von 16 € werden wir am Montag mindestens sehen. Es war vorhersehbar, dass beim durchbrechen des Abwärtstrend es wieder aufwärts geht.

Yellowbubble.com ( Kürzel : YBBL - WKN : 931030 ) wird uns noch viel Freude bereiten. Sobald die ersten Analysen einiger WP - Häuser in den USA rauskommen ( ) wird der Wert regelrecht in Kaufpanik verfallen.



travelbyus.com :
-----------------------

es ging kurz vor Handelsschluss erneut - mainpuliert nach unten - wir waren bei 4,4 Can Dollar bis dann die Manipulatporen wieder angefangen haben, ....
Schlusskurs : 4,16 Can Dollar = 3,04 €

Für Montag empfehle ich alles unter 3 € einzusammeln ! Bei einem solchen Wert wie Travelbyus könnt ihr alle Bedenken einer ausgeglichenen Depotgewichtung vergessen. Wer nicht mit allem Cahs den Wert hier in Deutschland unter Pari einsammelt, der verschenkt Geld.
@ user 9

:) BROOOOOTTTT :) :) :)


@ alle


ich mach jetzt dann mal nen neuen Threat für ACg, CE Consumer, TBU, ... November, ....

Inzwischen klär ich mit W:O einmal das weitere Vorgehen mit unserem user9 ab, vielleicht kann man durch Adresseherausfinden das grüne Wägelchen einmal vorbeischicken :) :)

Nein - sorry user9 nimms easy und lach drüber so wie ich über dich LACHE :) :) :) ( P.S. verwende bitte diese Sätze nicht vor Gericht gegen mich :) :) )

THREAD-24-NeuerMarkt

also bis denn
@ user 9

ach ja - user9 ich muss Deine Seite http://www.zockeraktien-online.de/
wirklich loben - perfektes Design und die Infos - du verschenkst sogar Aktien ! also - ich denke die 1. Milliarde ist dir sicher :) :)

BRRROOOOOTTTT :)
Schön ass24, dich wieder hierzuhaben

Lass dich von den Lügengeschichten dieses Hochstaplers nicht vergraulen.

Was würdest du zu International Media sagen ? Seitdem du sie hier angesprochen hast, 37 € damals hat sich ja einiges getan.
Teilgewinne habe ich bereits realisiert und nun überleg ich mir eben ob die Aktie noch weiter steigen kann !

Danke bereits im Voraus
Während ich mich um Sachlichkeit bemühe, werde ich von einigen Usern beschimpft und muss persönliche Beleidigungen über mich ergehen lassen. Das muss ich mir nicht gefallen lassen. Ich halte mich an die Boardregeln. Einige User hier wissen wahrscheinlich nicht einmal das es solche gibt. Wenn die Beleidigungen nicht aufhören, beantrage ich eine Sperrung der oder des Users.

Nochmals für alle die es noch nicht verstanden haben. Das was ich hier im Gegensatz zu manch Anderen hier poste, sind nur Fakten. Nachzulesen hier im WO Board.

Um Vermutungen gleich vorzubeugen, da die Aussage von ASS24 falsch verstanden werden könnte. Mit der Homepage von www.zockeraktien-online.de, habe ich nichts am Hut. Null Anteile. Der Besitzer ist jedoch um Klassen besser als Du. Ich hab ihn mir am Montag im Fernsehen angeschaut. Solchen Werbeeffekt wirst Du bestimmt nie mit Deiner fcons erreichen.

Einige Nicks die seit meinem letzten Posting hier auftauchen, kenne ich sehr gut aus der Vergangenheit. Die verwendet ASS24 immer, wenn er sich wieder einmal verabschiedet hat.

Und ASS24, meinetwegen kannst Du Dich gerne mit WO in Verbindung setzen. Ich hab mir nichts vorzuwerfen. Ich bin mir sehr sicher, dass WO das deutsche Recht welches hier zur Anwendung kommen müsste sehr gut kennt.

Zu Eurer Information, falls es einige von Euch vielleicht überlesen haben solltet folgendes:

Strafverfolgung / Internet - Informationen für alle
von T.Leber [W:O] 30.10.00 18:18:07 2216170
Hallo zusammen,

aus aktuellem Anlass muss ich heute mal ein etwas ernsteres Thema ansprechen: es geht um den nicht rechtsfreien Raum Internet.

Gleich vorneweg, es laufen z.Zt. mehrere Verfahren gegen Leute, die w:o als Plattform für diverse Vergehen gegen geltende Gesetze missbraucht haben. Da ist von Beleidigung, Bedrohung über bewusste Falschaussagen bis hin zur Fälschung von Pressemeldungen und AdHoc Mitteilungen alles dabei.

Scheinbar gibt es in deutschen und internationalen Wohnzimmern die irrige Annahme, ein Telefonkabel zwischen Computer und Welt garantiere Anonymität. Aus diesem Grunde sag ich es mal ganz deutlich, für Alle, die es noch nicht wissen: In keinem Medium hinterlasst Ihr mehr Spuren als im Internet.

