DAX-0,03 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,15 % Öl (Brent)+0,24 %

POET - Morgen in Focus Money empfohlen !!!! Jetzt noch rein ? - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US7304471094

Neuigkeiten zur POET HLDGS INC. A Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wir haben uns noch einige POET ins Depot gelegt. Sollte morgen ein riesiger Spass werden.
Gruss an den Informanten. Solltest mit Deiner Wette recht haben, machen morgen bestimmt nicht unter 20 auf.

Gruß

Brubaker
Hat der 10% sprung zu börsenschluss was damit zu tun?

Kann ja gut sein!

Naja, viel spass euch.

c.m.
@ötven
Fundamental abgesichert und mit geringem Rückschlagpotential war SINGULUS auch, dachte ich zumindest.
Ob dieser Zykliker alsbald in die Gänge kommt bleibt zweifelhaft.
Den Persil-Schein bekommst Du nie!
hi brubaker

sieh mal in dein postfach. könnte interessant für dich sein.

gruß

konsequenz
wenn das stimmt, wird morgen wieder kräftig auf Poet gezockt.

Ich hab ja bisher nichts von poet gehalten aber die postitiven Stimmen mehren sich zusehends.

Ich bin mal auf Verdacht eingestiegen.

Brubaker, wurde ein Kursziel genannt?
hallo,

bei lang und schwarz 20,6 euro !

und das gegen den trend des marktes.
hallo,

da bin ich mal gespannt auf den heutigen tag und vor allem auf das kommende jahr!!! bei poet steht das tor zur zukunft ganz weit offen.
sie brauchen nur noch durchzugehen.

strong buy

mfg.goodi
hallo,

das beste am focus-artikel ist die erwähnung der partnerschaft mit SAP !!! SAP hat den weltweit größten kundenstamm im B2B geschäft.
mit ariba und commerce one plus SAP sind die tore nach amerika weit geöffnet.

mfg.goodi
@ Konsequenz

Was denn für ne Nachricht in welchem Postfach bitte ????

Danke

Brubaker
Sagt mal, Poet ist zur Zeit (10:06 Uhr) in Frankfurt bei 19.1 E, high heute bei 21.3. Meine Frage: Ist es oft so, daß ein Wert nach überschreiten eines Widerstand (21E) erstmal wieder `runtrgeht, wobei es bei P. schon das 2. Mal innerhalb weniger Tge ist?
Danke,
g4
In ihrer heutigen Ausgabe schreibt die Zeitschrift FOCUS MONEY über
die Aktien der POET HOLDINGS (WKN 928040) :

***********

Web-Katalog mit Phantasie

Eine der heißesten Aktien am Neuen Markt ist derzeit Poet. Mit dem
elektronischen Katalog POET Electronic Catalog Suite (eCS) verfügt das
Unternehmen über eine neue, aussichtsreiche Softwarefür
Internet-Anwendungen. Partner von Poet sind erste Adressen wie
Commerce One und SAP.
Nach dem Kurssturz und schwachen Zahlen zum Halbjahr nährt das dritte
Quartal Phantasie. Die Umsätze mit eCS legten gegenüber dem zweiten
Quartal um 133 Prozent zu. "Für uns ein großer Schritt nach vorn",
wertet Finanzvorstand Jochen Witte die Zahlen und erklärt: "Wir
investieren in den Umsatz von morgen und wollen in jedem Quartal
weiter wachsen." Poet bietet mit eCS viel Zukunft, schreibt aber noch
Verluste. Das Erreichen der Gewinnschwelle erwarten Analysten erst
Ende 2001

Nach dem massiven Kurssturz können Hartgesottene wieder einsteigen.

Kaufen bis: 22,00
Stoppkurs: 10,00

Quelle: FOCUS MONEY vom 02.11.00

********

Soweit die Kollegen der FOCUS MONEY zu POET. Uns bleibt an dieser
Stelle eigentlich NICHTS ANDERES ALS AUF DEN Chart zu verweisen.
Immerhin Stand POET schon einmal bei 200 Euro. Wir halten es für nicht
wahrscheinlich, daß die Aktie jemals wieder dort notieren wird, aber
sollte wirklich ein Turnaround gelingen ... Auszuschließen ist dies
unserer Meinung nach wohl auch nicht 100%ig. Diese erneute
Kaufempfehlung sollte unserer Meinung nach jedenfalls in den nächsten
Tagen für einigen Gesprächstoff sorgen.

