DAX-0,60 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

US WAHL - ERST im MÄRZ 2001 eine ENTSCHEIDUNG? - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Laut US FINANCE werden vielleicht erst im MÄRZ nächsten Jahres eine Entscheidung in der Wahl sehen:

http://www.usfinance.de/news/showNewsDetail.html?id=974127166.2

Wenn das stimmt, dann könnt Ihr schon mal die Tarnkappen aufsetzen?!

Was sagt Ihr dazu - wie tief fallen wir noch.

usfinance.de is übrigens ` ne geile seite - wielange gibts die schon?
die wahl ist längs verdaut, für die Kursentwicklung spielt es mittlerweile keine rolle mehr, wer Präsident wird, da beide für
höhere Staatsausgaben stehen ( Gore will das soziale netz stärken,
Bush die Ausgaben für Militärzwecke erhöhen, dazu noch Steuersenkungen
zur ankurbelung der Wirtschaft ). Das führt wieder zur Inflation und ruft Grenspan auf den Plan, der mit einer weiteren Zinsehöhung antworten könnte. Dies ist für die Kurse Gift.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.