checkAd

Ballard, Sofa - 500 Beiträge pro Seite (Seite 98)

eröffnet am 02.11.00 20:58:41 von
neuester Beitrag 10.05.21 20:23:39 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.02.21 19:39:18
Beitrag Nr. 48.501 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.088.883 von 2021Neu am 18.02.21 19:14:04
Selten soviel Blödsinn gehört.
Nochmal, Hände weg vom Alkohol.oder Nachweis erbringen.

Aber deinen Schmarrn glaubt eh keiner mehr.

Allen Viel Spass.
Ballard Power Systems | 30,25 $
Avatar
18.02.21 19:44:59
Beitrag Nr. 48.502 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.088.883 von 2021Neu am 18.02.21 19:14:04
Zitat von 2021Neu: Die Information habe ich schon seit fast einem Jahr aus sehr lesenswerten, wahrheitsgetreuen Plattformen, die ich aber hier nicht erwähnen möchte, da man sofort als Verschwörungstheoretiker abgestempelt wird.
Aber heute, ganz aktuell wird das sogar von einem Professor in der Bild bestätigt.
Dort hat man das bisher vehement abgestritten.


Meinst du diesen Quatsch wirklich ernst ?

Bitte schalte deine Kiste aus, und schlaf deinen Rausch aus.
Ballard Power Systems | 30,43 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.02.21 20:03:21
Beitrag Nr. 48.503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.089.528 von grins1 am 18.02.21 19:44:59Langsam wirds aber unheimlich hier, welchen Typen treiben sich mittlerweile im Forum rum? Damals hat man sich über CJ aufgeregt, aber der war ja dagegen eine Wohltat, man man
Ballard Power Systems | 30,60 $
Avatar
18.02.21 20:27:49
Beitrag Nr. 48.504 ()
Bild Schmierblatt, jetzt wird mir einiges klar.

:laugh::laugh:
Ballard Power Systems | 30,69 $
Avatar
18.02.21 20:52:24
Beitrag Nr. 48.505 ()
Ballard ist und bleibt der Brennstofzellen Champion ;)
Wer long ist bliebt long, wer raus will geht raus, wer rein will geht rein ;)
Ballard Power Systems | 30,68 $
Avatar
18.02.21 22:22:37
Beitrag Nr. 48.506 ()
Ballard Power Systems | 24,99 €
Avatar
18.02.21 23:41:42
Beitrag Nr. 48.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.065.018 von bps am 17.02.21 19:52:47
Nicht ganz soviel Kartoffeln im Keller
Zitat von bps: Hi, Kehrwoche,
Ich habe bei ca. 1, 50 € 20k eingekellert.
Jetzt ist Schluß mit lustig
Viel Spaß
bps




Aber ich hab für @ 1.256 gekauft, reicht durch die Krise
Ballard Power Systems | 30,16 $
Avatar
18.02.21 23:54:03
Beitrag Nr. 48.508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.064.589 von NewFuelCellBack am 17.02.21 19:34:33
Zitat von NewFuelCellBack:
Zitat von kehrwoche: Das Geschreibe von dir 1/3 und 2/3 nervt langsam.
Wünsche dir damit viel Erfolg.

Ich habe nichts verkauft, warum auch, glaube auch an sehr hohe Kurse, nicht dieses Jahr sondern in vllt. 2 bis 5 Jahre.
Der ICE fährt erst aus dem Bahnhof, nimmt er Fahrt auf , läufst du mit deinen 2/3 hinterher.

Nur meine Meinung


... ich habe nichts verkauft, der ICE, bla bla...

soll ich jetzt schreiben dass mich das auch nervt? Was ist eigentlich los bei euch allen hier? Leicht gereizt weil Ballard mal nachgibt oder was. Ich habe Ballard auch noch in 2 bis 5 Jahren, nur versuche ich auch mal Spitzen mit zu nehmen, was bei solchen Werten wie Ballard mehr als logisch ist für mich, und ich dadurch meine Stückzahlen erhöhen kann. Aber vielleicht würde ich auch so schreiben, wenn ich zum Hoch jetzt 8 Euro verloren habe, und die Chance mal wieder nicht genutzt hätte. Mach doch was du willst, dann antworte mir halt nimmer oder blockiere mich, ist ja alles kein Problem.


necar5..... dann .......necarNeu.......jetzt NewFuelCellBack???????

Moskito hatte bisher recht, oder????

CJ nicht, oder?????

Deine Stimmung und Argumentation, zeigt mir, dass du die gleiche Person bist.

Damals bist du ausgestiegen aus unserer Diskussion.

Ich will nur Ehrlichkeit und keine Anfremdungen.

Gruß Kehrwoche
Ballard Power Systems | 30,16 $
Avatar
19.02.21 07:20:04
Beitrag Nr. 48.509 ()
Wäre schon interessant, ob die Kapitalmaßnahm jetzt wirklich für 37$ über die Bühne geht...?.?
Ballard Power Systems | 30,16 $
Avatar
19.02.21 08:12:41
Beitrag Nr. 48.510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.094.226 von Gregor22 am 19.02.21 07:20:04
Zitat von Gregor22: Wäre schon interessant, ob die Kapitalmaßnahm jetzt wirklich für 37$ über die Bühne geht...?.?


Die Kapitalerhöhung wird am oder um den 23. Februar abgeschlossen.
Das wäre zu 37 $ ja ein Stützungskauf. Kann mir nicht vorstellen, dass die nun jemand für den Preis abnimmt oder ist das vertraglich verpflichtend?
Ballard Power Systems | 23,76 €
Avatar
19.02.21 08:15:13
Beitrag Nr. 48.511 ()
Nun wird wirklich das letzte Porzellan zerschlagen.
Wie gewonnen, so zerronnen.
Also gut, weiter malochen gehen.
Sch….!
Ballard Power Systems | 23,45 €
Avatar
19.02.21 08:15:53
Beitrag Nr. 48.512 ()
So langsam könnte mal einer den Anker werfen :)
Ballard Power Systems | 23,30 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 08:17:07
Beitrag Nr. 48.513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.094.910 von 2021Neu am 19.02.21 08:15:13
Zitat von 2021Neu: Nun wird wirklich das letzte Porzellan zerschlagen.
Wie gewonnen, so zerronnen.
Also gut, weiter malochen gehen.
Sch….!


Richtig :) also wieder ran an die Arbeit für die nächsten 19 Jahre :)
Ballard Power Systems | 23,32 €
Avatar
19.02.21 08:17:30
Beitrag Nr. 48.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.094.925 von huba1972 am 19.02.21 08:15:53finde ich auch;) sind noch gaps offen über 20€?
Ballard Power Systems | 23,37 €
Avatar
19.02.21 08:26:20
Beitrag Nr. 48.515 ()
Kein Stück bekommen die von meinen Aktien, da werden Kurse auf niedrigem Handelsniveau gemacht. Jeder weiß was das bedeutet... schauen wir mal wie lange die das Spiel treiben...
Ballard Power Systems | 23,46 €
Avatar
19.02.21 08:26:42
Beitrag Nr. 48.516 ()
Ja, jetzt heißt es Wunden lecken.
Vor 2 Wochen war hier noch unbändige, blinde Gier nach immer mehr, trotz aller Warnungen - die wollte damals keiner hören. Manchmal machen Teilverkäufe Sinn, wer den volatilen Sektor kennt.
In 2 Wochen 11 € runter ist schon heftig...
Ballard Power Systems | 23,59 €
Avatar
19.02.21 08:27:48
Beitrag Nr. 48.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.095.078 von Banderas2_0 am 19.02.21 08:26:20
Zitat von Banderas2_0: Kein Stück bekommen die von meinen Aktien, da werden Kurse auf niedrigem Handelsniveau gemacht. Jeder weiß was das bedeutet... schauen wir mal wie lange die das Spiel treiben...


Also kaufen die Mutigen jetzt nach?
Ballard Power Systems | 23,46 €
Avatar
19.02.21 08:29:42
Beitrag Nr. 48.518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.095.108 von Hydrogenium am 19.02.21 08:27:48
Zitat von Hydrogenium:
Zitat von Banderas2_0: Kein Stück bekommen die von meinen Aktien, da werden Kurse auf niedrigem Handelsniveau gemacht. Jeder weiß was das bedeutet... schauen wir mal wie lange die das Spiel treiben...


Also kaufen die Mutigen jetzt nach?


Klar wird nochmal nachgekauft .. das kommt alles wieder. Bleib entspannt .. wir kennen das Spiel doch .. also locker bleiben und genieße das schöne Wetter 👍
Ballard Power Systems | 23,53 €
Avatar
19.02.21 08:54:53
Beitrag Nr. 48.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.094.925 von huba1972 am 19.02.21 08:15:53
Zitat von huba1972: So langsam könnte mal einer den Anker werfen :)



Ja, ist ein schönes Gemetzel. War aber zu erwarten, dass das kommt. Wenn die Kurse derart steigen, ohne dass richtige Zahlen vorliegen, dann gehts es eben auch mal wieder abwärts.

Hat aber jetzt schon Dimensionen wie beim Corona Debakel.

Gut ist allerdings, dass es nicht nur Ballard erwischt sondern den ganzen Sektor. Da Wasserstoff noch am Anfang steht, mache ich mir bei dem Stimmungsbild in der Öffentlichkeit keine Sorgen.

Ich bin mir auch ganz sicher, wenn es BZ Autos zu vergleichbaren Preisen wie bei Batterieautos am Markt wären, dann wäre die Batterie schnell Geschichte. Aber wie gesagt, wenn........
Ballard Power Systems | 23,54 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 09:10:12
Beitrag Nr. 48.520 ()
Und wieder bin ich nicht ausgestiegen und habe Gewinne mitgenommen, weil ich dem Irrglauben unterlag, dass dieses Mal alles anders ist, da die Politik weltweit großmundig Wasserstoff Investitionen angekündigt hat.
Und wieder ist ein Jahr vergangen und mir ist nicht ein nennenswerter Großauftrag aus der Politik an ein Brennstoffzellenunternehmen bekannt.
Ja, ich weiß, Geduld Bla, Bla, Bla Bla, Bla, Bla!
Das höre ich seit 20 Jahren als BP, PP Aktionär.
Ballard Power Systems | 23,61 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 09:35:13
Beitrag Nr. 48.521 ()
Habe mich schon länger gefragt wie es denn wäre, wenn wir Alle mit Wasserstoff Autos fahren. Hinten sollen nur Wassertröpfchen, d.h. Nebel rauskommen.
Stelle mir vor die Luft wird gesättigt. Es entsteht Nebel. Je nach Temperatur würde es schlimmer. Wir könnten nicht mehr auf Sicht fahren?
Oder müssen wir Wasseradsorber anstelle Auspuff montieren?
Oder sehe ich dies alle falsch?
Ballard Power Systems | 23,65 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 09:44:10
Beitrag Nr. 48.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.096.206 von 2021Neu am 19.02.21 09:10:12
Zitat von 2021Neu: Und wieder bin ich nicht ausgestiegen und habe Gewinne mitgenommen, weil ich dem Irrglauben unterlag, dass dieses Mal alles anders ist, da die Politik weltweit großmundig Wasserstoff Investitionen angekündigt hat.
Und wieder ist ein Jahr vergangen und mir ist nicht ein nennenswerter Großauftrag aus der Politik an ein Brennstoffzellenunternehmen bekannt.
Ja, ich weiß, Geduld Bla, Bla, Bla Bla, Bla, Bla!
Das höre ich seit 20 Jahren als BP, PP Aktionär.