Happy Trading

Mastermind

Neuanmeldungen für kostenlosen Newsletter ?

Mail an: hallomastermind@gmx.net Text:SUBSCRIBE
hi brubaker

gehe auf "user-zentrum" oben in der leiste

gib deine id + passwort ein

gehe im menü auf "postfach"

dort liegt meine nachricht

mit der option "antworten" können wir uns austauschen.

bis später

konsequenz
mastermind.....mmmhhh...

martin schreibt mittlerweile im pluralis majestatis?

wieviele martins gibt es denn bei "euch"? sind die tips immer noch qualität a la DYAS?

na dann, muß ich sofort abonnieren.

schneller hat man selten sein geld verbrannt.

sorry für die spitze feder. aber mein gedächtnis ist recht gut und ich konnte nicht anders.
konseqenz,

wenn du nicht anders kannst dann tut mir deine frau (oder freund ?)
leid. schade drum.

sorry für die spitze feder, aber.....

mfg.goodi
Nach wie vor steht in der FOCUS MONEY : POET - kaufen bis 22,00
und genau das werden die Limite sein die morgen und am Montag in den Markt kommen.
Es ist immer so und es wird auch diesmal so sein.

Brubaker
Wirtschaftswoche 2.11. 2000


Poet Holdings: Nicht verleiten lassen


Auch Poet gehört zu den Gesellschaften, die zwei Firmensitze haben. Der eine befindet sich im kalifornischen San Mateo, die andere Heimat liegt in Hamburg. Der Softwareschmiede ist es im dritten Quartal gelungen, mit 3,3 Millionen US-Dollar einen Rekordumsatz zu erzielen.

Allerdings erhöhte sich gleichzeitig der Verlust auf 2,5 Millionen Dollar. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es noch 1,9 Millionen. Bereits im Sommer räumte Poet Holdings ein, die eigenen Erwartungen nicht erfüllen zu können. Daraufhin war der Aktienkurs an einem einzigen Handelstag um 40 Prozent weg gebrochen. Zwar reagierte die Börse auf die jüngsten Zahlen sogar positiv. Von dem im März erreichten Höchststand von 215 Euro ist die Notierung jedoch meilenwert entfernt.
Das sollte die Anleger nicht verleiten, sich das Papier ins Depot zu legen. Denn die Zukunft erscheint für Poet sehr ungewiss. Schließlich geht mit den steigenden Verlusten eine ständige Verringerung der Liquidität einher.
02.11.2000 12.08 Uhr
Kursabfrage
Andersrum haben z.B. alle Analysten noch kürzlich zum Einstieg in SINGULUS geblasen.
Nun sind die weiteren Wachstumsaussichten dieses Zyklikers nicht mehr ganz so rosig, da schmeissen die Profis diesen Wert aus ihren Depots.
Der Kurs schmilzt wie ein Schneeball in der Sonne und der Kleinanleger ist wie immer der Dumme.

Ich will damit nur klarstellen, dass man sich bei jedem Investment anschmieren kann, sogar bei den vermeintlich sichersten Aktien!
hallo,

was die wirtschaftswoche schreibt ist schlichtweg falsch.
bei poet liegt die zukunft in ihrer neuen software ECS. das ist eine ziemlich neu entwickelte software. nahezu allein hier liegt der fokus der entwicklung bei poet und dementsprechend auch die fantasie.(ähnlich wie enfinity bei intershop)
setzt sich ecs durch, dann wird poet durch wiederkehrende gewinne eine hohe gewinnmarge haben. die software wird installiert und anschließend jährlich bis zu 50 000 $ gebühren kassiert. pro kunde. jahr für jahr. nahezu für lau. allein hierin begründet sich die fantasie. und nicht in den geschäftsfeldern, in welchen sich poet bisher bewegte.
wie gut die ecs software sein muß beweisen die partnerschaften mit ariba, commerce one und sap. das who is who im b2b geschäft.
auch das die telekom auf die noch recht unbekannte software von poet setzt beweist mir das. weitere kunden werden folgen. durch die oben genannten partnerschaften kann sich die ecs software wie im schneeballsystem ausbreiten. ich schätze, poet wird das gleiche explosive wachstum haben, wie wir es von den uns bekannten b2b`s kennen. mit einem quartalswachstum !!! von etwa 100 prozent.(ecs-umsatz erhöhte sich um 130%,allerdings noch auf sehr niedrigem niveau)
die größen wie etwa eine commerce one wachsen heute noch ähnlich schnell. poet liefert ein komplettes segment, welches angebunden wird. hier besteht die große chance von poet. sie müssen in dem gleichen tempo wie ihre (auftrags)kunden mitwachsen. der markt für ecs ist jedenfalls gigantisch. die software dafür ist entwickelt.partner und potentielle kunden sind auf jahre hinaus vorhanden. jetzt muß "nur" noch installiert werden. poet hat schon einige erfahrungen gesammelt. auch, wie man es nicht machen sollte. die sind keine greenhörner mehr. ich bin bullisch für poet.
kursziel 60 euro auf 6 monate. auf 2 jahressicht ein vervielfacher.
poet ist so gut positioniert wie noch nie. auch nicht als der kurs bei 205 stand. egal was die wirtschaftswoche sich da zusammenreimt.

