DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

Intraware-REBOUND & NEWS!!!! - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE000A14KR27 | WKN: A14KR2 | Symbol: INW1
0,955
15.11.19
Xetra
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

hier setzt gerade jemand zum nächsten Höhenflug an!
super Einstiegskurse!!!


Top-Consulter Cap Gemini Ernst & Young unterzeichnet Vereinbarung
zum Einsatz des IntraWare-Schlüsselprodukts BONAPART im
Beratungsgeschäft

IT-Dienstleister und IBM-Tochter SerCon unterzeichnet
Partnervertrag für alle Niederlassungen in Deutschland

Die IntraWare AG, führender Hersteller von "Standardsoftware für
e-mangement" (Erfassung, Verwaltung und Nutzung unstrukturierter
Daten), steigert Ihre Vertriebskraft mit zwei neuen und strategisch
wichtigen Partnerschaften.

Cap Gemini GmbH, eine Tochter der Cap Gemini Ernst & Young,
weltweit die Nummer 5 im Bereich Managementberatung und IT- Services,
wird Consulting-Partner der IntraWare AG für deren Softwareprodukt
Bonapart. Bonapart ist ein führendes Produkt zur Modellierung und
Simulation von Unternehmensprozessen. Über Schnittstellen ist
Bonapart für die Vorgangssteuerung (Workflow) mit den anderen
Softwareprodukten der IntraWare verbunden.

Die SerCon GmbH, eine 100%ige IBM-Tochter, gehört ab sofort dem
Vertriebsnetz der IntraWare AG an und vertreibt deren
OCTOPUS-Produktfamilie. SerCon ist Spezialist für die Betreuung von
IBM-Kunden in den Bereichen Banken, Versicherungen, Öffentlicher
Dienst, Versorgungs- und Gesundheitswesen . Der IT- Dienstleister
betreut namenhafte Kunden wie Henkel KG, Hugo Boss oder Ruhrverband.
SerCon ist mit rund 1800 Mitarbeitern an bundesweit 20 Standorten
vertreten.

Beide Unternehmen führen noch in diesem Jahr gemeinsam mit
IntraWare mehrere größere Projekte durch. Mit diesen Partnerschaften
baut der Softwarehersteller die Absatzwege mit zwei marktführenden
Unternehmen deutlich und schneller als geplant aus und expandiert mit
dem Produktgeschäft in neue Kundengruppen.

Kontakt für die Presse: Carmen Michel, Public Relations
Brückenmühle 93, D 36100 Petersberg Telefon : 0661/9642612, Fax :
0661/964299612 e-mail: cmichel@intraware.de www.intraware.de

Kontakt für Investoren: Joachim Sorg, Investor Relations
Brückenmühle 93, D 36100 Petersberg Telefon: 0661/9642124, Fax:
0661/964299124 e-mail: jsorg@intraware.de www.intraware.de


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.