Das Problem ist, BP will nur forschen.
Wenn sie eine BZ für LKW haben, dann für Schiffe, dann Kreuzfahrer, dann Mondrakete.
Das ist der Unterschied zu PP, die haben ein Produkt für den Endkunden.

Sie sollten sich einen kleinen Hersteller von kleinen LKW oder Sprinter suchen.
Wenn sie dann 2 grosse BZ an eine Uni geben würden mit dem Auftrag diesen LKW oder Sprinter darauf umzustellen, die würden das wahrscheinlich in einem
Die Kosten halten sich in Grennzen.
BZ selbstkosten, 4 E-Motore etwas Entwicklungsgeld. Die Unis würden das wahrscheinlich in einem Semester oder Jahr schaffen.
Die Entwicklung der Fahrzeugs muss ja nicht mehr gemacht werden.
Dann diese Fahrzeug prozuzieren lassen und es tut sich was, denn dann müssen die anderen Hersteller nachziehen.


So wird aber ein JV nach dem anderen angekündigt und irgenwann sind die Patente w2ertlos, da überholt und das Know How wurde an die Partner vermittelt.
Ballard Power Systems | 23,71 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 09:49:40
Beitrag Nr. 48.523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.096.206 von 2021Neu am 19.02.21 09:10:12
Zitat von 2021Neu: Und wieder bin ich nicht ausgestiegen und habe Gewinne mitgenommen, weil ich dem Irrglauben unterlag, dass dieses Mal alles anders ist, da die Politik weltweit großmundig Wasserstoff Investitionen angekündigt hat.
Und wieder ist ein Jahr vergangen und mir ist nicht ein nennenswerter Großauftrag aus der Politik an ein Brennstoffzellenunternehmen bekannt.
Ja, ich weiß, Geduld Bla, Bla, Bla Bla, Bla, Bla!
Das höre ich seit 20 Jahren als BP, PP Aktionär.



Da kann ich dich verstehen. Gehen wir aber mal davon aus, dass 2021 der Durchbruch erfolgt, dann ist es vielleicht genau dieses eine Jahr, das man länger warten sollte.
Versteh mich nicht falsch, ich hab auch ne Menge Kohle in den letzten Tagen verloren.

In meinen Augen spricht vieles dafür, dass es bald soweit ist:
- Wasserstoff-Initiativen stehen, sind aber noch nicht umgesetzt worden
- Corona wird irgendwann ein Ende finden
- H2 funktioniert nur, wenn auch erneuerbare genug ausgebaut sind und der Konsens in der Politik ist bemerkenswert
- Auch die Industrie fängt an zu investieren, was man an zahlreichen Joint Ventures und Beteiligungen sehen kann

Für mich ist es jetzt der letzte mögliche Einstieg zu vernünftigen Kursen. Natürlich wäre es mir lieber gewesen die Gewinne des letzten Monats zu realisieren. Wollte die Korrektur in dem Umfang aber nicht wahrhaben.

Was fällt wird wieder steigen. Ich denke das trifft auf H2-Aktien zu. Viel Glück :)
Ballard Power Systems | 23,87 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 09:56:23
Beitrag Nr. 48.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.097.082 von Chlorophyll am 19.02.21 09:35:13Hier die Lösung :D
Das Wasser wird gleich in die Flasche im Kühlschrank unterm Fahrersitz gepumpt.
In der Flasche befindet sich eine Isotonische Brausetablette.
Was dir fehlt, ist Fantasie :D

Beste Grüße
bps
Ballard Power Systems | 23,78 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 09:58:42
Beitrag Nr. 48.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.095.801 von oscar1 am 19.02.21 08:54:53Mit den Akku Autos bin ich voll Ihrer Meinung!!!
Und hier begehen die deutschen Autohersteller ihren größten Fehler, allen voran Diess!
Mit Brennstoffzellen Autos ließen sich wesentlich mehr Arbeitsplätze im eigenen Land generieren, als mit Akkus Autos, für die Kinder in der dritten Welt die Rohstoffe aus tiefen Erdlöchern buddeln und damit für uns Gutmenschen ihre eigene Lebenserwartung durch massive Gesundheitsschäden erheblich herabsetzen.
Ballard Power Systems | 23,78 €
Avatar
19.02.21 10:30:23
Beitrag Nr. 48.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.097.328 von papalangi am 19.02.21 09:44:10
Zitat von papalangi: Das Problem ist, BP will nur forschen.


Das halte ich für ernsthaft falsch.
Ballard Power Systems | 24,29 €
Avatar
19.02.21 10:40:04
Beitrag Nr. 48.527 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.098.753 von the_undertaker am 19.02.21 10:30:23
Zitat von the_undertaker:
Zitat von papalangi: Das Problem ist, BP will nur forschen.


Das halte ich für ernsthaft falsch.


Logo ist das Quatsch. Ballard produziert schon seit Jahren Brennstoffzellen, früher sogar als Exclusiv-Zulieferer für Plug. 2/3 der BZ-Busse weltweit fahren mit Ballard-Zellen. Allerdings sind die Stückzahlen noch Recht überschaubar.
Jedoch wird Ballard als Zulieferer nie so im Fokus stehen, als ein Produzent eines Endprodukts. Ausgenommen vielleicht der Bereich Backup-Power.
Ballard Power Systems | 24,34 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 10:56:49
Beitrag Nr. 48.528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.097.775 von bps am 19.02.21 09:56:23
Zitat von bps: Hier die Lösung :D
Das Wasser wird gleich in die Flasche im Kühlschrank unterm Fahrersitz gepumpt.
In der Flasche befindet sich eine Isotonische Brausetablette.
Was dir fehlt, ist Fantasie :D

Beste Grüße
bps


Dieses Argument kommt immer wieder, wohin mit dem ganzen Wasser! Meine Güte, ein Großteil wird z.B. gleich in die Scheibenwischanlage gepumpt, nie mehr Spritzwasser auffüllen.
Ballard Power Systems | 24,50 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 11:05:43
Beitrag Nr. 48.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.099.356 von NewFuelCellBack am 19.02.21 10:56:49Hi, als ob Wasser ein Problem ist.
Bei uns war letztes Jahr so trocken, da hat ein Baum bei uns geklingelt und gefragt ob der Hund runter kommt:)
Ballard Power Systems | 24,55 €
Avatar
19.02.21 11:07:20
Beitrag Nr. 48.530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.097.508 von Kyrean am 19.02.21 09:49:40Dein Wort in Gottes Ohren.
Und gesund bleiben!
Ballard Power Systems | 24,55 €
Avatar
19.02.21 11:22:11
Beitrag Nr. 48.531 ()
Ich denke, Ballard Power hat mit dem Schlafmützen Tempo noch ein ganz anders Problem.
Die hatten mal über dreitausend Brennstoffzellen Patente, die nach 20 Jahren abgelaufen sind.
Dieses lang erarbeitete Wissen/Know-how können andre nun ohne selbst groß zu forschen und zu entwickeln einfach abkupfern und tun es auch.
Liege ich da falsch???
Ballard Power Systems | 25,06 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 11:40:57
Beitrag Nr. 48.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.098.987 von Hydrogenium am 19.02.21 10:40:04
Zitat von Hydrogenium:
Zitat von the_undertaker: ...

Das halte ich für ernsthaft falsch.


Logo ist das Quatsch. Ballard produziert schon seit Jahren Brennstoffzellen, früher sogar als Exclusiv-Zulieferer für Plug. 2/3 der BZ-Busse weltweit fahren mit Ballard-Zellen. Allerdings sind die Stückzahlen noch Recht überschaubar.
Jedoch wird Ballard als Zulieferer nie so im Fokus stehen, als ein Produzent eines Endprodukts. Ausgenommen vielleicht der Bereich Backup-Power.




Dass Sie seit Jahren Brennstoffzellen produzieren habe ich ja nicht bestritten.
Aber , wie du selbst sagst sind sie jetzt nicht mehr Exklusivlieferant für Plug.
Uns so wird das mit allen diesen JV wiederholt werden.
Sie haben sich nicht darum gekümmert eine Fertigungslinie zu erstellen und diese so zu verbessern, dass sie zu günstiegen Preisen die Zellen mit aller Steuerung liefern können.
Warum sind es immer nur ein paar ,meist staatlich subventionierte Busse?
Sie müssten Van Hool so günstig beliefern , dass an einem BZ-Bus kein Weg vorbei ist.
Das bedingt aber nicht per "Handarbeit" sonder im industriellen Umfang fertigen zu können.

Nun kommt mir nicht mit Weichai. Was ist da bisher ausser Ankündigungen gekommen?
Ich halte BALLARD SEIT DEN 90ER JAHREN.
Sie haben soviel Geld für Forschung verbraten, dass sie ihren Verlustvortag verkaufen mussten, um die Firma zu retten und finanzieren sich über immer neu KE.
Ballard Power Systems | 25,26 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 11:50:15
Beitrag Nr. 48.533 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.099.968 von 2021Neu am 19.02.21 11:22:11Ich stelle mal eine andere Frage: Was ist ein 20 Jahre altes Patent denn noch an Wert bei dieser rasanten Entwicklung? Da würde ich mir diesbezüglich keine Gedanken machen. Die Brennstoffzellen vor 20 Jahren waren nicht effektiv und zu teuer (z.B. hoher Platinverbrauch). Bei den heutigen Zellen von Ballard ist der Edelmetalleinsatz über 90% reduziert worden gegenüber früher (s. JV Ballard-Nisshinbo). Das ist doch mit auch der Grund warum die Brennstoffzelle aus seinem Schattendasein getreten ist und immer mehr zur Konkurrenz für die Batterie wird. Deren Rohstoffe werden zukünftig sicher auch nicht günstiger und liegen in der Hand weniger Länder...
Ballard Power Systems | 25,49 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 12:04:10
Beitrag Nr. 48.534 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.100.673 von Hydrogenium am 19.02.21 11:50:15Zu den Rohstoffen für Batterien kann man noch anmerken, dass bei der Förderung derselben recht viel CO2 entsteht.

Also um den CO2-Ausstoß zu reduzieren ist die Batterie die falsche Strategie.
Ballard Power Systems | 25,46 €
Avatar
19.02.21 12:07:48
Beitrag Nr. 48.535 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.100.448 von papalangi am 19.02.21 11:40:57
Zitat von papalangi: Sie haben sich nicht darum gekümmert eine Fertigungslinie zu erstellen und diese so zu verbessern, dass sie zu günstiegen Preisen die Zellen mit aller Steuerung liefern können.

Woher weißt Du das? Es wurde letztes Jahr ein Fertigungswerk in China gebaut und 2021 wird die Fertigungskapazität in Kanada um das Sechsfache erhöht. Außerdem wurde schon die Fertigungslinie des gescheiterten JV von Nissan-Renault gekauft, glaube 2018. Da läuft schon einiges. Ballard macht sich bereit für große Aufräge, während andere noch entwickeln...

Zitat von papalangi: Warum sind es immer nur ein paar ,meist staatlich subventionierte Busse?
Sie müssten Van Hool so günstig beliefern , dass an einem BZ-Bus kein Weg vorbei ist.
Das bedingt aber nicht per "Handarbeit" sonder im industriellen Umfang fertigen zu können.

