DAX-0,46 % EUR/USD0,00 % Gold+0,54 % Öl (Brent)-0,17 %

Poet-Tuernaround-Kandidat - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich halte einen Turnaround für möglich, zur Zeit aber für unwahrscheinlich.
poet kaufen, schlaftabletten nehmen, in 18 monaten wieder hinsehen,
bei 50eur verkaufen oder bei 2eur überdosis schlaftabletten nehmen...


Aeon :)
Hallo,
Im Aktuellen Aktionär-

Poet musste im Zuge der schwachen Wachstumsbörsen erneut Federn lassen.Dabei bildet sich die Kursregion Um 15 E. immer mehr als Unterstützung heraus.
Spekulativ orientierte Anleger bauen im Bereich 15 bis 16 Euro Positionen auf.
Poet bleibt ein aussichtsreicher Turnaround-Kandidat.

Gruß Tom
Startet aber wieder ganz gut durch, wenn die 20 mal nachhaltig geknackt sind steig ich ein.


mfg a.head
Hallo zusammen,

a.head, deine Argumentation verstehe ich nicht ganz.

Alle, die sich in den letzten Wochen ein wenig mit Poet auseinandergesetzt haben, werden bemerkt haben, daß Poet mehrfach
an der 20 / 21 er Marke abgeprallt ist.
Beim derzeiten Kurs ist das jedoch nicht weiter schlimm ( zwischen 14 / 14,5 ). Denn bis zur momentaren Überwindungslinie ist Luft für ca.
40 % kurzfristigen Gewinn.
Warum also warten, bis sie die 20 / 21 er Hürde genommen hat ?
Zeitververlust, seine Barschaften arbeitslos melden, ist die Konsequenz dieser zögerlichen Einstellung. Angesprochene Bereiche von 15 / 16 Euro werden meiner Meinung nach schnell überwunden und stellen keine Hürde dar.

Ich bitte um Stellungnahmen.

MFG

PJ2000
Hallo,

ich kann mich dir nur anschliessen, bei 14 bis 15 Euro kann mann nicht viel verkehrt machen?
Und wenn Sie die 20-21 Euro nicht Packt mit etwas Gewinn wieder Raus?

Gruß Tom
Hey,

Super Tag die 15 Euro haben wir gerade überwunden,mal wie es weiter geht?


Gruß Tom
Hallo,

keiner von Euch bei Poet dabei,echt schade denn die 16 steht.

Gruß Tom
yo das sieht ja prima aus heute,im videotext steht was von POET------USA
weiß da einer mehr von euch??
mfg rene
damit du nicht zum alleinunterhalter wirst stimme ich dir mal zu,
sieht doch bis jetzt sehr gut aus. bis 20€ dürfte es ohne weiteres
gehen, dann müssten aber einige erfolgsmeldungen her damit es ordentlich bergauf gehen kann.
POET da werden sich noch eine Menge Leute wundern.
Von Wegen: They never come back.
Es gibt ein Leben nach dem Christbaum.
Das war erst die erste Stufe

S13
Hallo Leute,

ich bin Euch ja echt dankbar, ich dachte ich bin der Einzige der Poet im Depot hat.
Ich denke die 20 Euro werden wir diese Woche noch sehen?

Auf gute Kurse !!!!!

Gruß Tom
tja... wie gesagt...

range 10-20eur... nachdem die letzten tage alle unten ausgestoppt
wurden, kommen sie jetzt nicht schnell genug wieder rein...
da sind auch wieder instis dabei einzusteigen, wenn man sich das volumen anschaut...


happy trading...


Aeon :)
Hallo,

schaut Euch mal die Stückzahlen in Frankfurt an!
Verschenkt nicht eure Aktien für Kleingeld.


Gruß Tom
Bei über 20 E. konnte man noch 10-40.000er Verkaufsblöcke sehen und viele Lemminge haben dort oben abgegriffen (Dank Kulmbach-Push).
Gestern zu 13 wollte sie keiner und heute gibt`s schon wieder Haun & Stechen um die letzten Stücke. Die einzige Erklärung, die mir einleuchtet, ist GIER. Wert ist Poet nicht mal 5 Euro.
@cubitus,
und deswegen verkauf ich dir ein paar für 16€, denn das ist der derzeitige wert, falls du mal in die kursliste schauen würdest.
Poet
US-Fonds steigen ein, Potenzial bis 40 Euro, aber SK beachten da sehr
volatil, auf diesem niveau zu billig

Dies ist von der Hotline Frick,also mal schaun wie es weiter geht?
Hallo


@Hooksie

Gebe mir Deine 40 Aktien ,ich gebe Dir 17 Euro.

Gruß Tom
Hallo Thomasi,

natürlich bei knapp 20 wieder raus !!!!

Viel mehr Geld kann man doch kurzfristig gar nicht verdienen, es sei denn, man ist so abgewichst und steigt bei Gigabell ein.
Ich persönlich bin zwar nicht risikoscheu, aber da trau ich mich auch nicht ran.
Hab übrigens Poet zu 13,95 ( nach ) - gekauft und warte jetzt mal
einige Tage ab.

