DAX+0,57 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,17 % Öl (Brent)-0,34 %

CISCO... eine unendliche Geschichte? - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

...und was ist übermorgen?
Totgesagte leben länger! Die heutigen Zweifler und Nörgler und Berufs-Pessimisten hatten schon vor 2 Jahren bei CISCO gewarnt. Insbesondere haben diese sich immer dann zu Wort gemeldet wenn die neuesten Zahlen angestanden haben. Vor Bekanntwerden wurden Höllenszenarien ausgemalt. Ich denke. daß diese Leute sich von Quartal zu Quartal mehr ärgern, weil die Ergenissse und der bisherige Kursverlauf sie Lügen straft. Die sind die Looser, weil sie nicht bei CISCO investiert sind. Permanent haben diese darauf gewartet, daß der Kurs einbricht und ihnen zum Einstieg entgegenkommt.
Wer heute nicht einsteigt ist eben morgen nicht dabei. Bei alldem Frust bleibt ihnen heute nur Stimmungsmache gegen CISCO. CISCO ist ein Global Player. da ist noch viel Potential drin. CISCO schreibt schwarze Zahlen, weist Gewinne aus, wächst in der Breite und in die Tiefe... ein Ende ist nicht in Sicht. Ohne CISCO kein Internet.
Bei der Korreektur der Technologiewerte hat sich CISCO mehr als gut behauptet. Hier stimmt die Story die Fundamentaldaten, das Know-how und die internationalen Märkte sind vorhanden. Die Internetgeschichte ist noch immer am Anfang. Warum also sollte sie hier schon zu Ende sein??? Und CISCO ist immer dabei. Also wo ist das Problem???
Also Zweifler und Nörgler ärgert Euch am besten über Euch selber, ich bin investiert und bleibe dies auch, unabhängig davon wie morgen die Quartalszahlen ausfallen mögen ( ...
wunder, wunder wenn morgen die Analystenschätzungen
zum 13. Mal!!!!! in Folge übertroffen werden! )Ist ja bei CISCO schon normal.
CISCO ...eine unendliche Geschichte (Erfolgsstory)
Grüße
xxluz


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.