Ganz einfach: Weil wir erst 2021 haben und noch relativ am Anfang stehen. Es sind noch viele Dinge nicht so weit, z.B. die Massen-Produktion von (grünem) H2 und die Infrastruktur von H2-Tankstellen. Das wird alles kommen. Die Weichen sind gestellt, nur geht das nicht von heute auf morgen. Ich hätte sowieso nicht gedacht dass es schon vor 2025 schon so einen Schub gibt.

Zitat von papalangi: Nun kommt mir nicht mit Weichai. Was ist da bisher ausser Ankündigungen gekommen?
Ich halte BALLARD SEIT DEN 90ER JAHREN.
Sie haben soviel Geld für Forschung verbraten, dass sie ihren Verlustvortag verkaufen mussten, um die Firma zu retten und finanzieren sich über immer neu KE.

Ich finde Ballard macht das richtig. Ohne viel Getöse wird Schritt für Schritt an einer guten Weiterentwicklung gearbeitet. Klar, Forschung und Entwicklung kosten erstmal viel Geld und das muss finanziert werden, auch zum Nachteil der Anleger. Trotzdem steht Ballard finanziell hervorragend da im Vergleich zu anderen Firmen/Branchen.
Ballard Power Systems | 25,43 €
Avatar
19.02.21 12:10:15
Beitrag Nr. 48.536 ()
Ballard Power Systems | 25,38 €
Avatar
19.02.21 12:15:11
Beitrag Nr. 48.537 ()
Mal sehen, ob das zarte Aufwärts-Pflänzchen von den Amis heute Nachmittag wieder niedergeknüppelt wird, oder ob die Europäer kurz vor Öffnung der Wallstreet wieder den Dünnpfiff bekommen und glauben schneller sein zu müssen.
Ballard Power Systems | 25,40 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 12:16:53
Beitrag Nr. 48.538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.097.082 von Chlorophyll am 19.02.21 09:35:13benzin und dieselkraftstoffe prodzieren gerade soviel wasser
Ballard Power Systems | 25,40 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 12:19:55
Beitrag Nr. 48.539 ()
Ich frage mich wirklich, was das für "Anleger" sind, die hier über ein Unternehmen wie Ballard Power diskutieren.
Der Kurs von Ballard Power hat sich in den letzten 3 Jahren um gut 800 % und in den letzten 12 Monaten um gut 100 % nach oben entwickelt. Eine Wahnsinns-Performance !
Und diese Zahlen schreibe ich, NACHDEM die gleiche Aktie im letzten Monat um knapp 15 % konsolidiert hat......

Verrückte Welt, mir fehlen die Worte !
Ballard Power Systems | 25,38 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 12:24:40
Beitrag Nr. 48.540 ()
Apropos Söder und seine vor einem Jahr angekündigten 100 Wasserstoff Tankstellen für Bayern.
In unserer bayerischen Großstadt ist seitdem keine Einzige hinzugekommen.
Ich denke, der konzentriert sich schon voll und ganz auf seine heimliche Wunsch-Kanzlerschaft, von der er träumt.
Da ist kein Platz für ehemalige Versprechen.
Ballard Power Systems | 25,30 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 12:29:28
Beitrag Nr. 48.541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.101.318 von gruenewelle am 19.02.21 12:16:53Bestimmt nicht so viel Wasser, da ja bei der H2-Brennstoffzelle ausschließlich Wasser produziert wird. Aber im Vergleich zur Feuchte in der Luft, wird der Straßenverkehr sicher nicht wesentlich mehr dazu beitragen. Alleine die Verdunstung von Oberflächenwasser ist im Vergleich viel höher. Übrigens kann ein Kubikmeter 30 Grad warme Luft 30,4 Gramm Wasser aufnehmen. Bei kühleren Temperaturen natürlich weniger, daher kommt es im Herbst/Winter vermehrt zur Nebelbildung (max. Sättigung überschritten).
Ballard Power Systems | 25,45 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 12:30:45
Beitrag Nr. 48.542 ()
Letztlich wird mit einem solchen Geschreibsel ja nur das Ziel verfolgt, dass einige Kleinanleger zittrige Hände bekommen und der Kurs weiter fällt. Damit lässt sich ja bekanntlich gutes Geld verdienen.
Auf den Strich gehen, ist wahrscheinlich moralischer.
Ballard Power Systems | 25,30 €
Avatar
19.02.21 12:30:59
Beitrag Nr. 48.543 ()
Ich hoffe hier wird zuviel energie reingesteckt um mit wasserstoff-diesel die schlechten wirkungsgrade von verbrennern zu nutzen

https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/rohstoffe/oeko…
Ballard Power Systems | 25,30 €
Avatar
19.02.21 12:31:41
Beitrag Nr. 48.544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.101.387 von DermitdemHundgeht am 19.02.21 12:19:55
Zitat von DermitdemHundgeht: Ich frage mich wirklich, was das für "Anleger" sind, die hier über ein Unternehmen wie Ballard Power diskutieren.
Der Kurs von Ballard Power hat sich in den letzten 3 Jahren um gut 800 % und in den letzten 12 Monaten um gut 100 % nach oben entwickelt. Eine Wahnsinns-Performance !
Und diese Zahlen schreibe ich, NACHDEM die gleiche Aktie im letzten Monat um knapp 15 % konsolidiert hat......

Verrückte Welt, mir fehlen die Worte !


Ach diskutieren ist ja nicht schlimm, nur die Unzufriedenheit, da gebe ich Dir 100% recht. Die Erwartungshaltung und die Gier ist hier manchmal sicher "etwas" überzogen.
Ballard Power Systems | 25,30 €
Avatar
19.02.21 12:33:41
Beitrag Nr. 48.545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.101.576 von Hydrogenium am 19.02.21 12:29:28und wenn man dann noch den wirkungsgrad vom verbrenner zur brennstoffzelle vergleicht wird fast aus genausoviel H2 das sschmutzigere H2O beim verbrenner produziert
Ballard Power Systems | 25,30 €
Avatar
19.02.21 12:39:38
Beitrag Nr. 48.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.101.483 von 2021Neu am 19.02.21 12:24:40
Zitat von 2021Neu: Apropos Söder und seine vor einem Jahr angekündigten 100 Wasserstoff Tankstellen für Bayern.
In unserer bayerischen Großstadt ist seitdem keine Einzige hinzugekommen.
Ich denke, der konzentriert sich schon voll und ganz auf seine heimliche Wunsch-Kanzlerschaft, von der er träumt.
Da ist kein Platz für ehemalige Versprechen.


Das hatte ich Dir schon mal geschrieben.
Die Förderung begann am 01.10.2020, also vor nicht mal einem halben Jahr. Bis 2023 sollen so 100 Tannkstellen mit 50 Mio. € gefördert werden. Welches Jahr haben wir jetzt? Es ist doch gut, dass die Politik dieses Thema endlich auf ihre Agenda geschrieben hat. Wir brauchen einfach noch Zeit und Geduld. Welcher Investor möchte schon gerne in Vorleistung gehen, ohne Wasserstofffahrzeuge (andersherum natürlich genauso)? Aber bei einer Subvention des Staates läuft so eine Investition natürlich eher.

https://www.topagrar.com/energie/news/bayern-foerdert-100-wa…
Ballard Power Systems | 25,50 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 12:45:49
Beitrag Nr. 48.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.097.082 von Chlorophyll am 19.02.21 09:35:13
Zitat von Chlorophyll: Stelle mir vor die Luft wird gesättigt. Es entsteht Nebel. Je nach Temperatur würde es schlimmer. Wir könnten nicht mehr auf Sicht fahren?


Hast Du keine Nebelscheinwerfer?🤔
Ballard Power Systems | 25,50 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 12:49:07
Beitrag Nr. 48.548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.101.912 von oscar1 am 19.02.21 12:45:49

Beispiel ottokraftstoff, an jedem Kohlenstoff hängt ein Wasserstoff => viel Nebel
Ballard Power Systems | 25,59 €
Avatar
19.02.21 13:13:58
Beitrag Nr. 48.549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.097.082 von Chlorophyll am 19.02.21 09:35:13
Zitat von Chlorophyll: Habe mich schon länger gefragt wie es denn wäre, wenn wir Alle mit Wasserstoff Autos fahren. Hinten sollen nur Wassertröpfchen, d.h. Nebel rauskommen.
Stelle mir vor die Luft wird gesättigt. Es entsteht Nebel. Je nach Temperatur würde es schlimmer. Wir könnten nicht mehr auf Sicht fahren?
Oder müssen wir Wasseradsorber anstelle Auspuff montieren?
Oder sehe ich dies alle falsch?


Das mit dem Wasser ist wirklich ein Problem.

Wenn ich am Chiemsee fahre ist da immer dichter Nebel.

Das liegt am Wasser.

:D:D:D
Ballard Power Systems | 25,60 €
Avatar
19.02.21 13:18:13
Beitrag Nr. 48.550 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.101.279 von 2021Neu am 19.02.21 12:15:11
Das Niederknüppeln kommt erst noch
Zitat von 2021Neu: Mal sehen, ob das zarte Aufwärts-Pflänzchen von den Amis heute Nachmittag wieder niedergeknüppelt wird, oder ob die Europäer kurz vor Öffnung der Wallstreet wieder den Dünnpfiff bekommen und glauben schneller sein zu müssen.


Wenn die Zahlen mau sind - und davon ist halt mal davon auszugehen - und wenn keine gute Botschaft kommt - dass es dann ziemlich nebelig wird. Da helfen auch keine Flaschen unterm Fahrersitz, Scheibenwischer auch nicht - die hat wohl nicht jedes Fahrzeug, furzen kann man auch nicht mehr - bei manchen ist zu viel Feuchtigkeit irgendwo drin. Und die Menschen werden auch noch immer mehr. Oh je. (Alles Scherz, haha)
Ballard Power Systems | 25,46 €
Avatar
19.02.21 13:25:34
Beitrag Nr. 48.551 ()
Intraday wird der angesprochene Support um 24 EUR hierzulande gekauft. Setzt sich dieses Kaufinteresse auch im heutigen US-Handel (Hauptbörse für Ballard Power) weiter fort, könnte es in den nächsten Tagen wieder auf 30-32 EUR gehen. Läuft es für die Bullen richtig gut, kann man sogar den aktuellen Bullenmarkt direkt mit einem neuen Hoch bei 40 EUR fortsetzen.
https://www.godmode-trader.de/analyse/ballard-power-sind-das…
Ballard Power Systems | 25,66 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 13:32:33
Beitrag Nr. 48.552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.102.704 von H2Future am 19.02.21 13:25:34Das Andererseits hast komischerweise vergessen, das hört sich nicht so berauschend an 😀
Ballard Power Systems | 25,75 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 13:37:21
Beitrag Nr. 48.553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.102.806 von Hydrogenium am 19.02.21 13:32:33
Zitat von Hydrogenium: Das Andererseits hast komischerweise vergessen, das hört sich nicht so berauschend an 😀


Weil ich bei Ballard seit 20 Jahren Optimist bin ;)
Ballard Power Systems | 25,69 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 13:40:19
Beitrag Nr. 48.554 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.102.887 von H2Future am 19.02.21 13:37:21So geht's ja den Meisten hier auch, sonst wären wir alle schon längst nicht mehr da... 😉
Ballard Power Systems | 25,70 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 13:53:43
Beitrag Nr. 48.555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.101.777 von Hydrogenium am 19.02.21 12:39:38Ich weiß, dass ich mich gelegentlich wiederhole, aber das machen andere hier im Forum auch.
Und wenn man 20 Jahre lang immer wieder auf das nächste Jahr vertröstet wird, dann kann man diese ewige, sich ständig wiederholende Leier nicht mehr hören und lesen.
Sorry!
Ballard Power Systems | 25,84 €
Avatar
19.02.21 14:54:17
Beitrag Nr. 48.556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.102.704 von H2Future am 19.02.21 13:25:34Könnte klappen