mfg.goodi
@goodi

was ist denn das für ein vertrotteltes posting?

was hat meine freundin/frau mit einer spitzen feder zu tun?

wie lange bist du an der börse? noch nicht lange genug um die werbetrommel eines mastermind für einen sterbenden wert miterlebt zu haben.

als er seine 20000stk raus hatte war allerdings schluß damit.

soviel dazu
@brubaker

hast du schon nach obig beschriebenen verfahren in dein postfach gesehen?
Ja Hab ich. Aber ich hab es gerade recht hektisch. Sehe auch nach Deinen Angriffen auf Mastermind ehrlich gesagt keinen akuten Handlungsbedarf.

DYAS ist übrigends 2 (!!) Jahre her. Auch ich kenne die Geschichte. Allerdings kenne ich die richtige
Version. Und Du kannst sicher sein, daß Mastermind damals sehr viel Geld gelassen hat. Ausdrücklich gelassen und nicht verdient.
Verdient hatte es damals ein Typ namens Scout, der damals ein Kursziel von 100 Euro ausgegeben hatte.

Und Du hattest damals nicht zufällig PEER SALDO geheißen ??

Schau Dich doch mal nach Masterminds Tips um. Er hat hier im Board vioel Leute eine Menge Geld verdienen lassen.

Und sein Einstiegssignal kam gestern bei 18,50 und wenn ich mich nicht rverguckt habe, liegt jeder der gestern rein ist
mit 1,70 vorne, oder ???

Oder TFG letzte Woche ?? Unter 40 rein und zu 45 raus.

Pass bitte mal ganz gehörig auf, wenn Du hier Leute verdächtigen willst ...

Gruß

Brubaker
Ach - und nochwas. Poet dreht mit Sicherheit gleich wieder hoch, denn im Xetra stehen bei 20,00
15000 Stück im Bid. Und ich bin mir eigentlich sicher, daß der Auftraggeber dieser Order die Stücke
nicht erst morgen kaufen will. Er wird meines erachtens heute noch eindecken. Wie schon zweimal heute.
Bis 21,00 .

Aber mach Dir nichts draus.

Gruß

Brubaker
Ach - und nochwas. Poet dreht mit Sicherheit gleich wieder hoch, denn im Xetra stehen bei 20,00
15000 Stück im Bid. Und ich bin mir eigentlich sicher, daß der Auftraggeber dieser Order die Stücke
nicht erst morgen kaufen will. Er wird meines erachtens heute noch eindecken. Wie schon zweimal heute.
Bis 21,00 .

Aber mach Dir nichts draus.

Gruß

Brubaker
Und nochwas. Der heutige Schlußkurs wird über 20 liegen und somit auch auf Schlußkurs-Basis zum ersten
ein blitzsauberes Kufsignal generieren. Es sollte klar sein, daß egal wie der Wert heute schließt, die morgige Eröffnung darüber liegen sollte.

Ich mein ja nur mal ...

Gruß

B.
mein gott konseqenz. was sind wir heute empfindlich. an so einem tag!

:-))

mfg.goodi
wo bin ich denn hier hingeraten?

@goodi

wieso empfindlich? wer reagiert denn hier dünnhäutig?

dein posting verstehe ich immer noch nicht, sorry. auch nach mehrmaligem lesen platter mist. sollte das witzig klingen?

failed.


