DAX+0,57 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,16 % Öl (Brent)-0,34 %

Helkon Vorstand König 37 Gründer verstorben - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi,

habe gerade die Nachricht erhalten König Vorstand und Gründer von Helkon Media ist gestern verstorben bei einem Unfall bei der Besichtigung von Drehorten. Naja mindestens einer der am Neuen Markt gearbeitet hat und für seine Sache gestorben ist. Sind doch nicht alee abzocker. Mein beileid jedenfalls den König war ein guter Mann und immer sehr sympatisch. die besten sterben jung. Wie geht es nun weiter mit Helkon werden seine Verwandten und Erben sofort verkaufen tun die das vielleicht jetzt schon deshalb der Kurseinbruch?
Hi Nuß,

Heuchler was soll das. ich unterrichte nur über Fakten oder hast du wie ich DM 15.000 in den Sand gesetzt mit Helkon. Ich frage nur wie geht es nun weiter?
Bin mit Verlusten (hätte auch ne schöne Ducati vorn Baum fahren können) raus, die Erben samt Erbschaftssteuer, Bankkredite zum Kauf der Endemolanteile, persönliche Kontakte bzw Managementexpertise usw.
Zuviel Risiko für mich. Denkst doch zuerst an dein Geld oder nicht?
Dass jemand mit dem ``Kuenstlernamen`` Schadensersatz hier einen Thread zum tragischen
Tod von Herrn Koenig beginnt, ist mehr als Heuchelei: Es ist eine wirkliche Schande.

Auch ich bin tief betroffen vom Tod des Herrn Koenig. Ueber meine Verluste moechte ich mich
nicht beklagen. Wer Aktien am NM kauft, muss mitunter herbe Verluste verkraften.

Ich denke, dass mit dem Tod des Herrn Koenig die Helkon-Story nicht zu Ende ist. Er hatte
die Weichen fuer eine glaenzende Zukunft gestellt. Andere werden in seinem Sinne weiterarbeiten.

Tief betroffen gruesse ich alle aufrichtigen Helkonesen

In Trauer
ZZ
Sag bloß Zypernzocker du hattest bei deinen 8000 Stücken bei Mischkurs mindestens 30 keinen Stoploss gesetzt?

Mein Gott das sind da ja schlappe 220000 DM flöten gegangen.

Mein Beileid, aber so ist nunmal Börse.
die meisten meiner Stuecke kaufte gleich nach Boersengang. Also, ganz so schlimm
ist es nicht...und die Helkon-Story ist mit dem Tod von Koenig nicht zu Ende
So Ihr Möchtegern Heiligen,

den Namen Schadensersatz habe ich schon seit einigen Wochen.
Und Heuchlerisch sind die Leute die mit Eurem Geld sich jetzt in der Karibik den Hintern Massieren lassen. Helkon Media ist bzw. war wohl eines der wenigsten Unternehmen am neuen Markt die um Seriösität bemüht waren und das ist sicher nicht Heuchlerisch. Ich habe trotz Tot von König meinen Anteil nicht verkauft ich halte zu meinen Positionen aber Ihr die mich Heuchler nennt habt verkauft also wer ist hier der Heuchler der den Markt kaputt macht. Wegen solcher Leute wie Ihr es seid haben wir jetzt den Crash Ihr habt einfach nicht die Eier um durchzuhalten.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.