Ballard Power Systems | 26,20 €
Avatar
19.02.21 16:14:06
Beitrag Nr. 48.557 ()
Mal-Stunde
Tolle Grafik, danke! Hatte mir gestern auch schon eine gemacht. Ist aber längst nicht so schön geworden. Und nur mit Lineal und Bleistift auf Papier. Also, ich hatte dort eine steile Aufstiegslinie (Dezember 2020-Januar 2021) von 21-42 USD 📈 gesehen, dann einen Zacken sehr steil runter (Januar bis Februar) auf 31,50 USD 📉 (was eine 50 % Korrektur ausmachte). Dann zur ersten Linie eine genaue Parallele nach oben 📈 gezogen. Phantastisch! Denn was kam für mich dabei heraus? Danach hätten wir Ende März/Anfang April schon mein Jahresendziel von 50 USD erreicht. Hab mir dann darauf gestern ein paar Stücke nachgekauft. Bis wieder zu 42 USD würde es nach meinem Lineal sogar nur etwa 2-3 Wochen dauern. Dazwischen natürlich kommt der Jahresabschluss Q4 und der Ausblick. Spannende Zeiten! LG Pling🤠
Ballard Power Systems | 32,11 $
Avatar
19.02.21 16:18:32
Beitrag Nr. 48.558 ()
heute geht mal wieder die Post ab
Ballard Power Systems | 32,21 $
Avatar
19.02.21 16:20:51
Beitrag Nr. 48.559 ()
schaffen wir die 33,00$ noch heute?
Ballard Power Systems | 32,09 $
Avatar
19.02.21 16:24:59
Beitrag Nr. 48.560 ()
sozusagen den Boden gefunden aber wo ist der Deckel???
.
Wieder bei 40,00$
.
Ballard Power Systems | 32,58 $
Avatar
19.02.21 16:34:29
Beitrag Nr. 48.561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.102.974 von Hydrogenium am 19.02.21 13:40:19Hallo Hydrogenium,
deine Strategie ist ja aufgegangen, Glückwunsch zum Teilverkauf an der Spitze.
Bist du denn schon wieder voll investiert?
Den richtigen Zeitpunkt zu finden ist gar nicht mal so einfach.
🍀🍀🍀🍀
Ballard Power Systems | 32,46 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 17:16:41
Beitrag Nr. 48.562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.106.658 von Schlaadt am 19.02.21 16:34:29
Zitat von Schlaadt: Hallo Hydrogenium,
deine Strategie ist ja aufgegangen, Glückwunsch zum Teilverkauf an der Spitze.
Bist du denn schon wieder voll investiert?
Den richtigen Zeitpunkt zu finden ist gar nicht mal so einfach.
🍀🍀🍀🍀


Und ich dachte meine zusätzlichen Stück heute morgen wäre zu früh gewesen. Daher leider zu wenig nachgelegt, dachte auch es geht noch weiter Richtung 20. Man schafft es einfach nicht immer optimal nachzukaufen, aber es ist nichts andere, als den optimalen Zeitpunkt zum aussteigen zu finden.
Ballard Power Systems | 32,80 $
Avatar
19.02.21 17:19:52
Beitrag Nr. 48.563 ()
Ballard Power aktuell
Bei + 5 % pro Tag tanzt ein Luigi immer ein Freudentänzchen für alle FCEL investierten,

also freut Euch,
aktuell 8,42 % im Plus:



_________________

:rolleyes:


So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde,
so gibt es keine Situation,
in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging
Ballard Power Systems | 32,79 $
Avatar
19.02.21 17:37:33
Beitrag Nr. 48.564 ()
Genauso ist es und nicht anders!
Solche Menschen mit Intelligenz, Visionen und Weitblick braucht Deutschland und nicht Typen wie Diess!

https://www.business-on.de/zukunftsthema-wasserstoff.html
Ballard Power Systems | 32,93 $
Avatar
19.02.21 17:53:07
Beitrag Nr. 48.565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.106.658 von Schlaadt am 19.02.21 16:34:29Watt wedder für‘ Tag
Nun gut soll’s so sein ich hatte Plug vor 2 Wo verkauft und nun NEL nachgelegt .
Ballard bleibt wie immer liegen
Ballard Power Systems | 33,06 $
Avatar
19.02.21 18:14:40
Beitrag Nr. 48.566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.106.187 von Plinguin am 19.02.21 16:14:06
Zitat von Plinguin: Tolle Grafik, danke! Hatte mir gestern auch schon eine gemacht. Ist aber längst nicht so schön geworden. Und nur mit Lineal und Bleistift auf Papier. Also, ich hatte dort eine steile Aufstiegslinie (Dezember 2020-Januar 2021) von 21-42 USD 📈 gesehen, dann einen Zacken sehr steil runter (Januar bis Februar) auf 31,50 USD 📉 (was eine 50 % Korrektur ausmachte). Dann zur ersten Linie eine genaue Parallele nach oben 📈 gezogen. Phantastisch! Denn was kam für mich dabei heraus? Danach hätten wir Ende März/Anfang April schon mein Jahresendziel von 50 USD erreicht. Hab mir dann darauf gestern ein paar Stücke nachgekauft. Bis wieder zu 42 USD würde es nach meinem Lineal sogar nur etwa 2-3 Wochen dauern. Dazwischen natürlich kommt der Jahresabschluss Q4 und der Ausblick. Spannende Zeiten! LG Pling🤠


Ich bin wirklich mal gespannt wo die Reise hingeht :) nerven habe ich keine mehr die habe ich hier alle schon verloren 😂😂😂 schauen wir mal was passiert bis zu den Q 4 zahlen .. aber wichtiger ist der Ausblick in die Zukunft und da sehe ich eigentlich alles positiv. Sooo und nun allen einen schönen Feierabend 🍺🍺🍺🍺 und Post .. auch wenn ein Reihenhaus diese Woche aus dem Depot verschwunden ist 😀😀 vielleicht haben wir in 4 Wochen dafür ein freistehendes Häuschen im Depot 😂😂😂
Ballard Power Systems | 33,07 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 18:44:46
Beitrag Nr. 48.567 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.108.791 von huba1972 am 19.02.21 18:14:40Du weißt aber schon, wenn es nach den sogenannten Grünen geht, gibt’s zukünftig in Deutschland keine neuen, freistehenden Häuser mehr.
Und deren schon seit vierzig Jahren bestehende Macht nimmt weiter dramatisch zu.
Also, beeil Dich.
Ballard Power Systems | 32,83 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 18:46:15
Beitrag Nr. 48.568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.109.373 von 2021Neu am 19.02.21 18:44:46😂😂😂 dann gibts einen Bauernhof mit einer großen Party Scheune 😂😂
Ballard Power Systems | 32,92 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 18:47:23
Beitrag Nr. 48.569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.109.373 von 2021Neu am 19.02.21 18:44:46Oder auch nichts 😂😂 wir werden sehen :) soo schönes Wochenende .. Schluss aus jetzt 🍺🍺🍺🍺
Ballard Power Systems | 32,90 $
Avatar
19.02.21 18:50:08
Beitrag Nr. 48.570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.109.391 von huba1972 am 19.02.21 18:46:15Ok, auch nicht schlecht.
Könnte meinem Vater seinem Sohn auch gut gefallen.
Ballard Power Systems | 32,80 $
Avatar
19.02.21 18:55:57
Beitrag Nr. 48.571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.109.373 von 2021Neu am 19.02.21 18:44:46
Na, ja, einfach mal richtig informieren,
Anton Hofreiter machte jedoch auch klar: „Natürlich wollen die Grünen nicht die eigenen vier Wände verbieten. Die können übrigens sehr verschieden aussehen: Einfamilienhaus, Reihenhaus, Mehrfamilienhaus, Mietshaus.“ Wo welche Immobilie steht, solle allerdings nicht der Einzelne entscheiden, sondern die Gemeinde vor Ort.

Es geht hier um Stadtgebiete.

Wenns dir hier nicht mehr gefällt, kannst dir ja ein besseres Land suchen, aber welches ?
Ballard Power Systems | 32,58 $
Avatar
19.02.21 18:56:59
Beitrag Nr. 48.572 ()
Mensch 2021 hör endlich auf zu saufen.
Ballard Power Systems | 32,59 $
Avatar
19.02.21 21:16:20
Beitrag Nr. 48.573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.106.658 von Schlaadt am 19.02.21 16:34:29
Zitat von Schlaadt: Hallo Hydrogenium,
deine Strategie ist ja aufgegangen, Glückwunsch zum Teilverkauf an der Spitze.
Bist du denn schon wieder voll investiert?
Den richtigen Zeitpunkt zu finden ist gar nicht mal so einfach.
🍀🍀🍀🍀


Nein, ich dachte eigentlich zum Wochenende prügeln die Amis den Kurs nochmal richtig runter.... Erst sah es auch ab 15.30 Uhr so aus - aber falsch gedacht - so kann's gehen 🤷🏻‍♂️
Ballard Power Systems | 32,37 $
Avatar
20.02.21 09:06:43
Beitrag Nr. 48.574 ()
Gut für die Umwelt - schlecht für reine Brennstoffzellenhersteller
Kehrt der Wasserstoff-Verbrenner zurück?
...
https://www.n-tv.de/auto/Kehrt-der-Wasserstoff-Verbrenner-zu…
Ballard Power Systems | 26,57 €
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 10:08:34
Beitrag Nr. 48.575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.115.109 von Cemby am 20.02.21 09:06:43Das ist der verzweifelte Kampf, die Autozulieferer vor der Pleite zu bewahren.
Diese lauten, komplizierten und aufwendigen Kolben Ungetüme will langfristig keiner mehr haben.
Ich bin mir sicher, wer einmal ein Brennstoffzellen Auto mit einem absolut lautlosen Elektromotor fährt, wird nie mehr eine Knatter-Kiste mit Ottomotor wollen, egal, mit welchem Brennstoff der angetrieben wird.
Die Zukunft lässt sich nur verzögern, aber nicht aufhalten.
Außer, wenn es nach den sogenannten Grünen geht, die für Deutschland zum Modell China vor 60-70 Jahren mit rostigen Fahrrädern und Esel für jeden zurückwollen.
Ballard Power Systems | 26,57 €
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 11:02:29
Beitrag Nr. 48.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.115.655 von 2021Neu am 20.02.21 10:08:34So einfach ist das nicht. Hier bei den Wasserstoffmotoren geht es um den Schwerlastbereich und die Möglichkeiten der Antriebs- Übertragungstechnik der erzeugten Kraft. Vielleicht gibt es irgendwann die Möglichkeit nur mit Batterie (recht unwahrscheinlich) oder nur über die Brennstoffzelle große Antriebe zu betreiben. Man muss ja sehen, dass die Brennstoffzelle hier der Motor ist aber nicht der Antrieb. Das ist die Spule mit der Übersetzung der Kraft auf die Achse. Da beginnt das Problem. Schwere Laster, Schiffe, große Baumaschinen kommen da an ihre Grenzen. Man bräuchte riesige Stacks und Spulen. Hier wäre die Technik mit Getrieben einfacher und effektiver und ist bewährt. Deshalb habe ich auch eine Auge auf Westport Fuel geworfen. Denn die sind in dem Sektor der Wasserstoffeinspritzungssysteme führend und es kommen nicht von ungefähr Weltkonzerne wie Cummins, Weichai oder Scania auf die Idee die Antriebstechnik zu nutzen, mit den Vorteil bestehende Motoren umzurüsten. Das bleibt auf diesem Gebiet in absehbarer Zeit ein riesiger Markt. Ballard wird parallel dazu seinen speziellen Weg gehen.
Es gibt wie überall immer mehrere Wege zum Ziel oder nach Rom.

