DAX+0,92 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,42 % Öl (Brent)+0,14 %

Tagesbericht: Gold, Analyse: Lihir (Australien) - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Tagesbericht

Gold bei 265 $/oz (-1 $/oz), Goldaktien freundlicher, Analyse: Lihir (Australien)

Der Goldpreis wurde am Freitag im späten Londoner Handel innerhalb von wenigen Minuten von
266 auf 263 $/oz gedrückt, so daß der New Yorker Handel bereits auf diesem gedrückten Niveau
eröffnete. In den letzten Wochen war üblicherweise erst mit dem New Yorker Handelsbeginn ein
besonderer Kursdruck auf den Goldpreis zu beobachten. Im Verlauf des New Yorker Handels
wurde der Goldpreis weiter auf 262,50 $/oz gedrückt, um sich zum Handelsschluß wieder auf 264
$/oz zu erholen. Heute morgen notiert der Goldpreis im Handel in Hongkong und Sydney bei
steigender Tendenz um die Marke von 265 $/oz. Die Goldaktien notieren weltweit freundlicher,
wobei die nordamerikanischen Standardwerte einen deutlichen Turnaround vollziehen.

Der nordamerikanische xau-Goldminenindex stieg um 1,4 % oder 0,6 auf 43,4 Punkte. Im
Handelsverlauf zeigten einige Werte eine deutliches Turnaround-Verhalten. Placer Dome konnte
sich im Handelsverlauf beispielsweise von einem Verlust von 4,0 % auf einen Tagesgewinn von
3,2 % emporarbeiten. Barrick gewannen 3,8 % und Newmont 2,8 %. Die kleineren Werte konnten
sich ebenfalls befestigen. Echo Bay zogen um 10,0 %, Kinross um 7,7 %, Battle Mountain um 4,6
% und TVX um 4,0 % an.

Die in New York gehandelten südafrikanischen Werte entwickelten sich freundlich. Durban
Roodepoort Deep legten um 3,7 %, Harmony um 2,5 % und Gold Fields um 2,2 % zu.

Der australische Goldminenindex fiel um 0,8 % oder 5,7 auf 672,5 Punkte zurück. Bei den
Standardwerten verloren Delta Gold 2,0 % und Goldfields 1,9 %. Bei den kleineren Werten gab
Hill 50 10,0 % ab. Croesus konnten um 8,8 % und Herald um 7,2 % zulegen. Der Explorationswert
Tribune Resources erreichte nach einem Anstieg um 5,1 % ein neues Allzeithoch.


Die aktuellen Topempfehlungen der Goldaktien (maximale Kauflimite in Klammern):

Australien:
Sicherheitsorientiert:
Delta Gold 0,99 A$ (2,40 A$), Normandy Mining 0,95 A$ (1,20 A$, aktuelle Dividendenrendite 6,3
%), Pacmin 1,37 A$ (1,60 A$), Lihir 0,56 A$ (0,70 A$), Newcrest 3,98 A$ (4,00 A$), Sons of
Gwalia 5,95 A$ (4,80 A$, jetzt eine Halteposition)

Spekulativ:
New Hampton 0,21 A$ (0,26 A$), Hill 50 0,72 A$ (1,10 A$), Spinifex 0,12 A$ (0,15 A$), Otter Gold
0,30 A$ (0,32 A$), Tribune Resources 1,04 A$ (0,25 A$, jetzt eine Halteposition), Aquarius
Platinum 7,60 A$ (2,80 A$, jetzt eine Halteposition).