MFG

PJ2000

PS : Ich hoffe, du hast einen ähnlich großen Spielraum wie ich, vielleicht sogar ja noch größer, wäre schön.
@Cubitus
Na heute wieder einen kleinen Seitenhieb in Richtung POET?

Mögen Deine Aussagen früher noch auf fruchtbaren Boden gefallen sein, so glaube ich nicht mehr an eine Wirkung Deiner negativen Äusserungen.

Sorry, aber da musst Du durch!
Hallo PJ2000,


bei mir sieht es fast genauso gut aus bin bei 14,10 rein und werde jetzt in aller Ruhe mal schaun wann ich sie wieder verkaufe.
Ich glaube die 20E. werden wir sehr schnell sehen?

Auf gute Kurse Tom
Hallo Thomasi,

das wünsch ich mir natürlich auch.
Jedoch war dies heute ein ausgeprägter Kursanstieg.
So etwas sehe ich immer mit gemischten Gefühlen, da
man sich auf der einen Seite auf einem mitteldicken Polster nach unten ganz gut ausruhen kann,
auf der anderen Seite begnügen sich viele mit 10 - 15 % Gewinnen und verscherbeln schnell wieder und schon geht´s wieder ein wenig abwärts bis hin im schlimmsten Fall zu einer nervigen Seitwärtsbewegung.
Ich bevorzuge eigentlich 5 - 6 % Schritte, sozusagen einen stetigen, kontinuierlichen Anstieg in mehreren Etappen.

MFG

PJ2000
falls es jemanden interessiert:

poet hat heute den endgültigen quartalsbericht für das 3q veröffentlicht...


Aeon :)
@Aeon_Fluxx: Interessiert mich auf jeden Fall! Irgendwo nachzulesen? Quelle? Für Info`s wär ich dankbar...
ciao
Hallo,

sieht gut aus bis jetzt, wenn die 16 Euro halten sehen wir Morgen
Kurse um die 18 Euro.
Da bin ich mir sehr sicher.

Gruß Tom
ausgestoppt ? ich bin doch nicht verrückt. werde diese perle doch nicht für ein taschengeld verschenken. hier werden sich etliche wundern. in 12 monaten ist poet dreistellig. B2B ist der megatrend der nächsten 1-3 jahre. gerade auch katalogsoftware wird explodieren.
ich verweise nochmal auf den thread von forsyth "b2b-weltmarkt internet-commerce one,ariba". b2b ist eine revolution.

mfg.goodi
Hi goodi,

auch wenn sich dreistellig im Moment schwer nach Push anhört - so unmöglich ist das gar nicht.

mit poetischen Grüssen Ludmilla
Hallo,


928040
Name
POET HOLDINGS A
BID
16.16 EUR
ASK
16.79 EUR
Zeit
14.11.00 - 23:03:30 Uhr
nachböslich siehst sehr gut aus?

Eine Gutenacht wünscht Euch Tom
@zenands

der q-bericht ist auf bloomberg nachzulesen...

ich werd ihn aber nicht hier reinstellen (57seiten)



Aeon :)
Hallo goodi,

ich erachte deine dreistellige Prognose, was den Kurs von Poet betrifft, für sehr gewagt.
Ich bin der Meinung, daß Zitate " Jetzt kaufen, dann 2 Jahre schlafen " in der heutigen Dynamik der Börse nicht mehr zeitgemäß sind und damit unterm Strich auch nicht mehr " rentabel ". Natürlich ist es schon lohnend seinen Einsatz zu verdoppeln oder zu verdreifachen, keine Frage, jedoch vergißt du einige wesentliche Komponenten :
1. Du läßt dabei den Zeitfaktor außen vor: Sieh dir als Beispiel mal den Chart von " Colt " an, wenn man da von Anfang an dabei gewesen ist, hat man nun nach einem Jahr seinen Einsatz " steuerfrei " verdoppelt. Das ist richtig, hätte man jedoch näherungsweise alle high - und bottom - peeks mitgenommen, wäre auf jeden Fall mehr Gewinn rumgekommen.
Ich sage damit ja nicht, daß man stets die Tiefstpunkte zum Kaufen und die Höchstpunkte zum Verkaufen erahnen soll oder kann, das geht nicht, soviel Feingefühl hat niemand, aber auf halben Weg nach unten :" Greif nie in ein fallendes Messer ", noch so ein schwachsinniges Zitat, was machen denn antizyklisch kaufende Aktiönäre ?, und auf halben Weg nach oben, unter Berücksichtigung der jeweiligen Überwindungs - und Unterstützungslinien, ein - und wieder auszusteigen ist durchaus möglich.

2. Durch diese unter 1. beschriebene Vorgehensweise kommt ein weiterer Vorteil zum Tragen : Du vermehrst nämlich stets dein Einsatzkapital und kannst nach jedem Kauf und Verkauf mehr Kapital einsetzen.

Wenn du weiterhin so vorgehen möchtest, dann ein Tip: Kauf jetzt schon mal Aktien vom schwedischen Handyhersteller, denn die wollen zusammen mit der Mobilcom als erstes UMTS nächstes Jahr umsetzen.

MFG

PJ2000
Merkt ihr nicht wie Poet am Gesamtmarkt hängt? Wenn der Run wieder losgeht wollen alle rein.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.