Im Übrigen bin ich seit 20 Jahre in Ballard investiert.

Schönes WE allen.
Ballard Power Systems | 26,57 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 11:08:08
Beitrag Nr. 48.577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.116.222 von Saxonias am 20.02.21 11:02:29Kann ich nicht ganz nachvollziehen. Gerade die größte Baumaschinen haben doch einen diesel-elektrischen Antrieb genauso wie viele Lokomotiven.

https://www.liebherr.com/de/aut/aktuelles/news-pressemitteil…
Ballard Power Systems | 26,57 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 11:14:32
Beitrag Nr. 48.578 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.116.285 von markleb79 am 20.02.21 11:08:08Die Diesel werden umgerüstet mit einer Wasserstoffeinspritzung und mit einem Wasserstoff-Gasgemisch befeuert. Die Emission liegt dann fast bei Null. Man muss die Kosten sehen. Weltweit alle bestehenden Dieselmotoren bzw. Verbrenner abzuschaffen im Schwerlastbereich und mit reinen Elektroantrieben zu ersetzen geht einfach nicht, sondern nur über einen sehr langen Zeitraum würde ein Austausch laufen.
Ballard Power Systems | 26,57 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 11:22:05
Beitrag Nr. 48.579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.116.378 von Saxonias am 20.02.21 11:14:32Klar. Umrüstung ist was anderes. Sehe ich aber dennoch nicht als die große Gefahr für die Brennstoffzelle.
Ballard Power Systems | 26,57 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 11:25:06
Beitrag Nr. 48.580 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.115.655 von 2021Neu am 20.02.21 10:08:34
Mensch 2021,


Warum bist Du eigentlich kein Ingenieur bei VW, und zeigst denen wie es richtig geht ?

Und dann noch Bundeskanzler, daß wär dch was für Dich, oder ?

Oder doch zu doof ?
Ballard Power Systems | 26,57 €
Avatar
20.02.21 11:52:55
Beitrag Nr. 48.581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.116.222 von Saxonias am 20.02.21 11:02:29Selbst diese Monster-Fahrzeuge laufen schon rein elektrisch.

https://www.auto-motor-und-sport.de/neuheiten/erster-muldenk…

Ballard Power arbeitet bereits sehr eng mit Minenbetreibern zusammen, ich glaube in Australien.
Und was ist mit den zig Tonnen schweren Magnetschwebebahnen, wie den Transrapid?
Ich möchte Sie übrigens nicht belehren und sehe das hier nur als einen interessanten Informationsaustausch.

Und an Sie Mister „grins1“ gerichtet, Sie sollten nochmal Ihre Kinderstube überdenken und dran arbeiten.
Ballard Power Systems | 26,57 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 12:11:31
Beitrag Nr. 48.582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.116.741 von 2021Neu am 20.02.21 11:52:55Es wird, so vielleicht die nächsten 10 Jahre, hier ein kräftiges nebenher zwischen den Alternativen für die E-Antriebe geben. So wie manche nur auf die reine Batterie als Antrieb schwören (ich nicht als gelernter Kfz.Schlosser/Berufskraftfahrer) oder nur die Brennstoffzelle, könnte man sagen alle guten Dinge sind drei.
Nochmal, hier geht es um ein riesigen Milliardenmarkt für die Akteure weltweit. Und zum Schluss geht es auch wie immer ums Geld wie vernünftig bestehende Konzepte erneuert werden können. Denn die Kosten sind in jedem Bereich der ökologíschen Umrüstung enorm und es nützt keine Firma sich Bankrott zu finanzieren.
Die benannte Schwebebahn ist hierzu kein Vergleich und hinkt. Und wenn diese uralte Technik sich bewährt hätte, warum gibt es die dann nur einmal hier in Deutschland?

Deshalb sehe ich als Anleger in diesem Teilbereich der Wasserstoffmotoren für die nächsten 5 Jahre enormen Chancen.
Ballard bleibe ich trotzdem treu.

MfG🙂
Ballard Power Systems | 26,57 €
Avatar
20.02.21 14:28:55
Beitrag Nr. 48.583 ()
Unglaublich, als BP und PP Aktionär lese ich auch parallel im PP Forum und was muss ich soeben feststellen?
Der „grins1“ legt sich auch dort permanent mit andern an und beleidigt sie vorlaufend.
Ich frage mich, was ist dem nur in seiner Kindheit passiert?
Ein gutgemeinter Rat, dafür gibt es Spezialisten, bei denen kann man sich gemütlich auf der Couch liegend helfen lassen.
Ballard Power Systems | 26,57 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 15:59:35
Beitrag Nr. 48.584 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.116.453 von markleb79 am 20.02.21 11:22:05
Ich sehe auch keine Gefahr
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/umsturz-v…

S-Klasse als BEV. Na ja, mal sehen, wenn die kommt, wie lange.
Ballard Power Systems | 32,20 $
Avatar
20.02.21 16:49:11
Beitrag Nr. 48.585 ()
Eigentlich bin ich extrem vorsichtig, mich mit 100% für etwas festzulegen.
Aber wenn irgendwann eine echte Wahl zwischen Akku- und Brennstoffzellen Antrieb besteht, dann bin ich mir tatsächlich zu 100% sicher, die Mehrheit wird sich für die Brennstoffzelle entscheiden.
Und bitte sehr geehrter Herr „grins1“ ich lege keinen Wert auf Antwort von Ihnen!
Danke!
Ballard Power Systems | 32,20 $
Avatar
20.02.21 20:35:42
Beitrag Nr. 48.586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.115.655 von 2021Neu am 20.02.21 10:08:34
Zitat von 2021Neu: Das ist der verzweifelte Kampf, die Autozulieferer vor der Pleite zu bewahren.
Diese lauten, komplizierten und aufwendigen Kolben Ungetüme will langfristig keiner mehr haben.
Ich bin mir sicher, wer einmal ein Brennstoffzellen Auto mit einem absolut lautlosen Elektromotor fährt, wird nie mehr eine Knatter-Kiste mit Ottomotor wollen, egal, mit welchem Brennstoff der angetrieben wird.
Die Zukunft lässt sich nur verzögern, aber nicht aufhalten.
Außer, wenn es nach den sogenannten Grünen geht, die für Deutschland zum Modell China vor 60-70 Jahren mit rostigen Fahrrädern und Esel für jeden zurückwollen.


So kann man's auch sehen und interprätieren.
Aber es sind auch andere Sichtweisen möglich (s. Beitrag Saxonias) und vielleicht sind die sogar richtiger?
Der optimalen Lösung kommt man nur durch ganzheitliche Analyse nahe, bei der alles systematisch untersucht, bewertet und quantifiziert wird, was zum Entstehen eines Autos und seines Betriebs notwendig ist und kostet und natürlich auch, was hinten rauskommt. Ich habe noch keine solch gründliche Analyse gesehen. Wenn jemand von Euch eine kennt, bitte melden.

Mich beschleicht manchmal der Verdacht, daß bei all den Studien im Vergleich Verbrenner >< Fcell >< Battterie zumeist bestimmte Dinge ausgeklammert nicht untersucht und bewertet und nicht mit eingerechnet werden.
Ich habe noch keine wirklich ganzheitliche Vergleichstudie gefunden, die alles mit einbezieht und quantifiziert.
Würde man in einem ganzheitlichen Vergleichi den Wasserstoffmotor mit einbeziehen, könnte ein überraschendes Ergebnis dabei herauskommen.
> Die erheblichen Kosten für die neu zu schaffende elektrische Infastruktur mit Tausenden von Ladepunkten könnte ggf.völlig entfallen. Eine neu zu schaffende H2-Infrastruktur würde ggf ausreichen mit im Vergleich zur Elektrik deutlich weniger (aber teuren) H2-Tankstellen. Im Moment brauchen wir 3 verschiedene Energieversorgungssysteme, so, wie's gerade aussieht. Hat da einer "Verschwendung" gerufen? :confused:
> Und alle Probleme und Zweifel bezüglich ausreichender Stromrveresorgung könnte man vergessen.
> Die erheblichen Umstellungskosten bei OEMs und Zulieferern würden weiestgehend entfallen. Man könnte auf vorhandene Fertigungseinrichtungen zurückgreifen mit deutlich weniger Umstellungskosten.
> Weniger Insolvenzen von Firmen, die nicht rechtzeitig umgestellt haben und weniger dadurch bedingte Arbeitslose
> ...

Und gewänne der Wasserstoffmotor, hätten wir für Umwelt und Klimakrise mehr gewonnen als mit der "Mogelpackung Batterieantrieb", die uns als emissionsfrei verkauft und mit hohen Steuerrmitteleinsatz schmackhaft gemacht wird, aber eben nicht emissionsfrei ist.
Mir ist klar:
> Der Zug für den PKW ist abgefahren. Der Batterieantrieb wird sich dank staatlichen Subventionen aus Steuermitteln ausbreiten wie das Coronavirus. In einigen Jahren werden wir erkennen, daß wir damit in einer technologischen Sackgasse gelandet sind und wieder in alternatve Technologien investieren müssen.
> Der Türsteher der uns in diese Sackgasse gelockt hat, war und ist China. Sie wollten Weltmarktfürer werden, wußten aber, daß sie es mit dem Verbrenner nie schaffen würden. Aber mit dem Elektromotor. Sie habens geschafft. Und die deutsche Politik und die OEM's sind verzagt hinterhergelaufen, weil sie den für sie wichtigen China-Markt nicht verlieren wollten.
> Sollte der Wasserstoffmotor ein Revival erleben - das wäre natürlich ein Schreckensszerio für alle Ballardianer. Aber soweit ist es noch lange nicht. Und das steht ja auch alles noch im Konjunktiv.

@ 2021 Neu
Das tolle Fahrgefühl von dem Du schwärmst, kannst Du natürlich auch in einem Batterieauto genießen.
Es soll aber auch Leute geben, die den kernigen Sound eines Diesel bevorzugen - noch!
Nix für ungut. :):D
Cemby
Ballard Power Systems | 32,20 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 20:53:15
Beitrag Nr. 48.587 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.117.905 von 2021Neu am 20.02.21 14:28:55
Zitat von 2021Neu: Unglaublich, als BP und PP Aktionär lese ich auch parallel im PP Forum und was muss ich soeben feststellen?
Der „grins1“ legt sich auch dort permanent mit andern an und beleidigt sie vorlaufend.
Ich frage mich, was ist dem nur in seiner Kindheit passiert?
Ein gutgemeinter Rat, dafür gibt es Spezialisten, bei denen kann man sich gemütlich auf der Couch liegend helfen lassen.

Ja mein lieber 1921,

Das fragen wir uns schon lange hier, was wohl in Deiner Kindheit schiefgelaufen ist ?

Für Deine grüne Brennstoffzelle brauchst du grünen Strom, aber das hat der Pisasieger, und Dauerpusher immer noch nicht verstanden.

Ballard wird korregieren, wie auch Plug, aber es gibt eben so Kasperle wie Dich, die das nicht verstehen wollen.