Südafrika:
Sicherheitsorientiert:
Harmony 4,55 Euro (6,50 Euro), Gold Fields 3,45 Euro (4,50 Euro), Anglogold (ADR zu 1/2Aktie;
GB) 17,20 Euro (28,00 Euro)

Spekulativ:
Durban Roodepoort Deep 1,00 Euro (1,80 Euro)

Nordamerika:
Sicherheitsorientiert:
Placer Dome 8,0625 $ (12,00 $), Freeport 7,75 $ (16,00 $), Meridian 5,0625 $ (8,00 $), Goldcorp
6,0625 $ (7,00 $), Iamgold, 2,75 C$ (3,00 C$), Homestake 4,1875 $ (8,00 $), Newmont 13,6875 $
(22,00 $), Barrick 13,625 $ (18,00 $), Battle Mountain 1,4375 $ (2,00 $), Franco-Nevada 13,50 C$
(14,00 C$)

Spekulativ:
TVX 1,625 $ (5,00 $), Kinross 0,4375 $ (1,25 $)

Bemerkungen:

-Achtung: Wegen der Marktenge vieler Werte müssen alle Orders limitiert werden!

-Bis auf Otter Gold werden alle Werte auch in Deutschland gehandelt.

-Bei New Hampton wurden am 24.12.99 Mineral Deposits Limited (MDL) Aktien im Verhältnis von
5 MDL für 18 New Hampton Aktien und Gratisoptionen im Verhältnis von 1 Option, Laufzeit
31.05.01, Basis 0,23 A$ für 2 New Hampton Aktien abgeschlagen.

-Am 31.07.00 wurden die Aktien der TVX im Verhältnis von 5 alten Aktien zu 1 neuen Aktien
zusammengelegt.


Unternehmensmeldung
(AUS=Australien, NA=Nordamerika, SA=Südafrika, $=US$, MKP=Marktkapitalisierung),
Marktkapitalisierung immer in A$, Produktionskosten immer in US$

30.10.00 Lihir Gold (AUS, MKP 651 Mio A$) meldet für das Septemberquartal eine
Goldproduktion von 152.329 oz, was einer Jahresrate von 610.000 oz entspricht. In den Monaten
August und September konnte die Jahresrate sogar auf 700.000 oz gesteigert werden. Bei
Nettoproduktionskosten von 266 $/oz und einem Verkaufspreis von 370 $/oz fiel die
Bruttogewinnspanne von 175 auf 104 $/oz zurück. Lihir macht im aktuellen Quartalsbericht keine
Angaben über die Gewinnsituation. Wir schätzen das aktuelle KGV auf einen Wert zwischen 20
und 25. Bei einer jährlichen Produktion von 1,0 Mio oz, die wir ab 2003 erwarten, beträgt die
Lebensdauer der Reserven 13,4 Jahre. Die Lebensdauer der Ressourcen erreicht 39,0 Jahre. Die
Vorwärtsverkäufe beliefen sich am 30.09.00 auf 2,0 Mio oz und beinhalteten einen unrealisierten
Gewinn von 131,0 Mio A$. Lihir profitiert im Vergleich zu vielen anderen australischen
Gesellschaften davon, die Vorwärtsverkäufe in US-Dollar abgeschlossen zu haben. Für das
Geschäftsjahr 2001 plant Lihir eine gleichbleibende Produktion von 600.000 oz, die erst ab dem
3. Quartal 2001 durch eine Erweiterung der Anlagen auf eine Jahresrate von 750.000 oz
ausgeweitet werden soll.

Beurteilung: Sollte Lihir bis zum Jahr 2003 die geplante Produktionsausweitung auf jährlich 1,0
Mio oz bei einer Gewinnspanne von 100 A$/oz gelingen, würde das KGV auf 6,5 zurückfallen und
Lihir wegen der langen Lebensdauer der Reserven zu einen hervorragenden Standardinvestment
machen. Wir erwarten ab 2003 eine Dividendenrendite von 7,1 %. Lihir eignet sich damit für den
langfristig orientierten Anleger als solide Beimischung für ein sicherheitsorientiertes Depot.

Empfehlung: Halten, unter 0,70 A$ kaufen, aktueller Kurs 0,56 A$. Lihir wird in Deutschland in
Berlin gehandelt (vgl. Kaufempfehlung vom 31.07.00 bei 0,70 A$).

Die Goldhotline


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.