DAX+0,28 % EUR/USD0,00 % Gold-0,38 % Öl (Brent)-0,86 %

Haltet mich für verrückt, aber ich bin voll eingestiegen!!!!!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich halte sehr viel von Mußler, aber diese negative Stimmung macht mich optimistisch. Warum soll alles plötzlich schlecht sein?? Ich denke, daß man mal in Ruhe über die Situation nachdenken sollte und zum Schluß kommen muß, daß bestimmt noch weitere 20% Gefahr existieren, aber mehr auch nicht.

Wir sind kein Emerging Market und 65% Korrektur im Nemax sind wohl ausreichend. Bis Freitag könnte es weiter gen Süden gehen, aber wenn der Präsi feststeht, wird eine Erleichterungsrallye folgen.

Ich habe heute meine Riesenbestände in Gilead zu 104 und Eurofins verkauft ( aktúell 97 puh) und bin eingestiegen in:

Millenium zu 72
Plambeck zu 17,50
Telesens zu 44
Thiel zu 132
D.Logistic zu 58

Dazu hatte ich schon Vertex, Antisoma, Millenium, ADVA und Plambeck.


Meinungen sind erwünscht
@ Javier

Es gab in diesem Jahr kaum einen Tag, an dem Du besser eingestiegen wärst !!
Quelle:ONVISTA

NEUER MARKT/Händler: "Absolute Übertreibung nach
unten"

Von einer "absoluten Übertreibung nach unten" spricht ein
Händler in Anbetracht der nicht abreißenden Kursverluste
am Neuen Markt. Der rasante Abstieg trage ebenso
hysterische Züge wie der Anstieg im Frühjahr. Trotzdem
könne er sich nicht vorstellen, dass es in dem heutigen
Tempo am Dienstag weiter nach unten gehe. "Da genügt jetzt
bereits eine positive Nachricht wie etwa eine definitive
Entscheidung über die Person des künftigen US-Präsidenten,
um zu einer starken Gegenbewegung zu führen",
prognostiziert der Händler. Derzeit werde einfach ohne Sinn
und Verstand verkauft. Der Aufbau erster Positionen bei
Qualitätswerten wie etwa Medion könne sich daher lohnen.
Gratuliere!

Ich bin ab heute auch fast voll investiert.

Gekauft heute: Millennium Ph., Imclone, Geron (Zukauf).
Schon im Depot(long): Plambeck, IBS, Thiel, Pfeiffer Vacuum, Astropower.

Gruß
KMS
klasse auswahl!
selbst wenn es noch etwas bergab gehen sollte wirst du mit dem depot
wahrscheinlich gut schlafen können.
wenn ich heute nicht pleite gegangen wäre hätte ich mir 3/4 der genannten werte selber ins depot gepackt.;)
hallo an alle die noch dabei sind !

bin seit heute wieder 100% inverstiert (hab meine letzten groschen in ein paar evotecs gesteckt).

jetzt heißt es alles oder nichts (hab eh schon fast hunderttausend verloren)

cu
beatb
danke für die aufmunternden Worte. Die Bios sehen wirklich katastrophal aus. VRTX und MLNM mit 22% im Minus.

Mal schauen wie es weitergeht, aber das ist ÜBERTREIBUNG pur.

Betet und preiset den BULLEN !!!
Die Nasi ist gleich im Plus.
Die Mutigen lagen doch richtig. War das der sell-off?!

Gruß
KMS
bin seit geraumer zeit zu 100% investiert.

Werd wohl meinen Urlaub stornieren. Die Stornogebühren kann ich grad noch mit meinem Gehalt abdecken.

Werd demnächst anfangen mein Geld zu versaufen, ist ja wohl besser, da hab ich mehr davon.

Gruß
MrBen

P.S.: Ich hoff euch gehts besser an der Börse.

P.S.: Seit Samstag ist mir das aber auch egal. Bin an der Gletscherbahn angestanden. Und jetzt freu ich mich nur mehr übers LEBEN.
also hat sich bislang schon voll gelohnt. Weiter Daumen drücken, daß es uns bald wieder besser geht.
:D
@JavierOxtoa!
Wie gesagt: Das war ein guter Einstieg.
Interessant, daß wir beide Plambeck, Millennium und Thiel im Depot haben.
Mein Top-Favorit auf Sicht von 6-12 Monaten ist Plambeck (neben IBS, die Du nicht hast).

Gruß
KMS
Auch ich bin zu 100 % heute rein !!

Intershop
Lambda Physik
Plambeck
Antisoma
Bio-Stars Zertifikat
Hallo Jungs,

seid ihr eigentlich immer noch voll drin ?
Soll keine Schadenfreude sein, mich interessierts nur,
weil ich selber mit drinstecke.
ein deprimierter A.S.
@JavierOxtoa
Du hast echt Mut! Das muß man Dir lassen.
Aber halte Dir bitte auch einen Ausstieg offen
(Stopkurse!).

Außerdem:
Bist Du wirklich sicher, daß es demnächst DAUERHAFT
eine Entscheidung bezüglich "Präsi" gibt?
Ich traue den AMis zu, daß sie jetzt voll in die
Juristen-Trrickkiste einsteigen - und die Sache zieht sich
und zieht sich... und die Verunsicherung steigt und steigt...
und die Kurse fallen und fallen...

Klingt das zu pessimistisch? Was spricht dafür, was dagegen?
Gibt es sonst noch plausible Gründe, warum ausgerechnet JETZT
die Zeit zum Einstieg günstig sein soll?

Mal früber nachdenken kann sicher nicht schsden.

Sicher wünscht sich hier jeder im Board, daß es
hier endlich wieder aufwärts geht...aber ic hsehe leider
noch keinen plausiblen Grund, warum plötzlich alle
in den Kaufrausch verfallen.

Dran denken:
Tieftstände heute sind kein Argument, daß es nicht morgen neue
Tiefststände geben kann - es sei, man "hofft" und "vermutet" nur.

Also: Biel Erfolg
wünscht allen Mutigen & Noch-Nicht-Investierten

CTD
Hallo,

also zur aktuellen Situation. Plambeck hab ich noch :) Telesens auch. Thiel hab ich bei 110 nachgekauft und D.Logistic bei 61 verscherbelt. Millenium zu 51 nachgekauft und ebenso hute Medion zu 83.

Euer JO :D


PS: Ab Montag bringt Bush die Kurse nach oben.

......vielleicht


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.