Du bringst hier einen Schenkelklopfer nach dem anderen, weiter so, wir lachen uns echt bucklig hier.
Bei VW sind die größten Dummköpfe, darum stehen sie auch da wo sie sind,( an der Weltspitze ) schon mal ernsthaft nachgedacht ?

Zum Glück haben wir die Grünen, die bringen uns nach vorn, ( auch Ballard ) oder was denkt der Pisasieger ?

Das du es noch nicht weiter als zum rostigen Fahrrad gebracht hast, sieht man an deinen lustigen Kommentaren, und daran wird sich auch nichts ändern.
Allen viel Spass.
Ballard Power Systems | 32,20 $
Avatar
20.02.21 21:09:08
Beitrag Nr. 48.588 ()
Ach ja, Meister 1821,die bei plug dachten wie du, geht nur nach oben, kann niiiiieemals korregieren, haben Realisten nur beschimpft, und jetzt guggst du, sind sie aufgewacht.
Ballard Power Systems | 32,20 $
Avatar
20.02.21 21:11:06
Beitrag Nr. 48.589 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.120.470 von Cemby am 20.02.21 20:35:42Gibt es Angaben zu Wirkungsgraden von Wasserstoffverbrennern?
Möglicherweise etwas besser als die von Dieselmotoren, allerding die Mechanik ist dieselbe. Auf und Ab Bewegung von Kolben verlustreich in Drehbewegung umsetzen.
Stickoxide würde ebenfalls entstehen auf Grund der Verbrennungstemperaturen.
Wasserstoff dafür zu verwenden sollte nur dann geschehen wenn es keine vernünfitgeren Alternativen gibt.
Daher glaube ich, dass die Brennstoffzelle für viele Anwendungen die bessere Lösung sein dürft.
Schaun mer mal.

Alles Gute
gruenewelle
Ballard Power Systems | 32,20 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 21:27:01
Beitrag Nr. 48.590 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.120.737 von gruenewelle am 20.02.21 21:11:06Schon etwas älter der Bericht.

https://www.enwipo.de/2016/06/30/wasserstoff-im-auto-verbren…

Der Wirkungsgrad der Brennstoffzelle ist eindeutig höher.
Ballard Power Systems | 32,20 $
Avatar
20.02.21 21:35:12
Beitrag Nr. 48.591 ()
Kernproblem Wirkungsgrad

All diese Nachteile von Wasserstoff stehen heute einem wirtschaftlichen Einsatz entgegen. Es gibt aber noch einen weiteren Punkt, der gegen Wasserstoff im Auto spricht. Anlässlich des Expertenforums Elektromobilität im Oktober zeigte der Emobilitäts-Experte Michael Bucher von EnBW die Wirkungsgrad-Problematik auf: Während ein Elektro-Auto mit Akku-Technik dazu in der Lage ist, über 75 Prozent der elektrischen Energie, die in einer Windkraft- oder Photovoltaik-Anlage erzeugt worden ist, in Vortrieb umzusetzen, bleiben bei der Kette vom Strom über die Wasserstofferzeugung per Elektrolyse, die Kompression (oder Kühlung), den Transport, die Tankanlage, die Brennstoffzelle und den Puffer-Akku im Auto nur gut 25 bis 30 Prozent der Energie übrig. Das bedeutet, dass für Wasserstoffmobilität pro Kilometer mehr als die dreifache Strom-Menge notwendig ist, also auch dreimal so viele Windkraft- oder Solaranlagen gebaut werden müssten. „Der Mann auf der Straße wartet auf Wasserstoff“ resümiert Bucher, die Technik sei aber viel zu ineffizient, um mit Batterie-elektrischen Autos konkurrieren zu können.



https://efahrer.chip.de/e-wissen/warten-auf-das-wasserstoff-…
Ballard Power Systems | 32,20 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 21:39:05
Beitrag Nr. 48.592 ()
Ja, 2021 , daß ist die Realität, kannst aber auch weiter träumen.
Ballard Power Systems | 32,20 $
Avatar
20.02.21 22:10:35
Beitrag Nr. 48.593 ()
Zum Thema Energieeffizienz

Ballard Power Systems | 32,20 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 22:13:59
Beitrag Nr. 48.594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.121.172 von gruenewelle am 20.02.21 22:10:35Bild war etwas zu klein

Ballard Power Systems | 32,20 $
Avatar
21.02.21 02:06:27
Beitrag Nr. 48.595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.120.917 von grins1 am 20.02.21 21:35:12Das ist ungefähr so wie mit den in Auftrag gegebenen Studien. Es kommt immer das raus, was der Auftraggeber (sprich Zahler) hören will.

Wenn es mal ein Blättchen für H2 Fahrer gibt, lassen die auch kein gutes Haar an der Batterie. Was also erwartest Du, was ein E-Fahrer Redakteur schreibt?
Ballard Power Systems | 32,20 $
Avatar
21.02.21 10:12:09
Beitrag Nr. 48.596 ()
Genau
Der gute hat dabei ganz unbeabsichtigt vergessen das die Wärme (bei Ihm Energieverlust ) Für 3/4 des Jahres als Heizung genutzt wird.
Weiter kann die Entstehende Wärme bei der Herstellung werden.
Ballard Power Systems | 26,57 €
Avatar
21.02.21 10:49:51
Beitrag Nr. 48.597 ()
Ballard Power Systems | 26,57 €
Avatar
21.02.21 10:59:54
Beitrag Nr. 48.598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.120.917 von grins1 am 20.02.21 21:35:12
Zitat von grins1: Kernproblem Wirkungsgrad

All diese Nachteile von Wasserstoff stehen heute einem wirtschaftlichen Einsatz entgegen. Es gibt aber noch einen weiteren Punkt, der gegen Wasserstoff im Auto spricht. Anlässlich des Expertenforums Elektromobilität im Oktober zeigte der Emobilitäts-Experte Michael Bucher von EnBW die Wirkungsgrad-Problematik auf: Während ein Elektro-Auto mit Akku-Technik dazu in der Lage ist, über 75 Prozent der elektrischen Energie, die in einer Windkraft- oder Photovoltaik-Anlage erzeugt worden ist, in Vortrieb umzusetzen, bleiben bei der Kette vom Strom über die Wasserstofferzeugung per Elektrolyse, die Kompression (oder Kühlung), den Transport, die Tankanlage, die Brennstoffzelle und den Puffer-Akku im Auto nur gut 25 bis 30 Prozent der Energie übrig. Das bedeutet, dass für Wasserstoffmobilität pro Kilometer mehr als die dreifache Strom-Menge notwendig ist, also auch dreimal so viele Windkraft- oder Solaranlagen gebaut werden müssten. „Der Mann auf der Straße wartet auf Wasserstoff“ resümiert Bucher, die Technik sei aber viel zu ineffizient, um mit Batterie-elektrischen Autos konkurrieren zu können.



https://efahrer.chip.de/e-wissen/warten-auf-das-wasserstoff-…


Das ist alles längst brkannt, zumindest denen, die sich ernsthaft mit der Materie auseinandersetzen.

Aber es bleibt dabei:
Der Batterieantrieb ist eine Mogelpackung, denn er ist nicht emissionsfrei.
Ballard Power Systems | 26,57 €
Avatar
21.02.21 11:23:11
Beitrag Nr. 48.599 ()
160 Jahre hat es quasi keine S… interessiert, dass beim Verbrennungsmotor etwa 70% Verlustleistung anfällt.
Mit ein bisschen Schönrechnen kommt man beim Schiffsdiesel auf knapp 50%.
Schon heute liegt der Wirkungsgrad bei der BZ im Vergleich zum Verbrennungsmotor im Schnitt fast doppelt so hoch.
Wenn man erstmal die Wasserstoffherstellung sinnvoll in den Griff bekommt und das wird man glaube ich schon sehr bald, dann wird die Brennstoffzelle ca. 90% Wirkungsgrad liefern und das schafft der Verbrenner in 1000 Jahren nicht.
Und der ach so tolle Wirkungsgrad beim Akku-Auto ist der Tatsache geschuldet, dass der Strom einfach mir nichts, die nichts aus der Steckdose kommt.
😉
Ballard Power Systems | 26,57 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.02.21 11:27:08
Beitrag Nr. 48.600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.123.541 von 2021Neu am 21.02.21 11:23:11Der Wirkungsgrad einer Batterie ist ja nur auf den ersten Blick so toll. Bezieht man auch mit ein wie aufwändig die Herstellung einer solchen ist, wieviel Energie, Wasser und Umweltzerstörung dafür erforderlich ist, sieht es bei weitem nicht mehr so schön aus.
Ballard Power Systems | 26,57 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.02.21 11:38:32
Beitrag Nr. 48.601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.123.577 von markleb79 am 21.02.21 11:27:08Vollkommen richtig, was Sie schreiben.
Die Aufzählung wollte ich mir in meinem Kommentar sparen.
Am meisten tun mir die Kinder leid, die für unsere scheinheiligen Akku-Auto-Fahrer beim Cobalt Abbau ihre Gesundheit und Lebenserwartung opfern.
Ballard Power Systems | 26,57 €
Avatar
21.02.21 11:41:55
Beitrag Nr. 48.602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.120.470 von Cemby am 20.02.21 20:35:42Gruß Cemby.
Dein Beitrag ist richtig und vor allem mit Blick auf Asien. Die haben mit der Batterie den Markt aufgemischt und nun rennt Europa hinterher und brüllen nach der Batterie. Jetzt gehen die Asiaten weg davon und rufen die Wasserstoffzukunft aus. Und die Deutschen und Europa rennen wieder hinterher. Und man muss die Dimensionen dort sehen, da wohnen mehrere Milliarden Menschen und in Städten in China oder Indien mal fix 20-30 Millionen. Da ist Europa winzig dagegen und fast unbedeutend. Gerade hier wollen die Chinesen schnell vorankommen und es gibt, wie jeden hier bekannt ist, Weichai. Bei deren Betrachtung mit Blick auf Wasserstoffantrieben kommt nun wohl zur Brennstoffzelle der Wasserstoffmotor wieder in den Blickpunkt. Auch andere Hersteller sind daran interessiert wie Cummins und Scania. Aus diesem Grund heraus sollte man das vielleicht nicht vernachlässigen deren Sichtweise. Weichai hält Ballard, hat Westport mit im Programm und das zählt. In absehbarer Zeit sind die Chinesen/Asiaten die Nummer 1 in jeder Hinsicht. 🙂
Ballard Power Systems | 26,57 €
Avatar
21.02.21 13:09:32
Beitrag Nr. 48.603 ()
Ich glaube, das Wassersstoff Wettrennen der Staaten untereinander wird für BP, PP und die Konkurrenz schon bald den Aktien-Superturbo zünden und wir werden vielleicht sogar sehr schnell wieder die absoluten Höchststände von BP und PP aus der Zeit der Jahrtausendwende sehen.
Natürlich wie immer begleitet von sehr schmerzlichen Korrekturen.
Vielleicht wiederholt sich die Geschichte doch zweimal.
Ballard Power Systems | 26,57 €
Avatar
21.02.21 17:29:45
Beitrag Nr. 48.604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.123.541 von 2021Neu am 21.02.21 11:23:11
Zitat von 2021Neu: 160 Jahre hat es quasi keine S… interessiert, dass beim Verbrennungsmotor etwa 70% Verlustleistung anfällt.
Mit ein bisschen Schönrechnen kommt man beim Schiffsdiesel auf knapp 50%.
Schon heute liegt der Wirkungsgrad bei der BZ im Vergleich zum Verbrennungsmotor im Schnitt fast doppelt so hoch.
Wenn man erstmal die Wasserstoffherstellung sinnvoll in den Griff bekommt und das wird man glaube ich schon sehr bald, dann wird die Brennstoffzelle ca. 90% Wirkungsgrad liefern und das schafft der Verbrenner in 1000 Jahren nicht.
Und der ach so tolle Wirkungsgrad beim Akku-Auto ist der Tatsache geschuldet, dass der Strom einfach mir nichts, die nichts aus der Steckdose kommt.
😉