@brubaker

ok, dann sei halt beleidigt weil ich dem martin ein wenig an die karre gefahren bin. so wie du reagierst beschleicht mich ohnehin der verdacht, daß du es selbst bist. wie sonst ist es zu erklären daß du dich dermaßen für einen boardteilnehmer einsetzt?

als nächstes erzählst du mir, daß sven insider nur ein wenig pech hatte?

"peer saldo"...es klingelt zwar bei mir aber ich kann es nicht mehr zuordnen. consors board? da war ich lange nicht.

ich hab mich nie mit martin angelegt wenn du das meinst, im gegenteil. böse bin ich auch nicht auf ihn. ich meinte mein statement eher ironisch mit dem bergründeten einwand, daß eine empfehlung nicht gleichbedeutend eine gute ist, nur weil ein boarduser einen verteiler unterhält und darin empfiehlt. das hat er damals mit dyas ähnlich gemacht - mit dem effekt, daß etliche leute viel zu spät ihren verstand eingeschaltet haben. das ist halt meine meinung, und?

auch ich war dick in dyas drin und habe ebenfalls schwer verloren. deshalb habe ich auch nicht vergessen, daß gewisse "personen" bei blutigen anfängern, die den ausstieg verpennt hatten, hoffnungen am leben erhalten hatten, daß das nochmal was wird mit dyas. ein durchgezogener otc-pennystock - zock! auch wenn es eine seriöse firma ist, jeder mit halbwegs verstand und erfahrung hätte unverzüglich "raus" brüllen müssen. is so.

daß er mit seinen tips mittlerweile besser liegt, freut mich vor allem für die, die einen mastermind offensichtlich brauchen. dann fliegen sie wenigstens nicht so oft auf die fresse.



bezügl. meiner nachricht: schau nochmal in dein postfach, jetzt da du gelernt hast, wie es geht, sollte es klappen.

mehr gibt es dazu nicht zu sagen, werde mich anderen dingen zuwenden.

gruß

konsequenz
mensch konseqenz, hau dir doch mal einen richtig in die birne. da wirst du ruhiger. das baut den frust ab.
habt ihrs bald?!! :(

ne mal im ernst... sowas gehört hier nicht in die
diskussionen, sowas könnt ihr über private mails
machen... ich kann euch da nen guten baseball-schläger-verleih
empfehlen... :)



Aeon :)
an alle,

poet bei L+S schon bei 21,49 euro !!
morgen wird ein guter tag. B2B läuft in den usa extrem gut die letzten tage.

mfg.goodi
igittigitt!!

ich kann den armen mastermind verstehen. an dynamics würde ich auch nicht erinnert werden wollen. ein echte leiche im keller.

besser war nur hyal. selten so gelacht.



horrido
DYNAMIC ASSOCIATES?

Mastermind hat die mal empfohlen? ooops.

Spätestens nach dem die Sache mit den Gratis-mwmd-Aktien durch war hätte man da die Finger davon lassen müssen.
Hallo!
Endlich geht es mal wieder ein bisschen aufwärts. Wird auch mal wieder Zeit! Jetzt kommen ja auch wieder mal ein paar Empfehlungen reingeflattert. So empfiehlt FOCUS-MONEY und Börse-Online die Aktie ja zum Kauf. Dann hab ich noch ne Website gefunden, die auch eine Empfehlung auspricht. Geht mal zu:

www.kauf.online.de

Die Seite ist echt nicht schlecht gemacht.
Dann wünsche ich euch noch steigende Kurse!!
@ Danman

Die Webseite gefunden? Oder doch eher ein wenig Werbung machen? ;)

Was Poet anbetrifft bin ich doch etwas skeptisch geworden. Natürlich kommen hier und da Empfehlungen. Aber ich denke mal da wollen einige Leute noch Ihre letzten Stücke loswerden. Wer weiss was sich da abspielt. Ich will jetzt hier keinem raten zu verkaufen. Bin ja schließlich selber drin. Jedoch ist Vorsicht angesagt. Werde noch etwas warten und hoffen das noch News kommen die einen nachhaltigen Aufwärtstrend rechtfertigen. Ansonsten bin ich demnächst raus. Ich kann mir nicht noch mehr Verluste leisten. :)

Gruß

OP


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.