Und es ist kein Kavaliersdelikt oder lustiges Spielchen, im Internet Gesetze zu brechen. Deutsche und internationale Ermittlungsbehörden sensibilisieren sich allmählich für das Thema und die Tatsache, dass in Deutschland sowieso gerne geklagt wird führt dazu, dass wir regelmäßig Kontakt mit diversen Ermittlungsbehörden haben. Wir begrüssen es ausdrücklich, dass die Behörden hier aktiv werden und die ehrlichen Nutzer allmählich beginnen sich über den Rechtsweg zu wehren. Wir unterstützen diese überwiegende Mehrzahl unserer Nutzer durch enge Kooperation mit den Ermittlungsbehörden und sorgen so für eine beschleunigte Abwicklung von Ermittlungsverfahren.

In Eurem eigenen Interesse bitte ich Euch darum, beim posten von Beiträgen die geltenden deutschen Gesetze und natürlich auch die Boardregeln zu beachten.

Sollten Euch Threads oder Postings in diesem Kontext auffallen, bitte ich um Benachrichtigung an feedback@wallstreet-online.de.

Grüsse, Thomas...
Für Euch zur Info

ASS24, der die Jahrtausendaktie Travelbyus empfohlen hat ist ausgestiegen. Eine Teilkopie seines postings aus einem anderen Thread ist angefügt (zweiter Satz). Ich kann mich nicht entsinnen, dass er dieses hier irgendwann einmal kundgetan hat. Die gleiche Art und Weise wie bei Yellowbubble. Erst die User heiss machen und dann still und heimlich sich verziehen. Eine wirklich widerwärtige Methode mit seinen Mitstreitern umzugehen.

Na ja. Es ist halt seine Art.

.......................hier das Teilposting


um auch die einzigen negativen zu nennen :

Yellowbubble - 26 % ausgestoppt
Travelbyus.com - aus Empfehlung heraus ausgestoppt bei - 30 % pers. weiterhin überzeugt
Travel24.com NIE zum Kauf empfohlen - lediglich als SEHr interessant angsprochen wurde jedoch NUR auf Watchlist aufgenommen


ass24
Hallo,
user9
Bitte höre endlich auf deinen Privatkrieg gegen ass24 im Tbu -Board
zu führen. Die Situation von Tbu nervt alle Investierten schon genug
aber deine hirnlosen Kommentare noch dazu sind nicht zu ertragen.
Also verschwinde endlich aus dem Tbu-Board. Die Aktie interressiert
dich doch sowieso nicht.
@ASS3000

Bitte nimm zu Kenntnis:

1. Dieses ist ein öffentliches Board in dem jeder seine Meinung frei äußern darf. Ich verletze nicht die Boardregeln.

2. Ich werde weiterhin meine Meinung dort posten wo ich es will. Ob es Dir passt oder nicht.

3. Hör bitte auf mich zu beschimpfen und persönlich zu beleidigen. Ich beschimpfe oder beleidige Dich auch nicht. Ich verweise hier auf mein Posting weiter oben von T. Leber WO.
Hi !

@ user9

Kritik ist durchaus erwünscht, zumindest soweit es nach mir geht.
Bedenke jedoch, daß Ass24 schon länger nicht mehr gepusht hat. TBU ist meiner Meinung nach Schrott, mittlerweile scheinen das viele eingesehen zu haben.

Falls Dir Ass24 oder irgendjemand anderes nicht paßt, dann greif gefälligst seine Äußerungen an, nicht ihn persönlich.
Solange gewisse Leute nicht wieder in ihr altes unsachliches Pusher Schema verfallen ist doch alles ok.

Ich bitte dich eindringlich, zu einer fruchtbaren Diskussion über zukunftsträchtige Aktien beizutragen. Ziehen wir einen Schlußstrich über alte Postings und fangen von neuem an. Ich bin wahrlich kein Fan von irgendjemandem, ich sehe aber eine große Chance einen vernünftigen Thread aufzuziehen, die ich nicht verschenken möchte.

@ mis:

Das gleiche gilt für dich.

@ all

Warum eröffnen wir nicht einen neuen Thread, zb. "Projekt Success" oder sowas ?

cu,

Mephis
@mephis
Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Ich wundere mich ja das solche Worte von Dir rüberkommen, wo doch gerade Du in der Vergangenheit ASS24 und die User seines Threads, auch mich, alle als die dümmsten Lemminge abgetan hast.

Ansonsten schliesse ich mich jetzt aber Deinen Äußerungen an, dass man alte Postings ruhen lassen und einen Neuanfang wagen soll.

Warum nicht auch mit Dir!!

@user9

Wir kennen uns aus einem anderen Thread.
Schau bitte einmal in Dein WO-Postfach, Du findest dort eine Message von mir. Falls Du noch weitere Fragen dazu haben solltest, unter der angegebenen Telefonnummer bin ich immer zu erreichen.

Ich hoffe das war es dann.

cu DrLuck
@DrLuck
Du machst dich ziemlich rar;)

@ass24
Ich misch mich ja nicht in euren Streit ein, aber user9(der nicht gerade mein bester Freund ist) ist mit Sicherheit nicht der Betreiber von www.zockeraktien-online.de.

myIQ
@ ALL

Auch ich muss myIQ unterstützen:

User9 ist definitiv nicht Betreiber von http://www.zockeraktien-online.de

M.€.C.Z.
Escomaniac.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.