Die Fokussierung nur auf den Wirkungsgrad führt zu falschen Rückschlüssen.
Zu einer ganzheiten Analyse und Vergleich gehört auch der Vergleich der Treibstoffkosten. Und da schneidet grüner Wasserstoff natürlich sehr schlecht ab. Dürfte wohl die teuerste aller Möglichkeiten sein. Aber diesen Preis werden wir wohl zahlen müssen, wenn wir wirklich emissionsfreie Mobilität und Klimarettung wollen.
Ballard Power Systems | 32,20 $
Avatar
21.02.21 18:58:56
Beitrag Nr. 48.605 ()
Ballard Power Systems | 32,20 $
Avatar
21.02.21 19:01:43
Beitrag Nr. 48.606 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.126.746 von kehrwoche am 21.02.21 18:58:56Ist da nicht Proton mit zugange oder irre ich mich !!!! Grüße in die Runde !?
Ballard Power Systems | 32,20 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.02.21 19:11:03
Beitrag Nr. 48.607 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.126.770 von mabu1970 am 21.02.21 19:01:43
Nein Mabu
https://fuelcellsworks.com/news/hps-home-power-solutions-re…
Ballard Power Systems | 32,20 $
Avatar
21.02.21 19:13:59
Beitrag Nr. 48.608 ()
Falscher Link
HPS Home Power Solutions GmbH und Ballard Power Systems geben Zusammenarbeit im Bereich Energieautarkie für Wohnhäuser bekannt
Berlin und Vancouver, Kanada, 13. Mai 2019 – HPS Home Power Solutions GmbH (HPS), der Berliner Anbieter von Energielösungen für Einfamilienhäuser, der den Wunsch nach unabhängiger Energie erfüllt, und Ballard Power Systems, Inc. (Ballard; NASDAQ: BLDP; TSX: BLDP), ein führendes globales Unternehmen für saubere Energielösungen, gaben heute eine auf mehrere Jahre ausgerichtete Zusammenarbeit bekannt. Ballard liefert dabei seine FCgen®-1020ACS luftgekühlten Brennstoffzellenstack für die Versorgung des Energiespeichersystems Picea® von Home Power Solutions. Die Brennstoffzellenstacks von Ballard sind ein fester Bestandteil der bestehenden Picea®- Systeme.

Der Kooperationsvertrag stellt einen wichtigen Schritt bei der Vermarktung und Steigerung der Produktion von Picea® dar, da langfristig die Zulieferung und Skalierung des Produktionsvolumens bei höchster Qualität gesichert wird. Mit der Vereinbarung zu Wiederaufarbeitung und dem Recycling der Brennstoffzellenstacks sichert der Vertrag einen geschlossenen Wiederverwertungsansatz, welcher dem ganzheitlichen Ansatz für Nachhaltigkeit von HPS entspricht. Für Ballard Power Systems eröffnet die Zusammenarbeit mit HPS den Zugang zum Energiemarkt für Wohnhäuser, der ein hohes Wachstumspotenzial aufweist.

Jesper Themsen, President und CEO von Ballard Power Systems Europe A/S erklärt dazu: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit HPS während der Anlaufphase von Picea®. Zu diesem entscheidenden Zeitpunkt ist HPS Technologieführer im Bereich der autarken Energieversorgung für Wohnhäuser. HPS nutzt die Brennstoffzellenstacks von Ballard bereits seit mehreren Jahren und bestätigt auf Basis der erfolgreichen Zusammenarbeit nun die Bindung an unser umweltfreundliches Produkt. Ballard und HPS sind gemeinsam der Überzeugung, dass sauberer Strom im privaten Wohnungsbereich absolut unerlässlich ist. Wir sind sicher, dass unsere langfristige Zusammenarbeit einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Energieversorgung von Privathäusern leisten kann.

„Dank seiner einzigartigen Expertise und praktischen Erfahrung mit Brennstoffzellen, kann Ballard Power Systems seinen Kunden innovative, saubere Energielösungen bieten. Die Brennstoffzellenstacks von Ballard sind eine Kernkomponente des Energiespeichersystems Picea® und liefern in unsere eigenentwickelten Module integriert emissionsfreien Strom. Wir sind sehr glücklich, mit Ballard den Marktführer im Bereich Brennstoffzellentechnologie als Partner gewonnen zu haben“, erklärt Zeyad Abul-Ella, Geschäftsführer und Gründer von HPS Home Power Solutions GmbH. „Die Marke Ballard Power Systems hat in der erneuerbaren Energie-Branche einen hervorragenden Ruf. Auch für unsere Kunden ist es ein wichtiges Signal, dass wir den Bezug von herausragenden Produkten von Ballard langfristig gesichert haben. Das ist für unsere Skalierungsstrategie, die wir jetzt mit Hilfe unserer starken Partner umsetzen, entscheidend.

Über die HPS Home Power Solutions GmbH (HPS):
HPS entwickelt und produziert integrierte Systeme zur Speicherung und Nutzung von Sonnenenergie für Ein- und Mehrfamilienhäuser. HPS steht für Sicherheit, Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit in der dezentralen Energieversorgung. Das erste HPS-System Picea® ist Energiespeicher, Heizungsunterstützung und Wohnraumbelüftung in einem kompakten Produkt. Auf Basis des eigenen leistungsfähigen Energiemanagements deckt Picea® den Bedarf eines Einfamilienhauses an elektrischer Energie vollständig ab. Zusätzlich wird die entstandene Abwärme als Heizwärme dem Haus bereitgestellt und reduziert so die Heizkosten. Im Vergleich zu marktgängigen Batterien bietet Picea® hundertfach mehr Speicherkapazität bei doppelt so viel Leistung. Picea® ist energieeffizient und liefert zu jeder Jahreszeit Energie. Damit ermöglicht Picea® eine vollständige Selbstversorgung und Netzunabhängigkeit. Die an sonnenreichen Tagen mit einer Photovoltaikanlage produzierte Energie kann entweder sofort verwendet werden oder sie wird in Wasserstoff umgewandelt und gespeichert. Diese Energie ist nachts oder auch in der sonnenarmen Winterzeit wieder abrufbar. Eine Brennstoffzelle des HPS-Systems verwandelt die in Wasserstoff gespeicherte Energie bei Bedarf wieder in elektrische Energie und Wärme. HPS hat seinen Sitz in Berlin. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.homepowersolutions.de

Über Ballard Power Systems:
Ballard Power Systems (NASDAQ: BLDP; TSX: BLDP) ist ein Unternehmen für kosteneffiziente und risikoarme, umweltfreundliche Energieprodukte, das seine Kunden bei der Lösung schwieriger technischer Probleme und der Nutzung neuer Geschäftsmöglichkeiten unterstützt. Weitere Informationen zu Ballard finden Sie auf www.ballard.com.

Kontakt HPS Home Power Solutions:
HPS Home Power Solutions GmbH
Zeyad Abul-Ella, Geschäftsführer
Phone: +49 30 516958 110
E-Mail: zeyad.abul-ella@homepowersolutions.de

Kontakt Ballard Power Systems:
Ballard Power Systems
Guy McAree, Director of Investor Relations Tel.: +1.604.412.7919
E-Mail: guy.mcaree@ballard.com

Kontakt Medienanfragen:
MC Services AG
Raimund Gabriel / Andreas Riedel Tel.: +49 89 210 228 44
E-Mail: homepowersolutions@mc-services.eu
Ballard Power Systems | 32,20 $
Avatar
21.02.21 19:36:18
Beitrag Nr. 48.609 ()
Ballard Power Systems | 32,20 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.02.21 21:46:16
Beitrag Nr. 48.610 ()
Hallo liebe Mitaktionäre!
Ich bin seit 2018 in Ballard investiert und möchte auch meinen Senf dazugeben.
Zum Thema "Elektroauto hat den besseren Wirkungsgrad":
In einem Versorgungssystem mit viel Wind und Sonnenenergie muss Strom gespeichert werden. Wie kann man Strom speichern? Indem man beispielsweise mit Strom Wasserstoff erzeugt und damit bei Flaute wieder Strom gewinnt. Hierbei ist es doch wesentlich effizienter, den Wasserstoff, den ich ohnehin erzeugen muss, gleich ins Auto zu tanken statt wieder mit Energieverlusten Strom zu erzeugen und einen Akku aufzuladen.
Letztens war ich auf der Facebook Seite von Anton Hofreiter. Dort werden von dessen Unterstützern irrwitzige Argumente garniert mit viel Missgunst gegen die Wasserstoffmobilität vorgebracht. Beispiel:
Wasserstoff diffundiert durch Tanks, Leitungen und entweicht aus Dichtungen. Der entwichene Wasserstoff entweicht ins Weltall. Folglich gäbe es hierdurch immer weniger Wasser auf der Erde. Einmal ganz davon abgesehen, dass wir uns frühestens in ein paar Tausend Jahren darüber Gedanken machen müssten, während der Klimawandel jetzt zum Handeln zwingt: man diesem Effekt durch die Produktion von türkisem Wasserstoff entgegenwirken.
Viele Grüße
Optimist
Ballard Power Systems | 32,20 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.02.21 08:34:57
Beitrag Nr. 48.611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.127.067 von kehrwoche am 21.02.21 19:36:18
Alles schon bekannt -
Hallo Kehrwoche

Gibt es aktuelle Gründe, diese Meldung mehrfach und übersetzt wieder einzustellen ?

Das Ballard Power mit HPS zusammen arbeitet, haben wir doch Anfang 2020 schon komplett und mehrfach durchexerziert.

Der Vollständigkeit halber sollte noch erwähnt werden, dass HPS nicht nur das PICEA System für Gebäude hat.
HPS baut auch ein BackupSystem aller Tesla Wall, das günstiger und leistungsstärker ist als das Tesla Teil.
HPS hat sich die Lieferung einer großen Zahl Stacks bei Ballard gesichert.

HPS beginnt 2021 die Serienfertigung des PICEA Systems ( über 20 Häuser sind bereits in Dtschland ausgestattet ) und der HPS Power Wall.
Ballard Power Systems | 26,81 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.02.21 10:04:12
Beitrag Nr. 48.612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.128.159 von Optimist83 am 21.02.21 21:46:16Ok, der Wasserstoff entweicht aus Dichtungen etc und verschwindet im Weltall :eek:
Mannomann......ich warte eigentlich heute nur auf die angekündigten guten News für Montag.
Sieht aber eher so aus als ob die Woche wieder so mau wird wie die letzte :cry:
Ballard Power Systems | 25,30 €
Avatar
22.02.21 10:08:26
Beitrag Nr. 48.613 ()
Entspannt Euch mal ... das dreht noch !
Ballard Power Systems | 25,41 €
Avatar
22.02.21 10:11:54
Beitrag Nr. 48.614 ()
Den Abschlag von heute verstehe ich voll und ganz, auch wenn er mit folgendem vielleicht nicht unbedingt was zu tun hat.
Während Ballard Power seit mehreren Jahren gelegentlich immer wieder mit läppischen 10-20 Brennstoffzellen für Busse als Beruhigungspille um die Ecke gekrochen kommt, geht der nächste echte und nennenswerte Großauftrag nach Neuseeland mit 1500 Brennstoffzellen für Schwerlast-LKW wie üblich an Ballard Power vorbei.
Und wieder ist es irgendein „Nicht-Weltmarktführer“, der den Auftrag bekommt!
Wenn da nicht bald was Nennenswertes kommt, sehe ich schwarz für unsere Aktien!

https://www.heise.de/news/Brennstoffzellen-1500-Wasserstoff-…
Ballard Power Systems | 25,49 €
Avatar
22.02.21 10:16:00
Beitrag Nr. 48.615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.130.142 von Trendbewerter am 22.02.21 08:34:57
@Trendbewerter

Hatte nur mabu geantwortet.

