DAX+0,90 % EUR/USD-0,07 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+0,51 %

§§§§§ GIGABELL §§§§ nichts für kleine Kinder - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Aufgewacht!!!!

Laut dem Bericht heute im nt-v um 22:15 Uhr ist der Verwalter sehr zuversichtlich bezüglich der Übernahme der Gigabell AG durch eine andere Gesellschaft deren Name aber nicht Preigegen wurde. Ich denke wir werden morgen eine posietive erfahrung machen. also nur die ruhe bewahren.

Gruß dersimli2
du meinst so wie bei Metabox!
"wir können unseren Großkunden aus Wettbewerbsgründen nicht nennen...!"den rest des witzes kennst du ja.
Offenheit sollte erste Pflicht sein gegenüber seinen Aktionären!

slida
der hessische Ministerpräsident Koch unterstützt Gigabell.. Was wollt Ihr noch??
Tag Freunde,

ich denke, wir können morgen ein gutes Schnäppchen machen. Keiner von Euch, darüber sind wir wohl einig, glaubt an einen Eröffnungskurs von über 3 Euro, nachdem der Insolvenzverwalter den Laden für pleite erklärt hat. Im Lauf des Tages geht der Kurs bestimmt auf 5 Euro. Sind intraday satte 66 %!!
@brokermatt

DU HASST ES ERFASST - DAS WAR DIE STRATEGIE VON GIGA UND SAUNA - MORGEN RIESEN UMSÄTZE - WER WOHL DAHINTER STECKEN MAG?

LANG und SCHWARZ - GIGA - SAUNALAHTI - DAYTRAYDER???
Hi,

hier eine m.E. zutreffende Meinung des aktienservice zu diesem desolaten Zockerpapier:

4. GIGABELL / tatsaechlicher Wert der Aktie bei 0,5 Euro
__________________________________________________________________


Der Vorstandsvorsitzende von Gigabell, dem ersten Unternehmen am
Neuen Markt, das Insolvenzantrag stellen musste, tritt zurueck.

David sei der Meinung, dass der von dem finnischen Unternehmen
gezahlte Preis fuer die britischen Gigabelltoechter unter deren
Marktwert liege. Ferner holte er zu einen Rundumschlag aus und
diskreditierte in diesem Zusammenhang unter anderem seine beiden
Vorstandskollegen, sowie den Insolvenzverwalter Pfeil.

David sei nun nicht mehr bereit, die Verantwortung zu tragen.
Gegenueber der Staatsanwaltschaft wird er sich der Verantwortung
voraussichtlich nicht so einfach entziehen koennen. Wie aus
Presseberichten hervorging, nahm die Staatsanwaltschaft schein-
bar kuerzlich Ermittlungen gegen David sowohl wegens Verschlep-
pung des Insolvenzverfahrens als auch aufgrund von angelasteten
Insiderverstoessen auf.

Wir rechnen weiterhin mit der Zerschlagung des hoffnungslos
ueberschuldeten Unternehmens. Von Beginn an brachten wir dem
Unternehmen ein hohes Mass an Skepsis entgegen und warnten
unsere Leser mehrfach.

Anleger sollten nun den irrational hohen und von Daytradern
getriebenen Gigabell-Kurs von derzeit ueber 9 Euro umgehend zur
Glattstellung nutzen. Sie waeren dann zumindest noch mit einem
blauen Auge davongekommen. Den fairen Wert der Aktie im Hinblick
auf den gegebenenfalls verwertbaren Boersenmantel taxieren wir
maximal auf 0,5 Euro.

Insofern bietet der Verkauf des Papiers auf aktuellen Kurs-
niveau einen Aufschlag gegenueber dem tatsaechlichen Wert
von immerhin rund 1.800%. Diese willkommene Chance sollten
Anleger ohne zu zoegern wahrnehmen.

Die Chancen auf eine Abwendung des Insolvenzverfahrens, fuer
eine Uebernahme oder auf eine sonstige Gesundung des Unterneh-
mens betrachten wir als verschwindend gering. Wir raten daher
weiter zum Verkauf.

GIGABELL, WKN: 625170
Kurs Xetra: 9,56 Euro

Copyright 2000 www.aktienservice.de. Alle Rechte vorbehalten.




_________________________________________________________________


Viel Spass beim Zocken

sd


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.