Übrigens werde ich noch in diesem Jahr mit HPS verhandeln.
Will ein Mehrgenerationenhaus mit 30 Whg. bauen.

Gruß Kehrwoche



Zitat von Trendbewerter: Hallo Kehrwoche

Gibt es aktuelle Gründe, diese Meldung mehrfach und übersetzt wieder einzustellen ?

Das Ballard Power mit HPS zusammen arbeitet, haben wir doch Anfang 2020 schon komplett und mehrfach durchexerziert.

Der Vollständigkeit halber sollte noch erwähnt werden, dass HPS nicht nur das PICEA System für Gebäude hat.
HPS baut auch ein BackupSystem aller Tesla Wall, das günstiger und leistungsstärker ist als das Tesla Teil.
HPS hat sich die Lieferung einer großen Zahl Stacks bei Ballard gesichert.

HPS beginnt 2021 die Serienfertigung des PICEA Systems ( über 20 Häuser sind bereits in Dtschland ausgestattet ) und der HPS Power Wall.
Ballard Power Systems | 25,79 €
Avatar
22.02.21 10:27:24
Beitrag Nr. 48.616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.132.200 von kehrwoche am 22.02.21 10:16:00Sehr nett... noch ein Idee ... habe mal bei Holz100 in Österreich reingeschaut, Passivhaus aus Zirbenholz!! Habe ähnlichen (kleiner) Plan in Österreich 🇦🇹... derzeit.

Bin total interessiert an der Technologie! Solltest Du da etwas in Erfahrung bringen, gern per BM !🙂🤓🧐

Beste Grüße
Ballard Power Systems | 25,76 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.02.21 11:01:57
Beitrag Nr. 48.617 ()
Nur kann Ballard keine LKW herstellen .
Da wir die LKW Kunden die Ballard halt nicht kennen is das schwer.
Es soll Sie ja geben.
Laut Mail als Antwort ( hattest Du nicht gefragt ?)
Ballard Power Systems | 25,71 €
Avatar
22.02.21 11:08:24
Beitrag Nr. 48.618 ()
Weichai stellt Nutzfahrzeuge her und hält 20% von Ballard
Ballard Power Systems | 25,61 €
Avatar
22.02.21 11:15:43
Beitrag Nr. 48.619 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.133.232 von CrimsonGhost am 22.02.21 11:08:24Weichai hält mehr als 50% an Kion!!! Das könnte für Ballard ne „plug Nummer“ werden
Ballard Power Systems | 25,90 €
Avatar
22.02.21 11:19:39
Beitrag Nr. 48.620 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.133.397 von mabu1970 am 22.02.21 11:15:43Ach so ... da gehört im übrigen auch Linde Transport dazu ... was ich nicht verstehe ist das bei BMW Plug mit den Linde Flurfahrzeugen arbeitet !? Weil Kion weil Weichai ?!?? Also über kurz oder lang ... ich denke es könnte doch mal ein Nordamerikanischer Player geformt werden !? BPP= Ballard Plug Power
Ballard Power Systems | 25,90 €
Avatar
22.02.21 11:24:11
Beitrag Nr. 48.621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.132.425 von mabu1970 am 22.02.21 10:27:24
@ mabu
Mache ich gerne.

Das Grundstück gehört meinen Kindern, 3500 qm.
Will etwas bewegen, siehe Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Naturstromspeicher_Gaildorf

Werde mit Max Bögl auch verhandeln, zwecks Wasserstofferzeugung.
Das Grundstück ist ca. 300 m zum Untersee.

Spannend

Gruß Kehrwoche
Ballard Power Systems | 25,61 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.02.21 11:32:35
Beitrag Nr. 48.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.133.568 von kehrwoche am 22.02.21 11:24:11Habe überlegt was man in Osteuropa mit den ganzen stillgelegten Edelstahl Wassertürmen anstellen könnte ... das wären eigentlich phänomenale Pumpspeicher in klein für Notstromversorgung... sensationell das Projekt in Gaildorf 🙂 kannte ich nicht !!
Ballard Power Systems | 25,97 €
Avatar
22.02.21 11:33:47
Beitrag Nr. 48.623 ()
Auch der total nützliche Bitcoin kann Wasserstoff gebrauchen.....
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/stromfresse…
Ballard Power Systems | 25,97 €
Avatar
22.02.21 11:40:45
Beitrag Nr. 48.624 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.133.751 von CrimsonGhost am 22.02.21 11:33:47Wichtig zu wissen ist das der Anteil der fossilen Energieträger um ein Vielfaches höher liegt nämlich sekundär 2.500 TW ... 540 davon elektrisch ⚡️ ... was eine sensationelle Zukunft für H2 !! Und auch alternative fuels !!
Ballard Power Systems | 25,71 €
Avatar
22.02.21 12:22:53
Beitrag Nr. 48.625 ()
Oh Gott!
Nun wird hier dem „Krypto-Währungs-Bitcoin-Zockerdreck“ auch noch was Sinnvolles/Brauchbares angedichtet.
Kein Mensch, außer Zocker brauchen diesen Schei…!
Nicht alles, was sich irgendeiner auf diesem Planeten einfallen lässt macht auch Sinn.
Jeder hat das Recht auf freie Meinung dazu und das ist meine.
Ballard Power Systems | 25,70 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.02.21 13:14:44
Beitrag Nr. 48.626 ()
Die Börde läuft aber heute wieder wie ne Karre Mist. Gute Vorgaben, aber nichts passiert außer das es langsam aber stetig runter geht.
Die Cowboys werden heute den Laden dann wieder richtig zerschiessen
Ballard Power Systems | 25,69 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.02.21 13:44:11
Beitrag Nr. 48.627 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.135.479 von CrimsonGhost am 22.02.21 13:14:44
Zitat von CrimsonGhost: Die Börde läuft aber heute wieder wie ne Karre Mist. Gute Vorgaben, aber nichts passiert außer das es langsam aber stetig runter geht.
Die Cowboys werden heute den Laden dann wieder richtig zerschiessen


Auf jeden Fall, es wird sei Heulen und Zähneklappern.

Ich mach mir dann ein Bier auf um den Absturz entspannt verfolgen zu können.
Ballard Power Systems | 25,69 €
Avatar
22.02.21 15:50:54
Beitrag Nr. 48.628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.133.568 von kehrwoche am 22.02.21 11:24:11
Ballard Kunde HPS plant 2021 den Börsengang
Hallo Kehrwoche,

Das noch relativ junge Startup aus der Nähe Berlins hat übrigens den Börsengang wahrscheinlich noch 2021 im Visier.

Das einzige kritische an HPS ist meines Erachtens, dass sie Ende 2019 in 2020 hinein ein Crowd-Invest aufgelegt haben mit einer Verzinsung von 5 %, Ob das in der heutigen Zinslandschafts seriös ist.

Auf alle Fälle wollen sie bis zu 5000 Systeme jährlich in den kommenden Jahren absetzen. So auch im Crowd-Funding-Prospekt nachzulesen.
oder auch hier :
https://www.gls-crowd.de/projekte/hps_energiespeicher_mit_wa…
Ballard Power Systems | 31,17 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.02.21 16:08:36
Beitrag Nr. 48.629 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.138.284 von Trendbewerter am 22.02.21 15:50:54Hallo,
den statte ich einen Besuch ab.
Versprochen :)
Beste Grüße
bps

PS: wenn die mich reinlassen :D Aber ich weiß wie das geht🙄
Ballard Power Systems | 31,53 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.02.21 16:36:53
Beitrag Nr. 48.630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.138.284 von Trendbewerter am 22.02.21 15:50:54
HPS
Zitat von Trendbewerter: Hallo Kehrwoche,

Das noch relativ junge Startup aus der Nähe Berlins hat übrigens den Börsengang wahrscheinlich noch 2021 im Visier.

Das einzige kritische an HPS ist meines Erachtens, dass sie Ende 2019 in 2020 hinein ein Crowd-Invest aufgelegt haben mit einer Verzinsung von 5 %, Ob das in der heutigen Zinslandschafts seriös ist.

Auf alle Fälle wollen sie bis zu 5000 Systeme jährlich in den kommenden Jahren absetzen. So auch im Crowd-Funding-Prospekt nachzulesen.
oder auch hier :
https://www.gls-crowd.de/projekte/hps_energiespeicher_mit_wa…




Sindves nicht sogar 7% Verzinsung?

Wo steht es mit dem Börsengang?

Kehrwoche
Ballard Power Systems | 31,40 $
Avatar
22.02.21 16:39:59
Beitrag Nr. 48.631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.138.719 von bps am 22.02.21 16:08:36
@BPS
Hast du einen Badge verloren?

Wenn es so weiter runtergeht, verliere ich ihn auch.

So Long Kehrwoche
Ballard Power Systems | 31,39 $
Avatar
22.02.21 17:08:36
Beitrag Nr. 48.632 ()
An einen Absturz glaube ich hingegen nicht ! Zwischenkorrektur ... vielleicht Wunsch ... Vater ... Gedanke ... 🥳🤩 dann Stabilisierung
Ballard Power Systems | 31,24 $
Avatar
22.02.21 17:34:22
Beitrag Nr. 48.633 ()
Dann schauen wir mal auf die Trivago Aktie mit über 20% Gewinn.
Das hat aber glaube ich andere Gründe.....
Ballard Power Systems | 31,19 $
Avatar
22.02.21 18:21:33
Beitrag Nr. 48.634 ()
Das muss man so erstmal hinbekommen DOW minimal im Plus und Nasdaq 2% im Minus
Ballard Power Systems | 31,03 $
Avatar
22.02.21 18:59:48
Beitrag Nr. 48.635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.139.430 von kehrwoche am 22.02.21 16:39:59
Zitat von kehrwoche: Hast du einen Badge verloren?

Wenn es so weiter runtergeht, verliere ich ihn auch.

So Long Kehrwoche


Was ist denn eine Badge 🙄
Ballard Power Systems | 30,99 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.02.21 19:10:44
Beitrag Nr. 48.636 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.142.445 von bps am 22.02.21 18:59:48
Badge
Auszeichnung von Wallstreet-online.

Du hattest Profitables Portfolio, verzehnfachtes Potfolio, > 900%

Gruß Kehrwoche
Ballard Power Systems | 30,97 $
Avatar
22.02.21 20:10:56
Beitrag Nr. 48.637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.142.634 von kehrwoche am 22.02.21 19:10:44Ich habe den Ausstieg nicht angegeben 🙄 ich brauche mal eine Pause. 😎👍
Ballard Power Systems | 31,09 $
Avatar